1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheKhoaNguyen
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    2.355

    Jetzt ist Deine Meinung zu Scrolls: Kein Free2Play, "Abo auf Lebenszeit" - kostenpflichtige Extras gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Scrolls: Kein Free2Play, "Abo auf Lebenszeit" - kostenpflichtige Extras

  2. #2
    Odin333
    Gast
    Oh, ein Video, das hat sicher was mit der News zu tun...

    Ach nö, doch nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    236
    Na zum Glück kein F2P mit minitransaktionen und anderem Quatsch. So ist das genau richtig .. werd mir das Spiel auch blind kaufen, allein weil Minecraft mehr als die 10 Euro wert ist als ich damals dafür bezahlt habe.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DrProof
    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    1.148
    oh unglaublich... ich fass es nicht... meint ihr das ernst? Ist ja nicht so das es nie Thema war ob Scrools free2play wird...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von hiro-protagonist
    Registriert seit
    13.10.2004
    Beiträge
    456
    Bei Scrolls setzt Mojang auf eine Art Abo auf Lebenszeit. Frage mich wie hoch denn nu aber die Kosten sind. Bei anderen kostet solche Abos weit über 150 €. Da möchte ich schon wissen was mich erwartet, bevor soviel Geld ausgebe. Oder verstehe ich den Artikel nicht? Auch wenn es wohl der Neue Standard wird, ich mag Shops, zusätzlichen Content/Items gegen extra Geld nicht. Zahle lieber feste Summe X und darf alles erspielen was es im Game gibt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    274
    im speziellen wenn ich notch's begründung durchlese, muss ich sagen das er damit durchaus recht hat. daran hab ich garnicht gedacht als ich dem path of exile hype verfallen bin. ich hoffe, dass die nicht versuchen die spieler so auszuquetschen -_-

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    220
    Eigentlich ist das ja ne gute Idee, aber ich kann euch jetzt schon sagen, dass das Spiel total inbalaced rauskommen wird. In Minecraft ist es eigentlich egal, ob der Bogen mehr Schaden als ein Eisenschwert macht, oder nicht, weil es ja eher ein koop Spiel ist. Bei Scrolls gehts aber wahrscheinlich eher darum anderen, echten Spielern eins auf die Fresse zu geben. Bei einem so kleinen Team wird das Balancing die Hölle sein und ihne Beta wird da sicher nichts hinhauen. Aber sind nur Vermutungen, vielleicht sind das ja die Über-Pros, die es auf Anhieb richtig machen.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Avatar von triXXar
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    17
    "Abo auf Lebenszeit"? Dümmer kann mans nicht ausdrücken. Man wird einmal zahlen müssen - updates und scrolls kriegt man mit der Zeit umsonst, andere Scrolls kann man kaufen. wow...welch ein bahnbrechendes Bezahlmodell
    Geändert von triXXar (25.10.2011 um 17:01 Uhr)

  9. #9
    Benutzer
    Avatar von Grandchamp
    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    93
    Wartet wartet wartet, also man bezahlt nen Abo wie bei WoW ABER dazu kommen noch kostenpflichtige "Zusatzscrolls" die man nur mit Geld erwerben kann? (Jaja kann man auch in Turnieren und Wettbewerben gewinnen bla bla Dummgeschwätz) Nein danke da pass ich viel Spass jenen die es sich holen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.10.2009
    Beiträge
    514
    Zitat Zitat von hiro-protagonist Beitrag anzeigen
    Bei Scrolls setzt Mojang auf eine Art Abo auf Lebenszeit. Frage mich wie hoch denn nu aber die Kosten sind. Bei anderen kostet solche Abos weit über 150 €. Da möchte ich schon wissen was mich erwartet, bevor soviel Geld ausgebe.
    Wer sagt denn was von 150 Euro? Und wer sind "andere"? Wirf mal einen Blick auf Guild Wars...

    Zitat Zitat von hiro-protagonist Beitrag anzeigen
    Oder verstehe ich den Artikel nicht? Auch wenn es wohl der Neue Standard wird, ich mag Shops, zusätzlichen Content/Items gegen extra Geld nicht. Zahle lieber feste Summe X und darf alles erspielen was es im Game gibt.
    Naja... Scrolls wird eine Art "Trading Card Game". Da überrascht es nicht wirklich, dass man dort Karten (oder Scrolls) kaufen kann. Geh mal in den Nerd-Shop deines Vertrauens und sag denen, du möchtest Magic: The Gathering kaufen, aber kein Geld für Booster (kleine Tütchen mit zufälligen Karten) ausgeben. Der gute Mann hinterm Verkaufstresen wird auf Jahre bei jeder Magic-Runde die lustige Geschichte mit dir zum Besten geben Bei einem TCG hat man nie "alles". Das ist einfach nicht das Spielprinzip.

    Zitat Zitat von Grandchamp Beitrag anzeigen
    Wartet wartet wartet, also man bezahlt nen Abo wie bei WoW ABER dazu kommen noch kostenpflichtige "Zusatzscrolls" die man nur mit Geld erwerben kann?
    Öhm... Nein?! Man hat eben kein Abo wie bei WoW, steht doch da. Stattdessen hat man ein "Abo" wie bei Guild Wars. Will sagen: Man kauft das Spiel und kann ohne Abogebühren spielen. Der Kaufpreis beinhaltet also ein "Abo auf Lebenszeit".

    Zitat Zitat von Grandchamp Beitrag anzeigen
    (Jaja kann man auch in Turnieren und Wettbewerben gewinnen bla bla Dummgeschwätz) Nein danke da pass ich viel Spass jenen die es sich holen.
    Besser ist das, denn auch dir scheinen Trading Card Games völlig fremd zu sein. Von wegen "Bla bla Dummgeschwätz"... So viele Turniere und Wettbewerbe, dass jeder garantiert alles gewinnt, sind nicht gewollt. Weder am Computer, noch bei TCGs im echten Leben. Preise sind ein Anreiz um teilzunehmen.



    Mal für alle, die es nicht verstehen: Bei einem TCG kann man nicht nur dann gewinnen, wenn man alles hat. Es kommt auf die Zusammenstellung des Decks (der Karten mit denen man spielt) an. Nur weil man die teuersten und seltensten Karten hat, muss man noch lange nicht gewinnen. Ich hab mir bei Magic ein Deck erstellt, dass aus recht gewöhnlichen Karten besteht, sich aber derartig schnell spielt, dass viele Decks kaum eine Chance dagegen haben. Ich kaufe mir seit Jahren keine neuen Karten mehr, bin aber mit meinem Deck noch immer gut dabei. Es ist halt ein Trading Card Game. Da braucht man eben nicht alles was es gibt. Wird bei Scrolls vermutlich auch so sein.

  11. #11
    Benutzer
    Avatar von Grandchamp
    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von Atuan Beitrag anzeigen
    ...
    Ok danke für die Aufklärung dann ist das Spiel doch nicht gestorben für mich.^^

    €: Da muss ich dir wiedersprechen. Ich bin bzw. war begeisterter Magicspieler (find einfach keine Zeit mehr für bzw. Kollegen die wirklich Lust hätten) und ich weiß worum es in einem TCG geht, aber dass es so viele Turniere bzw. Wettbewerben geben wird an denen wirklich jeder Spieler zugang hat, wage ich zu bezweifeln, wobei es mir nicht mal um die Karten geht sondern um den Spass.
    Geändert von Grandchamp (25.10.2011 um 19:05 Uhr)

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    425
    äähm kann mir einer erklären was "Abo auf Lebenszeit" bedeutet? bin ich verpflichtet mein leben lang monatlich zu zahlen und kann es nicht abbrechen??

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •