1. #1
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Bill Gates spricht über seine Mobile-Niederlage gegen Android gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Bill Gates spricht über seine Mobile-Niederlage gegen Android

    •   Alt
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Banana-OG
    Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    254
    Ich würde nicht sagen, dass nicht mehr als zwei Betriebssysteme existieren können. Es haben sich bloß zu wenige für ein Windows Phone begeistern können. Das kann man nicht allein am Betriebssystem festmachen. Huawei könnte durchaus mit seinem eigenen Betriebssystem Akzeptanz finden. Schneller als Android ist es sowieso.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.213
    Zitat Zitat von Banana-OG Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht sagen, dass nicht mehr als zwei Betriebssysteme existieren können. Es haben sich bloß zu wenige für ein Windows Phone begeistern können. Das kann man nicht allein am Betriebssystem festmachen. Huawei könnte durchaus mit seinem eigenen Betriebssystem Akzeptanz finden. Schneller als Android ist es sowieso.
    Zumal das System an sich wirklich Top war. Ich habe selbst im Umfeld bei mir viele die dem Hinterhertrauern werden.
    Das größte Problem war eben der AppStore. MS hat es versäumt dafür zu sorgen das die Entwickler eben auch für WindowsPhone ihre Apps rausbringen. Und sie hätten ganz klar ihr OS für andere Phones anbieten sollen und nicht nur fast ausschließlich für die Nokia Modelle, da hat MS ganz klar gepennt. Leider.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!
    The Division 2 Der Thread

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von weenschen
    Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    490
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Zumal das System an sich wirklich Top war. Ich habe selbst im Umfeld bei mir viele die dem Hinterhertrauern werden.
    Das größte Problem war eben der AppStore. MS hat es versäumt dafür zu sorgen das die Entwickler eben auch für WindowsPhone ihre Apps rausbringen. Und sie hätten ganz klar ihr OS für andere Phones anbieten sollen und nicht nur fast ausschließlich für die Nokia Modelle, da hat MS ganz klar gepennt. Leider.
    Stimmt. Was den Content betrifft, so haben Google und Apple direkt alles richtig gemacht. Vielleicht sollte MS mit einen grossen Hersteller und neuem Betriebssystem irgendwann noch mal einen Versuch starten. Dazu muss aber noch etwas innovatives her. Mal sehen, was die Zukunft bringt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    32.841
    microsoft war schlicht zu spät dran. mal wieder. das fell des bären war schon verteilt, als ms sein erstes wirklich konkurrenzfähiges mobile os veröffentlicht hat. und wenn der kunde mal in einem ökosystem drin ist, wechselt er meist nicht mehr ohne besonderen anreiz.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    620
    Das Problem war einfach der Vorsprung in Sachen Apps und Nutzerzahlen bei iOS und Android. Das führt zu einem Henne-Ei Problem. Ohne Nutzer entwickelt keiner für die Plattform, ohne Apps kommen kaum neue Nutzer.
    Hier helfen dann auch keine warmen Worte. Microsoft hätte viel mehr Geld in die Hand nehmen müssen um Entwickler anzulocken. Entweder die Entwicklung von Apps direkt bezahlen oder 1-2-3 Jahre keine Gebühren erheben. Und das am besten aber schon vor dem Markstart des OS. So das direkt ab Marktstart viele und wichtige Apps bereit stehen.

    Huwai hat zwar mit Android viele Geräte in den Markt gebracht, dennoch glaube ich das es schwierig sein wird wegen oben genanntem. Ne Handvoll wird Huwai kaufen weil sie es kennen und merken gar nicht dass das OS ein anderes ist. Aber Menschen sind in der Regel ein Gewohnheitstiere. Sie sind schon Jahre bei Android oder iOS. Haben sich womöglich noch mit X Euro in die Ökosysteme eingekauft. Das wechselt man nicht so schnell.
    Immer positiv denken!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    14.02.2019
    Beiträge
    548
    Für mich nach wie vor das beste Betriebssystem, ich habe mein Android komplett auf Windows Mobile umgebaut. Die Handys liefen mit absolut bescheidener Hardware einfach nur super, waren wahnsinnig ausdauernd und auch die Kameras waren sehr gut. Das günstige 640 war eines des besten Handy, die ich je hatte.
    Leider musste ich es irgendwann wegen mangelnder Apps austauschen.

  8. #8

    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    4
    Egal welches das beste System ist,

    in der Aussage, dass MS erst 2 Jahre nach Android ein "Windows Mobile" oder ein Betriebssystem für mobile Geräte hatte ist schlicht falsch. Man kann darüber streiten ab wann Windows Mobile...Windows Mobile war. Aber Grundsätzlich gab es von MS schon weit vor 2006 ein mobile Betreibssystem für "Smartphones" oder PocketPC. Bsp.: Der HTC Tytn hatte Anfangs Windows Mobile 6.0 und auch davor gab es schon lange ein BS von Micrososft. Bsp. Microsoft Pocket PC 2000 für einen PDA, das kam glaube ich auch irgendwann 2000 raus.

    Grüße bitte besser informieren aus Berlin



    Bitte besser Informieren

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von derandere Beitrag anzeigen
    Egal welches das beste System ist,

    in der Aussage, dass MS erst 2 Jahre nach Android ein "Windows Mobile" oder ein Betriebssystem für mobile Geräte hatte ist schlicht falsch. Man kann darüber streiten ab wann Windows Mobile...Windows Mobile war. Aber Grundsätzlich gab es von MS schon weit vor 2006 ein mobile Betreibssystem für "Smartphones" oder PocketPC. Bsp.: Der HTC Tytn hatte Anfangs Windows Mobile 6.0 und auch davor gab es schon lange ein BS von Micrososft. Bsp. Microsoft Pocket PC 2000 für einen PDA, das kam glaube ich auch irgendwann 2000 raus.
    Dann gibt es iOS schon seit 1993?
    Schließlich wurde damals der Apple Newton vorgestellt.

    Naja, im Text steht "das erste Smartphone mit Windows Mobile".
    Da würde ich keine PDAs oder Pocket PCs dazu zählen (oder irgendwelche schrägen Experimente die allesamt verschwanden), sondern eben ein modernes Smartphone wie wir sie heute kennen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •