Seite 1 von 2 12
7Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheKhoaNguyen
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    2.355

    Jetzt ist Deine Meinung zu Battlefield 3-Patch: Vorläufige Waffenänderungen - umfangreiches Balancing geplant gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Battlefield 3-Patch: Vorläufige Waffenänderungen - umfangreiches Balancing geplant

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Oetzi83
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Germany ^^
    Beiträge
    138
    Ja Snipergewehre wieder One-Hiter auf kurzer Distance. So muss das sein. Ist ja auch unlogisch mit ner 10cm langen Kugel den Gegner nur zu verletzen. ^^

    Aber andererseits ist es auch unlogisch auf langer Distance mit einer 10cm langen Kugel den Gegner bei Headshot zu töten ABER bei Körpertreffer nur zu verletzen...

    In RL wärst du so oder so tot äh Matsch oder Gedärm. ^^

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    14.05.2004
    Beiträge
    94
    Also sieht ja insgesamt so aus, als ob man nachm Patch wenige häufig trifft dafür aber mehr Schaden mit den meisten Waffen verursacht. Naja dolle Änderung, wie wärs mal mit Destruction 3.0 für ALLE Wände...
    Restless27 hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Soulja110
    Registriert seit
    15.03.2004
    Beiträge
    1.799
    Zitat Zitat von rafaeolo Beitrag anzeigen
    Naja dolle Änderung, wie wärs mal mit Destruction 3.0 für ALLE Wände...
    das einzige was man damit erreicht ist, dass am rundenanfang die panzer nichtmehr an die front fahren sondern von hinten einfach erstmal alles kaputt schiessen. wow das nenn ich spielspaß....
    I´M RICH, BIATCH !!!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Viper0201
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    340
    Homepage
    rated-r-clan...
    Gibts die Liste auch in übersichtlich? Es ist ja schön das die Liste Bunt gestaltet ist aber wenn dort einzelne BB-Code schnipsel rumhängen und es als ein Nerf angesehen wird wenn der Recoil der Scar-H verringert wird. Finde ich das ziemlich unübersichtlich.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DrProof
    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    1.148
    unter 15 meter sollte garkein scharfschützengewehr mehr funktionierten wär besser... ich seh schon wie die server wieder mit ihnen zugemüllt werden...

  7. #7
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    3
    Jetzt fehlt nur noch das Fahrzeug Rebalance (ich sag nur Flugverhalten Viper vs Havoc) - dann könnte es richtig gut werden.

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2011
    Beiträge
    3
    Hauptsache sie Patchen noch das schlechte Verhältnis Panzer vs Jet oder Helikopter. 1 Panzerschuss auf Helikopter oder Jet = Kampfunfähig --> WTF
    Und sie sollten mal die Anti Air Vehicle bischen runter Patchen sind ein bischen zu OP

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von facopse
    Registriert seit
    13.03.2005
    Beiträge
    508
    Zitat Zitat von DrProof Beitrag anzeigen
    unter 15 meter sollte garkein scharfschützengewehr mehr funktionierten wär besser... ich seh schon wie die server wieder mit ihnen zugemüllt werden...
    Warum? Stehst du auf 15m mit deinem Schnellfeuergewehr einem Scharfschützen so chancenlos gegenüber?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Nienburg
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Soulja110 Beitrag anzeigen
    das einzige was man damit erreicht ist, dass am rundenanfang die panzer nichtmehr an die front fahren sondern von hinten einfach erstmal alles kaputt schiessen. wow das nenn ich spielspaß....

    also normal stehen die panzer auch weiter hinten und versuchen sich nicht im nahkampf ^^
    nur zum schutz der inf. fahren sie mit um als deckung zu dienen
    klar wäre von spiel her langweiliger aber bei weitem nicht unrealistischer

  11. #11
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von Sevensor Beitrag anzeigen
    Hauptsache sie Patchen noch das schlechte Verhältnis Panzer vs Jet oder Helikopter. 1 Panzerschuss auf Helikopter oder Jet = Kampfunfähig --> WTF
    Und sie sollten mal die Anti Air Vehicle bischen runter Patchen sind ein bischen zu OP
    wie ich sehe wollts ihr alle ,das das spiel zu tode gebalanced wird .. als ich bin mir heute sicher das die 50€ rasugeworfenes geld sind(das ich nicht weiterverkaufen darf) .. schau dir mal die HIghscores an .. nur typen mit jets und helis sind an der spitze(oder cheater .. der rest geht kacken ,weil sie einfach keine chance gegen die Heli,Jet,Sniper spammer haben. diese spiel ist der grösste SCHEI** den ich je gespielt habe. ich mein wo gibts das ..??!! einer regt sich auf : ÖÖÖ meine gun ist underrated.. ich brauch weniger recoil, der andere: mein jet ist zu schawch gegen panzer, mein sniper ist u schwach .. etc etc ..und um die kiddies nicht zu verägern tut ihnen Dice den gefallen, und sie ändern den ganzen sthi. .. Man sollte das Waffenverhalten so lassen wie es auch in wahrheit ist.

  12. #12
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    28
    genau das ist der grösste unfug bei BF3 , egal ob sniper oder sturmgewehr, eine 5,56 kugl richtet genug schaden auf 300m an, um eine person kampfunfähig zu machen, ein 7,62, 12,7,14,5,20 und letztens 30mm sollte die person in die ewigen jagdgründe jagen, egal wo die getroffen wurde! bei einem 30mm Flak geschütz reciht es sogar 1 meter daneben zu schiessen. wie oft hab ich in der Firestorm map, den Flak Panzer gegen Infanterie verwendet, und ich verletzte den gegner nur! das ist nicht akzeptabel.

    greetz

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Peter23
    Registriert seit
    29.04.2004
    Beiträge
    2.109
    Zitat Zitat von Oetzi83 Beitrag anzeigen
    Ja Snipergewehre wieder One-Hiter auf kurzer Distance. So muss das sein. Ist ja auch unlogisch mit ner 10cm langen Kugel den Gegner nur zu verletzen. ^^

    Aber andererseits ist es auch unlogisch auf langer Distance mit einer 10cm langen Kugel den Gegner bei Headshot zu töten ABER bei Körpertreffer nur zu verletzen...

    In RL wärst du so oder so tot äh Matsch oder Gedärm. ^^
    10cm lange Kugel?

    Na, na nicht übertreiben.
    Intel i5 4670k
    GTX 770
    16Gb Ram
    Iiyama ProLite E2200WS, 22 Zoll Widescreen
    Windows 7 64 Bit

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cicero
    Registriert seit
    26.07.2003
    Beiträge
    850
    Zitat Zitat von Sevensor Beitrag anzeigen
    Hauptsache sie Patchen noch das schlechte Verhältnis Panzer vs Jet oder Helikopter. 1 Panzerschuss auf Helikopter oder Jet = Kampfunfähig --> WTF
    Und sie sollten mal die Anti Air Vehicle bischen runter Patchen sind ein bischen zu OP
    1. Jets und Helikopter sind keine fliegenden Panzer. Nach einem Volltreffer mit einer Panzergranate ist jedes Flugvehikel kampf- und flugunfähig. BTW: Und soooo oft trifft man mit einem Panzer nun auch wieder nicht.

    2. Der Kampfhubschrauber ist in einem 1:1 Duell immer dem Panzer überlegen. Einfach nur über den max. Anstellvinkel des Panzerrohrs bleiben und der Tank hat keine Chance. Die MG macht zuwenig Damage, als das sie beim 1:1 dem Hubschrauber gefährlich werden könnte,

    3. Die AA ist genau richtig. Oftmals ist sie sogar die einzig echte Chance, da die Raketenwerfer der Engineer dermaßen abgeschwächt wurden, dass man kaum noch einen Jet/ Hubschrauber vom Himmel holt. Ausnahme: Javelin. Dies setzt aber voraus, jemand anvisiert (Stichwort mangelndes Teamplay)

    Generell muss ich sagen: Support und Hören auf die Community finde ich gut, allerdings sollte man es aber auch nicht übertreiben und das Balancing-Schrauben überschaubar halten.
    Restless27 und JeremyClarkson haben "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cicero
    Registriert seit
    26.07.2003
    Beiträge
    850
    Zitat Zitat von Peter23 Beitrag anzeigen
    10cm lange Kugel?

    Na, na nicht übertreiben.
    Naja vielleicht kriegt er auch von seiner Freundin immer gesagt, was 30cm sind....

    Kleiner Spass, nicht hauen!

  16. #16
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    2
    Immer und überall wird rumgeheult. Warum hier posten, wenn das Spiel so scheisse ist? Einfach deinstallieren in die Ecke legen oder Müll und eins holen, welches dem jenigen passt.

    Vorsicht!: Meistens sind die Leute mit anderen Spielen ebenso nicht zufrieden! Was also tun???

    Ich empfehle sich umfangreiche Programmierkenntnisse anzueignen und selber los zu legen. vielleicht werden die jenigen ja in den nächsten 10-20 Jahren fertig!

    So nun zum Thema Blanceänderungen sind gut! Wollen wir hoffen, dass sie es nicht übertreiben aber da hilft nur Abwarten...

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    171
    "Scharfschützengewehre sollen künftig bei Entfernungen unter 15 Meter "One-Hit-Kills" ermöglichen" heißt für mich nur eines: NOCH MEHR QUICKSCOPER KIDDIES >.<
    meine meinung,je mehr balancing patches, desto schlechter das spiel,es passt doch alles wunderbar zur zeit
    JeremyClarkson hat "Gefällt mir" geklickt.
    Intel i7 950 @ 3.07 ghz |AMD HD 5870| 6 gb ddr3 RAM |Asus Rampage III Extreme|Windows 7 64 bit|

  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Nienburg
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Peter23 Beitrag anzeigen
    10cm lange Kugel?

    Na, na nicht übertreiben.
    er hat recht 10 cd ist nicht viel und es gibt ne hand voll gewehre die solche munition benutzen da sind zwar meist welche um zb panterung von fahrzeugen zu zerschlagen und zb motorblöcke zu durchdringen um sie fahrunfähig zu machen..aber wenn du mit so einem teil getroffen wirst egal an welcher stelle wirst du ganz sicher verrecken

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexey1978
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Inkognistan
    Beiträge
    510
    Zitat Zitat von DrProof Beitrag anzeigen
    unter 15 meter sollte garkein scharfschützengewehr mehr funktionierten wär besser... ich seh schon wie die server wieder mit ihnen zugemüllt werden...
    Ja klar und 4x - 7x Zielfernrohre für alle anderen Waffen werden dann gefälligst auch verboten damit der Recon wenigstens auf große Reichweite noch eine Stärke hat. Das die Recons dann aber außschließlich campen würden ist Dir auch klar oder?

    Zitat Zitat von Gandra Beitrag anzeigen
    Man sollte das Waffenverhalten so lassen wie es auch in wahrheit ist.
    Zitat Zitat von Gandra Beitrag anzeigen
    genau das ist der grösste unfug bei BF3 , egal ob sniper oder sturmgewehr, eine 5,56 kugl richtet genug schaden auf 300m an, um eine person kampfunfähig zu machen, ein 7,62, 12,7,14,5,20 und letztens 30mm sollte die person in die ewigen jagdgründe jagen, egal wo die getroffen wurde! bei einem 30mm Flak geschütz reciht es sogar 1 meter daneben zu schiessen. wie oft hab ich in der Firestorm map, den Flak Panzer gegen Infanterie verwendet, und ich verletzte den gegner nur! das ist nicht akzeptabel.

    greetz
    Da ist es wieder. Das alte Lied..."Battlefield und Realismus". Es lässt sich nicht zusammenbringen. Sonst wären One-Shot-Kills aus fast allen Waffen nämlich normal und eine mobile Luftabwehr würde die Karte förmlich dominieren. Das ist bei BF3 einfach nicht sinnvoll umsetzbar. Aber es steht Dir frei nen Server anzumieten und dort den Waffenschaden um ca. 350% zu erhöhen, dann hast Du fast überall One-Hit-Kills und kannst dann selber feststellen, das es so keinen Spaß mehr macht, weil alle nur noch campen und vorsichtig von Deckung zu Deckung huschen. Falls sich Dein Server mit den "Einstellungen" überhaupt füllen würde.

    Für Fans von Realismus gibt es Titel wie Red Orchestra 2 mit seinen unzähligen Mods. Da ist dann von Ballistik und Waffenschaden usw. alles um Längen näher an der Realität dran.

    -------------------------------------------------------------------------------------------
    @All:
    Aber wie man es dreht oder wendet es wird immer die "Sniper-Hater" geben, denen man die Recon Klasse nie recht machen kann. Bleibt man als Recon mit Snipergeweher hinten und schießt von "sicheren" Positionen aus, wird über die Sniper-Camper gemeckert.

    Rennt man mit Sniper-Gewehr näher an der Frontlinie rum, braucht man nen Kopftreffer für nen Instakill oder 2 Körpertreffer. Nur Leute die man extrem überrascht schaffen es nicht einen in der Zeit die man für den 2. Schuß braucht zu killen. Also ist man auch wieder benachteiligt und laufend das Opfer. Schafft man es doch auf kurze Distanz nen Kopftreffer schnell zu platzieren bevor man selbst tot ist, heißt es direkt wieder "Scheiß COD Quickscoper!"

    Da Schaffen die "One-Hit-Kills" auf 15m bei einem sauberen Brusttreffer ein wenig ausgleich. Weil man anstelle des Kopfes jetzt auch noch ein kleine Zone auf der Brust für einen Instakill dazu bekommt. Die TTK (Time to kill) mit den meisten vollautomatischen Waffen ist irgendwo zwischen 0,2 und 0,4 Sekunden auf 20 m und drunter. Der Recon braucht für einen zweiten Schuß 1,1 - 1,3 Sekunden. Das ist bei letzterem Wert etwas über 3x so lange als jede andere Klasse mit einer vollautomatischen Waffe braucht um den Recon zu erschießen. Sprich der Recon bekommt 1 einzige Chance für den Kill und Du hast mit jeder anderen Klasse 3 Chancen bis der Recon überhaupt zu seiner 2. Chance kommt. Das ist jetzt so furchtbar unfair???

    Dank den Zielfernrohren die bis zu 7x Zoom bieten kann man mit fast allen Waffen einem Recon mit Snipergewehr arg gefährlich werden selbst auf vergleichsweise große Reichweite so bis 500 m. Ab da fängt der Recon an mit 12x Zoom eindeutig stärker zu sein.
    Bestes Beispiel dafür ist die AN-94 mit schwerem Lauf und 4x oder 6-7x Zoom. Damit hab ich als Assault Haufenweise Recon mit Sniper-Gewehren erschossen. Jetzt wird der Recon auf 0-15 m ein wenig verbessert und schon geht das geheule los? Bleibt doch bitte mal auf dem Teppich.

    Na und komm mir nu keiner mit den ach so guten Pistolen. Die sind nämlich im Vergleich mit PDW / Karabiner / Sturmgewehr oder Schrotflinten einfach IMMER unterlegen im 1:1. Es sei denn man hat wieder das Überraschungsmoment dann geht's. Gebt dem Sniper anstelle von Pistolen als Zweitwaffe ne PDW dann brauch auch keiner 15m "One-Hit-Kills" und man kann vernünftig mit seinem Squad rumrennen ohne auf den Long-Range-Vorteil der Sniper-Waffen zu verzichten. Ich versteh eh nicht warum das nicht schon längst mal gemacht wurde. Der Pio bekommt auch nen Karabiner der von kurz-lang alles gut abdeckt an Reichweite dazu noch ne Pistole und nen dicken Raketenwerfer der auf JEDE Reichweite "One-Hit-Kills" macht bei Infantristen. Da heult auch keiner rum das der Pio OP wäre. Klar gegen AT-Raketen gespamme heulen alle aber die Klasse an sich findet kaum Beanstandung.

    Besucht doch auch mal unseren 64er BF3-Server: http://battlelog.battlefield.com/bf3...PLAY-NO-RULES/
    Auch zu erreichen über unsere Webseite: www.onlinewarsnetwork.eu

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sturm-ins-Sperrfeuer
    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    2.967
    Zitat Zitat von pkroos Beitrag anzeigen
    "Scharfschützengewehre sollen künftig bei Entfernungen unter 15 Meter "One-Hit-Kills" ermöglichen" heißt für mich nur eines: NOCH MEHR QUICKSCOPER KIDDIES >.<
    meine meinung,je mehr balancing patches, desto schlechter das spiel,es passt doch alles wunderbar zur zeit

    Wie wäre es mit 1 hit shots auf 500m +? Schwer genug da zu treffen, vorallem wenn sich der Feind bewegt. Ich persönlich finde den Sniper gerade in der Disziplin, die ihn auszeichnet, den extrem- fernkampf zu schwach. Meine Meinung. Ein Entfernungsmesser wäre auch sinnvoll. Da muss man bei 800m + nicht immer diese Probeschüsse abgeben.
    Alexey1978 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Das Ziel des Krieges ist es, nicht für das eigene Land zu sterben, sondern den Gegner für seines sterben zu lassen.

    -General George S. Patton

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •