Xbox 720: Microsoft entschuldigt sich für die "Always-Online"-Aussagen eines Mitarbeiters

Druckbare Version