1. #1
    plauauau
    Gast

    AW: News - Die Grand Prix-Reihe - Renner am laufenden Band?

    ich persönlich war sogar sehr vom vorgänger überzeugt, da es bis jetzt kein rennspiel geschafft hat, so viel speed zu vermitteln. ich habe mich immer wieder dabei erwischt, mich mit vollem körpereinsatz mit in eine kurve zu legen, um verbissen über die curves zu donnern.
    vor allem der etwas angehobenere schwierigkeitsgrad hat dafür gesorgt, viel atmosphäre zu schaffen und es einem nicht gerade leicht gemacht, die waage der vernunft zu halten. einmal überschätzt, landet man eben im graben.
    dieses spiel hat in meinen augen auch die bezeichnung "simulation" verdient.
    der rest der rennspiele ist "mickey mouse"......

    ich bin davon überzeugt, dass das neue gp durch unterschiedliche f1 bolliden noch ein ganzes stück abwechslungsreicher wird, obwohl ich mich nie besonders dran gestört hatte, weil ich einfach nur durch die landschaft peesen wollte und keine internen vergleichstests. kann aber sein, dass ich dafür einfach nicht f1-freak genug dafür bin, sondern einfach nur heizen möchte, was das zeug hält.

  2. #2
    System

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    15.214

    News - Die Grand Prix-Reihe - Renner am laufenden Band?

    Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

    Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,42571

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •