2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von NOT-Meludan
  • 1 Beitrag von KSPilo
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    22

    Jetzt ist Deine Meinung zu Blizzard sagt gamescom 2019 ab gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Blizzard sagt gamescom 2019 ab

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Jerec
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    402
    Ich sag nur: Out of Season April´s Fool ... die haben keine Lust sich ein weiteres Mal, eine Backpfeife von den Fans einzufangen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.428
    Was soll man auch auf einer Messe wenn man nichts neues anbieten kann. Traurig Blizzard.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!
    The Division 2 Der Thread
    Borderlands 3 Der Thread

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.397
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Was soll man auch auf einer Messe wenn man nichts neues anbieten kann. Traurig Blizzard.
    jaaaa, das war auch so wichtig die Letzten Jahre über ...
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    318
    Hat Blizzard überhaupt mal neue Projekte zuerst auf der gamescom präsentiert?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NOT-Meludan
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    1.976
    Blizzard hat in der Regel nie etwas neues präsentiert auf der Gamescom, dass war immer der BlizzCon vorbehalten.
    Die einzige Ausnahme war die Ankündigung von Legion vor 3 Jahren.
    Ansonsten gab es noch kleinere Sachen wie ein neues Overwatch Video oder ein neuer HotS Hero.

    Die Leute standen trotzdem Stunden lang an, um WoW, HS, SC, Diablo oder OW zu spielen und es gab dort nichts neues in dem Spiel. Die Leute haben sich trotzdem angestellt.
    Es war eigtl. purer Fanservice den Blizzard da betrieben hat und die Leute haben es gut aufgenommen.
    Vermissen werde ich bei Blizzard hauptsächlich die Konzerte und die Showmatches. Der Rest war für mich so eher nebenbei.
    Und Blizzard hat fast eine halbe Halle eingenommen. Die Lücke wird man schon merken, aber da gibt es bestimmt genug Leute die die Lücke füllen werden, da Platz ja eher "rar" ist und der Andrang immer noch groß.

    Das mit dem Fokus auf Entwicklung etc. halte ich persönlich für einen vorgeschobenen Grund, dass Event hat jetzt nicht so viele Ressourcen beansprucht. Es wird wohl eher eine Sparmaßnahme sein, die von oben verordnet ist.
    Evtl. auch mit dem Hintergedanken sich nicht mit den Fans auseinandersetzen zu müssen, die wegen Diablo Immortal protestiert haben. Aber auch das ist eine reine Mutmaßung meinerseits.

    Aber ich halte es für einen taktischen Fehler von Blizzard nicht da zu sein, es geht ja nicht nur um Ankündigungen, sondern um ein Erlebnis für die Fans. Sowas gibt es hier in Europa sonst nicht und zur E3 werden wohl nur die wenigstens reisen.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Lesen - denken - schreiben - denken - posten - verzweifeln.
    Realität ist relativ.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.397
    *Rollt kurz das Salzfass rein*

    interessant wie Diablo ignoriert wird, aber muss Methode sein, immerhin ignoriert man ja auch dass nicht jeder kein Smartphone hat oder das man ganz sicher schon an Diablo 4 werkelt
    Aber vielleicht hat Blizzard die Leute für intelligent genug gehalten dass man keinen Teaser wie für TES6 braucht, war wohl ein Fehler
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Leuenzahn
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    409
    Naja, Blizz muß eben Blizz wieder "great againen" !

    Da bleibt keine Zeit für die Hansel aus Deutschland oder Europa.

    Gerüchten zufolge wird eben auch gerade heftig an Mobilevarianten von Kindershootern und einem Starcraft Immortal gearbeitet. Leute, man hat nicht Zeit für alles! Prioritäten setzen!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KSPilo
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    308
    Zitat: "Ihr werdet trotzdem Blizzard Gear in der Shop-Area der gamescom 2019 kaufen können"

    Blizzard: "Wir pfeifen auf euch, aber kauft trotzdem unsern Sh!t..."

  10. #10
    Benutzer

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    37
    2018 war auf jeden Fall das letzte Mal, dass ich mir ein virtual ticket für die Blizzcon gekauft habe. Sollen sie doch zu Grunde gehen, inzwischen sind sowieso all die alten Sympathieträger von früher weg.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •