1. #1
    SmartBoY
    Gast

    AW: Vorschau - Harry Potter and the Sorcerer's Stone

    Tja, was soll man sagen? Ich glaube, dass das Spiel hauptsächlich Fans der Bücher (und des Films) ansprechen wird.
    Da ich die Bücher nicht gelesen habe, ist das Spiel für mich ehr uninterresant, da ich zudem auch keinen Meilenstein im Action-Adventure Bereich erwarte.

  2. #2
    System

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    15.214

    Vorschau - Harry Potter and the Sorcerer's Stone

    Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

    Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,8777

  3. #3
    ElExar
    Gast

    AW: Vorschau - Harry Potter and the Sorcerer's Stone


    also ich habe die bücher gelesen und bin gespannt ob das spiel nicht so ein kleinkinder jump n' run like tomb raider wird

  4. #4
    Evilw0lf
    Gast

    AW: Vorschau - Harry Potter and the Sorcerer's Stone

    ich weeeeiiisss nich,der schwierigkeitsgrad soll ja auf Knöchelhöhe sein...
    Auserdem wär die Story gut um nen bessers Spiel zumachen (sowas wie American Mc Gee's Alice!)

  5. #5
    badMoni
    Gast

    ... BESCHISS!!!

    "Harry rennt vor Onkel und Tante Dursley weg, dann geht's direkt in den Zug und hin zu Höhepunkten wie dem Kampf gegen den Troll oder der mystischen Prüfung, die den Stein der Weisen vor unwürdigen Besitzern schützt."

    Alle die die Bücher gelesen haben und dann merken dass das garnich so abläuft werden ziemlich entäuscht davon sein, weil dass Harry erfährt das er ein Zauberer ist is doch eines der Hauptthemen und das wurde somit einfach auf brutalste Art beschnitten! *grml*

  6. #6
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    27.08.2001
    Beiträge
    6

    AW: ... BESCHISS!!!

    - "Harry rennt vor Onkel und Tante Dursley weg, dann geht's direkt in den Zug und hin zu Höhepunkten wie dem Kampf gegen den Troll oder der mystischen Prüfung, die den Stein der Weisen vor unwürdigen Besitzern schützt."
    -
    - Alle die die Bücher gelesen haben und dann merken dass das garnich so abläuft werden ziemlich entäuscht davon sein, weil dass Harry erfährt das er ein Zauberer ist is doch eines der Hauptthemen und das wurde somit einfach auf brutalste Art beschnitten! *grml*


    Stimmt. Der wichtigste Teil für die folgende Story fehlt komplett. Für Leute die die Bücher nicht gelesen haben werden Probleme haben überhaupt den Sinn des Spiels zu verstehen

  7. #7
    Arokh
    Gast

    AW: ... BESCHISS!!!

    - - "Harry rennt vor Onkel und Tante Dursley weg, dann geht's direkt in den Zug und hin zu Höhepunkten wie dem Kampf gegen den Troll oder der mystischen Prüfung, die den Stein der Weisen vor unwürdigen Besitzern schützt."
    - -
    - - Alle die die Bücher gelesen haben und dann merken dass das garnich so abläuft werden ziemlich entäuscht davon sein, weil dass Harry erfährt das er ein Zauberer ist is doch eines der Hauptthemen und das wurde somit einfach auf brutalste Art beschnitten! *grml*
    -
    - Stimmt. Der wichtigste Teil für die folgende Story fehlt komplett. Für Leute die die Bücher nicht gelesen haben werden Probleme haben überhaupt den Sinn des Spiels zu verstehen
    -


    Viel cooler wäre es z.B., aus Quidditch ein Sportspiel zu machen... das würde das gesamte Genre revolutionieren! *g* (?)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •