Seite 3 von 3 123
35Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    3.043
    Zitat Zitat von AlBundyFan Beitrag anzeigen
    welche windows-version war das denn?
    ich kann mich nicht erinnern, daß diese dateien vor löschen nicht geschützt werden.
    Das dürfte XP gewesen sein. Da lagen Dateien wie boot.ini direkt auf C:

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von AnnoDomini
    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    270
    Zitat Zitat von Jedi-Joker Beitrag anzeigen
    Es gibt Hinweise, dass Windows COre OS teilweise Open Source wird. Ob dann Windows komplett Open Source wird wie Linux, ist eher wahrscheinlich, aber nicht unmöglich.

    https://www.techradar.com/news/windo...ly-open-source
    Ah okay, mal gucken was draus wird.

    Zitat Zitat von Wut-Gamer Beitrag anzeigen
    Nah, das hat schon seine berechtigung. Sei es, um der Übersicht Willen oder eben wirklich wegen der DAUs. Erinnere mich noch als meine Mutter mir einst stolz erzählte, dass sie mal alle diese ausgegreuten Dateien aus ihrem Hauptverzeichnis entfernt hatte, die wären ja schließlich nicht von ihr, und die bräuchte sie darum nicht mehr. Dass der Rechner nun nicht mehr startet, könne aber nicht daran liegen, oder?
    Ja, da kenne ich auch andere, die das machen würden Ich halte das Verbergen Verzeichnissen und Dateien auch für sinnvoll. Es muss ja nicht so extrem sein wie bei Linux, wo du im Systemordner keinerlei Schreib- oder Editierrechte hast, sodass du umständlich per Kommandozeile dir die Rechte freigeben musst. Im schlimmsten Fall muss ich nun einmal hinter den Leuten aufräumen und da bin ich über solche Möglichkeiten ganz dankbar.

    Ich kann da Wut-Gamer nur zustimmen, nicht jeder hat den Horizont und die Voraussicht zu wissen, dass die versteckten Dateien wichtig sind.


    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Was für ein Glück, dass ich u.a. kein Linuxer bin. Die Minderwertigkeitskomplexe und der Aluhut scheinen bei manchem sehr schwer zu sitzen.
    Hä? Das erkläre mir mal bitte jemand. Seit wann haben denn "Linuxer" Minderwertigkeitskomplexe? Also grundsätzlich schätze ich deine Meinung ja sehr, aber hier verlässt sogar Du mal dein Niveau. Wo kommt denn das Vorurteil her?
    Geändert von AnnoDomini (22.01.2019 um 23:43 Uhr)
    Ohne Fleiß kein Preis. Und wenn man mit Fleiß nicht weiterkommt, ist das höhere Gewalt

    Nichts stärkt das Selbstvertrauen so sehr, wie eine große Summe bei einer sicheren Bank. Nur schade, dass es solche Banken gar nicht gibt.

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.886
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von AnnoDomini Beitrag anzeigen
    Hä? Das erkläre mir mal bitte jemand. Seit wann haben denn "Linuxer" Minderwertigkeitskomplexe? Also grundsätzlich schätze ich deine Meinung ja sehr, aber hier verlässt sogar Du mal dein Niveau. Wo kommt denn das Vorurteil her?
    Nun, viele von ihnen sind in Foren ständig damit beschäftigt sich ihr System schön zu reden und Windows niederzumachen wo es nur geht ... (wobei sie dann gerne auf Windows Probleme verweisen, die 1999 das letzte Mal aufgetreten sind). Deswegen kann man sie halt oft nicht wirklich ernst nehmen, insbesondere wenn sie denn ankommen mit Microsoft ist bald Geschichte, Linux wird sich bald durchgesetzt haben.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von AnnoDomini
    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    270
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Nun, viele von ihnen sind in Foren ständig damit beschäftigt sich ihr System schön zu reden und Windows niederzumachen wo es nur geht ... (wobei sie dann gerne auf Windows Probleme verweisen, die 1999 das letzte Mal aufgetreten sind). Deswegen kann man sie halt oft nicht wirklich ernst nehmen, insbesondere wenn sie denn ankommen mit Microsoft ist bald Geschichte, Linux wird sich bald durchgesetzt haben.
    Okay, das kann ich verstehen und bin beruhigt
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Fleiß kein Preis. Und wenn man mit Fleiß nicht weiterkommt, ist das höhere Gewalt

    Nichts stärkt das Selbstvertrauen so sehr, wie eine große Summe bei einer sicheren Bank. Nur schade, dass es solche Banken gar nicht gibt.

  5. #45
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    3.043
    Zitat Zitat von AnnoDomini Beitrag anzeigen
    Ja, da kenne ich auch andere, die das machen würden Ich halte das Verbergen Verzeichnissen und Dateien auch für sinnvoll. Es muss ja nicht so extrem sein wie bei Linux, wo du im Systemordner keinerlei Schreib- oder Editierrechte hast, sodass du umständlich per Kommandozeile dir die Rechte freigeben musst.
    Bei einer benutzerfreundlichen Distribution reicht da auch: Rechtsklick -> Als Systemverwalter öffnen
    AnnoDomini hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von AnnoDomini
    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    270
    Zitat Zitat von Wut-Gamer Beitrag anzeigen
    Bei einer benutzerfreundlichen Distribution reicht da auch: Rechtsklick -> Als Systemverwalter öffnen
    das wusste ich nicht und kann mir jetzt den Umweg sparen. Vielen Dank für den Hinweis, wieder was dazu gelernt.
    Wut-Gamer hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Fleiß kein Preis. Und wenn man mit Fleiß nicht weiterkommt, ist das höhere Gewalt

    Nichts stärkt das Selbstvertrauen so sehr, wie eine große Summe bei einer sicheren Bank. Nur schade, dass es solche Banken gar nicht gibt.

  7. #47
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    3.043
    Zitat Zitat von AnnoDomini Beitrag anzeigen
    das wusste ich nicht und kann mir jetzt den Umweg sparen. Vielen Dank für den Hinweis, wieder was dazu gelernt.
    Keine Ursache, ich weiß auch so einiges nicht, wenn es um Linux geht (oder selbst bei Windows, was ich schon viel länger nutze).
    AnnoDomini hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #48
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    3.527
    Meine Vorschlag wurde einfach mal abgelehnt und ist nicht mehr zu finden.

    Überschrift war: Optimize games interfaces for both systems

    Es ging darum, dass Spiele für beide Systeme vernünftig angepasst werden sollten.
    Mein Beispiel war Halo Wars 2.
    Naja... Anscheinend fanden sie, dass das thematisch nicht passt. Dann sollen sie sich halt ficken.
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - Spotify - Deezer - Apple Podcasts - RSS-Feed für Podcatcher

  9. #49
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    448
    Zitat Zitat von Wut-Gamer Beitrag anzeigen
    Bei einer benutzerfreundlichen Distribution reicht da auch: Rechtsklick -> Als Systemverwalter öffnen
    und genau deshalb halten viele von linux nichts. warum ist das nicht in JEDER distribution möglich?
    warum muß so eine grundlegende dateifunktion von der distribution abhängen und ist nicht inheränter teil von linux?

    und von diesen sachen gibt es tausende die in der einen distro so und so funktionieren und in der anderen ganz anders oder überhaupt nicht.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #50
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    3.043
    Zitat Zitat von AlBundyFan Beitrag anzeigen
    und von diesen sachen gibt es tausende die in der einen distro so und so funktionieren und in der anderen ganz anders oder überhaupt nicht.
    Ja und was ist da nun schlimm dran? Unterschiedliche Distributionen sind eben für unterschiedliche Zwecke und unterschiedliche Anwender gedacht. Was für den Desktop-PC gut ist, muss es für den Cloud-Server noch lange nicht sein usw.

  11. #51
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    448
    Zitat Zitat von Wut-Gamer Beitrag anzeigen
    Ja und was ist da nun schlimm dran? Unterschiedliche Distributionen sind eben für unterschiedliche Zwecke und unterschiedliche Anwender gedacht. Was für den Desktop-PC gut ist, muss es für den Cloud-Server noch lange nicht sein usw.
    für einen 0815-windows-benutzer ist das schlimm.....der wird niemals zum umsteigen gebracht werden, wenn er sich nicht darauf verlassen kann, daß in seiner distro JEDER befehl in der kommandozeile bzw. jeder klick in der oberfläche an genau derselben stelle ist und somit jede frage die er hat im internet lösungsvorschläge hat, die auf seiner linux-distro genauso funktionieren, wie in der gefunden lösung.

    für experten ist es egal - die kennen sich gut genug aus um zu wissen, welche distro für ihre zwecke am ehesten geeignet ist und beherschen ihre darauf laufenden server-programme.

  12. #52
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    3.043
    Zitat Zitat von AlBundyFan Beitrag anzeigen
    für einen 0815-windows-benutzer ist das schlimm.....der wird niemals zum umsteigen gebracht werden, wenn er sich nicht darauf verlassen kann, daß in seiner distro JEDER befehl in der kommandozeile bzw. jeder klick in der oberfläche an genau derselben stelle ist und somit jede frage die er hat im internet lösungsvorschläge hat, die auf seiner linux-distro genauso funktionieren, wie in der gefunden lösung.
    Das ist aber doch bei Windows auch nicht so. Lösungen für 7 funktionieren nicht immer auch bei 10 und andersherum. Wo ich eher das Problem sehe, ist dass ein potenzieller Umsteiger erst einmal nicht weiß, welche der vielen Distributionen eigentlich die richtige für ihn ihn ist. Da kriegt man dann eben auch von zwei Linux-Usern drei verschiedene Meinungen zu hören. Anderseits wechselt ein 0815-Nutzer ohnehin nicht selbstständig das Betriebssystem, da reden wir also schon von technisch interessierten Menschen...

  13. #53
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    448
    Zitat Zitat von Wut-Gamer Beitrag anzeigen
    Das ist aber doch bei Windows auch nicht so. Lösungen für 7 funktionieren nicht immer auch bei 10 und andersherum. Wo ich eher das Problem sehe, ist dass ein potenzieller Umsteiger erst einmal nicht weiß, welche der vielen Distributionen eigentlich die richtige für ihn ihn ist. Da kriegt man dann eben auch von zwei Linux-Usern drei verschiedene Meinungen zu hören. Anderseits wechselt ein 0815-Nutzer ohnehin nicht selbstständig das Betriebssystem, da reden wir also schon von technisch interessierten Menschen...
    du willst doch nicht ernsthaft die zeitlich über viele jahre versetzten neuen windows-versionen (es gibt grad mal eine handvoll und max. 3 davon sind für heutige user relevant) mit der anzahl der gleichzeitig am markt befindlichen sicher über 100 distros bei linux vergleichen. naja - von den 100 sind max. 10-15 userzahlenmäßig vertreten.

    bei windows nimmt ein durchschnittsuser einfach die aktuelle version (windows 10) und braucht sich keinerlei gedanken machen.

  14. #54
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    3.043
    Zitat Zitat von AlBundyFan Beitrag anzeigen
    du willst doch nicht ernsthaft die zeitlich über viele jahre versetzten neuen windows-versionen (es gibt grad mal eine handvoll und max. 3 davon sind für heutige user relevant) mit der anzahl der gleichzeitig am markt befindlichen sicher über 100 distros bei linux vergleichen. naja - von den 100 sind max. 10-15 userzahlenmäßig vertreten.
    Für Linuxeinsteiger sind auch nur 3-4 Distros relevant und die basieren fast alle auf Ubuntu. Das von dir beschriebene Problem, dass distributionsfremde Lösungsanleitungen aus dem Internet evtl. nicht passen sehe ich einfach nicht als solches. Ganz ernsthaft nicht. Wenn man den Schritt mal gemacht hat (und das tut man ja bewusst, da Linux praktische nie vorinstallliert ist), dann weiß man auch, welche Distribution man drauf hat.

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •