1. #1
    Administrator

    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    14.394

    News - Team Fortress 2: Die Playstation 3 bleibt draußen

    Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

    Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,574009

  2. #2
    Meller
    Gast

    AW: News - Team Fortress 2: Die Playstation 3 bleibt draußen

    Basiert TF2 auf der selben Grafikengine wie HL2?

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    99

    AW: News - Team Fortress 2: Die Playstation 3 bleibt draußen

    Zitat Zitat von Meller am 12.04.2007 11:53
    Basiert TF2 auf der selben Grafikengine wie HL2?
    Also soweit ich weis basiert TF2 auf der Source-Engine, also Ja.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.10.2000
    Beiträge
    13.778

    AW: News - Team Fortress 2: Die Playstation 3 bleibt draußen

    Wer eine Quelle mit diesen (und mehr Infos) such, der wird hier fündig.

  5. #5
    Benutzer

    Registriert seit
    01.09.2004
    Beiträge
    89

    AW: News - Team Fortress 2: Die Playstation 3 bleibt draußen

    Ich bin ja mal gespannt, ob diese Cross-Platform-Geschichte ÜBERHAUPT funktioniert. Shadowrun hat mich (bevor ich wusste, was draus geworden ist, duh) ja wegen der Lizenz gereizt und ich fand das System ganz interessant aber mittlerweile halte ich von der ganzen Chose recht wenig - zudem da Vista ja nun absolut nicht das Gelbe vom Ei ist... bin froh, dass ich die letzte stabile Beta noch auf meiner externen Platte liegen habe, so kann ich "gefahrlos" mal ein Auge auf DX10-Games werfen ohne mich an diese Ausgeburt eines Betriebsprogramms binden zu müssen

  6. #6
    Benutzer

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    54

    AW: News - Team Fortress 2: Die Playstation 3 bleibt draußen

    Zitat Zitat von Bormachine am 12.04.2007 12:09
    Zitat Zitat von Meller am 12.04.2007 11:53
    Basiert TF2 auf der selben Grafikengine wie HL2?
    Also soweit ich weis basiert TF2 auf der Source-Engine, also Ja.
    Jain
    Es basiert zwar auf der source engine aber auf einer ganz neuen Version, die stark aufgemotzt ist. Ich glaub Version 8
    Play hard but fair

  7. #7
    HLP-Andy
    Gast

    AW: News - Team Fortress 2: Die Playstation 3 bleibt draußen

    Zitat Zitat von noob-at-work am 12.04.2007 13:17
    Jain
    Es basiert zwar auf der source engine aber auf einer ganz neuen Version, die stark aufgemotzt ist. Ich glaub Version 8
    Was aber völlig irrelevant ist, denn sowohl Episode Two als auch Portal werden auf der selben Engine-Version basieren. Es gibt da also keine Extra-Features nur für Team Fortress 2, Source ist da generell flexibel.


    Wer eine Quelle mit diesen (und mehr Infos) such, der wird hier fündig.
    Ohne Werbung machen zu wollen, aber alle relevanten Infos über TF2 findet man auf Deutsch hier zusammengefasst: http://www.hlportal.de/?sec=tf2&site=facts (Auch Infos zu den Klassen und neuen Engine-Features)


    Ich bin ja mal gespannt, ob diese Cross-Platform-Geschichte ÜBERHAUPT funktioniert.
    Funktionieren tut es, es spielt bei den Playtests bei Valve immer mindestens einer auf der Xbox360 mit. Die Frage ist, ob Microsoft das erlauben wird, was ich persönlich für Unwahrscheinlich halte, die wollen mit ihrem Live-Service wohl Monopolist bleiben.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.10.2000
    Beiträge
    13.778

    AW: News - Team Fortress 2: Die Playstation 3 bleibt draußen

    Zitat Zitat von HLP-Andy am 12.04.2007 13:33
    Die Frage ist, ob Microsoft das erlauben wird, was ich persönlich für Unwahrscheinlich halte, die wollen mit ihrem Live-Service wohl Monopolist bleiben.
    Du vermischt da zwei Sachen. Gegen das engere Zusammenspiel von PC und Konsole hat MS ganz sicher nichts. Darum haben sie ja auch Live Anywhere ins Leben gerufen. Nur wollen sie das eigentliche Netzwerk möglichst geschlossen halten (also nix mit PS 3 vs PC und 360) und haben die Finger beim Content drauf (z.B. Zertifizierung).

  9. #9
    Benutzer

    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    30

    AW: News - Team Fortress 2: Die Playstation 3 bleibt draußen

    PC Spieler gegen XBOX Spieler, da haben die Konsolenspieler doch nie eine Chance, so schnell können die mit Ihrem Joystick am Gamepad nie spielen, wie mit einer Maus. FInd ich irgendwie unsinnig bei Shootern so etwas einzusetzen.

  10. #10
    HLP-Andy
    Gast

    AW: News - Team Fortress 2: Die Playstation 3 bleibt draußen

    Zitat Zitat von Nali_WarCow am 12.04.2007 16:51
    Du vermischt da zwei Sachen. Gegen das engere Zusammenspiel von PC und Konsole hat MS ganz sicher nichts. Darum haben sie ja auch Live Anywhere ins Leben gerufen. Nur wollen sie das eigentliche Netzwerk möglichst geschlossen halten (also nix mit PS 3 vs PC und 360) und haben die Finger beim Content drauf (z.B. Zertifizierung).
    Nein, das stimmt schon so was ich sage. PS3 vs PC und 360 geht rein technisch bei Team Fortress 2 gar nicht, da die PS3-Version von einem EA-Studio in Großbrittanien erstellt wird und nicht kompatibel ist. Das Problem ist ob Microsoft erlaubt, dass Entwickler einfach selbst ein System implementieren dürfen welches das ermöglicht oder ob das alles über ihr eigenes Live Anywhere laufen soll. Wenn sie darauf bestehen wird es kein PC vs 360 geben, weil Valve das nicht implementieren wird für die PC-Version.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    232

    AW: News - Team Fortress 2: Die Playstation 3 bleibt draußen

    Was viele nicht sehen ist: es wird dadurch deutlich weniger Cheater geben. Da Cheater ja bekanntlich cheaten weil sie nicht verlieren können, können diese dummen Kinder jetzt auch einfach gegen Xbox360 Spieler spielen und gewinnen. Welch Erleichterung, da werd ich doch glatt umsteigen... *g* kann man das nicht bei CS noch nachholen?

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.01.2003
    Beiträge
    2.992

    AW: News - Team Fortress 2: Die Playstation 3 bleibt draußen

    Zitat Zitat von Rollora am 12.04.2007 19:01
    Was viele nicht sehen ist: es wird dadurch deutlich weniger Cheater geben. Da Cheater ja bekanntlich cheaten weil sie nicht verlieren können, können diese dummen Kinder jetzt auch einfach gegen Xbox360 Spieler spielen und gewinnen. Welch Erleichterung, da werd ich doch glatt umsteigen... *g* kann man das nicht bei CS noch nachholen?
    Sinn macht das ganze eigentlich ja nur, wenn man X-Box Spiele auch mit Tastatur und Maus bedienen kann. Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen, dass X-Box Spieler überhaupt gegen PC Spieler antreten wollen....

    Aber wie soll das gehen? Wenn es wirklich Tastatur und Maus für X-Box Spiele geben sollte, hätten die Leute mit Gamepad ein Problem. Es wir ja jetzt schon gemunkelt, ob man nicht illegal Maus und Tastatur an die X-Box anschliessen kann. Denn wenn jemand etwas besser in einem X-Box-Shooter ist, wird man sofort verdächtigt, mit Maus und Tastatur zu spielen.


    Ausserdem sind X-Box Spiele im Multiplayer begrenzt. Maximale Spieleranzahl 24 oder so. Liegt wohl hauptsächlich daran, dass man die Grafik nicht frei einstellen kann. Denn ein z.B.: Battlefield mit 64 Leuten braucht doppelt so viel Hardware-Leistung wie Battlefield mit 24 Leuten.
    Asrock Z68 | i72600 + Macho | 8 GB G.Skill Sniper | 128 GB SSD M4 + 1 TB HDD | GTX460 GLH | X-Fi XtremeGamer | Sennheiser150 | MX518 | Razer Diamondback | Wintech Gaming MousePad | MS SW FF Wheel | Logitech Extreme 3D Pro

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •