3Gefällt mir
  • 1 Beitrag von DrProof
  • 2 Beitrag von Ickis99
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von icon1zed
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    12

    Jetzt ist Deine Meinung zu Mass Effect 3: Bioware auf der Suche nach Item-Fehlern im Mehrspieler-Modus gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Mass Effect 3: Bioware auf der Suche nach Item-Fehlern im Mehrspieler-Modus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ickis99
    Registriert seit
    30.04.2004
    Beiträge
    104
    Sie sollten sich lieber um den "Bug" kümmern, dass das "beste" Ende nicht erreichbar ist, ohne den Multiplayer-Modus zu verwenden,
    Well, I love to go a-scarin' baby, scarin' every night. Love to go a-scarin' cuz scarin' is all right. But I just can't get the hang of how to terrify 'em right...cuz I got the blues... I got the real monster blues.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DrProof
    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    1.148
    Zitat Zitat von Ickis99 Beitrag anzeigen
    Sie sollten sich lieber um den "Bug" kümmern, dass das "beste" Ende nicht erreichbar ist, ohne den Multiplayer-Modus zu verwenden,
    It´s a feature!
    LostHero hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Benutzer

    Registriert seit
    17.03.2004
    Beiträge
    100
    Von dem Problem habe ich bisher garnichts mitgekriegt um ehrlich zu sein... aber gut zu wissen dass bei BioWare die Kacke gerade massiv am Dampfen ist!
    DLC Aufruhr, Ending-Empörung, Face Import Probleme und nun reiht sich der Multiplayer dazu...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ickis99
    Registriert seit
    30.04.2004
    Beiträge
    104
    Zitat Zitat von DrProof Beitrag anzeigen
    It´s a feature!
    Dann hätte EAware aber gelogen. Und das kann schließlich garnicht sein, oder? ^^
    DrProof und LostHero haben "Gefällt mir" geklickt.
    Well, I love to go a-scarin' baby, scarin' every night. Love to go a-scarin' cuz scarin' is all right. But I just can't get the hang of how to terrify 'em right...cuz I got the blues... I got the real monster blues.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Ickis99 Beitrag anzeigen
    Sie sollten sich lieber um den "Bug" kümmern, dass das "beste" Ende nicht erreichbar ist, ohne den Multiplayer-Modus zu verwenden,
    Warum? Es wurde schon weit vor Release gesagt (soweit ich mich erinnere), dass der Multiplayer eine Rolle dabei spielt, wie "gut" das Ende im Singleplayer wird.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Angeldust
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Broken24 Beitrag anzeigen
    aber gut zu wissen dass bei BioWare die Kacke gerade massiv am Dampfen ist!
    DLC Aufruhr, Ending-Empörung, Face Import Probleme und nun reiht sich der Multiplayer dazu...
    DLC-Aufruhr:

    Nur weil nen paar Whiner rumheulen ist noch lange kein Aufruhr. Die CE-Besitzer heulen nicht. Die DDE-Besitzer auch nicht. Nur die Sparfüchse... und selbst die werdens kaufen trotz murren

    Ending:

    Das passt so wies ist, abgesehen davon subjektiv wie sonst was. Bei welchem RPG mit nicht "Shiny Held bekommt Weib und rettet Welt" sind die Leute denn zufrieden?

    Face Import:

    Skandal... und wayne solange die Entcheidungen funktionieren. Mal von ab dass wohl 90% eh den Standard Shepard nutzen (gabs mal ne nette Umfrage auf der BW Social Site)

    Multiplayer:

    Das hatte ich noch nicht mal bemerkt, aber gut wenns gefixed wird...



    Haters hate... prinzipiell und immer zu jeder Zeit weil sie einfach nix besseres mit ihrer Zeit anfangen können als im Forum zu trollen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ickis99
    Registriert seit
    30.04.2004
    Beiträge
    104
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Warum? Es wurde schon weit vor Release gesagt (soweit ich mich erinnere), dass der Multiplayer eine Rolle dabei spielt, wie "gut" das Ende im Singleplayer wird.
    Richtig, das ist auch kein Problem. Aber die Aussage war auch, das beste Ende ist ohne Multiplayer möglich. In zahlreichen Foren wird bestätigt, dass dies nicht einmal annähernd möglich ist. Benötigt werden 5000 Punkte, während sich die besten Single-Player-Werte bei ca. 3600 einpendeln (Alle Nebenquests, Import von ME1 über ME2 in ME3, etc...).
    Well, I love to go a-scarin' baby, scarin' every night. Love to go a-scarin' cuz scarin' is all right. But I just can't get the hang of how to terrify 'em right...cuz I got the blues... I got the real monster blues.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DrProof
    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    1.148
    Zitat Zitat von Angeldust Beitrag anzeigen
    DLC-Aufruhr:

    Nur weil nen paar Whiner rumheulen ist noch lange kein Aufruhr. Die CE-Besitzer heulen nicht. Die DDE-Besitzer auch nicht. Nur die Sparfüchse... und selbst die werdens kaufen trotz murren

    Ending:

    Das passt so wies ist, abgesehen davon subjektiv wie sonst was. Bei welchem RPG mit nicht "Shiny Held bekommt Weib und rettet Welt" sind die Leute denn zufrieden?

    Face Import:

    Skandal... und wayne solange die Entcheidungen funktionieren. Mal von ab dass wohl 90% eh den Standard Shepard nutzen (gabs mal ne nette Umfrage auf der BW Social Site)
    Die 89% (33132 Stimmen) im Bioware Social Network, die das Ende scheiße finden, sind dann wohl auch keine Größe, wo du das selbe Netzwerk ja für eine andere Begründung nutzt.
    Geändert von DrProof (13.03.2012 um 13:28 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Angeldust
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von DrProof Beitrag anzeigen
    Die 89% (33132 Stimmen) im Bioware Social Network, die das Ende scheiße finden, sind dann wohl auch keine Größe, wo du das selbe Netzwerk ja für eine andere Begründung nutzt.
    Etwa genau so viele finden das Ende von Eragon scheiße oder, oder das Finale der Dunkelelfen-Saga... wirklich miese Autoren ohne jeden Erfolg, die Leute finden es doof weil es nicht das ist was sie sich gewünscht haben.... bahhhh... Titanic... scheiß Ende... scheiß Film... wer hat sich das denn ausgedacht...

    Im Forum tummeln sich nicht zufriedene User... nur Flennköppe.

    Und diese 89% der nicht zufriedenen sind seeeeeehr aussagekräftig... wenn gerade mal (5% ?) das Spiel ansatzweise durchhaben und alle Glücklichen einfach noch ein zweites und drittes Mal spielen oder im MP rumballern wenn sie es denn schon durchhaben...

    Anzahl der Whiner im Forum hat nichts mit der allgemeinen Stimmung zu tun... WoW hat 10 Mio Abonnenten und im Forum steht WoW ist tot.... seit 5 Jahren...

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LostHero
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    1.422
    Herrlich, das wird ja jeden Tag besser was da an Müll rund um ME3 hochkommt. Nichts funzt wie es soll, vieles schreit nach "rush-job", von dem Ende rede ich garnich erst, dann wäre da noch die Sache mit Origin, Day-One-DLC-aus-dem-fertigen-Spiel-geschnitten, und und und.

    Nur Bioware schweigt..... Bis in 1-2 wochen die ersten zusatz DLCs für weitere 10$ bereit stehen...

    ME3 war nach dem DA2 desaster Biowares letzte Chance mein Vertrauen zurückzugewinnen und bis jetzt sieht es so aus als hätten sie es komplett verkackt, womit Bioware für mich mindestens von der "egal was die bringen, die CE wird preordered" Liste gestrichen ist.
    Auf dieser steht dank der Entwicklungen der letzen Jahre neben Blizzard nur noch Bethesda.

    Alles andere sehe ich mir vor einem Kauf sehr genau an und dann auch nie zum Vollpreis...


    €dit:
    in dem Zusammenhang fällt in letzter Zeit im offiziellen Forum sehr häufig der Begriff "rEAper", was ich mehr und mehr zutreffend finde...
    Raise your swords up high
    See the black birds fly
    Let them hear your rage
    Show no fear
    Attack!

    Charge your horses across the fields

    Together we ride into destiny
    Have no fear of death when it's your time
    Oden will bring us home when we die

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RoTTeN1234
    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    2.592
    Youtube
    Gretschory
    Kanaltypen
    Let's Player
    Zitat Zitat von Angeldust Beitrag anzeigen
    DLC-Aufruhr:

    Nur weil nen paar Whiner rumheulen ist noch lange kein Aufruhr. Die CE-Besitzer heulen nicht. Die DDE-Besitzer auch nicht. Nur die Sparfüchse... und selbst die werdens kaufen trotz murren

    Ending:

    Das passt so wies ist, abgesehen davon subjektiv wie sonst was. Bei welchem RPG mit nicht "Shiny Held bekommt Weib und rettet Welt" sind die Leute denn zufrieden?

    Face Import:

    Skandal... und wayne solange die Entcheidungen funktionieren. Mal von ab dass wohl 90% eh den Standard Shepard nutzen (gabs mal ne nette Umfrage auf der BW Social Site)

    Multiplayer:

    Das hatte ich noch nicht mal bemerkt, aber gut wenns gefixed wird...
    Selten soviel Quatsch gelesen ehrlich. Day 1 DLC ist und bleibt inakzeptabel. Was du da mit dem Ende jetzt erzählst erschließt sich mir nicht. Das hat soviel Plotholes, dass es schon nicht mehr feierlich ist. Faceimport? Ok konnte ich mit leben, aaaaber die Entscheidungen funktionieren? Hast du es bereits ein zweites mal gespielt? Die Entscheidungen funktionieren bedingt, denn sie haben nur ganz ganz begrenzt eine Auswirkung auf den Fortgang der Geschichte. Multiplayer kann ich nichts zu sagen, den fass ich nicht an.

    PS: das mit dem "besten Ende" ist echt absolut nicht mögliich, oder zählen die aufgesammelten Treibstoffdepots auch als War Assets?
    Geändert von RoTTeN1234 (13.03.2012 um 17:33 Uhr)
    -Stellt euch vor: Treffen sich zwei und der eine kommt net!
    -Der Tod eines einzelnen ist eine Tragödie, der Tod von Zehntausenden reine Statistik!

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von LostHero Beitrag anzeigen
    Herrlich, das wird ja jeden Tag besser was da an Müll rund um ME3 hochkommt. Nichts funzt wie es soll, vieles schreit nach "rush-job", von dem Ende rede ich garnich erst, dann wäre da noch die Sache mit Origin, Day-One-DLC-aus-dem-fertigen-Spiel-geschnitten, und und und.

    Nur Bioware schweigt..... Bis in 1-2 wochen die ersten zusatz DLCs für weitere 10$ bereit stehen...

    ME3 war nach dem DA2 desaster Biowares letzte Chance mein Vertrauen zurückzugewinnen und bis jetzt sieht es so aus als hätten sie es komplett verkackt, womit Bioware für mich mindestens von der "egal was die bringen, die CE wird preordered" Liste gestrichen ist.
    Auf dieser steht dank der Entwicklungen der letzen Jahre neben Blizzard nur noch Bethesda.

    Alles andere sehe ich mir vor einem Kauf sehr genau an* und dann auch nie zum Vollpreis...


    €dit:
    in dem Zusammenhang fällt in letzter Zeit im offiziellen Forum sehr häufig der Begriff "rEAper", was ich mehr und mehr zutreffend finde...
    DA2-Desaster? Hab ich was verpasst?
    Also, von einem "Rush-Job" hab ich im ersten Anlauf von ME3 nicht viel mitbekommen. Klar, hier und da kleinere Bugs, aber welches Spiel hat die nicht? Was du da anprangerst, sind zum einen rein optionale Aspekte und zum anderen Details, die für das eigentliche Spiel (was sehr gut ist) nicht spielentscheidend sind.

    Ich kann mich all den Nörgeleien, ehrlich gesagt, wirklich nicht anschließen. Mass Effect 3 ist ein sehr gutes Spiel. Das ist ein gottverdammter Fakt. Geht objektiv an die Sache ran und bewertet das Spiel an sich.
    Day One-DLC? Nicht wirklich spiel- oder storyentscheidend. Es fehlt nichts, wenn man den DLC nicht an.
    Origin? Nervtötend und kacke, aber hat mit Bioware und dem Spiel an sich nichts zu tun. "Nur" die Vertriebsplattform vom Publisher.
    Kack Ende? Kann ich nicht bestätigen. Etwas wirr vielleicht, aber da muss man eben mal Fantasie und Köpfchen beweisen. Oder wollen die Spieler auch ihre Pizza vorgekaut haben, damit sie sie verdauen?


    *Wie willst du es dir denn sehr genau ansehen? Durch Raubkopien? Durch Demos? Durch Flame- und Whine-Posts?
    Ein eigenes Bild macht man sich am besten, indem man sich das Produkt selbst ansieht. All die Flamer-Posts sind mittlerweile sowieso nicht mehr aussagekräftig, weil man es heutzutage sowieso keinem mehr Recht machen kann und Foren nur noch zum rum heulen genutzt werden. Zu einer objektiven Vorgehensweise ist doch keiner mehr fähig.
    Raubkopien sind eh illegal und die Demos in den letzten zwei Jahren waren sowieso nicht repräsentativ für das eigentliche Spiel.

    Im Klartext will ich damit nur sagen: Entweder du kaufst es oder du lässt es ganz bleiben. Im Endeffekt hat jeder sowieso seine eigene Meinung. Der eine kann damit nichts anfangen, während der andere zufrieden ist. Aber heult nicht rum, wie ach so böse die Publisher sind. Gebt EA nicht die Schuld dafür, wenn ihr euch "gängeln" lasst. EA macht nur das Angebot. Ob der Kunde es kauft, bleibt ihm selbst überlassen. Selbst Schuld, wenn Origin eure Pornos und Raubkopien durchscannt. Oder wenn ihr euch scheinbar von EA genötigt fühlt, den DLC zu kaufen. Da sieht man ja, wer keine echten Sorgen hat.
    Ich hab auf meinem Gamer-PC im Moment NICHTS außer Mass Effect 3 und Skyrim (nichtmal ein Worddokument, in dem das Wortgefüge "anale Penetration" steht). Wofür also sollte ich mich aufregen, wenn Origin meine Platte scannt? Aus Prinzip? Da hab ich echt besseres zu tun...

    Da können jetzt Gegenargumente kommen, wie sie wollen. Es ist einfach ein eiskalter, knallharter Fakt, dass der Kunde selbst Schuld ist, wenn er sich ein Produkt kauft und danach unzufrieden ist. NIEMAND zwingt den Kunden zum Kauf. Und wenn er sich dann so aufregt, wie manche hier in der Community, kann man davon ausgehen, dass er a.) entweder einfach nur dumm war oder b.) keine anderen Sorgen hat. Einfach nur: Selfowned. Mehr nicht.
    Wenn mir ein Spiel gefällt, kauf ich es. Wie Mass Effect 3 eben. Und wenn ich meine, dass mir ein Genre/Setting/what ever eben nicht gefällt, lass ich es bleiben. Ich sehe da einfach keinerlei Probleme oder Gründe, einen Entwickler oder ein Spiel zu boykottieren.

    Sorry für die teilweise harschen Worte, aber ich musste mir jetzt mal Luft machen.
    Geändert von RedDragon20 (13.03.2012 um 18:39 Uhr)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DrProof
    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    1.148
    Zitat Zitat von Angeldust Beitrag anzeigen
    Etwa genau so viele finden das Ende von Eragon scheiße oder, oder das Finale der Dunkelelfen-Saga... wirklich miese Autoren ohne jeden Erfolg, die Leute finden es doof weil es nicht das ist was sie sich gewünscht haben.... bahhhh... Titanic... scheiß Ende... scheiß Film... wer hat sich das denn ausgedacht...

    Im Forum tummeln sich nicht zufriedene User... nur Flennköppe.

    Und diese 89% der nicht zufriedenen sind seeeeeehr aussagekräftig... wenn gerade mal (5% ?) das Spiel ansatzweise durchhaben und alle Glücklichen einfach noch ein zweites und drittes Mal spielen oder im MP rumballern wenn sie es denn schon durchhaben...

    Anzahl der Whiner im Forum hat nichts mit der allgemeinen Stimmung zu tun... WoW hat 10 Mio Abonnenten und im Forum steht WoW ist tot.... seit 5 Jahren...
    Das Ende vom Eragonfilm übrigens, weil es erfunden ist und nichts mit der literarischen Vorlage zu tun hat. "DIe Sage vom Dunkelelf"???? Wo alle helauf begeistert sind vom Ende??? Ich finde keine einzige negative Aussage über das letzte Band der Saga =D Über Titanic gibts auch 0 Flucher. Also den Wahn sollte man mal untersuchen, denn bei Titanic wurde halt die Schnulze vom männlichen Publikum etwas nieder gemacht und klar war es für Frauen traurig und herzzerreißend am Ende Leo untertauchen zu sehen. Dennoch hat es ihnen gefallen und WoW wird im WoW Forum nie für tot erklärt. Ich war lang genug da aktiv und es gibt da nur vereinzelt ausreizer, aber nicht sooooviele unzufriedene User wie zur Zeit im Bioware Social Network und das ist die Fanbase. Das sind die Leute die sich jedes Biowarespiel anschauen und maßgeblich dazu beitragen wie Biowarespiele nach draußen getragen werden.
    Deine Argumentation wirkt leider so als wenn du unbewaffnet in den Kampf gezogen bist. =D
    Immerhin hast du das selbe Forum, mit den selben Flamenden User für eine andere Behauptung heran gezogen. Tja so Trolle rennen halt überall rum. Wenn ich was brauche ist es gut genug für mich, aber für jeden anderen ist es... ne der darf das nicht benutzen!!!
    Traurig... ich bete ein wenig für dich, auch wenn man daher keine Hilfe zu erwarten hat.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Angeldust
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von DrProof Beitrag anzeigen
    Das Ende vom Eragonfilm übrigens, weil es erfunden ist und nichts mit der literarischen Vorlage zu tun hat. "DIe Sage vom Dunkelelf"???? Wo alle helauf begeistert sind vom Ende??? Ich finde keine einzige negative Aussage über das letzte Band der Saga =D Über Titanic gibts auch 0 Flucher. Also den Wahn sollte man mal untersuchen, denn bei Titanic wurde halt die Schnulze vom männlichen Publikum etwas nieder gemacht und klar war es für Frauen traurig und herzzerreißend am Ende Leo untertauchen zu sehen. Dennoch hat es ihnen gefallen und WoW wird im WoW Forum nie für tot erklärt. Ich war lang genug da aktiv und es gibt da nur vereinzelt ausreizer, aber nicht sooooviele unzufriedene User wie zur Zeit im Bioware Social Network und das ist die Fanbase. Das sind die Leute die sich jedes Biowarespiel anschauen und maßgeblich dazu beitragen wie Biowarespiele nach draußen getragen werden.
    Deine Argumentation wirkt leider so als wenn du unbewaffnet in den Kampf gezogen bist. =D
    Immerhin hast du das selbe Forum, mit den selben Flamenden User für eine andere Behauptung heran gezogen. Tja so Trolle rennen halt überall rum. Wenn ich was brauche ist es gut genug für mich, aber für jeden anderen ist es... ne der darf das nicht benutzen!!!
    Traurig... ich bete ein wenig für dich, auch wenn man daher keine Hilfe zu erwarten hat.
    a) Ich rede vom Eragonbuch... dem vierten Band... (bitte selber Bewaffnung checken)
    b) Der König der Geister wurde zerissen weil er kein shiny happy end hatte (aber denke kaum, dass du die Bücher kennst... evtl mal nen Dunkelelfen in BG gesehen...)
    c) ich verweise mal auf MMO-Champ... geh mal die ersten 5 Seiten des allgemeinen Forums durch, was in WoW alles scheiße ist und dass es nur bergab gehen kann... äquivalent zu beobachten bei SWTOR...

    Wer sich so weit aus dem Fenster lehnt wie du, sollte vorher mal irgendwas wenigstens ansatzweise checken,.. aber danke für den Flame... der hat dich wahrhaftig... ins recht Licht gestellt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DrProof
    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    1.148
    Zitat Zitat von Angeldust Beitrag anzeigen
    a) Ich rede vom Eragonbuch... dem vierten Band... (bitte selber Bewaffnung checken)
    b) Der König der Geister wurde zerissen weil er kein shiny happy end hatte (aber denke kaum, dass du die Bücher kennst... evtl mal nen Dunkelelfen in BG gesehen...)
    c) ich verweise mal auf MMO-Champ... geh mal die ersten 5 Seiten des allgemeinen Forums durch, was in WoW alles scheiße ist und dass es nur bergab gehen kann... äquivalent zu beobachten bei SWTOR...

    Wer sich so weit aus dem Fenster lehnt wie du, sollte vorher mal irgendwas wenigstens ansatzweise checken,.. aber danke für den Flame... der hat dich wahrhaftig... ins recht Licht gestellt.
    Make my day .. =D
    Wer bei den MMO Champ kinder rumlungert kann nur verlieren
    "Die Legende vom Dunkelelf: Der König der Geister" scheint ja eher bemängelt zu werden, weil es nach Shema F abgelaufen ist. Natürlich habe ich das Buch nicht gelesen... So ein Treffer ist auch leicht wenn man nur 20 Bücher im Jahr liest und nicht 1000... Selbst dann liest du wahrscheinlich so manches Buch, welches ich nicht gerade parat habe.
    Na ja ich amüsiere mich weiter nach diesem zaghaften Versuch mit dem Finger wieder auf jemanden anderen zu zeigen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •