Seite 3 von 5 12345
77Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Slay78
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    157
    Ich hatte auch seit der PSone immer eine Konsole neben dem PC, aber sollte die neue Xbox wirklich always on haben, werde ich wohl auch von einem Kauf absehen.
    Ich wohne auch in einer Gegend, wo ich zur Zeit nur zwei Optionen habe 1.DSLlight und 2.LTE mit 30GB Downloadvolumen und das reicht nicht mal für den PC und erst recht nicht für eine zusätzliche Olways On Konsole.

    @Vordack Nein ich werde nicht mein Haus verkaufen und umziehen, nur um eine stärkere Internetleitung zu bekommen, solche Äußerungen fallen immer leicht, wenn man selbst nicht betroffen ist gell

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bl4ckburn
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    856
    Hat schon mal einer daran gedacht, wo die Entwicklung des Internets im Moment hingeht? Bandbreitenbeschränkung wenn die monatliche Traffic aufgebraucht ist, bald auch bei jedem Provider im Festnetz Internet! Und dann Geräte die "Allways-On" sind im Haushalt?
    Nicht mit mir! Die einzigen die daran verdienen würden wären die Internet Provider!

  3. #43
    Benutzer

    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    71
    Da Sie zwischen ihrer Polemik auch mal einige Argumente versteckt haben werde ich gerne darauf eingehen:

    Ich habe außerdem nie gesagt das Always On die Zukunft wäre. Ich habe GEMEINT (ich bin zu faul mir meinen Text rauszusuchen) das Internet die Zukunft ist und sich gegen Teile dagegen zu wehren erstens Erfolglos ist da die Mehrheit diese Neuerungen begrüßt und zweitens die Vorteile vom Internet überwiegen. Der einzige Weg Alwas On zu verhindern wäre Internet abzuschaffe, was nicht möglich ist oder alle Leute die Mehrheit davon zu überzeugen daß sie keine Always On Spiele mehr kaufen. Ersteres wäre möglich, wenn auch wahnsinnig schwer. Letzteres ist Unmöglich! TROTTEL! Denken bestimmt wider die meissten. Ich erkläre euch auch ganz einfach warum das so ist. Bei ersterem muss man sich nicht mit so vielen Leuten die alle allwissend sind rumschlagen wie bei letzterem.
    Sie meinen also, wenn man das Internet will, muss man alles akzeptieren, was es mit sich bring. Dazu würden auch sachen wie die Verbreitung von Kinderpornografie(Nein, damit ist niemand hier gemeint) Online-Diebstahl, Shitstorm usw. gehören. Das denke ich nicht.

    Man kann sich bestimmten Strömungen verweigern oder sie wenigstens kritisieren, man kann aufklären und wenigstens versuchen Hintermänner aufzuspüren und zu fassen. Zu welchem Ergebnis das dann führt kann man natürlich nicht voraussagen, und dass es keine 100% bei diesen Sachen gibt sollte jedem klar sein. Dennoch sollte man kämpfen anstatt gleich aufzugebenund zu sagen "So oder gar nicht" Bei mir ist noch nicht das Internet zusammengebrochen, weil ich mir das letzte FIFA nicht gekauft habe.

    Always On hat den ganz großen Vorteil daß Raubkopieren erschwert wird. Natürlich sind deswegen viele dagegen, auch wenn hier JEDER nur legales besitzt Updates, VOIP, Chats, News sind alles weiter Vorteile.
    Dass man für VOIP und Chats online sein muss liegt irgendwie in der Natur der Sache, hat aber mit Always-On Kopierschutz wenig zu tun. Updates konnte man früher auch so ziehen. Wenn dieser Always-On "Service" tatsächlich ein zusätzlicher Service für den zahlenden Kunden wäre, dann würde sich wohl kaum jemand aufregen. Jedoch entstehen aus diesem Konzept viel mehr Nachteile als Vorteile(Stichworte sind Serverstabilität, Serverumfang, Lokales speichern, Performance, Austrocknung des Gebrauchtmarktes, Rückgabe, Accountbindung, AGB-Unterwerfung mit evtl. verlust des gesamten Kontos, Langlebigkeit, "Mod"-barkeit usw.). Über einiges kann man sicherlich Diskutieren aber die Probleme sind auf jedenfall nicht einfach zu ignorieren. Die Unternehmen sollten meiner Meinung nach immer noch dem zahlenden Kunden verpflichtet sein.
    Dass Leute ein Spiel automatisch kaufen, wenn sie es nicht kopieren können lässt sich nicht nachweisen. Sicherlich wird das Kopieren erschwert aber wiederum muss man sich vor Augen führen, was das ganze für einen Aufwand verursacht, welcher vom Kunden bezahlt werden muss. Ob sich das rechnet ist sicherlich diskussionswürdig. Ich möchte damit nicht sagen, dass Raubkopien kein Problem darstellen aber sicherlich nicht in diesem Ausmaß.
    Aber anscheinend haben Sie schon über alle hier den Stab gebrochen, sie würden nur aus Eigeninteresse und niederen Beweggründen diese Meinung vertreten. Sehr reflektiert.
    Geändert von meisterYoda (05.04.2013 um 17:24 Uhr) Grund: Rechtschreibung
    Shadow_Man, Bahlor and springenderBusch haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von truejunglist
    Registriert seit
    17.08.2009
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    152
    Ganz großer Nachteil ist natürlich das es Gegenden gibt in denen es kein schnelles Inet oder so gibt, aber jeder Mensch ist sein eigenes glückes Schmied und wenn er ohne ständiges Spielen nicht leben kann dann soll er in eine Stadt ziehen wo es Flatrates gibt. Das is mein voller ernst.

    Wenn das dein voller Ernst ist kann Ich Dich leider nicht Ernst nehmen , sorry !

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von truejunglist
    Registriert seit
    17.08.2009
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    152
    Zitat Zitat von ChristianKnacki Beitrag anzeigen
    Ich versteh die Aufregung ehrlich gesagt nicht wirklich mit dem Thema permanten Online-Zwang. Beim Fernseher ningelt doch auch keiner rum, dass das Gerät Internet-Zugang braucht um "vollständig zu funktionieren". Weil der sämtliche zusätzliche Ramsch wie Youtube, Twitter, Fratzenbook und Co sonst ja nicht geht. Und auch sonst sind ja fast alle Medialen-Geräte, wie (AV-)Receiver, BluRay-Player, Smartphone, usw., vernetzt, stört auch keinen. Gerade Smartphone setzen eigentlich auch einen permaneten Online-Zugang voraus, weil sonst brauch ich das Smartphone ja nicht Und dann kommt die große Aufregung, weil gesagt wird die neue XBOX benötigt eine permanente Internet-Verbindung. Versteh ich nicht...
    Und wenn ich die Spiele legal besitze und erworben habe, was stört mich das dann? Vorallem auf der Konsole wo eigentlich keine persönlichen Daten vorhanden sind... Auf dem PC sehe ich das auch etwas anders, da ich dort auch persönliche Dokumente liegen habe.
    Wenn dein Fernseher nicht online ist kannst du eben trotzdem weiter fernsehen. Die Möglichkeit mit den Geräten online gehen zu können um zusätzliche Features nutzen zu können ist ja toll, keine Frage ! Nur funktionieren all diese Geräte halt auch noch wenn du den Draht zum WWW kappst, das ist der Unterschied.
    Ich persönlich nutze mein Smartphone oft im Offline modus, natürlich kann Ich dann kein Fratzenbuch & Co mehr nutzen aber Angry Birds Star Wars läuft !

    Ich will meine Konsole nutzen können wo immer Ich will. Es gibt übrigens in Deutschland noch mehr Haushalte mit unzureichender Internetanbindung als du denkst. Was das Thema Bandbreite angeht ist Deutschland ein Entwicklungsland.

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von truejunglist
    Registriert seit
    17.08.2009
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    152
    @Vordack: Das Internet hat zumindest einem Menschen Nachteile gebracht: Deinem Arbeitgeber!

  7. #47
    Benutzer

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    37
    Die Xbox 720 wird hoffentlich richtig hart floppen, wenn das das letzte Wort ist. Dann könnte man sich zurücklehnen und diesem Typ ein herzliches „#dealwithit“ ins Stammbuch schreiben.
    belakor602 hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #48
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.547
    Interessanter Gedanke den der Dicke im Video hatte, dass man dann auch gleich jeden Monat 5$ für MS-Mitgliedschaft zahlen muss, wenn die Konsole Online-Zwang hat. Ob das wirklich so geplant ist? Das wären ja gehörige Nebenkosten für die Leute, die gar nicht online spielen wollen und daher bei der alten XBox360 gar kein MS-Abo hatten.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  9. #49
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.06.2003
    Beiträge
    100
    Gutheißen tu ich die ganze Sache mit dem always-on vielleicht auch nicht unbedingt, nur wer weiß wie es mit diesem Thema bei der PS4 ausschaut? Vielleicht kommt Sony demnächst auch mit solchen Fakten... aber hey, da sieht es ja dann gut aus für den PC. Weil dann kauft ja gar keiner mehr eine Konsole von MS und Sony weil die always-on haben.
    Aber am Ende wirds eh so werden wie bei Sim-City und Konsorten... alle meckern und ningeln vorher und wenn es da ist, wirds trotzdem gekauft. So wird werden...

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von belakor602
    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    2.464
    Ich will wirklich wissen was den für Vorteile in always on sind? Ich versteh es nähmlich überhaupt nicht wo ihr Vorteile sieht.

    Nehmen wir mal als Beispiel Steam her. Wenn es im Steam keinen Offline-Modus gäbe sondern eine Internetverbindung IMMER vorhanden sein müsste, also eine always on Pflicht, was für Vorteile hätte ich denn davon? Es wäre zu 100% das selbe Steam wie zuvor bloß mit dem Unterschied dass mir eine zusätzliche Restriction (Bedingung) auferlegt wurde damit ich spielen kann.

    Genau so wird es auch mit der XBox 720 sein. Es gibt KEINE zusätzlichen Funktionen die nur mit always on möglich sind. ALLES was mit always on möglich ist, ist es auch mit einer optionalen Internetverbindung. Ach ja stimmt man kann dann andere schön nerven in denen man ihnen Messages sendet denn sie können sich nicht mehr wehren und ausloggen oder offline gehen...
    Die EINZIGEN "Vorteile" und zwar aus Sicht der Entwickler und Microsoft ist dass 1.) Raubkopien nicht 2 Tage vor Release auftauchen sondern villeicht erst 2 Wochen später.
    Und der 2.) wird der Gebrauchtspielmarkt getötet. Spiele können nicht mehr weiterverkauft werden und Microsoft und die Entwickler verdienen mehr Geld. Daran sieht man dass der einzige Grund warum sie always on einführen wollen die reine GELDGIER ist.

    Ich bin offen für Gegenargumente und werde diesen Beitrag sofort löschen falls mir wer mit einleuchtenden Argumenten das Gegenteil beweisen kann!
    Shadow_Man und bullrot28 haben "Gefällt mir" geklickt.

  11. #51
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.02.2011
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von ChristianKnacki Beitrag anzeigen
    Gutheißen tu ich die ganze Sache mit dem always-on vielleicht auch nicht unbedingt, nur wer weiß wie es mit diesem Thema bei der PS4 ausschaut? Vielleicht kommt Sony demnächst auch mit solchen Fakten... aber hey, da sieht es ja dann gut aus für den PC. Weil dann kauft ja gar keiner mehr eine Konsole von MS und Sony weil die always-on haben.
    Aber am Ende wirds eh so werden wie bei Sim-City und Konsorten... alle meckern und ningeln vorher und wenn es da ist, wirds trotzdem gekauft. So wird werden...
    Das dann fürn PC gut aussieht stimmt sogar! Aber wie schon oft erwähnt, würde man die Aussage "Findet euch damit ab!" eher von einer Steuerbehörde erwarten und nicht von einer Fa. die was verkaufen will...
    Mir kommt das so vor als würd VW sagen: "Wir bauen nur mehr Autos für die Autobahn! Die Landeier die keine direkte Verbindung dazu haben ... sskm!" Über so eine Aussage rege ich mich z.B. gar nicht mehr auf sondern freue mich dass sich ein Anbieter selbst aus dem Rennen nimmt. Denn die PS4 hat keinen Online-Zwang...
    Geändert von Cibox (05.04.2013 um 18:16 Uhr)

  12. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kerusame
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Cibox Beitrag anzeigen
    Denn die PS4 hat keinen Online-Zwang...
    genau so und nicht anders soll es auch sein.

    Zitat Zitat von CEO Sony Worldwide Shuhei Yoshida
    Ja, ihr dürft vollständig offline gehen mit der PS4. Das Social-Feature ist uns wichtig, wir verstehen aber, dass es Leute gibt die das nicht mögen. Solltet ihr also keine Verbindung zu anderen PS4-Spielern wünschen, so müsst ihr dies natürlich nicht.
    Geändert von Kerusame (05.04.2013 um 18:43 Uhr)
    whats your zodiac sign?

    dinosaur.

    that's not a real one.

    none of them are!?

  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.134
    Einfach mal abwarten - es gibt überhaupt nichts offizielles von Microsoft bzgl. Onlinezwang.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Corlagon
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    204
    Zitat Zitat von Cibox Beitrag anzeigen
    Denn die PS4 hat keinen Online-Zwang...
    an dieser stelle möchte ich wieder einmal darauf hinweisen, dass bei der ps4 drm/online-zwang entscheidung des publisher sein wird!

  15. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.911
    Zitat Zitat von Corlagon Beitrag anzeigen
    an dieser stelle möchte ich wieder einmal darauf hinweisen, dass bei der ps4 drm/online-zwang entscheidung des publisher sein wird!
    ja, aber es ist auch wieder ein gewaltiger Unterschied ob ich gar keines meiner rechtmäßig erworbenen Spiele spielen darf oder ob ich nur einen Teil nicht zocken kann weil ein BWLer den Hirnfurz hatte, mehr Geld in DRM zu stecken als in die Story
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  16. #56
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1
    Achja, wie bei der PS4 hies es ja auch immer, dass man bei allem das Internet braucht und dass das von ganz sicheren Quellen kommt, von einem ehemaligen Sony-Entwickler, nem Bekannten und es sei 100%ig sicher und allem drum und dran, aber es wird nicht passieren, weil sowas dann kaum jemand kaufen wird.
    Wie gesagt, bei der Playstation war's das Selbe vonwegen Sony hasst dich, wenn Du nur eine Sekunde kein Internet hast wird deine Konsole wegen Cheating gebannt, ist halt dein Problem wenn du sowas kaufst.
    Also, wenn ich ehrlich bin glaube ich nicht, dass es Onlinezwang geben wird, vllt. sicheren Kopierschutz mit mehr Codes aber das wäre jetzt auch nicht so schlimm, da wird dann nur das Sicherheitslevel auf PC-Niveau gebracht, mittlerweile muss man da ja jedes Spiel (auch dumme) registrieren.
    Aber man darf trotzdem gespannt sein.
    /TheHunterGER

  17. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Corlagon
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    204
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    ja, aber es ist auch wieder ein gewaltiger Unterschied ob ich gar keines meiner rechtmäßig erworbenen Spiele spielen darf oder ob ich nur einen Teil nicht zocken kann weil ein BWLer den Hirnfurz hatte, mehr Geld in DRM zu stecken als in die Story
    auf jeden fall, keine frage. allerdings möchte ich zu bedenken geben, dass ein publisher, der seine spiele für beide plattformen anbieten möchte, nicht auf einer konsole eine permanente internet-verbindung vorraussetzen kann, auf der anderen hingegen nicht. das würde sich in diesem konkreten fall microsoft gar nicht bieten lassen.

  18. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kerusame
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Corlagon Beitrag anzeigen
    auf jeden fall, keine frage. allerdings möchte ich zu bedenken geben, dass ein publisher, der seine spiele für beide plattformen anbieten möchte, nicht auf einer konsole eine permanente internet-verbindung vorraussetzen kann, auf der anderen hingegen nicht. das würde sich in diesem konkreten fall microsoft gar nicht bieten lassen.
    nichts genaues weiß man nicht. sollte MS wirklich auf always-on setzen müssen das die entwickler mit ihren spielen doch noch lange nicht. und ich kann mir nicht vorstellen dass MS sich den extraverkauf diverser indiegames oder singleplayergames verkneifen will, nur weil der entwickler nicht extra ein eigenes onlinedrm für die andere konsole mitentwickeln will - auch das kostet schließlich zeit und ressourcen. und wenn dem wirklich so wäre würden ihnen unter umständen die nächsten "minecrafts" oder "angry birds" o.ä. entgehen.

    aber wie gesagt, nichts genaues weiß man nicht.
    whats your zodiac sign?

    dinosaur.

    that's not a real one.

    none of them are!?

  19. #59
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    2.930
    Zitat Zitat von Cibox Beitrag anzeigen
    Aber wie schon oft erwähnt, würde man die Aussage "Findet euch damit ab!" eher von einer Steuerbehörde erwarten und nicht von einer Fa. die was verkaufen will...
    Welche Firma hat das wann behauptet? Lies den Text und setzt nicht solchen Schwachsinn in die Welt.

    Zitat Zitat von Cibox Beitrag anzeigen
    Mir kommt das so vor als würd VW sagen: "Wir bauen nur mehr Autos für die Autobahn! Die Landeier die keine direkte Verbindung dazu haben ... sskm!"
    Nein, nicht VW würde das sagen, sondern ein Abteilungsleiter der Montage würde das bei einem Bier in der Kneipe nebenan als Blödelei zu seinem Kumpel aus der Polsterei sagen.

    Und du würdest zwei Tische weiter sitzen, es glauben und einen Aufstand anzetteln.

    Zitat Zitat von Cibox Beitrag anzeigen
    Über so eine Aussage rege ich mich z.B. gar nicht mehr auf sondern freue mich dass sich ein Anbieter selbst aus dem Rennen nimmt.
    Das ist das dümmste, was man nur machen kann. Sich freuen, wenn ein Anbieter vom Markt verschwindet. Nicht nur Arbeitsplätze sondern auch Innovationen gehen dann verloren.
    Vordack hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #60
    Farragut
    Gast
    moechte gar nicht daran denken was passiert wenn bei mir mein TKom VDSL mal nicht mehr geht, kein Telefon, Kein Internet, kein Fernsehen und dann auch noch keine Konsole...

Seite 3 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •