2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Spiritogre
  • 1 Beitrag von LesterPG
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    22

    Jetzt ist Deine Meinung zu The Dark Crystal: Fantasy-Serie hat einen Starttermin gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: The Dark Crystal: Fantasy-Serie hat einen Starttermin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.033
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Das Original ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme, den ich heute noch gerne schaue.
    Den Look von damals wird man aber so leider einfach nicht reproduzieren können mit dem ganzen CGI. Das war damals schon ein sehr genial gemachter Puppenfilm.
    Und Prequel, naja ... Das Original zog viel seiner düsteren Stimmung daraus, dass es "ganz am Ende" in einer praktisch untergegangenen Welt spielte.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 1xok
    Registriert seit
    05.06.2016
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Das Original ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme, den ich heute noch gerne schaue.
    Den Look von damals wird man aber so leider einfach nicht reproduzieren können mit dem ganzen CGI. Das war damals schon ein sehr genial gemachter Puppenfilm.
    Und Prequel, naja ... Das Original zog viel seiner düsteren Stimmung daraus, dass es "ganz am Ende" in einer praktisch untergegangenen Welt spielte.
    Kann Dir nur beipflichten. Der Dunkle Kristall hat auch mich geprägt. War der erste Spielfilm, der mich wirklich gepackt hat. War damals 8 Jahre alt. Sowas vergisst man nicht mehr.

    Ich dachte aber, sie arbeiten wieder mit echten Puppen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.033
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von 1xok Beitrag anzeigen
    Kann Dir nur beipflichten. Der Dunkle Kristall hat auch mich geprägt. War der erste Spielfilm, der mich wirklich gepackt hat. War damals 8 Jahre alt. Sowas vergisst man nicht mehr.

    Ich dachte aber, sie arbeiten auch wieder mit echten Puppen?
    Ich war zehn und ein Klassenkamerad, der ihn im Kino gesehen hat war so begeistert, dass ich auch unbedingt rein wollte. Er war mir dann aber damals fast ein wenig zu düster. Richtig genial fand ich ihn dann erst in den Folgejahren (und heute noch).

    Im Artikel steht, dass die Serie eine Mischung aus CGI und Puppen einsetzt, auf den Bildern sieht man, das einige Figuren Puppen sind, andere sind gerendert. Bin ein wenig gespannt, wie das in Kombination aussieht, könnte aber ein wenig befremdlich bzw. uneinheitlich wirken.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    9.644
    Offen gestanden habe ich den Film von damals nie geguckt. Aber der Stil auf den Bildern gefällt mir irgendwie. Mal schauen, wie es in Bewegung aussieht.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.989
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Das Original ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme, den ich heute noch gerne schaue.
    Den Look von damals wird man aber so leider einfach nicht reproduzieren können mit dem ganzen CGI. Das war damals schon ein sehr genial gemachter Puppenfilm.
    Und Prequel, naja ... Das Original zog viel seiner düsteren Stimmung daraus, dass es "ganz am Ende" in einer praktisch untergegangenen Welt spielte.
    Der Film war seinerzeit einfach genial gemacht. das making off dazu kann ich nur empfehlen.
    Ich fand besonders die Reittierpassage sehr beeindruckend.

    Ich fürchte eher das es heute nicht mehr so gut funktioniert.
    Onwohl ich den Film sehr mag und eine Vorgeschichte mMn nicht uninteressant sein muß, fürchte ich eher das der Niedlichkeitsfaktor der Elflinge in unserer Zeit einfach zu hoch ist um jedes Alter abzuholen
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •