1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SebastianThoeing
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    6.588
    Homepage
    pcgames.de

    News - Star Wars: The Old Republic - "Als World of Warcraft-Spieler fühlst du dich nicht besonders"

    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: The Old Republic - "Als World of Warcraft-Spieler fühlst du dich nicht besonders" gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Wars: The Old Republic - "Als World of Warcraft-Spieler fühlst du dich nicht besonders"

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Soulja110
    Registriert seit
    15.03.2004
    Beiträge
    1.797

    AW: News - Star Wars: The Old Republic - "Als World of Warcraft-Spieler fühlst du dich nicht besonders"

    wieso MUSS man tor denn zwangsläufig mit wow vergleichen? jemand der auf fantasy steht, steht nicht unbedingt auf scifi und andersrum. ich würds mit der werbetrommel nicht übertreiben, der berühmte fall könnte sonst sehr sehr tief werden. auch wenn ich wow nicht mag aber ich glaub kaum, dass tor im ersten jahr auch nur ansatzweise an den erfolg von wow anknüpfen kann. dafür gibts mittlerweile einfach zu viele andere spielenswerte mmos
    I´M RICH, BIATCH !!!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    1.633

    AW: News - Star Wars: The Old Republic - "Als World of Warcraft-Spieler fühlst du dich nicht besonders"

    Das Spiel wird overhyped genauso wie bei Warhammer Online es so war. Zum Schluss sind dann sowieso nur 200-300k aktive Spieler da bin ich mir sicher...

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    03.09.2010
    Beiträge
    10

    AW: News - Star Wars: The Old Republic -

    Zitat Zitat von Soulja110 Beitrag anzeigen
    wieso MUSS man tor denn zwangsläufig mit wow vergleichen? jemand der auf fantasy steht, steht nicht unbedingt auf scifi und andersrum. ich würds mit der werbetrommel nicht übertreiben, der berühmte fall könnte sonst sehr sehr tief werden. auch wenn ich wow nicht mag aber ich glaub kaum, dass tor im ersten jahr auch nur ansatzweise an den erfolg von wow anknüpfen kann. dafür gibts mittlerweile einfach zu viele andere spielenswerte mmos
    Beim Vergleich gehts ja auch nicht ums Genre, sondern um grundlegende Spielmechaniken bei MMOs. Blizzard hat in dieser Richtung einfach Standards gesetzt die fern ab von Genregrenzen gültig sind.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Angeldust
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    1.770

    AW: News - Star Wars: The Old Republic - "Als World of Warcraft-Spieler fühlst du dich nicht besonders"

    Es geht nur noch mit Innovation. WoW verliert immer mehr Spieler und das auch gutem Grund, ist halt nach 6 Jahren ausgelutscht. Und die Konkurrenz klingt bisher nur WoW.

    Mal abwarten, SW ist halt nen starkes Franchise, insofern wirds interessant wie die sich positionieren können.

  6. #6
    Benutzer

    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    97

    AW: News - Star Wars: The Old Republic - "Als World of Warcraft-Spieler fühlst du dich nicht besonders"

    Ich persönlich hab die Befürchtung, dass BioWare zu viel am Singleplayer- und zu wenig Multiplayerteil schraubt. Wär ziemlich blöd, wenn am Ende ein mittelmäßiges RPG rauskommt, bei dem man auch zwischendurch mal andere Leute trifft.
    Da scheint mir Guild Wars 2 sehr viel interessanter im Moment, aber warten wir es mal ab. Wird auf jeden Fall ne Interessante Zeit für MMO Spieler.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Malifurion
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    1.462

    AW: News - Star Wars: The Old Republic - "Als World of Warcraft-Spieler fühlst du dich nicht besonders"

    Die Debatte ist doch immer die gleiche: Kaum geht ein neues MMO an den Start, wird es gleich mit WoW gemessen. Muss man denn immer alles mit dem besten "Spitzenprodukt" vergleichen? Vergleicht ihr etwa eure Schrottkarren mit Mega-Bling_Bling Karossen? Das ist doch bescheuert. Das kann keinen Sinn und kein Wert desgleichen. SWTOR und WoW sind voneinander sehr stark abgegrenzte MMOs, die sich zwar in einigen Dingen überschneiden, aber durchaus einzigartige Elemente bieten. Wie viel Leute man damit anspricht, das ist wieder was anderes. Mich spricht definitiv SWTOR mehr an als das bisher auch so hochgelobte Guild Wars 2, weil ich einfach kein Schwert+Schild und Feuerbälle mehr sehen kann. SWTOR ist mal was frisches und hat wenigstens gute Sci Fi Elemente und Atmosphäre. Aber man kann es so hindrehen wie man will, jedes MMO hat seine Stammkunden und die werden auch um Himmels Willen es nicht wagen ihr Territorial zu verlassen. Ich werde SWTOR spielen, weil ich einfach keine Lust mehr auf den typischen Fantasy Einheitsbrei mehr habe. Da pfeiff ich auf Vergleiche wie diesen hier und auch darauf, wie viel Spieler das Spiel letztlich hat. Denn die Spieleranzahl, gibt meiner Meinung nach nicht den Spaßfaktor des Spiels wider.
    Aber vielleicht kommt mal irgendwann meine größte Erwartung: Ein Shadowrun MMO. Ein richtiges MMO mit wirklich alle Elementen des P&P Rollenspiels. Ich glaube, wenn das nur annähernd so gute Qualität wie WoW hätte - es würde, im Vergleich zu WoW, die Anzahl der Abonnenten weitaus übertreffen.

    mfg

  8. #8
    Benutzer

    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    97

    AW: News - Star Wars: The Old Republic - "Als World of Warcraft-Spieler fühlst du dich nicht besonders"

    Was ist denn gegen ein Vergleich zu sagen? Man kann die beiden absolut vergleichen. Natürlich nicht das Genre, das ist jedem selbst überlassen, was er bevorzugt, aber z.B. Qualität, Gameplay, Spielspaß, Umfang, Kreativität usw. Denn BioWare produziert hier ja nicht irgendein Hobbyentwicklerwerk sondern einen riesigen Blockbuster, mit Millionen von Dollars und Arbeitsstunden, so wie WoW es ist. Und sie sind als Entwickler ähnlich bekannt und angesehen wie Blizzard. Da liegt es schon nahe diese beiden zu vergleichen, auch wenn man im einen mit Stahl- und im anderen mit Lichtschwertern kämpft.

    Im Endeffekt ist es ja genau das, was die Spieler neben der Genrewahl tun: Sie vergleichen die Spiele hinsichtlich dieser Kriterien und das entscheidet dann darüber, welches Erfolgreich wird und welches nicht, mal davon abgesehen, was der einzelne persönlich mag und was nicht. Das kann man natürlich nur für sich selbst entscheiden.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morathi
    Registriert seit
    04.06.2004
    Beiträge
    674

    AW: News - Star Wars: The Old Republic -

    Zitat Zitat von Malifurion Beitrag anzeigen
    Die Debatte ist doch immer die gleiche: Kaum geht ein neues MMO an den Start, wird es gleich mit WoW gemessen. Muss man denn immer alles mit dem besten "Spitzenprodukt" vergleichen?
    Ja, denn genau das ist nunmal die Messlatte, an der sich ähnliche Produkte messen lassen müssen.

    Zitat Zitat von Malifurion Beitrag anzeigen
    Vergleicht ihr etwa eure Schrottkarren mit Mega-Bling_Bling Karossen? Das ist doch bescheuert.
    Stimmt. Aber nur deswegen, weil die Schrottkarre in einer anderen Preisklasse spielt als die "Mega-Bling-Bling Karosse". Bei WoW und TOR sollte sich der Preis allerdings nicht groß unterscheiden (wenn überhaupt, dürfte das ältere WoW günstiger sein, je nachdem ob man alle Addons dazunimmt).

    Zitat Zitat von Malifurion Beitrag anzeigen
    Das kann keinen Sinn und kein Wert desgleichen.
    Was?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •