Seite 1 von 3 123
25Gefällt mir
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    63

    Jetzt ist Deine Meinung zu Windows 10: Microsoft zwangsinstalliert Oktober-Update gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Windows 10: Microsoft zwangsinstalliert Oktober-Update

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    245
    LOL. Ist ja Windows Bashing hier. Diese sogenannten "Zwangsupdates" sind doch bei IOS und Android völlig normal. Nur bei Windows sind sie die Ausnahme. Das ist ein Grund Windows zu loben, und nicht zu kritisieren. Windows ist und bleibt das freieste aller Betriebssysteme: nur hier kann ich installieren, was ich will.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.10.2008
    Beiträge
    196
    Zitat Zitat von ElReloaded Beitrag anzeigen
    LOL. Ist ja Windows Bashing hier. Diese sogenannten "Zwangsupdates" sind doch bei IOS und Android völlig normal. Nur bei Windows sind sie die Ausnahme. Das ist ein Grund Windows zu loben, und nicht zu kritisieren. Windows ist und bleibt das freieste aller Betriebssysteme: nur hier kann ich installieren, was ich will.

    HAHAHAHAHA !!!

    - Den Müll glaubt niemand mehr seit der eingebauten Win10 Werbung im System.
    - Ich will nicht wissen, welche Daten MS so von den Nutzern ohne ihr Wissen gesammelt hat die letzten Jahrzehnte...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    9.400
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von swordfish2000 Beitrag anzeigen
    HAHAHAHAHA !!!

    - Den Müll glaubt niemand mehr seit der eingebauten Win10 Werbung im System.
    - Ich will nicht wissen, welche Daten MS so von den Nutzern ohne ihr Wissen gesammelt hat die letzten Jahrzehnte...
    Weniger als PC Games wahrscheinlich von dir weiß, weil du hier auf ihrer Webseite angemeldet bist ...
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  5. #5
    Gesperrt

    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    359
    Frage mich ob sie sich beim nächsten Windows wieder Zwangsupdates erlauben werden.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 1xok
    Registriert seit
    05.06.2016
    Beiträge
    1.241
    Zitat Zitat von ElReloaded Beitrag anzeigen
    LOL. Ist ja Windows Bashing hier. Diese sogenannten "Zwangsupdates" sind doch bei IOS und Android völlig normal. Nur bei Windows sind sie die Ausnahme. Das ist ein Grund Windows zu loben, und nicht zu kritisieren. Windows ist und bleibt das freieste aller Betriebssysteme: nur hier kann ich installieren, was ich will.
    Und jeder andere auch.
    Mein W10 VM hängt mal wieder. Keine Updates. Also genau der Zustand, den sich viele wünschen.
    Der Update-Prozess ist nicht gerade die Stärke von Windows.
    Geändert von 1xok (01.01.2019 um 04:21 Uhr)
    WeeFilly hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    3.043
    Der Tag, an dem ein Zwangsupdate auf meinem System installiert wird, ist der Tag, an dem die Schweine das Fliegen lernen. Ein Entwickler, der glaubt, dass ich mir das gefallen lasse, muss komplett sein letztes Bisschen Verstand verloren haben.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    1.072
    Kein Zwangsupdate mit mir!!!!!
    Deswegen habe ich es vor Monaten bereits freiwillig installiert.
    Worrel, Lotzi, Spiritogre und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    22.303
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Wut-Gamer Beitrag anzeigen
    Der Tag, an dem ein Zwangsupdate auf meinem System installiert wird, ist der Tag, an dem die Schweine das Fliegen lernen. Ein Entwickler, der glaubt, dass ich mir das gefallen lasse, muss komplett sein letztes Bisschen Verstand verloren haben.
    .... ähm ... DIr ist schon klar, daß zB Blizzard Titel mindestens seit Diablo 2 ein Zwangsupdate installieren, sobald du online spielen willst?
    SGDrDeath, Rabowke, LOX-TT und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  10. #10
    Gesperrt

    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    359
    Wäre der Updateprozess angenehmer und es würde weniger seltsame Fehler geben, dann würden sich wohl auch weniger Leute so anstellen.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.296
    gibt eine ziemlich simple methode, "zwangsupdates" zu vermeiden: kappt die internet-verbindung!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2018
    Beiträge
    229
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    gibt eine ziemlich simple methode, "zwangsupdates" zu vermeiden: kappt die internet-verbindung!
    geht auch anderst google hilft!

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    3.043
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    .... ähm ... DIr ist schon klar, daß zB Blizzard Titel mindestens seit Diablo 2 ein Zwangsupdate installieren, sobald du online spielen willst?
    Ob ich online spielen will, ist ja erstens meine freie Entscheidung und zweitens hat die Spielversion keinen Einfluss auf meine Produktivität und meine übrigen Programme. Ich weiß auch jetzt nicht, was Spielzeugvergleiche hier bringen. An mein Machtbox-Auto stelle ich auch nicht die gleichen Anforderungen wie an mein richtiges Auto.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    22.303
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Wut-Gamer Beitrag anzeigen
    Ob ich online spielen will, ist ja erstens meine freie Entscheidung und zweitens hat die Spielversion keinen Einfluss auf meine Produktivität und meine übrigen Programme. Ich weiß auch jetzt nicht, was Spielzeugvergleiche hier bringen. An mein Machtbox-Auto stelle ich auch nicht die gleichen Anforderungen wie an mein richtiges Auto.
    Du hast von "Zwangsupdate" gesprochen, nicht von "Zwangsupdate beim OS".

    Und du wunderst dich ernsthaft, daß im Forum von PCGames.de, einer Webseite über PC Spiele, der Vergleich zu PC Spielen gezogen wird ...?
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  15. #15
    Benutzer

    Registriert seit
    06.12.2012
    Beiträge
    46
    "Ihr könnt allerdings den Upgrade-Assistenten deinstallieren, damit das Update zumindest vorerst nicht installiert wird:

    Dazu ist es nötig, den Befehl

    C:\Windows10Upgrade\Windows10UpgraderApp.exe /ForceUninstall

    in einer Kommandozeile einzugeben. Oder ihr löscht diese Ordner

    C:\Windows\Updateassistant

    und

    C:\Windows10upgrade"


    Soweit so gut, und wie bekommt man das wieder? Ordner erstellen und Forceinstall wird wohl nicht reichen.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    3.043
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Du hast von "Zwangsupdate" gesprochen, nicht von "Zwangsupdate beim OS".
    Hm, da hast du recht. Grundsätzlich akzeptiere ich aber auch bei anderen Programmen keine Zwangsupdates. Bei Spielen kann ich mich im Zweifelsfall dann immer noch entscheiden, dieses Programm dann eben nicht mehr (online) zu nutzen, das OS brauche ich aber, um mein Gerät zu starten, deshalb ist es da besonders kritisch.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    9.400
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Wut-Gamer Beitrag anzeigen
    Hm, da hast du recht. Grundsätzlich akzeptiere ich aber auch bei anderen Programmen keine Zwangsupdates. Bei Spielen kann ich mich im Zweifelsfall dann immer noch entscheiden, dieses Programm dann eben nicht mehr (online) zu nutzen, das OS brauche ich aber, um mein Gerät zu starten, deshalb ist es da besonders kritisch.
    Auch bei Spielen heißt es oft "friss oder stirb" und man hat keine Wahl, wobei man immer eine Wahl hat, gefällt dir Windows nicht, oder das Verhalten der Software, dann nutze es schlicht nicht.
    AdamJenson hat "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  18. #18
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.765
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von Wut-Gamer Beitrag anzeigen
    Der Tag, an dem ein Zwangsupdate auf meinem System installiert wird, ist der Tag, an dem die Schweine das Fliegen lernen.
    schon längst geschehen



    Worrel hat "Gefällt mir" geklickt.
    Spoiler:

    THIS IS THE WAY


  19. #19
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.966
    ... wer mit einem System, welches mit dem Internet verbunden ist, ohne aktuelle Updates online geht hat eh einen Schuss weg.

    Tut mir leid für die deutlichen Worte die nicht jedem gefallen werden, aber ganz ehrlich: warum?! Wo ist das Problem?!

    Gerade aus diesem Grund favorisiere ich iOS: wegen den kontinuierlichen Updates wo selbst Altgeräte versorgt werden. D.h. welche logischen Gründe gibt es für private PCs, nicht automatisch Updates installieren zu lassen. Nur mal so zum Verständnis: AFAIK werden diese Updates erst dann zum Zwang, wenn sie sich bewehrt haben. D.h. ungetestete Updates werden wohl sicherlich nicht als Zwangsupdate verteilt, wobei man fairerweise sagen muss, dass die letzten zwei Updates (ohne Zwang) von MS jetzt nicht gerade gute PR waren.

    Allerdings hab ich seit Win10 überhaupt keine Probleme. Nichts. Nada & mein System, bis auf die Graka & SSDs, ist von 2011.
    Spiritogre und AdamJenson haben "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von AdamJenson
    Registriert seit
    03.08.2018
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    473
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Auch bei Spielen heißt es oft "friss oder stirb" und man hat keine Wahl, wobei man immer eine Wahl hat, gefällt dir Windows nicht, oder das Verhalten der Software, dann nutze es schlicht nicht.
    Als Gamer bin ich auf Windows angewiesen. Aber ich hab auch kein Problem mit dem OS.
    ​The body may heal, but the mind is not always so resilient.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •