4Gefällt mir
  • 2 Beitrag von batesvsronin
  • 1 Beitrag von Reaper1706
  • 1 Beitrag von Kalumet
  1. #1
    Avatar von DennisReisdorf
    Registriert seit
    27.01.2006
    Ort
    10° 59′ O, 49° 29′ N
    Beiträge
    2.074

    Jetzt ist Deine Meinung zu F*ck The System - Damit vertreiben sich stark gelangweilte Gamer neuerdings die Zeit gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: F*ck The System - Damit vertreiben sich stark gelangweilte Gamer neuerdings die Zeit

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    205
    Leider wahr und deshalb sehr beschämend.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.713
    das letzte Bild war wirklich von der BBC?

    Und ja, auch wenn viele wieder den Sinn nicht verstehen und die Unterhaltungskomponte des riffen eines Spielt vergessen.
    Leider vergessen die Nulpen und die Bravo was eigentlich für eine Arbeit dahinter steckt ein Spiel nicht nur halbwegs gut zu spielen UND zu kommentieren, sondern auch das schneiden, bearbeiten und vorallem das ganze auch Regelmäßig mit am besten mind. 2, eher 3 Projekten zu machen
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    257
    also ich finde es ist mehr nen Problem des Internets als der Spieler... man nehme die Facebook, Youtube usw.-Kommentarfunktion, dort ist jeder dritte Post nicht freundlich... man ist halt anonym (zumindest denkt man das) und muss die Welt davon überzeugen dass man nur selbst die richtige Meinung hat, alle anderen sind nicht richtig und deswegen sind deren Meinungsvertreter von mangelnder Intelligenz... und weil man ja immer recht hat, lässt man es die halt wissen...
    Batze und Kalumet haben "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    192
    Zum Thema Werbung: Eigentlich finde ich das mit der Werbung hier nicht soooo schlimm. Die kann man ja ohne Weiteres wegklicken. Aber was wirklich nervt ist die Werbung vor den Videos. Es ist ja irgendwie verständlich, dass auch da Werbung gemacht werden muss, aber dann gebt uns doch bitte die Möglichkeit, diese Werbung schnellstens wegzuklicken. - so wie auf Youtube! Das wäre sicher eine schöne Überraschung.
    Kalumet hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    6.979
    Anmerkung: Die Vergangenheit lehrte uns darauf hinzuweisen, dass es sich bei den im Artikel genannten Punkten nicht um ernst gemeinte Vorschläge handelt. "Jux", "Blödelei" oder "totaler Schmarrn", wenn ihr so wollt. Selbstverständlich soll dies auch keine pauschalisierte Kritik an der gesamten Gaming-Community, unserer treuen Leserschaft oder Let's Playern darstellen. Wer diese Zeilen vor Mitteilung seiner harschen Kritik liest, erhält einen imaginären Treuepunkt für coole Leser. Wir wünschen einen angenehmen Sonntag.
    Müsst ihr jetzt schon einen Disclaimer schreiben weil die Leute euch sonst verklagen und petitionen gegen euch erstellen ? ^^

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.713
    Zitat Zitat von Wynn Beitrag anzeigen
    Müsst ihr jetzt schon einen Disclaimer schreiben weil die Leute euch sonst verklagen und petitionen gegen euch erstellen ? ^^
    naja, es wird langsam schon ziemlich lästig wenn immer irgendeiner kommt und meint etwas "anmerken" zu müssen, weil der glaub 10-Punkte Listen das Ultimative ganze sind
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    35.437
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von batesvsronin Beitrag anzeigen
    also ich finde es ist mehr nen Problem des Internets als der Spieler... man nehme die Facebook, Youtube usw.-Kommentarfunktion, dort ist jeder dritte Post nicht freundlich... man ist halt anonym (zumindest denkt man das) und muss die Welt davon überzeugen dass man nur selbst die richtige Meinung hat, alle anderen sind nicht richtig und deswegen sind deren Meinungsvertreter von mangelnder Intelligenz... und weil man ja immer recht hat, lässt man es die halt wissen...
    Ich würde es nicht unbedingt als Internet- oder Spielerspezielles Problem ansehen, sondern eher als gesellschaftliches. An den Stellen, an denen sich im Internet die Masse trifft, da hat man auch einen Querschnitt der gesamten Gesellschaft.
    Das sieht man auch immer bei Spielen. Bei kleinen Nischenspielen ist der Umgangston oft viel besser als bei Spielen, die von Millionen Spielern gezockt werden.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Monalye
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.482
    Sehr schöner Artikel

  10. #10

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    8
    Ich glaube der Autor wurde noch nie mit "Gefahr in Verzug" konfrontiert.
    Denn dabei ist es sehr wohl möglich, dass die Polizei auch ohne Staatsanwalt oder anderen richterlichen Beschluss vor der Tür steht.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RoTTeN1234
    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    2.592
    Youtube
    Gretschory
    Kanaltypen
    Let's Player
    Hey also da waren mindestens 5 Punkte dabei, die so nicht stimmen. Ich hab auch natürlich die ganzen Bilder angeschaut und habe soviel Humor nicht alles ernst zu nehmen, aber das geht zu weit. #shitstorm!!!!

    Jetzt mal im Ernst: Leider vieles wahr. Der Disclaimer am Ende wäre nur nötig, wenn mehr als 90% nicht der Wahrheit entpsrechen würden Aber ich musste laut loslachen. Gut gemacht.
    -Stellt euch vor: Treffen sich zwei und der eine kommt net!
    -Der Tod eines einzelnen ist eine Tragödie, der Tod von Zehntausenden reine Statistik!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RoTTeN1234
    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    2.592
    Youtube
    Gretschory
    Kanaltypen
    Let's Player
    Zitat Zitat von Balder84 Beitrag anzeigen
    Ich glaube der Autor wurde noch nie mit "Gefahr in Verzug" konfrontiert.
    Denn dabei ist es sehr wohl möglich, dass die Polizei auch ohne Staatsanwalt oder anderen richterlichen Beschluss vor der Tür steht.
    Inwiefern trägt das jetzt dem Autor ab? Mal abgesehen davon, dass es bei uns (gottseidank) nicht ganz so einfach ist. Gefahr im Verzug wird aber leider doch recht häufig verwendet, um eigentlich illegal in Wohnungen einzudringen. Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass unsere Polizei ungeprüft ganze Siedlungen räumt.
    -Stellt euch vor: Treffen sich zwei und der eine kommt net!
    -Der Tod eines einzelnen ist eine Tragödie, der Tod von Zehntausenden reine Statistik!

  13. #13
    Benutzer
    Avatar von Kalumet
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    76
    Homepage
    wcsaga.org/
    Euer Video hat mir sehr gut gefallen. Da sieht man Mal das der Job Spieleredakteur, nicht immer ein Zuckerlecken ist. Ihr tut mir schon "fast" leid .
    Ich bin auch mehr der "Leser" wie Katharina, aber das möchte ich nun doch Mal sagen, ich finde Ihr alle macht Euren Job "prima", besonders die Spezials sehe/lese ich sehr gerne.

    Auch finde ich den Umgang hier um einiges besser/konstruktiver als auf anderen Spiele-Seiten - hust Spielstern hust -. Ich denke auch, das es viel mit dem altersdurschnitt der User zu tun hat, wie sachlich die Diskussionen ablaufen.

    Feeettt wer ist hier fett??? Simon, laß Dir bloß nichts einreden, den Du/Wir sind "höchstens" gut
    genährt und das ist besser als schlecht genährt, oder?

    Also in diesem Sinne, "weitermachen"!
    Kalumet
    Shadow_Man hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    11
    Vergesst ihr da nicht einen wesentlichen Punkt?

    Könnte es sein, dass die Kritik in vielen Punkten berechtigt ist?

    Drohungen sind nicht in Ordnung, das ist klar. Doch wenn einige Kommentare nicht umfangreich ausformuliert sind, dann wird vielleicht vergessen, dass nicht alle das Testen von Spielen als Beruf ausüben und schlicht nicht die Zeit haben, einen längeren Kommentar zu verfassen.

    Das führt zum nächsten Punkt, der Kritik an den Spieleredakteuren.

    Ist euch angesichts drastisch eingebrochener Auflagezahlen vielleicht schon mal die Idee gekommen, möglicherweise doch etwas falsch zu machen?

    Alleine bei der PC-Games sollen es gegenüber dem Höchststand mittlerweile fast 90 Prozent weniger verkaufte Ausgaben sein...

    Schon klar, natürlich ist wieder das Internet schuld, da gibt es alles kostenlos. Das stimmt aber offensichtlich nur teilweise. Vergleicht die Entwicklung der Auflagezahlen mal mit Magazinen aus anderen Bereichen. Rückgänge von 30, 40 oder 50 Prozent sind weit verbreitet. Aber an die 90 Prozent? Das findet man fast nur bei den Spieletestern.

    Da liegt die Schlussfolgerung nahe, dass nur etwa die Hälfte des Auflageschwunds auf das Internet zurückzuführen ist. Der Rest könnte darauf zurückzuführen sein, dass viele ehemalige Kunden mit der Art, wie getestet wird, nicht (mehr) zufrieden sind.

  15. #15
    Benutzer
    Avatar von Kalumet
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    76
    Homepage
    wcsaga.org/
    Zitat Zitat von AlienII Beitrag anzeigen
    Vergesst ihr da nicht einen wesentlichen Punkt?

    Könnte es sein, dass die Kritik in vielen Punkten berechtigt ist?

    Drohungen sind nicht in Ordnung, das ist klar. ...
    Also diese Aussagen halte ich für "sehr" gewagt. Wenn man jemanden von seinem Standpunkt überzeugen möchte, ist es eine ganz schlechte Idee ihn zu beschimpfen/beleidigen, denn dann erreicht man in der Regel gar nichts. Und den meisten geht es doch gar nicht darum zu diskutieren, sondern Ihre Sicht der Dinge durchzusetzen und sich auf anderer Leute kosten lustig zu machen, und das ist für ein älteres Semester wie mich, doch sehr ermüdend.
    Natürlich bin ich auch nicht immer mit den Redakteuren einer Meinung, aber ich sehe/honoriere die Mühe, die sich geben für mein/unser liebstes Hobby .

    Ich denke das die rückläufigen Heft-Verkaufszahlen "ausschließlich" mit der Verfügbarkeit der Tests/Berichte usw. im Internet zu tun hat, denn früher waren die Zeitschriften die einzige Möglichkeit für Gamer sich regelmäßig über ihr Hobby zu informieren, und die Berichte waren da uch nicht besser. Das in anderen Sparten die Einbrüche nicht so hoch sind, liegt glaube ich mehr an der Klientel, denn der Gartenfreund nutzt das Internet nicht so selbstverständlich wie der Gamer, der größtenteils jünger ist.
    Auch das übermäßige geflame hat damit zu tun denke ich, früher konnte man sich höchstens über die Leserbriefe an die Spieleredakteure/Zeitschriften wenden, und das war meistens keine Kritik, sondern im Gegenteil Fan-Post wie: "Ihr seit das beste Spielemagazin der Welt" und der gleichen. Wenn man einen realen Brief mir Absender schreibt, wird halt mehr über den Inhalt nachgedacht, als wenn man einen kurzen Kommentar hinrotzt.

    Das Internet ist eine feine Sache, aber es gibt dabei halt auch "Verlierer", und da gehören die Spielezeitschriften nun Mal dazu.
    Ich sehe es ja an mir, früher habe ich mir meist mehr als eine Spielezeitschrift im Monat gekauft und heute nur noch eines, alle Par Monate. Und die auch nur, weil ich die Redakteure unterstützen möchte und nich weil ich sie brauche. Die Web-Seiten der Spielemagazine sind halt viel aktueller, da kommen die Zeitschriften einfach nicht mit.

    Gruß Kalumet


  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    10.02.2002
    Beiträge
    400
    Ach jeh, sehe gerade dass da ein Foto von der Sarkezian drinnen ist, unter Morddrohungen usw., nur weil ihr ein paar Trolle auf die Nerven gegangen sind wird nun die Spielergemeinde als frauenfeindlicher Männerklub bezeichnet, welcher es genießt Frauenkörper zu begaffen und zu zerstören. Und nun hat man diese dumme Nuss dazu auserkoren bei Mirrors Edge 2 beratend mitzuwirken, und auch Mighty #9 hat sich eine Feministin eingefangen, die ebenso wie Sarkezian keine Ahnung von der Materie hat.

    Sollten die das wirklich so durchziehen dann sollte man das Spiel einfach boykottieren, selbst wenn das Studio dabei drauf geht. Wer bei der Dämonisierung seiner Kunden mitmacht, und sich bei diesem Social-Justice-Warriors anbiedert hat es nich besser verdient.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •