1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Red Dead Redemption 2: Spieler glitchen sich in nördliche Gebiete gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Red Dead Redemption 2: Spieler glitchen sich in nördliche Gebiete

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    926
    Keine Ahnung, wie man bei einem Gebiet, in dem es außer massig Schnee und ein paar zugefrorenen Seen nicht allzu viel zu sehen gibt, auf die Idee kommt, es "könne sich um das Gebiet für eine potenzielle Erweiterung handeln". Die Schneehasen-jagen-und-Eisfischen-Erweiterung? Selten so gelacht ...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.841
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von shaboo Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, wie man bei einem Gebiet, in dem es außer massig Schnee und ein paar zugefrorenen Seen nicht allzu viel zu sehen gibt, auf die Idee kommt, es "könne sich um das Gebiet für eine potenzielle Erweiterung handeln". Die Schneehasen-jagen-und-Eisfischen-Erweiterung? Selten so gelacht ...
    Warum nicht?
    Die Welt wird dann bei einem Addon mit "Leben gefüllt" (neue Städte, NPCs, etc)
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •