1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von icon1zed
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    12

    Jetzt ist Deine Meinung zu DayZ-Standalone: "Entwicklung dauert länger als mir lieb ist", sagt Creative Director Dean Hall gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: DayZ-Standalone: "Entwicklung dauert länger als mir lieb ist", sagt Creative Director Dean Hall

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KillerBommel
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    229
    da bin ich mal gespannt ob der das packt bis november ich habe mir jetz erst mal the war z gekauft am 15 gehts rund muhahaha

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    31
    Dean Hall kann einem Leid tun der Arme.Wünsche im viel Glück ,bei diesem enormen Druck von allen Seiten.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    198
    naja er hat einiges zu tun
    1. cheater/hacken auschliessen(so gut wie möglich)
    2. endcontent muss her

    den so wies derzeit bei dayz läuft isses einfach nur langweilig
    das hat nix mehr mit überleben inner zombiewelt zu tun, sonden is nur sinnloses geganke

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    26
    Ich freu mich drauf und werde es kaufen. Genau wie ich bereits WarZ vorbestellt habe.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    35.619
    Blog-Einträge
    10
    Er soll sich sich und seinem Team einfach die Zeit geben, die sie brauchen. Man sollte sich nicht immer unnötig hetzen und wenn irgendwelche Kinder schon rummeckern, einfach ignorieren. Wenn dann nämlich was veröffentlicht wird, was nicht richtig funktioniert oder nicht gut genug vor Cheatern geschützt ist, da hat ja auch niemand was davon.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von doomkeeper
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.207
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Er soll sich sich und seinem Team einfach die Zeit geben, die sie brauchen. Man sollte sich nicht immer unnötig hetzen und wenn irgendwelche Kinder schon rummeckern, einfach ignorieren. Wenn dann nämlich was veröffentlicht wird, was nicht richtig funktioniert oder nicht gut genug vor Cheatern geschützt ist, da hat ja auch niemand was davon.
    Ganz meine Meinung.

    Nur Dean Hall muss ebenfalls WarZ im Auge behalten ob er will oder nicht.
    Aber viele DayZ Spieler sind sich einig dass die Standalone Version so oder so geholt wird.

    Bin gespannt wie sich der Wechsel von Mod auf Vollversion auswirkt
    Seit den letzten Updates läuft das Spiel um einiges stabiler und macht noch mehr Fun.

    Das einzige was mir fehlt ist ein absoluter HighEnd Rechner der dieses Spiel
    mit maximaler Qualität packt

    Bin ebenfalls auf die Hunde gespannt und wie stark sie sich aufs Survival Feeling auswirken.
    Eigene Basis (Versteck etc. oder so ähnlich) soll man auch errichten können <-- ganz gespannt drauf bin

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Muckimann
    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    828
    Zitat Zitat von doomkeeper Beitrag anzeigen
    Bin gespannt wie sich der Wechsel von Mod auf Vollversion auswirkt
    Seit den letzten Updates läuft das Spiel um einiges stabiler und macht noch mehr Fun.
    Das letzte DayZ Update liegt aber schon einige Zeit zurück, oder irre ich mich da?
    In wie weit, wirds denn überhaupt noch Updates für die Mode geben, wenn die Standaloneversion schon November/Dezember erscheinen soll?

    @Topic: Ich würde auch sagen, sie sollen sich nicht so sehr unter Druck setzen und lieber ein ausgereifteres Produkt releasen das ein wenig später erscheint, als auf Teufel komm raus ein bestimmtes Datum einzuhalten wobei dann die Qualität auf der Strecke bleibt. Bugs hab ich in DayZ wirklich schon genug gesehen
    -In jedem Herz steckt eine revolutionäre Zelle-

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von doomkeeper
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.207
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Muckimann Beitrag anzeigen
    Das letzte DayZ Update liegt aber schon einige Zeit zurück, oder irre ich mich da?
    In wie weit, wirds denn überhaupt noch Updates für die Mode geben, wenn die Standaloneversion schon November/Dezember erscheinen soll?
    hmmm also ich benutze den DayZ Commander
    und da gibts immer irgendwas zu aktualisieren.

    Aber vor allem seit dem letzten Update gibts keine Grafikfehler mehr und
    meine FPS Einbrüche gehören der Geschichte an (zumindest momentan)

    Ich spiele zwar auf low - mid Einstellungen aber jetz mit dem Unterschied
    dass meine FPS endlich stabil sind.

    Davor sind diese ab und zu komplett auf 1 FPS eingebrochen

    Ich bin grad nur noch am spekulieren wann ich mir einen neuen Rechner hole.
    Ob es sich lohnt auf neue Geforce Karten bzw. Intel CPU´s zu warten
    und erst irgendwann nächstes Jahr neuen Rechner zusammenzustellen...

    Oder lieber etwas später die aktuelle HighEnd Hardware
    zu kleineren Preisen zu kaufen...

    Meine Kiste werkelt jetz ca 4 Jahre so dahin und langsam wirds
    Zeit aufzurüsten

  10. #10
    der-jan
    Gast
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Er soll sich sich und seinem Team einfach die Zeit geben, die sie brauchen. Man sollte sich nicht immer unnötig hetzen und wenn irgendwelche Kinder schon rummeckern, einfach ignorieren. Wenn dann nämlich was veröffentlicht wird, was nicht richtig funktioniert oder nicht gut genug vor Cheatern geschützt ist, da hat ja auch niemand was davon.
    mußte erstmal tierisch grinsen als ich deine zeilen las denn das team von dem du sprichst ist ja gerade zu dafür berühmt titel rauszuhauen die "unfertig" sind - wo man sich bei release fragt - wo konnte das durch ne qualitätsprüfung?
    oder gab es mal eine arma releaseversion die "richtig funktionierte?

    und natürlich ist das ganze ein wettlauf mit der zeit - die mod ist gerade "schick", ist "angesagt", ist beliebt und mittlerweile auch weit verbreitet - wenn die "zu spät" kommen mit ihrer verkaufsversion könnte das alles schon wieder auf dem absteigenden ast sein

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    1.463
    Da wird bei War z geheult das es wie bei minecraft immer stück für stück fertig gemacht wird und hier ist das dann ok Oo...

  12. #12
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von z3ro22 Beitrag anzeigen
    Da wird bei War z geheult das es wie bei minecraft immer stück für stück fertig gemacht wird und hier ist das dann ok Oo...
    Jo dachte ich mir auch, aber wollte nicht rumflamen

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von doomkeeper
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.207
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von z3ro22 Beitrag anzeigen
    Da wird bei War z geheult das es wie bei minecraft immer stück für stück fertig gemacht wird und hier ist das dann ok Oo...
    Preis, Ingameshop, Gelaber und Sympathie sind die Schlüsselwörter
    Bei DayZ wissen vor allem alle Spieler was für ein Spiel sie bekommen werden

    während WarZ die teure Katze im Sack ist.

    Ich hoffe ich konnte dir kurz und knapp erklären warum das so ist

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •