Seite 4 von 5 ... 2345
56Gefällt mir
  1. #61
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    141
    wer ist der typ? noch nie gehört

  2. #62
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Theojin
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    1.120
    Wenn ich mir jedes Jahr mein gemoddetes und aufgebohrtes FIFA anschaue, welches mittlerweile die 70 GB Datengrenze überschritten hat, und wo selbst in der 4. englischen Liga etliche Spieler mit Originalgesicht rumrennen, oder dutzende Mods für Skyrim ausprobiere, oder für Witcher3, oder für GTA:5´, oder für "..." , dann reicht mir das schon als Grund aus, warum ich jederzeit einen PC vorziehen würde. Selbst wenn der das 4-5 fache einer Konsole kostet.
    Nebenher mag ich es einfach auch, all die kleinen Frickelproblemchen an meinem Rechner, so selten sie auch auftreten, zu suchen und zu beheben.

    Wenn ich mal bequem zocken will, schnapp ich mir meinen Gaming Laptop und hau mich mit dem auf die Couch, aufn Balkon, auf ne Parkbank, ins Auto, oder sonstwohin.

    Aber ein Rassist und eingebildeter Idiot bin ich selbstverständlich trotzdem, sonst würde ich ja nicht ins stringente Weltbild dieses "ANALysten" passen.
    Pherim hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #63
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.883
    Zitat Zitat von Seegurkensalat Beitrag anzeigen
    Wobei 5 Spiele sind doch schon was, soviele interessante haben Sony und Microsoft nicht einmal zusammen
    Bei mir ist das auch ähnlich. Hab doppelt soviel wiiu wie PS4 Spiele. Aber das ist wohl auch der Tatsache geschuldet, dass es viele PS4-Titel auch für PC gibt. Und da zieh ich eben doch meistens den Rechenknecht vor. Ausnahmen wie Arkham Knight gibt es natürlich.
    "Stop Pre-Ordering Video-Games, for the love of God, please!"

    John 'TotalBiscuit' Bain *1984
    2018

  4. #64
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    257
    also die offizielle PC-Masterrace betont doch immer wieder dass sie sich nicht wirklich lustig machen, sondern eher bekehren wollen, Vorteile aufzeigen und die wirren Behaptungen der Konsoleros mit Argumenten entkräften...

    und lustig über die PS4 Pro macht man sich, weil außer 4K bisher nichts angekündigt wurde... was bedeutet wenn man mehr als 30 fps möchte, muss man weiterhin PC spielen...

  5. #65
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.701
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Jetzt untertreibst Du aber stark. Welche CPU/MoBo/RAM-Combo PLUS Grafikkarte kriegst Du denn für 400€?
    Also, wenn man Gehäuse, Netzteil und Laufwerke schon hat:

    AMD FX 8320E => 125€.
    Board => 50€
    8GB RAM => 35€
    RX 470 => 200€


    Das ist zwar kein "HighEnd", aber reicht für alles auf maximalen Details für gute 400€. Die RX 470 ist ja so stark wie eine GTX 970. Und für 60€ mehr hat man nen core i5-4460.



    @Topic: das ist echt lustig: "Die <PersonengruppeX> sind Rassisten!".... sagte der Rassist...
    Worrel, Spassbremse and Frullo haben "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #66
    Seegurkensalat
    Gast
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Bei mir ist das auch ähnlich. Hab doppelt soviel wiiu wie PS4 Spiele. Aber das ist wohl auch der Tatsache geschuldet, dass es viele PS4-Titel auch für PC gibt. Und da zieh ich eben doch meistens den Rechenknecht vor. Ausnahmen wie Arkham Knight gibt es natürlich.
    Ich scheue mich bei der Wii U irgendwie immer noch. Jedesmal, wenn ich überlege, verschreckt mich dieses Monstrum von Controller. Ist wahrscheinlich Blödsinn, aber ich werd nicht warm damit.

    Aber bei mir sieht es sonst ähnlich aus, ich spiele momentan mehr auf dem PC. Auf der Xbox waren im Prinzip nur Sunset Overdrive, Halo 5, Gears of War, DR und die Forzas interessant und auf der PS4 eigentlich nur Until Dawn. Bloodborne ist mir einfach zuviel Gefarme/Trial&Error und Uncharted zuviel Gehopse und zu wenig Gameplay. Zukünftig sehe ich für mich auch nur Detroit + Days Gone auf der PS4 bzw. Sea of Thieves + DR4 + We Happy Few auf der One als reizvolle Titel. Meine Konsolen Hoffnungen ruhen nach wie vor auf der NX, wobei ich fürchte, es wird zu Handheld lastig. Das ist nicht so meins. Ich sehe es schon kommen, dass der Nintendo Classic Mini meine meistbespielte Konsole in diesem Jahrzehnt wird

  7. #67
    Neuer Benutzer
    Avatar von vintatsh
    Registriert seit
    12.12.2014
    Beiträge
    5
    PC oder Konsole? Ich hab beides
    ... wobei ich auch gut mit nur Konsole oder PC leben könnte. Dieser Fanboy-Schwachsinn, egal ob PC-Konsole, Xbox-Playstation, Android-iOS, Windows-macOS... hat null Substanz. Jeder soll für sich selbst entscheiden was ihm beim Gaming wichtig ist, soll froh sein dass wir die Wahl haben, sich die Konzerne gegenseitig kloppen und die Technik am Ende dadurch nur weiter vorangetrieben wird.
    Pherim hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pherim
    Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    620
    Ok, also wie ich das sehe wurde PC gegen Konsolen erst wirklich zum Problem, als damit begonnen wurde, Spiele auf beiden Plattformen (beziehungsweise allen drei, wenn man XBox und PlayStation nochmal einzeln zählt) zu veröffentlichen, was für die PC-Spieler weitgehend zum Nachteil gereichte, schließlich leben wir nicht umsonst in Zeiten halbgarer Konsolenports und jahrelanger technischer Stagnation dank immer länger werdenden Konsolengenerationen. Das ist für mich persönlich der Hauptgrund für meine Abneigung gegenüber Konsolen, ein anderer, dass ich schon immer eher PC-typischen Genres (Strategie, Rollenspiel, Shooter) zugeneigt war und nie die Notwendigkeit für eine Konsole sah. Aus diesem Grund kann ich bis heute auch nicht mit einem Controller umgehen, habe aber auch nicht wirklich vor, das noch nachzuholen. Alles, was ich bisher spielen wollte, ging genauso gut mit Maus und Tastatur, mal abgesehen von Freespace, wofür ich einen Joystick verwende.

    Ich sehe durchaus, dass sowohl Konsolen wie auch PCs ihre jeweiligen Vorteile haben, und für mich überwiegen die des PCs eben eindeutig. Aber pauschal zu sagen, PC-Gaming sei inhärent "besser" als Konsolen-Gaming halte ich für Blödsinn. Wie gesagt, beide eignen sich meiner Meinung nach unterschiedlich gut für bestimmte Arten von Spielen, und solange jeder auf seiner Plattform Spaß hat, soll er doch spielen, wie er möchte.

    Das eingangs genannte Problem der schlechten Ports und technischen Stagnation hat damit ja auch wenig zu tun. Anstatt dass sich die Spieler beschimpfen sollten lieber die Publisher sicherstellen, dass die Stärken jeder Plattform auch gebührend genutzt werden. Aber natürlich ist mir auch klar, dass die Entwicklung reiner PC-Spiels, das das Leistungspotential aktueller Hardware voll ausnutzen, viel zu teuer wäre dafür, dass das meiste Geld auf Konsolen gemacht wird (Star Citizen mal außen vor gelassen, obwohl es bei näherer Betrachtung meinen Punkt eigentlich bestätigt). Große AAA-Titel können sich eben nicht erlauben, nur auf einer Plattform zu erscheinen. Also bitte, dann wenigstens weitgehend bugfreie und ordentlich optimierte PC-Fassungen.

    Dass jetzt stärkere Neuauflagen der aktuellen Konsolengeneration erscheinen, ist insofern eigentlich eine gute Sache für PC-Spieler, da die technischen Möglichkeiten für die Spieleentwickler dadurch wieder etwas angehoben werden, was sich eben (zumindest theoretisch) auch in technischem Fortschritt bei PC-Spielen niederschlagen sollte. Die extrem lange vorherige Generation hat da schließlich über etliche Jahre nur wenig Spielraum erlaubt. Natürlich wird sich das wie immer wohl hauptsächlich in grafischer Hinsicht auswirken, was für mich jetzt nicht so der ausschlaggebende Punkt ist. Aber man bedenke, dass die Spieler auch in der aktuellen Generation immer noch mal grafische Verbesserungen erwarten, was unter Umständen bedeutet, dass Kapazitäten für andere Spielaspekte fehlen. Ein Beispiel wäre Skyrim, welches für die gleichen Konsolen erschienen ist wie das fünf Jahre ältere Oblivion, und durchaus etwas besser aussieht (auf PC aber dennoch zum Teil mächtig angestaubt aussah), aber abgesehen davon kaum nennenswerte Fortschritte, und zum Teil vielleicht sogar Rückschritte gemacht hat. Ein rein für PC entwickeltes Elder Scrolls hätte im Jahr 2011 bereits ganz anders aussehen und auch in anderer Hinsicht (Lebendigkeit der Welt, AI, etc.) viel weiter sein können. würde ich vermuten. Was natürlich nicht bedeutet, dass es auch zwingend so passiert wäre und dadurch ein besseres Spiel entstanden wäre. Ich glaube aber durchaus, dass die technischen Einschränkungen der jeweils aktuellen Konsolen vor allem gegen Ende einer Generation Entwickler zu Kompromissen veranlassen können, die bei reinen PC-Spielen so nicht nötig gewesen wären.
    Geändert von Pherim (22.09.2016 um 18:46 Uhr)

  9. #69
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    9.033
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Seegurkensalat Beitrag anzeigen
    Wobei 5 Spiele sind doch schon was, soviele interessante haben Sony und Microsoft nicht einmal zusammen
    Wobei ich bisher nur vier davon habe, weil Project Zero 5 total überteuert ist (ab 70 Euro gebraucht wenn man Glück hat), weil Nintendo mal wieder nur eine Minimalstauflage in Europa rausgebracht hat.

    Und meine PS4 "will haben"-Liste ist doch schon etwas größer als nur vier Spiele, allerdings warte ich da immer noch mit der Konsole, aber irgendwann wird sie wohl noch kommen für (aktuell):

    Final Fantasy XV (warte ich ggf. auch auf die PC Version)
    Uncharted IV
    Bloodborne (ist kein Pflichttitel aber nett wenn mal günstig um 10 Euro zu kriegen dann)
    Until Dawn
    Persona 5 (je nachdem wie die PS3 Fassung ausfällt ginge notfalls auch die aber Persona ist absoluter Pflichttitel)
    Deception IV – Knightmare Princess (auch hier, ggf. reicht die alte PS3 Version)
    Omega Quintet
    Horizon: Zero Dawn
    Nights of Azure
    Nights of Azure 2
    Star Ocean 5
    Black Rose Valkyrie
    Fate/Extella

    Das ist also schon einiges.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  10. #70
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Scholdarr
    Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    4.329
    Zitat Zitat von batesvsronin Beitrag anzeigen
    die offizielle PC-Masterrace
    Ach DIE Masterrace meinst du...

  11. #71
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von USA911
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    2.565
    Das ist ein "Voll Pfosten", mit nem PR-Auftritt. Wer noch eine CPU mit 1-4 Kernen hat, spielt dann Indie-Titel wie "Don´t Starve" oder andere Spiele die nicht "aktuell" bzw. mehr Rechenleistung brauchen, weswegen die sich auch keine Playstation kaufen, da ihnen anscheinend das was läuft, reicht. -> Falscher Kundenkreis für Sony. Denn wenn dann hätten die schon länger ihren Rechner aufgerüstet oder besitzen gar eine Konsole, denn wer gibt bei Steam an, was er alles an Elektrogeräte sein Eigen nennt.

    Alleine das zeigt schon, was der Typ bezwecken will...
    Spiritogre und Frullo haben "Gefällt mir" geklickt.
    Ein Steak am Morgen und man ist ohne Kummer und Sorgen

  12. #72
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    11.308
    Zitat Zitat von Scholdarr Beitrag anzeigen
    Ist ja lustig, dass er nur die PCler anklagt. Dass sich die Konsolenfraktion gegenseitig mitunter auch innig hassen, ist ihm wohl noch nicht aufgefallen. Es ist doch so:

    Die Masterrace-PCler hassen alle Konsolen.
    Die Xbox Fanboys hassen die Playstation und vice versa.
    Xbox und Playstation Fanboys machen sich gemeinsam über Nintendo und WiiU lustig.

    usw.

    Über irgendwas müssen sich die modernen 12-Jährigen Gamer ja auch identifizieren können.
    Ich bin in allen Lagern unterwegs. Und ich lese häufiger Kommentare im Social Network, hier und anderen Foren.
    Und meine Erfahrung ist tatsächlich die, dass PC'ler eher ein elitäres Verhalten an den Tag legen, als Konsolenspieler. Würde ich übertreiben, würde ich es tatsächlich mit Rassismus gleichsetzen. Immerhin liest man auch hier oft genug von "Dummen Konsoleros" usw. usw.

    Natürlich hast du Recht mit dem, was du sagst. Keine Frage. Aber der PC'ler ist in der Regel eher dabei, als andere. Und die spalten sich ja noch in AMD- und nVidia-Lager.
    huenni87 hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  13. #73
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Scholdarr
    Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    4.329
    Naja, elitäres Verhalten und Rassismus sind schon zwei völlig unterschiedliche Dinge. Das alles grenzt schon an Verharmlosung von echtem Rassismus, da wäre ich sehr vorsichtig...
    Spassbremse und alu355 haben "Gefällt mir" geklickt.

  14. #74
    Neuer Benutzer
    Avatar von HotteMc
    Registriert seit
    06.10.2013
    Beiträge
    14
    Da ich Konsolen und PC Gamer bin, fühle ich mich von diesem Selbsternannten Anal(y)sten nicht angesrpochen.

  15. #75
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von belakor602
    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    2.464
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    bezogen auf manche (möchtegern-) hardcore-pc-user hat er zweifelsfrei recht.
    die fassen eine konsole mit der kneifzange nicht an, nur weil es eine konsole ist.
    was aber natürlich auch ihr gutes recht ist. nervig ist ja nur das ganze überlegenheitsgetue, das leider auch hier so mancher an den tag legt.
    es geht nur um spiele, nicht vergessen.
    Naja ich habe eine Ps4 und Wii U auch, trotzdem mache ich beim Überlegensheitsgetue mit. Erstens weill die Konsolen meinen Anforderungen einfach nicht gerecht werden (zu geschlossen, keine Optionen), zweitens und das ist der Hauptgrund, weil es einfach Spaß macht Leute zu hänseln, necken und zu ärgern.

    Also ich muss den Herr Pachter schon Recht geben: Pc gamer isnd, eingebildete Idioten und rassistische - das möchte ich hinzufügen - Arschlöcher! Und es tut mir kein bisschen Leid
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #76
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.568
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von Seegurkensalat Beitrag anzeigen
    Wobei 5 Spiele sind doch schon was, soviele interessante haben Sony und Microsoft nicht einmal zusammen
    das wage ich mal zu bezweifeln

    Zitat Zitat von batesvsronin Beitrag anzeigen
    also die offizielle PC-Masterrace betont doch immer wieder dass sie sich nicht wirklich lustig machen, sondern eher bekehren wollen
    der war gut haste noch nen Witz auf Lager

    für diese selbsternannte "Master-Race" hab ich eh nur ein müdes Lächeln übrig

    Zitat Zitat von vintatsh Beitrag anzeigen
    PC oder Konsole? Ich hab beides
    so sieht die wahre Master-Race Elite aus am besten natürlich PC und Konsolen


  17. #77
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Scholdarr
    Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    4.329
    Ich hab einen PC, ein Smartphone und einen uralten Gameboy zum Zocken.

  18. #78
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RoTTeN1234
    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    2.592
    Kanaltyp(en)
    Let's Player
    Ich hab hier auch noch ein Schachbrett rumliegen.... oh und RISIKO... Und Pokerkarten.... ich bin ein Game Hipster... ich spiele analog.
    Frullo hat "Gefällt mir" geklickt.
    -Stellt euch vor: Treffen sich zwei und der eine kommt net!
    -Der Tod eines einzelnen ist eine Tragödie, der Tod von Zehntausenden reine Statistik!

  19. #79
    Benutzer
    Avatar von daLexi
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    am Kellerwald
    Beiträge
    43
    Am Ende des Artikels fehlt nur noch der Spruch: "...und oh, komme ich jetzt ins Fernsehen?"

    Also ehrlich, den Typen kann man doch gar nicht ernst nehmen.

    Bin ich nun ein Rassist?

  20. #80
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    15.016
    Auf Gamestar ist gerade eine Gegendarstellung von ihm erschienen.

    Ich habe mit größter Wahrscheinlichkeit gesagt, dass die PS4 Pro keine PC-Spieler ansprechen dürfte, da die GPU eher nicht den typischen Anforderungen von PC-Spielern entspricht. Und ich bin mir sicher, dass ich gesagt habe, dass PC-Spieler sich gerne abschotten.

    Als ich nach dem »abschotten« befragt wurde, habe ich denke ich folgendermaßen den Punkt ausgeführt: »Wie bei Religion, der Hautfarbe oder bei der politischen Einstellung neigen PC-Spieler dazu, sich eher mit ähnlich denkenden Menschen abzugeben«. Ich habe mit hoher Wahrscheinlichkeit »wie Rassisten« gesagt, als ich den Punkt weiter ausführen sollte, was unmissverständlich ein Scherz war, wenn auch ein unangemessener.

    Bei einer Sache bin ich mir sicher: Ich habe meinen Lebtag noch nicht das Wort »Schwachkopf« [brit. english: twit, Anmerkung der Redaktion] verwendet. Der Reporter war glaube ich Brite und hat mich wahrscheinlich falsch verstanden. Ich bin mir sicher, dass ich gesagt habe, dass PC-Spieler arrogant sind. Genauso übrigens wie PS Fanboys und Xbots.

    [...] Ich habe tausende Interviews gegeben und hunderte Videoblogs veröffentlicht, ohne mein wahres Ich zu zeigen (Spaß) und ich halte PC-Spieler nicht für »bedauernswert«, anders als es dieser Artikel dargestellt.

Seite 4 von 5 ... 2345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •