Seite 9 von 12 ... 7891011 ...
209Gefällt mir
  1. #161
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    In ein Paar Jahren kehrt PCG eh wieder zum 100er-System zurück. Haben wir in den vergangenen 25 Jahren doch schon zweimal erlebt, wenn ich mich nicht täusche.


    Das ist so nicht richtig. Ich lese seit Anfang an und die hatten schon immer 100er-System.
    Lediglich Awards haben sich immer mal wieder bissl geändert, aber das ist jetzt ja nicht das Ding...

    Finde es nebenbei bemerkt in Ordnung diese Änderung. Mich nervt schon immer dass Leute streiten ob nun ein Spiel 83 % bekommen sollte oder doch laut endlosen Forendiskussionen eher ein 86er oder 87er Spiel ist...

    Gut, man kann drüber reden ob man 0,5er Stufen haben sollte aber andererseits ist das 10er System mit vollen Zahlen international sehr verbreitet und man spart sich auch in der Redaktion sicherlich viele Stunden Diskussionen in der Runde aller Redakteure

    Und ansonsten, hauptsache Anno 1800 kriegt nen 10er, trotz Quersumme 9...

  2. #162
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.268
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von fud1974 Beitrag anzeigen
    Zwar bin ich auch ein Freund von "Eigene Meinung" bilden, aber letztlich ist der Test-Journalismus, zu dem auch schon im weiteren Sinne der altehrwürdige Buch- oder Theaterkritiker gehört den es ja schon sehr, sehr lange gibt, ja deswegen entstanden weil
    die Leute halt nicht für alles Zeit haben (können), insofern hat man schon gerne mal eine Tendenz mit was es sich lohnt selber zu beschäftigen und mit was nicht.

    Das Bedürfnis besteht halt schon sehr lange offensichtlich.
    Vor allem, weils ja auch sehr selten Demos gibt.
    Früher (jaja), konnte man spiele mal antesten.
    Heute kann man mit glück an einer Beta teilnehmen,welche das fertige spiel aber eben auch nicht repräsentiert.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  3. #163
    Benutzer
    Avatar von DoomMetaller
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    38
    Hmmm… Um ehrlich zu sein: Mir gefällt die Idee, da für mich das 100er System schon seit Jahren nicht mehr wirklich funktioniert. Für viele war ja bereits ein Spiel unter 80% ein Wurst-Käse-Szenario - und mit so einem System wird viel deutlicher, dass ein 7er Spiel durchaus Spaß machen kann.

    Hinzu kommt, dass endlich dieses Prozente-Schubsen wegfällt. Wo soll auch der Unterschied zwischen 81% und 82% liegen ? Was soll ich mir unter 1% "mehr" genau vorstellen ? Ein gutes Spiel ist ein gutes Spiel - und das wird durch das System doch wesentlich deutlicher gezeigt.
    Norisk699 hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #164
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    1.309
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Vor allem, weils ja auch sehr selten Demos gibt.
    Früher (jaja), konnte man spiele mal antesten.
    Heute kann man mit glück an einer Beta teilnehmen,welche das fertige spiel aber eben auch nicht repräsentiert.
    Zumal viele Spiele heute "as a Service" sind und damit die Tests ja eh nur eine Momentaufnahme. Ebenso eine Demo vor Release.

    Die Tests von Warframe zum Start von dem Titel kann man heute ja so nicht mehr unbedingt als relevant betrachten, dazu wurde zu viel am Spiel geschraubt... und das ist ein größeres Beispiel.

    Aber auch schon bei Details: Was ist Battlefield V, da haben sie jetzt mehrfach an den Parametern wie Time-to-kill usw. geschraubt bzw. die Grafik bei aktiviertem Raytracing beschleunigt, wäre dass dann auch noch die gleiche Wertung?

  5. #165
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.621
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    @RedDragon20:
    Schöner Rundumschlag, den du da ablässt. Sehr persönlich. Zum Glück kannst du mich mal. Da ich dir so unsympathisch bin schlage ich vor, du setzt mich auf deine Ignorieren-Liste, dann bist du meine Beiträge los und brauchst dich nicht mehr über mich ärgern.

    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Auch ein blindes Huhn findet manchmal ein Korn (damit bist jetzt natürlich du gemeint und nicht ich ... )
    Nein, ich stimme z.B. auch oft mit der Meinung von RedDragon überein aber dennoch komme ich mit ihm überhaupt nicht klar, sobald wir anderer Meinung sind. Ähnliches bei dir, mit dir komme ich auch nicht klar.
    Der Witz ist, mit Leuten wie Rabowke, Worrel, Herbboy, Loxx und vielen anderen, wo ich häufig auch mal aneinander gerate weil wir anderer Meinung sind, habe ich nie Probleme. Nur mit dir und RedDragon artet das dann immer sofort in Schlammschlacht aus.
    Kritik muss man eben auch mal abkönnen. Ist ja gar nicht so, dass du keine schlüssigen Argumente bringst. Im Gegenteil. Du bringst Argumente und die sind in der Regel auch absolut nachvollziehbar. Der Mumpitz deinerseits fängt (meistens) erst dann an, wenn man dagegen argumentiert. Dann fängst du an, dich über andere zu erheben und stur zu bleiben, einfach aus Prinzip und nicht, weil du recht hast. Und dann ignorierst du bewusst die Gegenargumente, wie du es hier im Thread nun oft genug getan hast. Deswegen bist du mir ganz einfach unsympathisch. Weil du zu einer vernünftigen Diskussion einfach nicht imstande bist.

    Aber genug davon. Das Thema ist vom Tisch und aus.

    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Wenn 1-4 so grottig sind, daß vom Kauf abgeraten wird - wieso wird da noch großartig unterschieden? Warum nicht direkt nur ~7 Punkte als Abstufung?

    Im Prinzip bräuchte es doch nur eine Handvoll Abstufungen à la

    - Nicht kaufen!
    - Nur für hartgesottene Fans der Reihe
    - Nur für Genrefans
    - Durchschnittliches Spiel ohne große Fehler, aber auch ohne besonders gute Merkmale
    - Gutes Spiel, das auch Genrefremde Spieler unterhalten kann
    - Sehr gutes Spiel
    - Meisterwerk

    Ob "sehr gutes Spiel" nun 83 oder 89 % entspricht, ist doch vollkommen wurst. Es ist doch ein sehr gutes Spiel. Und damit eine klare Kaufempfehlung.
    Meiner Meinung nach würde ein Zensurensystem von 1-6 völlig ausreichen. Damit kann ja wohl jeder was anfangen und jedem ist dabei klar, dass bei einer 3 beide nicht trotzdem gleich gut sein müssen. Gibt ja auch noch Abstufen a'la "1 -", "2+" usw., die man im Zweifelsfall noch anwenden kann.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  6. #166
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.855
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Kritik muss man eben auch mal abkönnen. Ist ja gar nicht so, dass du keine schlüssigen Argumente bringst. Im Gegenteil. Du bringst Argumente und die sind in der Regel auch absolut nachvollziehbar. Der Mumpitz deinerseits fängt (meistens) erst dann an, wenn man dagegen argumentiert. Dann fängst du an, dich über andere zu erheben und stur zu bleiben, einfach aus Prinzip und nicht, weil du recht hast. Und dann ignorierst du bewusst die Gegenargumente, wie du es hier im Thread nun oft genug getan hast. Deswegen bist du mir ganz einfach unsympathisch. Weil du zu einer vernünftigen Diskussion einfach nicht imstande bist.
    Es ist kein Mumpitz, wenn Gegenargumente schwach bis nicht existent sind und mich deswegen nicht überzeugen können. Natürlich bleibe ich dann bei meiner Ansicht. Und du bist auch nicht gerade das Ausbund an Höflichkeit, wenn es darum geht deine Meinung als einzig geltende Wahrheit hinzustellen.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  7. #167
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    134
    Mit dem 10er-System komme ich klar, aber bei genauerer Überlegung stört mich ein bisschen die Aussage, dass die zusätzlichen Awards nicht kombiniert vergeben werden können sondern nur maximal einer pro Spiel.

    Nehmen wir mal das Beispiel HL2:
    Was für einen Award hätte das Spiel wohl bekommen?

    Story? (Also wenn die Story nicht super war weiß ich auch nicht)

    Grafik? (Damals auch top)

    Innovation (Physik)

    Oder wird dann bei Ausnahmespielen doch eine Ausnahme gemacht...?!

    Eigentlich sind mir die Awards ja egal, aber dass HL2 wohl alle 3 genannten verdient hätte denke ich wird hier viel Zustimmung ernten.
    Wieso kann also der Computec-Logik nach ein Spiel beispielsweise nicht herausragend in Story UND Grafik sein?
    Ist der Sound zwingend durchschnittlich oder "nur" sehr gut nur weil das Spiel schon den Innovationsaward hat?

    Das ergibt für mich keinen Sinn.
    Absolut herausragende Denkmäler in Spielform sollten auch mit Preisen überschüttet werden dürfen...
    Eberhard hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #168
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    7
    Ich finde das neue System auch nicht aussagekräftig genug. Was mich aber derzeit am meisten stört, ist die Darstellung der Awards! Ihr habt für alle Awards bis auf den STIL Award "Line-Icons" verwendet, warum ist der Pinsel anders. #triggered

  9. #169
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.621
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Es ist kein Mumpitz, wenn Gegenargumente schwach bis nicht existent sind und mich deswegen nicht überzeugen können. Natürlich bleibe ich dann bei meiner Ansicht. Und du bist auch nicht gerade das Ausbund an Höflichkeit, wenn es darum geht deine Meinung als einzig geltende Wahrheit hinzustellen.
    Ich werde das hier nicht mehr öffentlich ausdiskutieren.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  10. #170
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Ich werde das hier nicht mehr öffentlich ausdiskutieren.
    Bin ich auch dafür. Klärt das

    a) nicht
    b) mit PN
    c) "vor der Tür"

    Aber bitte spammt (beide!) nicht immer das Forum voll mit (teilweise) Off-Topic-Geschmarre.

  11. #171
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.621
    Zitat Zitat von Norisk699 Beitrag anzeigen
    Bin ich auch dafür. Klärt das

    a) nicht
    b) mit PN
    c) "vor der Tür"

    Aber bitte spammt (beide!) nicht immer das Forum voll mit (teilweise) Off-Topic-Geschmarre.
    Dann halte dich selbst dran. Ich hab ihm ne PN geschickt und für mich ist das Thema vom Tisch.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  12. #172
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.568
    Zitat Zitat von AnnoDomini Beitrag anzeigen

    Außerdem - was völlig übersehen wird - wenn man Nachwertungen von Spielen macht wie beispielsweise die PCGames bei HollowKnight, wo es zwei Punkte drauf gab: So etwas kann doch dann gar keine Rolle mehr spielen, da das für die Wertung keine Relevanz mehr haben kann, auch Abwertungen sind davon betroffen.
    Ein sehr guter Einwand. Wie stellt sich denn die Redaktion das vor? Nachtests mit Punkte ab/auf Wertungen werden dann doch vollkommen Überflüssig, oder wie soll das laufen?
    Spiritogre und AnnoDomini haben "Gefällt mir" geklickt.

  13. #173
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.223
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Ein sehr guter Einwand. Wie stellt sich denn die Redaktion das vor? Nachtests mit Punkte ab/auf Wertungen werden dann doch vollkommen Überflüssig, oder wie soll das laufen?
    ... warum erfordert ein Nachtest denn unbedingt eine Wertung?

    Macht es das Spiel jetzt besser wenn es statt 86% nun 88% bekommt?

    Es spricht ja nichts gegen Nachtest, nur kann man die Änderungen auch in schriftlicher Form darlegen, wie es sich auswirkt und wenn die Patches / Updates / DLCs whatever so grandios sind, dann gibt es eben eine +1 oben drauf, sprich anstatt 8/10 eben eine 9/10 und/oder ein paar Awards noch zusätzlich.

    Bei dieser ganzen Diskussion frag ich mich immer warum der Leser unbedingt Prozentzahlen lesen muss, vor allem, wie häufig kommt es den vor, dass die eigene Wertung, sofern man sowas hat, deckungsgleich mit der Bewertung vom Redakteur ist? Ich hasse Fussball, aber nehmen wir mal Fifa und PES: nehmen wir mal an, beide würden 9/10 erhalten. Dann mag zwar die Wertung gleich sein, aber dem Text selbst kann man dann doch entnehmen wo die Unterschiede sind. Grafik? Gameplay? [...] natürlich wird es Unterschiede geben, nur diese Unterschiede erwarte ich in Textform präsentiert zu bekommen und eben nicht hinter anonymen Zahlen wo wir, wenn wir ehrlich sind, eh niemand weiß, wie sich diese zusammensetzen bzw. was sich dahinter verbirgt.
    Loosa hat "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  14. #174
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.07.2001
    Beiträge
    401
    Dass Ihr in den Erläuterungen die Schritte 1-4 zusammen fasst, entlarvt schon das Problem.
    Wozu eine solch starke Spreizung am unteren Ende, welches meist sowieso eher wenige Leute interessiert, während der Schritt von 6 auf 7 eine Unterteilung sehr wohl gebrauchen könnte, und die 10 ebenfalls durch die große Bandbreite abgewertet wird?

    Ich denke, es ist den meisten Leuten, die ein als schlecht betrachtetes Spiel aus irgendeinem Grund trotzdem kaufen wollen, völlig egal, ob es Höllen-tief schlecht, Ackerfurchen-tief schlecht, Karotten-Wuchshöhen-schlecht, oder "nur" Zeitverschwendungs-schlecht ist.

    Sobald ein Spiel unter 45% sinkt (da ist er wieder, der sinnvolle Halbschritt), sehen die meisten eh von einem Kauf ab und lesen nur noch auf der Suche nach Häme im Artikel weiter.

    Also meinetwegen eine Zehner-Skala, aber mit Halbschritten (also 20 insg.), und nur die unteren beiden für Gute-Laune-Zerstörer. Die jetzig vorgesehene Stufe 5 ist bei einer 4,5 besser aufgehoben, was für die Stufe 3 Zeitverschwendungs-Spiele, die aber keine Laune zerstören, übrig lässt. Die gewonnene Stufe fehlt, wie gesagt, zwischen 6 und 7. Als letztes entlastet die 9,5-Halbstufe die Zehn, und macht die zu dem, was sie eigentlich sein soll, nämlich einer Auszeichnung. Und durch die Halbschritte entzerrt sich auch der unmittelbare Bereich darunter.



    edit: fehlende Worte ergänzt
    Geändert von Eberhard (15.02.2019 um 18:43 Uhr)
    McDrake, Tomrok, Spiritogre und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  15. #175
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.07.2001
    Beiträge
    401
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Je genauer man wertet, desto mehr Diskussionen entstehen, ...
    Das ist doch etwas Gutes?!
    Wenn sich etliche Fans des einen und des anderen Spiels über zwei Prozentpunkte streiten, erfährt man dabei mehr über das Spiel, weil jene Diskutanten alle ihre eigenen Gründe für den einen oder anderen Prozentpunkt haben.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #176
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von Eberhard Beitrag anzeigen
    Dass Ihr in den Erläuterungen die Schritte 1-4 zusammen fasst, entlarvt schon das Problem.
    Wozu eine solch starke Spreizung am unteren Ende, welches meist sowieso eher wenige Leute interessiert, während der Schritt von 6 auf 7 eine Unterteilung sehr wohl gebrauchen könnte, und die 10 ebenfalls durch die große Bandbreite abgewertet wird?
    Da bin ich ganz bei Dir, wozu überhaupt die Stufen 1-4? Wenn ein Spiel schlecht ist, ist es wirklich egal ob es "mega schlecht" oder nur "total schlecht" ist. Da hätte ich mir weiter oben vielleicht noch eine Abstufung zwischen 7 und 8 oder wie du schreibst 9 und 10 gewünscht. Aber ich bin mal gespannt auf die ersten Tests.

  17. #177
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.988
    Zitat Zitat von Eberhard Beitrag anzeigen
    Das ist doch etwas Gutes?!
    Wenn sich etliche Fans des einen und des anderen Spiels über zwei Prozentpunkte streiten, erfährt man dabei mehr über das Spiel, weil jene Diskutanten alle ihre eigenen Gründe für den einen oder anderen Prozentpunkt haben.
    Mich fragt eigentlich auch, wen genau solche Diskussionen wirklich "genervt" haben. Ich fand sie - wenn sie ueberhaupt mal stattfanden, was jetzt auch nicht soooo haeufig der Fall war - meist entweder informativ oder einfach nur lustig.
    Aber naja, ich gehe mal davon aus, dass wir auch in Zukunft ab und an mal wieder Leute haben wuerden, denen auch eine 8 oder 9 von 10 nicht gefaellt.
    Spiritogre und AnnoDomini haben "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  18. #178
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von AnnoDomini
    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    270
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Ein sehr guter Einwand. Wie stellt sich denn die Redaktion das vor? Nachtests mit Punkte ab/auf Wertungen werden dann doch vollkommen Überflüssig, oder wie soll das laufen?

    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    ... warum erfordert ein Nachtest denn unbedingt eine Wertung?

    Macht es das Spiel jetzt besser wenn es statt 86% nun 88% bekommt?

    Es spricht ja nichts gegen Nachtest, nur kann man die Änderungen auch in schriftlicher Form darlegen, wie es sich auswirkt und wenn die Patches / Updates / DLCs whatever so grandios sind, dann gibt es eben eine +1 oben drauf, sprich anstatt 8/10 eben eine 9/10 und/oder ein paar Awards noch zusätzlich.

    Bei dieser ganzen Diskussion frag ich mich immer warum der Leser unbedingt Prozentzahlen lesen muss, vor allem, wie häufig kommt es den vor, dass die eigene Wertung, sofern man sowas hat, deckungsgleich mit der Bewertung vom Redakteur ist? Ich hasse Fussball, aber nehmen wir mal Fifa und PES: nehmen wir mal an, beide würden 9/10 erhalten. Dann mag zwar die Wertung gleich sein, aber dem Text selbst kann man dann doch entnehmen wo die Unterschiede sind. Grafik? Gameplay? [...] natürlich wird es Unterschiede geben, nur diese Unterschiede erwarte ich in Textform präsentiert zu bekommen und eben nicht hinter anonymen Zahlen wo wir, wenn wir ehrlich sind, eh niemand weiß, wie sich diese zusammensetzen bzw. was sich dahinter verbirgt.
    Weil das dann die einzelnen Bewertungspunkte aufweicht. Was ist denn eine 9,0 (oder andere "Zahl") noch wert, wenn du die Titel fröhlich zwischen den Bereichen hin und her schiebst? Damit weiche ich das System doch völlig auf.

    Hollow Knight überspringt mit dem Punktebonus zum Beispiel jetzt knapp ShovelKnight im gleichen Genre. Beides sind tolle Spiele, aber im Gesamteindruck ist Hollow Knight das bessere Spiel, weil es beispielsweise mehr hiermit und damit überzeugen kann. Ich kann so deutlicher voneinander abgrenzen. Außerdem kann ich so dem Entwickler zeigen, dass ich seine fleißige Arbeit honoriere. Warum soll ich denn bei dem neuen System überhaupt nachtesten? Summa sumarum ändert sich doch in der Wertung nix. Die Verbesserungen von Hollow Knight sind im neuen System nicht ersichtlich. Warum macht die PCGames nicht aus der 8,0 von Hollow Knight nach dem Nachtest nicht eine 9,0 draus? Dennoch möchte man doch deren Arbeit honorieren und dem möglichen Käufer zeigen, das Produkt hat sich verbessert.

    Das gleiche gilt für Großprojekte wie MMOs. Früher wurde das WOW Testergebnis nach mehreren sehr guten Erweiterungen auch um einen Punkt (oder sogar zwei?) nach oben angepasst. Vor allem Projekte, an denen lange gearbeitet wird, werden von dem System wenig beachtet.

    Zwischen einem 8,0 und einem 9,0 liegen für mich Welten, genauso wie ich 10,0 eigentlich unerreichbar finde (wie damals die 99 bei der alten Wertung). Bei einer Änderung von 86 auf 88 erkennt man zumindest einen Fortschritt, eine Änderung. Auf- und Abwertungen sind in dem neuen System nicht mehr so ersichtlich. Und wenn ich dann anfange mit Awards um mich zu schmeißen, dann brauche ich Dir vermutlich nicht erklären, was dann die Awards für eine Qualität haben: nämlich gar keine mehr. Die Gamestar hat zwar diese Awards, setzt sie aber sehr behutsam ein.

    Es geht ja nicht nur um einzelne Aspekte (Fifa ist actionlastiger, PES die bessere Simulation etc.) sondern auch um den Gesamteindruck. Haben beide 8,0 suggeriere ich den Eindruck, es ist egal welchen Titel ich kaufe, es sind ja beide gleich gut/schlecht. Wenn ich aber beim Test feststelle, Fifa/PES ist in der Gesamtsummer aller Einzelkategorien der bessere Titel als das andere, ich bewerte sie aber trotzdem beide mit 8,0, dann wird das nicht ersichtlich. Die direkte Vergleichbarkeit geht dann flöten.


    Es geht ja auch gar nicht um einen oder zwei Prozentpunkte. Die Gamestar wertet zum Beispiel für massive Paytowin-Probleme Spiele mittlerweile um 5 Punkte ab, für Bugs und ähnliches zum Teil deutlich drastischer. Das wird in dem 100er System deutlich ersichtlicher, als wenn ich das Spiel von 8,0 auf 7,0 abwerte.

    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Mich fragt eigentlich auch, wen genau solche Diskussionen wirklich "genervt" haben. Ich fand sie - wenn sie ueberhaupt mal stattfanden, was jetzt auch nicht soooo haeufig der Fall war - meist entweder informativ oder einfach nur lustig.
    Aber naja, ich gehe mal davon aus, dass wir auch in Zukunft ab und an mal wieder Leute haben wuerden, denen auch eine 8 oder 9 von 10 nicht gefaellt.
    Geht mir genau so! Außerdem mischten sich gern auch die Redakteure ein und erläuterten die Gründe für die Prozentpunkte. Auch eine Möglichkeit, ein Spiel von mehreren Seiten zu beleuchten. Es gibt natürlich auch andere, die auf ihrer Meinung beharren und sie nicht ändern wollen.

    Wobei ich vermute ob nun 100er oder 10er-System, hier treffen auch Welten aufeinander
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Fleiß kein Preis. Und wenn man mit Fleiß nicht weiterkommt, ist das höhere Gewalt

    Nichts stärkt das Selbstvertrauen so sehr, wie eine große Summe bei einer sicheren Bank. Nur schade, dass es solche Banken gar nicht gibt.

  19. #179
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    115
    So, gleich mal bei ein paar Spiele-Perlen geschaut, welche Wertung diese jetzt haben und siehe da, es gibt einige Überraschungen! Horizon Zero Dawn und God of War die massenweise Preise abgeräumt haben, bekommen 9/10 Punkten, aber ein Red Dead Redemption bekommt natürlich 10/10 Punkten. Da wunder ich mich ja doch etwas...
    Eberhard und Spiritogre haben "Gefällt mir" geklickt.

  20. #180
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    115
    Eine Bitte hätte ich noch: Könntet ihr auf Eurer Homepage ein System einrichten, welches mich die Spiele nach der aktuellen Wertung sortieren lässt? Dann könnte man einfach anklicken 10/10 und wüsste gleich, welche Spiele ganz oben dabei sind - Das fände ich super!

Seite 9 von 12 ... 7891011 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •