1. #1
    Ulkman
    Gast

    Voodoo 4ever

    Schade das die Voodoo 6000 nicht rausgekommen is
    die hätte nvidia und ati platt gemacht!!

    voodoo rulez!!!

  2. #2
    SYSTEM
    Gast

    News - Unreal 2 + Sim City 4 - Voodoo-tauglich?

    Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

    Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,131620

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    14

    AW: Voodoo 4ever

    Schade das die Voodoo 6000 nicht rausgekommen is
    die hätte nvidia und ati platt gemacht!!

    voodoo rulez!!!
    Nein, das wäre Illusion. Die Voodoo 5 6000 hätte das Performance Loch zwischen Geforce 2 und der Voodoo 5 5500 geschlossen.
    Und ob es besser wäre wenn ATI und NVidia "platt" wären ist auch so eine Sache. Konkurrenzkampf ist immer gut.
    Interessant wäre es mit dem Nachfolger des VSA 100 geworden. Aber das blieb uns ja leider verwehrt.
    So müssen wir mit dem was wir haben leben. Und so schlecht is das Leben damit gar nicht.
    Die Voodoo 5 erreicht teilweise erstaunliche Ergebnisse. Wenn man bedenkt das sie immerhin schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat und Unreal 2 immer noch zufriedenstellend darstellt!!!


  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    232

    AW: Voodoo 4ever

    Schade das die Voodoo 6000 nicht rausgekommen is
    die hätte nvidia und ati platt gemacht!!

    voodoo rulez!!!
    Die Voodoo 5 6000 meinst du wäre schnell gewesen. Für Frühjahr 2001 war eine Grafikkarte von 3dfx angekündigt, die inoffieziell damals schon die Geschwindigkeitswerte der jetztigen Geforce FX hatte. Das heißt, dass DIESE Karte alles Platt gemacht hätte.Erst recht die gleichzeitig erscheinenden direkten Konkurrenten Geforce 3/Radeon 8500

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    14

    AW: Voodoo 4ever

    Schade das die Voodoo 6000 nicht rausgekommen is
    die hätte nvidia und ati platt gemacht!!

    voodoo rulez!!!
    Die Voodoo 5 6000 meinst du wäre schnell gewesen. Für Frühjahr 2001 war eine Grafikkarte von 3dfx angekündigt, die inoffieziell damals schon die Geschwindigkeitswerte der jetztigen Geforce FX hatte. Das heißt, dass DIESE Karte alles Platt gemacht hätte.Erst recht die gleichzeitig erscheinenden direkten Konkurrenten Geforce 3/Radeon 8500
    Nu übertreib mal nicht! Ich bin zwar 3dfx fan, aber FX Niveau is ein bischen hoch gegriffen. Sie sollte etwas über G3 Niveau liegen. Wobei das im Januar oder Februar ein gigantischer Schub gewesen wäre.


  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    3.693

    AW: Voodoo 4ever

    Nein, das wäre Illusion. Die Voodoo 5 6000 hätte das Performance Loch zwischen Geforce 2 und der Voodoo 5 5500 geschlossen.
    Und ob es besser wäre wenn ATI und NVidia "platt" wären ist auch so eine Sache. Konkurrenzkampf ist immer gut.
    Interessant wäre es mit dem Nachfolger des VSA 100 geworden. Aber das blieb uns ja leider verwehrt.
    So müssen wir mit dem was wir haben leben. Und so schlecht is das Leben damit gar nicht.
    Die Voodoo 5 erreicht teilweise erstaunliche Ergebnisse. Wenn man bedenkt das sie immerhin schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat und Unreal 2 immer noch zufriedenstellend darstellt!!!
    Die 6000er hätte eher GF2 Ultra oder etwas mehr erreicht an Geschwindigkeit. Die 5500 kam mit der GF2 normalerweise schon recht gut klar.
    A man chooses. A slave obeys!
    - Andrew Ryan

  7. #7
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    14

    AW: Voodoo 4ever

    Nein, das wäre Illusion. Die Voodoo 5 6000 hätte das Performance Loch zwischen Geforce 2 und der Voodoo 5 5500 geschlossen.
    Und ob es besser wäre wenn ATI und NVidia "platt" wären ist auch so eine Sache. Konkurrenzkampf ist immer gut.
    Interessant wäre es mit dem Nachfolger des VSA 100 geworden. Aber das blieb uns ja leider verwehrt.
    So müssen wir mit dem was wir haben leben. Und so schlecht is das Leben damit gar nicht.
    Die Voodoo 5 erreicht teilweise erstaunliche Ergebnisse. Wenn man bedenkt das sie immerhin schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat und Unreal 2 immer noch zufriedenstellend darstellt!!!
    Die 6000er hätte eher GF2 Ultra oder etwas mehr erreicht an Geschwindigkeit. Die 5500 kam mit der GF2 normalerweise schon recht gut klar.
    Jep, dürfte in etwa hinkommen. Wobei natürlich auch hier Benchs sind die die Voodoo besonders beherrscht. Aber naja, noch wissen wir uns zu helfen! Und solange uns die Hersteller nicht ganz abschreiben wirds weitergehen!


  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    3.693

    AW: Voodoo 4ever

    Jep, dürfte in etwa hinkommen. Wobei natürlich auch hier Benchs sind die die Voodoo besonders beherrscht. Aber naja, noch wissen wir uns zu helfen! Und solange uns die Hersteller nicht ganz abschreiben wirds weitergehen!
    Genausogut hat die GF2 aber damals auch z.B. Quake 3 problemlos gerockt
    A man chooses. A slave obeys!
    - Andrew Ryan

  9. #9
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    14

    AW: Voodoo 4ever

    Jep, dürfte in etwa hinkommen. Wobei natürlich auch hier Benchs sind die die Voodoo besonders beherrscht. Aber naja, noch wissen wir uns zu helfen! Und solange uns die Hersteller nicht ganz abschreiben wirds weitergehen!
    Genausogut hat die GF2 aber damals auch z.B. Quake 3 problemlos gerockt

    Gut... aber mal abgesehen davon. Es ist doch immer wieder erstaunlich was noch so alles geht! Und das war der Grund dieser Meldung. Long live Voodoo!!!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    232

    AW: Voodoo 4ever

    Schade das die Voodoo 6000 nicht rausgekommen is
    die hätte nvidia und ati platt gemacht!!

    voodoo rulez!!!
    Die Voodoo 5 6000 meinst du wäre schnell gewesen. Für Frühjahr 2001 war eine Grafikkarte von 3dfx angekündigt, die inoffieziell damals schon die Geschwindigkeitswerte der jetztigen Geforce FX hatte. Das heißt, dass DIESE Karte alles Platt gemacht hätte.Erst recht die gleichzeitig erscheinenden direkten Konkurrenten Geforce 3/Radeon 8500
    Nu übertreib mal nicht! Ich bin zwar 3dfx fan, aber FX Niveau is ein bischen hoch gegriffen. Sie sollte etwas über G3 Niveau liegen. Wobei das im Januar oder Februar ein gigantischer Schub gewesen wäre.
    Dem muss ich wiedersprechen. Die hinter vorgehaltener Hand genannten 3,8 Gigapixel bei 300 MHZ Chip und 200MHZ (400DDR) Speichertakt erreichten Werte würden definitiv eine Geforce FX erreichen. Unter GLIDE kann man sich dann nochmal 50% Leistung dazurechnen und wenn die Karte ebenfalls mit 500 MHZ Chip bzw 1GHZ Speichertakt hergestellt worden wäre, na dann Tschüs Nvidia und ATI

  11. #11
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    05.09.2002
    Beiträge
    12

    AW: Voodoo 4ever

    Also ich hatte auch mal ne voodoo3 2000! und muss sagen es gitb und gab keine besseren grafikkarten als die von 3dfx!! 3dfx hat unbestriten die beste grafik bei kantenglättung, da kann nvidia noch so sehr kopieren sie werden die qualität einer v5 5500 nie erreichen! bestes beispiel Geforce FX!!!
    Der treibersupport von 3Dfx war fast schon genial!! wenn ich sehe wie viele treiber nvidia un ati rausbringen sehe ich dsa die treiber von den beiden nie ausgereift sind!! nvidia is inzwischen bei verion 43!! glaub ich?? Hab ne ati!! Un bei ati isses so das wenn die ne neue GK rausbringen die treiber noch betastatus haben!!


    Wichtig!!!!!!! ES GIBT DIE VOODOO 5 6000!! 3dfx hatte die rechte vor der übernahme verkauft an eine tochterfirma die nicht zu nvidia gehört!! Diese firma vertreibt die v5 6000 in geringer stücktzahl im Profibereich!!!!!!! zu der Leistung kann ich nichts defintives sagen allerdings glaube ich das mit dieser Gk die Geforce 3 geschichte gewesen wäre!!!!!
    SELBSTMORD IST DIE AUFRICHTIGSTE ART DER SELBSTKRITIK!!!!

  12. #12
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    14

    AW: Voodoo 4ever

    Schade das die Voodoo 6000 nicht rausgekommen is
    die hätte nvidia und ati platt gemacht!!

    voodoo rulez!!!
    Die Voodoo 5 6000 meinst du wäre schnell gewesen. Für Frühjahr 2001 war eine Grafikkarte von 3dfx angekündigt, die inoffieziell damals schon die Geschwindigkeitswerte der jetztigen Geforce FX hatte. Das heißt, dass DIESE Karte alles Platt gemacht hätte.Erst recht die gleichzeitig erscheinenden direkten Konkurrenten Geforce 3/Radeon 8500
    Nu übertreib mal nicht! Ich bin zwar 3dfx fan, aber FX Niveau is ein bischen hoch gegriffen. Sie sollte etwas über G3 Niveau liegen. Wobei das im Januar oder Februar ein gigantischer Schub gewesen wäre.
    Dem muss ich wiedersprechen. Die hinter vorgehaltener Hand genannten 3,8 Gigapixel bei 300 MHZ Chip und 200MHZ (400DDR) Speichertakt erreichten Werte würden definitiv eine Geforce FX erreichen. Unter GLIDE kann man sich dann nochmal 50% Leistung dazurechnen und wenn die Karte ebenfalls mit 500 MHZ Chip bzw 1GHZ Speichertakt hergestellt worden wäre, na dann Tschüs Nvidia und ATI
    Die Werte halte ich für übertrieben.
    Also ich bitte dich. Da liegen zig Generationen zwischen!
    Leider werden wir es nie erfahren
    Wäre zu schön gewesen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •