Seite 1 von 4 123 ...
9Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.200
    Homepage
    facebook.com...

    Jetzt ist Deine Meinung zu Steam: Family Sharing angekündigt - Beta startet demnächst gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Steam: Family Sharing angekündigt - Beta startet demnächst

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von doomkeeper
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.207
    Blog-Einträge
    4
    wtf

    Ich habe schon gewartet was Valve zum 10 Jährigen Jubiläum raushaut
    und nun wird eines der größten Kritikpunkte gefixt
    Geändert von doomkeeper (12.09.2013 um 10:44 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.344
    nichts weltbewegendes.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    2.928
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    nichts weltbewegendes.
    Es gibt überhaupt nichts weltbewegendes ausser Gravitation.

    Andere freuen sich einfach, dass Steam ein nettes Feature bekommt.

  5. #5
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Exar-K
    Registriert seit
    24.08.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.308
    Es wäre schön gewesen, wenn man einzelne Titel verleihen könnte. Die Bibliothek als Ganzes bringt mir jetzt nicht wirklich viel, das hätte man theoretisch auch vorher schon mit den Accountdaten gekonnt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.808
    Zitat Zitat von Exar-K Beitrag anzeigen
    Es wäre schön gewesen, wenn man einzelne Titel verleihen könnte. Die Bibliothek als Ganzes bringt mir jetzt nicht wirklich viel, das hätte man theoretisch auch vorher schon mit den Accountdaten gekonnt.
    Nur, dass sich halt nur einer einloggen kann, wenn du deine Accountdaten verleihst - so kannst du trotzdem mit deinem Account angemeldet sein, während ein Freund ein anderes Spiel aus deiner Bibliothek zockt als du.
    Zumindest habe ich das so verstanden.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Monalye
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.482
    Mal eine Noobfrage: Der Freund muss das Spiel, das er sich aus einer anderen Bibiothek ausleiht, aber schon auch runterladen und installieren oder?

    Ich freu mich darüber, ist wenigstens mal ein Schritt nach vorne, in die richtige Richtung, wir warten gespannt auf den nächsten Besser ein Fortschritt in kleinen Etappen als gar keiner

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.344
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Nur, dass sich halt nur einer einloggen kann, wenn du deine Accountdaten verleihst - so kannst du trotzdem mit deinem Account angemeldet sein, während ein Freund ein anderes Spiel aus deiner Bibliothek zockt als du.
    Zumindest habe ich das so verstanden.
    nein, das geht nicht.
    es kann immer nur ein spieler titel aus ein und derselben (gesharten) library spielen.
    will der besitzer zocken, fliegen friends and family raus - egal aus welchem spiel.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hawkins
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    586
    Ja klar muss sich der Freund das Spiel auch noch runterladen, Steam ist ja kein Game Streaming Service wie OnLive.


    Super Feature! Da kann man sich im Freundeskreis ja schön die Games teilen. Gerade bei teuren Singleplayer Games die man nur einmal spielt eine tolle Sache.
    Lunica hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Monalye
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.482
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    nein, das geht nicht.
    es kann immer nur ein spieler titel aus ein und derselben (gesharten) library spielen.
    will der besitzer zocken, fliegen friends and family raus - egal aus welchem spiel.
    Ach stimmt, da steht ja "Außerdem wird es nicht möglich sein gleichzeitig Spiele aus einer Steam-Bibliothek zu spielen. Der Besitzer der Spiele hat dabei immer Vorrang. "... naja, nix anderes, als wenn ich meiner Schwester meine Accountdaten sage und sie zockt halt, wenn ich nicht da bin... so konnten wir es eigentlich eh immer schon machen

    Zitat Zitat von Hawkins Beitrag anzeigen
    Ja klar muss sich der Freund das Spiel auch noch runterladen, Steam ist ja kein Game Streaming Service wie OnLive.


    Super Feature! Da kann man sich im Freundeskreis ja schön die Games teilen. Gerade bei teuren Singleplayer Games die man nur einmal spielt eine tolle Sache.
    schön wärs, wenn man nicht gleichzeitig eingeloggt sein kann, eine schwierige Sache

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.344
    Zitat Zitat von Monalye Beitrag anzeigen
    naja, nix anderes, als wenn ich meiner Schwester meine Accountdaten sage und sie zockt halt, wenn ich nicht da bin... so konnten wir es eigentlich eh immer schon machen
    so ist es!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von doomkeeper
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.207
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    nein, das geht nicht.
    es kann immer nur ein spieler titel aus ein und derselben (gesharten) library spielen.
    will der besitzer zocken, fliegen friends and family raus - egal aus welchem spiel.
    Also ich verstehe das anders.

    Nur einer kann eben ein Spiel spielen.
    Sprich. Wenn ein Freund von mir Borderlands 2 aus meiner Library spielt und ich Borderlands 2 starte
    dann wird sein Spiel nach wenigen Minuten abgebrochen (weil ich der Besitzer bin)

    Starte ich ein anders Spiel hat das keine Auswirkung.

    Es wäre doch total sinnlos so ein Feature einzusetzen wenn nur noch eine einzige Person
    die Library benutzen kann.

    So ist es etwa nicht möglich, dass mehrere User dasselbe Spiel zur gleichen Zeit spielen, wobei der Besitzer immer Vorrang hat.
    Dass dann die gesamte Library nicht genutzt werden kann ohne dass alle rausfliegen
    ist nicht die Rede.
    Geändert von doomkeeper (12.09.2013 um 11:39 Uhr)

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.808
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    nein, das geht nicht.
    es kann immer nur ein spieler titel aus ein und derselben (gesharten) library spielen.
    will der besitzer zocken, fliegen friends and family raus - egal aus welchem spiel.
    Ah, ok ... gut, dann is es nicht wirklich die Offenbahrung ... na ja, vlt. kommt das ja noch.
    Dachte, das wäre auf Titel beschränkt, so dass nicht ein und derselbe Titel parallel gespielt werden kann.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.344
    Zitat Zitat von doomkeeper Beitrag anzeigen
    Also ich verstehe das anders.
    dann siehst du es imho falsch.

    Es wäre doch total sinnlos so ein Feature einzusetzen wenn nur noch eine einzige Person
    die Library benutzen kann.
    sag das nicht mir, sag es valve.
    Geändert von Bonkic (12.09.2013 um 11:43 Uhr)

  15. #15
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Exar-K
    Registriert seit
    24.08.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.308
    Zitat Zitat von doomkeeper Beitrag anzeigen
    Es wäre doch total sinnlos so ein Feature einzusetzen wenn nur noch eine einzige Person
    die Library benutzen kann.
    Es scheint aber leider so zu sein:
    Steam Family Sharing

    Da bezieht sich das FAQ auf die ganze Bibliothek:
    Can a friend and I share a library and both play at the same time?

    No, a shared library may only be accessed by one user at a time.

  16. #16
    Lunica
    Gast
    Steam ist zu Recht Branchenführer im Bereich Spiele (Umsatz/Verbreitung/Nutzer/Wachstum).
    Steam Big Picture fand ich schon gut und nun dieses Family Sharing finde ich auch gut.


    Es wäre doch total sinnlos so ein Feature einzusetzen wenn nur noch eine einzige Person
    die Library benutzen kann.
    Dann würden alle Ihre Bibliothek freigeben und tausende könnten gleichzeitig "Gratis" spielen.
    Denk doch mal nach!

    So wie Steam das geplant hat ist es sehr gut.
    Vor allem für Nutzer die nicht 24 Stunden am Tag; 7 Tage die Woche spielen.
    Geändert von Lunica (12.09.2013 um 11:55 Uhr)

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.344
    die jungs vom hlportal habens auch nicht kapiert:

    "So ist es etwa nicht möglich, dass mehrere User dasselbe Spiel zur gleichen Zeit spielen, wobei der Besitzer immer Vorrang hat. "

    das ist halt das problem, wenn man alles nur durch die rosarote valve-brille sieht.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von doomkeeper
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.207
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Lunica Beitrag anzeigen
    Dann würden alle Ihre Bibliothek freigeben und tausende könnten gleichzeitig "Gratis" spielen.
    Denk doch mal nach!

    So wie Steam das geplant hat ist es sehr gut.
    Naja es ist die Rede von bis zu 10 Leuten und nicht "Tausende".

    BTT.
    Ok wenn es nur auf eine einzige Person limitiert ist ist es immer noch besser als gar nix.
    Trotzdem klang es zuerst so als wenn man seine Bibliothek gleichzeitig mit bis zu 10 Leuten teilen kann.

    Hätte ich wirklich spitze gefunden... vielleicht möchte Valve auch dadurch die Stabilität
    des Netzwerks nicht unnötig belasten wenn pro User 10 weitere User eingeplant werden müssen.

    Klingt sinnvoll.

    Dennoch ist dieses Feature nur halb so genial wie es sich zuerst angehört hat.. trotzdem

  19. #19
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    547
    Mit dem Steam Family Sharing haben die Entwickler von Valve ein neues Feature für ihre Spiele-Plattform angekündigt
    Was die Feature nennen, nenne ich Grundrecht. Nur weiter so, dann erreicht Steam in 10 Jahren vielleicht die Benutzerfreundlichkeit eines Retail-Spiels.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Angeldust
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Schlechtmacher Beitrag anzeigen
    Was die Feature nennen, nenne ich Grundrecht. Nur weiter so, dann erreicht Steam in 10 Jahren vielleicht die Benutzerfreundlichkeit eines Retail-Spiels.
    Dann zerkratzt meine Steambib und müllt mir die Regale voll ...eeeeks

Seite 1 von 4 123 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •