1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von icon1zed
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    12

    Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox 720: Microsofts Xbox 720 doch abwärtskompatibel und ohne Online-Zwang? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xbox 720: Microsofts Xbox 720 doch abwärtskompatibel und ohne Online-Zwang?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    492
    Wenn dem so ist, dann frage ich mich warum MS nicht die harsche Kritik an dem Always-On einfach dementiert und klar sagt: "Nein, sowas machen wir nicht". Anstatt "wir halten uns Optionen offen". Ich persönlich würde mich nicht wundern wenn sowohl Wii U, PS4 als auch Xbox720 über so eine Funktion verfügen und eine Wiederverkaufssperre. Sie sagen zwar alle das würde es nicht geben, aber anscheinend haben sie alle Technologien und Patente um etwas dergleichen umzusetzen. Es gehen nicht alle gemeinschaftlich hin, entwickeln etwas um es dann aber doch nicht zu benutzen.

    Ich persönlich denke es wird irgendetwas kommen wie: "Durch die x86-Architektur sind unsere Plattformen jetzt so leicht zu emulieren etc. blah blah, pöse PC'ler blah blah, mir müssen das jetzt ein bisschen mehr kontrollieren. Wir würden es von uns aus ja nie machen aber die pösen PC'ler zwingen und ja dazu."
    AMD Athlon64 3700+ mit Zalman CNPS9700 LED, Asus A8N-SLI SE, 2x XFX GeForce 7900 GT XT (520/750), 4x 512 MB MDT SingleSided DDR400, Creative Soundblaster X-FI Xtreme Music, Logitech MX518, Logitech G15, u.a.: AeroCool, Tagan, Revoltec, BenQ, LG, Western Digitals, Dell

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Metko1
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    614
    im endeffekt können sowelche feature nachgepatcht werden aber kommt drauf an ob diejenigen dann auch dann patchen wollen^^ und die PSP hatte da auch einen zwangspatch in den spielen drinne ( so würd ich mir das dann auch vorstellen).

    Aber ich glaube das würden die sowieso nich machen.

    Und warum MS nicht dementiert, würde ich mich auch wundern wenn es nicht stimmt aber je mehr sie nix sagen desto mehr ist das schlimmste zu beführchten.

    Ich persöhnlich hab die PS4 im auge, vorallem weil sie kein online zwang oder gebrauchtsperre haben werden ( obwohls am entwickler selbst liegt ).

  4. #4
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.704
    Xbox 720-Fans werden in letzter Zeit immer wieder mit neuen Gerüchten konfrontiert.

    Wie wärs denn dann, wenn man mal die Tatsachen abwartet, lieber Herr icon1zed?
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

    Zitat Zitat von stormwind82 Beitrag anzeigen
    Leute mit über 2000 Posts sind meistens entweder Mods oder Trolle

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    2.931
    Zitat Zitat von Metko1 Beitrag anzeigen
    Und warum MS nicht dementiert, würde ich mich auch wundern wenn es nicht stimmt aber je mehr sie nix sagen desto mehr ist das schlimmste zu beführchten.
    Warum Microsoft nichts dementiert? Wie kann man Gerüchte zu etwas dementieren, das überhaupt nicht existiert?
    Die XBox 720 wurde noch nicht einmal angekündigt.
    Das Schlimmste befürchen machen wohl nur absolute Pessimisten und Redakteure, die mit ihrer Zeit nichts anzufangen wissen und es ums verrecken nicht abwarten können, bis MS die Konole erst einmal ankündigt.

    Zitat Zitat von Metko1 Beitrag anzeigen
    Ich persöhnlich hab die PS4 im auge
    Ich persönlich habe die neue XBox im Auge, denn obwohl man noch absolut nichts darüber weiss, kann man sich bei einem sicher sein:
    Sie wird mindestens genau das selbe bieten wie die PS4, denn das was die PS4 bietet, ist lächerlich wenig bzw, sie kann in dem was sie bietet relativ problemlos übertrumpft werden.

    Zitat Zitat von Metko1 Beitrag anzeigen
    vorallem weil sie kein online zwang oder gebrauchtsperre haben werden (obwohls am entwickler selbst liegt ).
    Das ist kein Grund die PS4 im Auge zu haben und die neue XBox nicht. Die neue XBox wird das aller wahrscheinlichkeit genauso handhaben.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.138
    Versteh sowieso nicht, wie man sich an Gerüchten immer nur so aufhängen kann - überall wird sofort Panik geschoben, obwohl von offizieller Seite her noch nichts bekanntgegeben wurde.

    Wie wärs einfach mal mit abwarten, bis MS auch wirklich was ankündigt, anstatt immer nur Gerüchte zu diskutieren?
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  7. #7
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    21.12.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    15
    wird das online spielen wieder kostenpflichtig sein?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    1.232
    Und was kommt morgen? "Wird die Xbox 720 evtl aufwärtskompatibel sein mit der Xbox2025 ?" Alle 3 Tage wird das Gerücht von der Zeile her nur einmal vertauscht^^

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Metko1
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    614
    Zitat Zitat von gutenmorgen1 Beitrag anzeigen
    Warum Microsoft nichts dementiert? Wie kann man Gerüchte zu etwas dementieren, das überhaupt nicht existiert?
    Die XBox 720 wurde noch nicht einmal angekündigt.
    Das Schlimmste befürchen machen wohl nur absolute Pessimisten und Redakteure, die mit ihrer Zeit nichts anzufangen wissen und es ums verrecken nicht abwarten können, bis MS die Konole erst einmal ankündigt.


    Das ist kein Grund die PS4 im Auge zu haben und die neue XBox nicht. Die neue XBox wird das aller wahrscheinlichkeit genauso handhaben.
    Ich bin der meinung das viele sich davon beeinflussen lassen und darum kann ich es nicht verstehn wieso sie sich nicht verteidigen wenn sie es nicht vorhaben.
    Siehe EA auswahl zur schlechtesten firma...

    und warum ich die PS4 im auge habe ist nicht ganz allein die always on aussage, sondern auch das ich zurzeit weiss das sich die PS4 mehr sich ans gaming fokussiert anstatt Microsoft mit vielen Apps und zubehör die ich als Gamer nicht brauche ( ich weiss das hier ist persöhnliche meinung ).

    Mag schon sein das manche weniger beeinflussen lassen durch gerüchte und anderem aber es sieht doch so aus, das es die mehrheit nicht tut und das eine dumme strategie ist seitens microsoft ( falls es eine sein soll...).
    Geändert von Metko1 (14.04.2013 um 01:17 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    13.07.2007
    Beiträge
    485
    und warum ich die PS4 im auge habe ist nicht ganz allein die always on aussage, sondern auch das ich zurzeit weiss das sich die PS4 mehr sich ans gaming fokussiert anstatt Microsoft mit vielen Apps und zubehör die ich als Gamer nicht brauche ( ich weiss das hier ist persöhnliche meinung ).
    Wer hat den einen komischen Sharebutton und co ... Also bis jetzt hat eher die PS4 massenhaft unnötigen Quark (in meinen augen)

    Das die PS4 kein Allways on hat is in meinen Augen Quark. Zwar braucht die Konsle es nicht, jedoch werden es mit ziemlicher sicherheit alle spiele brauchen (siehe PC) von daher hat man hier Allways on, aber den Shitstorm bekommen natürlich die Publisher ab ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •