4Gefällt mir
  • 2 Beitrag von MrFob
  • 1 Beitrag von Worrel
  • 1 Beitrag von Bonkic
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    37

    Jetzt ist Deine Meinung zu Microsoft träumt von einem Surface für die Hosentasche gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Microsoft träumt von einem Surface für die Hosentasche

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.599
    Blog-Einträge
    3
    Meines Erachtens wäre es sinnvoller, die Entwicklung auf Brillen und sonstige virtuellen Displays zu verlagern - die haben nämlich bei Problem mit der Hosentaschengröße oder der Faltbarkeit der Displays.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.919
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Meines Erachtens wäre es sinnvoller, die Entwicklung auf Brillen und sonstige virtuellen Displays zu verlagern - die haben nämlich bei Problem mit der Hosentaschengröße oder der Faltbarkeit der Displays.
    Also, ich steck mir ehrlich gesagt 1000x lieber ein Smartphone in die Hosentasche als dass ich mit ner Brille raumlaufen würde, obwohl ich eigentlich keine brauche ^^


    Was ich mich aber frage: wo ist denn der Unterschied zwischen einem kleinen Tablet / Surface für die Hosentasche und einem großen Smartphone? ^^ das ist doch praktisch das gleiche Produkt, nur dass ein Tablet nicht unbedingt immer nen Simcard-Slot hat ^^
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.194
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Also, ich steck mir ehrlich gesagt 1000x lieber ein Smartphone in die Hosentasche als dass ich mit ner Brille raumlaufen würde, obwohl ich eigentlich keine brauche ^^


    Was ich mich aber frage: wo ist denn der Unterschied zwischen einem kleinen Tablet / Surface für die Hosentasche und einem großen Smartphone? ^^ das ist doch praktisch das gleiche Produkt, nur dass ein Tablet nicht unbedingt immer nen Simcard-Slot hat ^^
    Hast du den Artikel gelesen? Ich finde das mit dem faltbaren Display waere schon eine super Sache. Fuer mich ist ein Smartphone (ja, auch ein grosses, wobei ich diese neuen uebergrossen eh nicht mag) nicht sonderlich bequem zum lesen, geschweige denn, um ein Video ordentlich anzuschauen oder fuer Graphen-/Bild-Bearbeitung oder das Schreiben laengerer Texte. Dafuer habe ich dann schon lieber ein richtiges Tablet Format.

    Beides in einem Geraet, dass du zusammengefaltet als kleines Smartphone aber aufgefaltet als richtiges Tablet verwenden kannst waere schon cool. Dann koennte das Telefon-Format wieder etwas handlicher werden und wenn man braucht hat man ein ordentliches Tablet auch gleich mit dabei.

    Wegen den Brillen: Ich als permanenter Brillentraeger finde die AR Brillen Idee iegentlich schon sehr cool. Schade, dass sich das nicht durchgesetzt hat aber ich kann auf jeden Fall verstehen, dass Leute, die eigentlich keine Brille brauchen damit wenig anfangen koennen.
    sauerlandboy79 und Spiritogre haben "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  5. #5
    Gesperrt

    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.687
    Ich träume von einem wirklichen Wettbewerb auf dem Markt für Betriebssystem für Privatanwender.

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.919
    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Hast du den Artikel gelesen? Ich finde das mit dem faltbaren Display waere schon eine super Sache.
    ja sicher, aber wo ist der Unterschied, ob man das dann "Smartphone mit ausfaltbarem Display" oder Tablet/Surface nennt? Es wäre ein kleines Gerät zum Mitnehmen wie eben ein Smartphone. Tablet und Smartphones sind ja bis auf die Größe an sich identische Produkte. Bei einem Riesensmartphone frag ich mich umgekehrt übrigens dann auch, wieso das noch als Smartphone durchgeht und kein Tablet ist
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.599
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Hast du den Artikel gelesen? Ich finde das mit dem faltbaren Display waere schon eine super Sache.
    "Faltbar" hat aber das Problem, daß zB Sand dazwischen kommen kann => Ruckzuck: Kratzer
    VR "Displays" hingegen zerkratzen nicht
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.474
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    "Faltbar" hat aber das Problem, daß zB Sand dazwischen kommen kann => Ruckzuck: Kratzer
    VR "Displays" hingegen zerkratzen nicht
    Im Sandkasten spielt man für gewöhnlich auch mit ner Schaufel...
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.599
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Im Sandkasten spielt man für gewöhnlich auch mit ner Schaufel...
    Im Urlaub am Meer bekommt man aber durchaus mehr Sand ins Gepäck als einem lieb ist - auch wenn man das FaltFon nicht als Schaufel mißbraucht.

    Außerdem schrob ich "zB" - es gibt ja noch diverses andere, was sich zwischen die Faltflächen verirren kann...
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.919
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    "Faltbar" hat aber das Problem, daß zB Sand dazwischen kommen kann => Ruckzuck: Kratzer
    VR "Displays" hingegen zerkratzen nicht
    Es müssten ja durchsichtige "Displays" sein, da es doch sicher um eine Brille geht, in der man seine normale Umwelt weiterhin sehen soll und die optisch wie eine "normale" Brille aussieht, oder? Wenn man die Brille dann auch mal nicht auf hat, sondern in ner Tasche oder so, dann zerkratzt sie genau so wie ein Handydisplay. Meine Sonnenbrillen zB sind allesamt nach ein paar Monaten mit einigen Kratzern versehen, das ist kaum vermeidbar.

    Allerdings finde ich diese Kratzerphobie ganz allgemein sowieso übertrieben. Viele Handydisplays haben deutlich Kratzer, die man aber gar nicht sieht, wenn das Display grad auch was anzeigt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.599
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Meine Sonnenbrillen zB sind allesamt nach ein paar Monaten mit einigen Kratzern versehen, das ist kaum vermeidbar.
    oO - Meine Sonnenbrille, die schon mindestens 10 Jahre auf dem Buckel hat, hat keinen einzigen Kratzer ...

    Davon ab:
    1. bei handelsüblichen Brillen sieht man Kratzer auf der Oberfläche bei der Benutzung gar nicht, da sie so gut wie komplett außerhalb der Fokusdistanz sind. Kratzer wären also nur da zu sehen, wo der Fokus die angezeigte Fläche beinhaltet
    2. bei einem FaltFon liegt dann ja die eine Hälfte auf der anderen mit nahezu direktem Kontakt - bei einem Brillenetui sind entsprechende Kontaktpunkte gepolstert.
    3. siehe Laptop Problem: https://www.mactechnews.de/news/arti...ch-160523.html
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.194
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    ja sicher, aber wo ist der Unterschied, ob man das dann "Smartphone mit ausfaltbarem Display" oder Tablet/Surface nennt? Es wäre ein kleines Gerät zum Mitnehmen wie eben ein Smartphone. Tablet und Smartphones sind ja bis auf die Größe an sich identische Produkte. Bei einem Riesensmartphone frag ich mich umgekehrt übrigens dann auch, wieso das noch als Smartphone durchgeht und kein Tablet ist
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    "Faltbar" hat aber das Problem, daß zB Sand dazwischen kommen kann => Ruckzuck: Kratzer
    VR "Displays" hingegen zerkratzen nicht
    Achos ne, bei den Artikeln, die ich mal so zu Andromeda gegooglet hatte ging es eher um eine neue Technologie, bei der sich Displays dann falten lassen wuerden wue, sagen wir mal ein Stueck Papier oder eine duenne Gummimatte. Keine Scharniere und Einzeldisplays oder so. Du haettest also quasi dein Smartphone im iPhone 5 format, aber wenn du ein groesseres Display brauchst, dann faltest du es zweimal auf und hast ploetzlich ein Tablet in der Hand. Das faende ich schon genial, wenn sie so was mittelfristig mal hinkriegen und es waere schno ein ziemlicher Unterschied zu den Geraeten, die wir gerade so in dem Sektor haben.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  13. #13
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.919
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    oO - Meine Sonnenbrille, die schon mindestens 10 Jahre auf dem Buckel hat, hat keinen einzigen Kratzer …
    dann passt du aber echt sehr gut auf, dann würde bei Dir auch auf ein Handy nix draufkommen. Oder es ist ein besonders gutes Glas.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.398
    microsoft hat unter der woche übrigens ein "surface für die hosentasche" vorgestellt.
    hat 2 (abgetrennte) screens, heißt surface duo und läuft mit android. launch voraussichtlich ende 2020.

    auf dem event wurden noch eine menge anderer, durchaus interessanter dinge vorgestellt, bspw das surface pro x mit arm-chip.
    merkwürdig, dass es dazu keine meldung auf pcgames gab. oder ich hab sie verpasst.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.873
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    microsoft hat unter der woche übrigens ein "surface für die hosentasche" vorgestellt.
    hat 2 (abgetrennte) screens, heißt surface duo und läuft mit android. launch voraussichtlich ende 2020.

    auf dem event wurden noch eine menge anderer, durchaus interessanter dinge vorgestellt, bspw das surface pro x mit arm-chip.
    merkwürdig, dass es dazu keine meldung auf pcgames gab. oder ich hab sie verpasst.
    Du weißt doch wie das bei PC Games hier ist, die wichtigen Sachen werden übersehen und das Augenmerk liegt deutlich auf dem "Yellow Press" Krams, welcher Streamer wieder irgendwem den Lolli geklaut hat. Das sind nun mal die wichtigen News hier.

    Wobei mich an den beiden gezeigten Surfaces mehrere Dinge stören. Das Android ist viel zu teuer, auch wenn es vielleicht in iPad Pro gefilden wildert. Das ARM Gerät mit Windows hat halt den Nachteil, dass nur 32Bit Anwendungen "emuliert" drauf laufen. Es also massiv eingeschränkt ist, was die Nutzbarkeit angeht. Ich war ohnehin überrascht, dass MS noch ein ARM Gerät bringt, ich dachte, die hätten das Kapitel längst abgehakt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.398
    Zitat Zitat von Spiritogre
    Das ARM Gerät mit Windows hat halt den Nachteil, dass nur 32Bit Anwendungen "emuliert" drauf laufen. Es also massiv eingeschränkt ist, was die Nutzbarkeit angeht.
    das surface pro x kam ja nicht mehr wirklich überraschend. dessen existenz war seit monaten ein offenes geheimnis. was microsoft damit will, ist mir allerdings auch noch nicht so ganz klar. ultraportabel ist ja schön, nur was hilft das, wenn es kaum verfügbare software gibt? auf der anderen seite kann ich mir kaum vorstellen, dass ms aus dem flop mit dem surface rt nicht gelernt hat.

    Das Android ist viel zu teuer, auch wenn es vielleicht in iPad Pro gefilden wildert.
    es gibt noch keinen preis. weder für das android-phone (duo) noch das "doppel-tablet" mit windows (neo). billig werden sie aber nicht, davon darf man wohl getost ausgehen.
    wer diese geräte kaufen soll, weiß ich ebenfalls noch nicht, und ehrlich gesagt hätte ich eher / auch im neo einen arm-chip vermutet. dass ms hier auf x86-hardware setzt, obschon das gerät doch eher weniger zum produktiven arbeiten gedacht ist (schätze ich), will mir bislang nicht einleuchten. traut sich ms hier selbst nicht über den weg?

    ob sich ms mit diesem software-hardware-mischmasch einen gefallen tut, wird man sehen. vielleicht ist aber genau das der ganz große wurf. keine ahnung. an ein eigenes mobile os traut man sich, wohl zu recht, ja nicht mehr ran. und "richtiges" windows auf smartphones / tablets ist ja offenbar auch keine option.
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •