Seite 1 von 6 123 ...
9Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheKhoaNguyen
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    2.355

    Jetzt ist Deine Meinung zu Gesucht: Euer Fehlkauf 2011 - Stimmt jetzt ab! Brink, Duke Nukem Forever oder gar Battlefield 3? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Gesucht: Euer Fehlkauf 2011 - Stimmt jetzt ab! Brink, Duke Nukem Forever oder gar Battlefield 3?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.06.2002
    Beiträge
    158
    Homefront hab' ich nicht gekauft, da haben mir die Berichte gereicht. Duke Nukem Forever hatte ich gefühlt seit 1997 vorbestellt und na ja, es war eher ernüchternd. Da ich es bis heute nicht durchgespielt habe, zeigt das wohl, dass es mich nicht erwischt hat. Dabei fand ich einiges gar nicht so schlecht. Aber insgesamt -> und das nicht zuletzt wegen dem grottenschlechten Multiplayer und dem quasi nicht vorhandenem Wiederspielwert, mein größter Fehlkauf.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hazard
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    244
    Bulletstorm war mein Fehlkauf. Von der Presse hochgelobt, doch leider nur ein 08/15 Schlauchlevel-Konsolen-Shooter. Mehr Film als Spiel.

  4. #4
    Benutzer

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    54
    Rage. Habe den Vollpreis bei release gezahlt und war doch schwer entäuscht. Nicht nur technisch sondern vor allem spielerisch blieb das Game hinter meinen Erwartungen zurück.

    Vollhupen wie Homefront oder DNF hab ich allerdings vermieden. Es hätte mich also schlimmer treffen können

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Falconer75
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    135
    Blog-Einträge
    6
    Ganz klar: Homefront. Die groß angekündigte emotionale Atmosphäre hat genau 10 min. angehalten. Danach war es äußerst durchschnittliche Shooter-Kost. Mit einer Singleplayer-Spielzeit, die einen Nachmittag abgedeckt hat.

  6. #6
    Benutzer

    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    80
    Meiner war definitiv Battlefield 3 - geschickt bekommen, leider geöffnet und dann wegen Origin nicht mal installiert. Liegt ungenutzt herum und ich werd's irgendwann mal mit einem Hundstrümmerl verschönert als Gag an die EA Zentrale schicken...
    Klingelmann hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DrProof
    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    1.148
    BF3... ein Blitzgewitter, welches sich leider sehr schnell abnutzt...
    Klingelmann hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von stockduck
    Registriert seit
    11.08.2005
    Beiträge
    1.331
    Rage... schon lange nicht mehr sowas langweiliges gespielt gehabt.
    i7 3770k, 16 GB, Intel Z77 EE, MSI GTX 790, X-Fi Titanium, Crucial m4 128GB, Samsung Evo 250, 2TB WD Black, Sennheiser PC350, MX518, G19, DELL WFP 2407+ DELL u2412m; W8.1 Professional

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    1.463
    brink sollte so toll sein und war totaler müll

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lightbringer667
    Registriert seit
    19.05.2008
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    2.141
    Leider Brink.
    Ich mag dieses Spiel wirklich und liebe das Konzept, das Design, etc. Aber leider hat man schon nen halbes Jahr nach erscheinen kaum noch Server mit Spielern gefunden.

    Deswegen: Brink - nicht weil das Spiel schlecht ist, sondern weil es keine Server gibt und nicht verbreitet genug ist um auf LANs gespielt werden zu können - was einen (fast) reinen Multiplayershooter ziemlich nutzlos macht.
    last.fm

    Give me the sense to wonder
    To wonder if I'm free
    Give me a sense of wonder
    To know I can be me

  11. #11
    smooth1980
    Gast
    Vote done: Battlefield 3
    Klingelmann hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von BaronSengir187
    Registriert seit
    11.11.2004
    Beiträge
    303
    Man...Das war gar nicht so leicht. Spiele wie Homefront habe ich zum Glück gar nicht erst gekauft. 4 Stunden berichtete Spielzeit hat mir da völlig gereicht. Mit Brink, Duke Nukem und sogar mit Call of Juarez hatte ich dagegen viel Spaß. Bei Dungeons schreib ich das meiner großen Erwartung zu das ich so nur enttäuscht werden konnte. Blieb kaum noch etwas übrig ^^ Die Wahl zwischen C&C 4 und Stronghold 3. Habe mich letztendlich für Stronghold 3 entschieden weil ich mich, nach dem ersten Schock und der Deinstallation von C&C, nicht getraut habe mir das Spiel wirklich anzuschauen. Verstaubt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lightbringer667
    Registriert seit
    19.05.2008
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    2.141
    btw.: warum ist denn Super Meat Boy in der Liste O.o das erschien doch bereits im Herbst 2010...
    last.fm

    Give me the sense to wonder
    To wonder if I'm free
    Give me a sense of wonder
    To know I can be me

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kornhill
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.589
    Blog-Einträge
    4
    Ich hab mich auch von allen Gurken zurückgehalten. Brink hab ich mir mit dem DLC Agent of Change geholt. Damit war Brink definitiv ein cooler "Spray and Pray" Shooter mit viel Teamplay. Hat mir echt gut gefallen. (Wie gesagt mit DLC, da wars um einiges ausgereifter und dann noch im Steam Deal)

    Mein Fehlkauf, war leider, Rage. Über einen Monat hats gedauert das ich es endlich spielen konnte (ATI Treiber Pech!) Dadurch das dann Skyrim schon da war, liegt Rage immer noch quasi ungespielt zuhause. Zudem wurde ich von meinem Händler preislich bei Rage voll übern Tisch gezogen. Vor allem weil es 2 Wochen später, um die hälfte reduziert wurde. Ich war so angepisst das ich mir ne PS3 geholt hab.... (wobei Uncharted3 und Dark Souls bei der PS3 entscheidung auch eine grosse Rolle gespielt haben.)
    Geändert von kornhill (24.02.2012 um 11:53 Uhr)

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Dreamlfall
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    226
    Ich versteh die Leute nicht die für BF3 voten was ist denn an dem Spiel schlecht?
    Und Origin ist harmlos.

  16. #16
    Orckilla
    Gast
    Zitat Zitat von Dreamlfall Beitrag anzeigen
    Ich versteh die Leute nicht die für BF3 voten was ist denn an dem Spiel schlecht?
    Und Origin ist harmlos.
    Tja Origin ist es nur teilweise, aber es ist halt schon blöd wenn man es selbst was weis ich wie lang nach der Veröffentlichung das Spiel immernochned spielen kann und die einzige Lösung die man vom Support kriegt kriegt ist: es muss an deiner Firewall liegen! Weiterverkaufen oder zurückschicken konnt ichs dank Origin ja jetzt auch nicht mehr danke EA/DICE.
    Klingelmann hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    221
    homefront ...

  18. #18
    Klingelmann
    Gast
    Schliese mich DrProof und smooth1980 an. BF3 ist füe die Tonne. Nicht nur wegen dem Stasi-tool Origin. Weltschlechtester Support. Gameaccount ohne Begründung nach zwei Monaten geschlossen, das nenn ich mal Diktatur. Goodbye EA.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NilsonNeo4
    Registriert seit
    21.05.2011
    Beiträge
    420
    Homepage
    nilson.ws
    mhhh, schwer zu sagen, von den Spielen, die ich gekauft hab, hab ich keins bereut. Aber das, was mir am wenigsten zugesagt hat war Crysis 2.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.10.2005
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    809
    Batman: Arkham City (0.00 hehe wie geil xD
    naja bei mir wars jagged alliance back in action. der rest war eigentlich eher ein guter griff dank pc-games (ohne arschkriechen zu wollen)

Seite 1 von 6 123 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •