Seite 2 von 5 1234 ...
77Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von shippy74
    Registriert seit
    20.10.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.534
    Homepage
    gidf.de/
    Zitat Zitat von ChristianKnacki Beitrag anzeigen
    Ich versteh die Aufregung ehrlich gesagt nicht wirklich mit dem Thema permanten Online-Zwang. Beim Fernseher ningelt doch auch keiner rum, dass das Gerät Internet-Zugang braucht um "vollständig zu funktionieren". Weil der sämtliche zusätzliche Ramsch wie Youtube, Twitter, Fratzenbook und Co sonst ja nicht geht. Und auch sonst sind ja fast alle Medialen-Geräte, wie (AV-)Receiver, BluRay-Player, Smartphone, usw., vernetzt, stört auch keinen. Gerade Smartphone setzen eigentlich auch einen permaneten Online-Zugang voraus, weil sonst brauch ich das Smartphone ja nicht Und dann kommt die große Aufregung, weil gesagt wird die neue XBOX benötigt eine permanente Internet-Verbindung. Versteh ich nicht...
    Lol wie geil, mein Fernseher geht nicht Online und stell dir vor der macht genau das was er soll, zeigt mir den Müll der von den Sendern ausgestrahlt wird, ok da kann er ja nix für,aber warum um Gottes willen muß jedes Gerät mit dem Internet verbunden sein? Hat mal jemand daran gedacht was der Sinn von einer Konsole war? Damit konnte man überall Spielen, egal wo ein Fernseh stand und es noch ne Steckdose gab konnte man alleine oder mit Freunden spielen.
    Ich hoffe für dich das bei dir zu Hause nicht mal der Supergau eintrifft und dein Internet mal für Tage oder Wochen weg ist,dann hast du nämlich teuren Elektronik Müll rum stehen mit dem du nix machen kannst ausser abstauben.

    Jetzt kommt die Anmeldung auf den Konsolen und dann kommen auch bald die ganzen Social Games und der weg ist frei für Free2Abzocke. Und weil es in ist gibt man dann noch 500 Steine aus für die extra Hardware.
    Ich glaub ich bin echt zu alt um das ganze noch gut zu finden. Schöne neue abzock Welt.
    Bahlor und Slay78 haben "Gefällt mir" geklickt.
    Es kommt nicht auf die Hose an, sondern auf das Herz, das darin schlägt.

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.603
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Blablabla
    Schwarzmaler sehen immer alles Schwarz, da kann man nichts tun.

    Wenn ein MMO gut läuft wird es in der Regel nicht eingestellt. Ja, das reicht Dir nicht da Du es kein Garant ist. Ich kann Dir nur sagen daß ich Deine Gedanken zwar nachvollziehen kann weil ich sie auch schon hatte, ich mich aber weiterentwickelt habe und Du es vielleicht irgendwann auch wirst.

    Wenn du die Vorteile eines Internets nicht siehst dann kann man Dir auch nicht helfen. Und wenn Du jetzt kommst mit "Wir reden von Onlinezwang und nicht von Internet" dann laufe ich schreiend weg *tunnelblick4thewin*
    anjuna80 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Vordack
    www.grownbeginners.com

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"
    -?

  3. #23
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    1.514
    Auch von mir war es mit xbox schade aber naja egal mir reicht mein rechner. War halt die Xbox360 meine letzte console ...

    Auch wenn es mir persönlich nix ausmachen würde dauer online zu sein aber sowas unterstütze ich einfach nicht mehr alleine wegen leute die sowas schon nicht mögen^^

    Vll kauf ich sie mir mal wenn ne Flash/emulator/chip oder was auch immer dann da ist^^

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von nullskill
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    154
    OMG der fette typ sollte eh keine konsole mehr kaufen und sich lieber n stairmaster / stepper oder sonstiges zulegen!
    ich persönlich bin eh immer on wenn mein rechner an is, dann störts mich bei der konsole auch nich wirklich. nur doof, wenn mal inet ausfällt... alle paar jahre für n paar stunden... OOOHHH JEEEE WIIIIIE SCHLIMM! -_-

  5. #25
    Benutzer

    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Schwarzmaler sehen immer alles Schwarz, da kann man nichts tun.

    Wenn ein MMO gut läuft wird es in der Regel nicht eingestellt. Ja, das reicht Dir nicht da Du es kein Garant ist. Ich kann Dir nur sagen daß ich Deine Gedanken zwar nachvollziehen kann weil ich sie auch schon hatte, ich mich aber weiterentwickelt habe und Du es vielleicht irgendwann auch wirst.

    Wenn du die Vorteile eines Internets nicht siehst dann kann man Dir auch nicht helfen. Und wenn Du jetzt kommst mit "Wir reden von Onlinezwang und nicht von Internet" dann laufe ich schreiend weg *tunnelblick4thewin*
    Ich kann mich nicht erinnern, dass in dem von Ihnen zitierten Post irgendwo "blabla" steht. Wenn Sie die Meinung anderer so wenig respektieren, dass Sie deren Worte extrem verfälscht wiedergeben, nur um ihren Gefühlen Auszudruck zu geben und Ihren Standpunkt zu legitimieren sind Sie ein schlechter Diskussionspartner, das mal ganz unabhängig von Ihrer Meinung zu diesem Thema.

    Was ist mit MMOs oder Spielen, die vielleicht nur mittelgut uder weniger gut ankommen? Dass die Cash-Cow nicht abgeschaltet wird ist ja wohl klar.
    Die Vorteile des Internets zu sehen, welche es sicher gibt(siehe z.B. arabischer Frühling) und sich mit einem Teilaspekt davon kritisch auseinanderzusetzen sind sicherlich zwei verschiedene Dinge. Aber diese Schwäche in Ihrer (ich nenns mal wohlwollend) "Argumentationskette" haben Sie anscheinend schon erkannt und vesucht mit einer Generalisierung des Themas zu überdecken.

    Ich bitte Sie angemessen zu Diskutieren oder sinngemäß "schreiend wegzulaufen"

    Anregend zur Diskussion um den Fortschritt möchte ich sagen, dass man Fortschritt nicht mit technischem Fortschritt gleichsetzen sollte und Fortschritt um des Fortschritt Willens ist meiner Meinung nach fraglich.
    Briareos, Bahlor, springenderBusch und 4 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von shippy74
    Registriert seit
    20.10.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.534
    Homepage
    gidf.de/
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Wenn du die Vorteile eines Internets nicht siehst dann kann man Dir auch nicht helfen. Und wenn Du jetzt kommst mit "Wir reden von Onlinezwang und nicht von Internet" dann laufe ich schreiend weg *tunnelblick4thewin*
    Ja das Internet hat viele Vorteiel,das bestreitet auch keiner. Aber nur solange man es sich Leisten kann und man eine Stabile Leitung hat.

    Um die Sache mal weiter zu "Spinnen" einmal in den USA Krieg (man sehe sich Nordkorea an) oder eine Umwelt Ding( Sonnensturm oder was weiß ich ) und schon funktioniert dein Internet nicht mehr. Klar das sowas(letzteres) passiert ist wohl eher unwarscheinlich, aber nicht unmöglich.

    Warum nicht einen Mittelweg gehen, Man Aktiviert sein Spiel EINMAL und kann dann wieder wie gewohnt Spielen. Fortschritt muß sein und ist auch gut aber warum wird ständig vorausgesetzt das man Online sein Will und auch Online sein kann. Nur weil ein paar Leute meinen ohne ihr Ipad und co nicht mehr Leben zu können und jeden scheiß auf Facebook posten sollen alle anderen das auch machen?
    Ich denke dieses Bereitwillige Hinnehmen und auch leichtfertige Handtieren mit euren Daten wird sich irgendwann noch rächen. Spätestens wenn der erste Hacker mal wieder mit euren Daten Einkauft.
    Aber hey, da ich immer Online bin und die Faulheit siegt kann ich damit Leben das meine Daten durch die (geschäfts) Welt wandern. Und hey,so ein DLC ist es doch echt wert,das mir jemand mal das Konto leer räumen kann. Schleißlich brauch ich ja deshalb nimmer aus dem Haus zugehen.
    Man hat ja nix zu verbergen, wir alle sind ja ehrlich und uns kann keiner was, es darf halt nur keiner mit euren Daten/Konten scheiße bauen.
    Shadow_Man, springenderBusch, Slay78 und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    Es kommt nicht auf die Hose an, sondern auf das Herz, das darin schlägt.

  7. #27
    xNomAnorx
    Gast
    Mich stört der Online-Zwang jetzt ehrlich gesagt nicht wirklich, weil es ja die PS4 gibt
    Ich habe vor mir wahrscheinlich eine der Next-Gen Konsolen zu kaufen und da die PS4 ja wohl einen Offline-Modus bieten wird ist sie damit mein Favorit

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von belakor602
    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    2.464
    Stellt euch vor ihr würdet eines Morgens zu euren PC gehen und auf dem Einschaltknopf drücken. Aber was ist denn lost? Es passiert nichts! Ist der PC kaputt? Ihr schaut mal hinter den PC und checkt die Eingänge. Stromkabel? check! Monitor mit Grafikkarte verkabelt? check! Oh wartet! Das LAN-Kabel ist ausgesteckt. Ihr steckt es wieder ein und siehe da der PC lässt sich wieder einschalten.

    Always-on für Dummies. Jetzt dürft ihr entscheiden ob das gut so wäre oder nicht!

  9. #29
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    2.928
    Zitat Zitat von belakor602 Beitrag anzeigen
    Stellt euch vor ihr würdet eines Morgens zu euren PC gehen und auf dem Einschaltknopf drücken. Aber was ist denn lost? Es passiert nichts! Ist der PC kaputt? Ihr schaut mal hinter den PC und checkt die Eingänge. Stromkabel? check! Monitor mit Grafikkarte verkabelt? check! Oh wartet! Das LAN-Kabel ist ausgesteckt. Ihr steckt es wieder ein und siehe da der PC lässt sich wieder einschalten.
    Und du glaubst wirklich, dass es so kommen wird?
    Na dann Prost Mahlzeit!

  10. #30
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    1.514
    Belakor das würde ich irgendwie wieder gut finden

    Das manche mit pc nicht mehr ins netz können/kommen. Danach wären es sicher einige trolle weniger unterwegs^^

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kerusame
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Wieso arrogant? Du tust doch genau das was er gesagt hat. Du findest Dich damit ab und ziehst für Dich Konsequenzen. Genau das was man vor jedem Einkauf tun sollte. Für und wider abwiegen und dann kaufen oder es sein lassen.
    es ist eine arrogante aussage weil sie suggeriert dass meine interessen (und "meine" steht hierbei für die interessen einer kundengruppe, denn ich bin ja nicht der einzige der gegen always-on ist) weniger wiegen als die der gegnerpartei (microsoft, bzw. deren mitarbeiter) - es ist aber genau andersherum. im endeffekt will MS von mir geld, nicht ich von ihnen. also müssen sie auch etwas dafür bieten das ich haben möchte und nicht anders herum.

    weiter im programm. "du findest dich damit ab..."
    naja, eine frage zu dieser aussage - wie willst du einen protest gegen eben solche entwicklungen starten wenn nicht indem du das produkt verweigerst? abfinden tu ich mich nicht damit, aber nachdem ich ganz offensichtlich nur mit meinem geld dafür oder dagegen stimmen kann, stimme ich dagegen und kaufe mir das produkt in dem fall nicht.

    Zitat Zitat von gutenmorgen1 Beitrag anzeigen
    Kennst du das?
    http://3.bp.blogspot.com/_1ufmqnRhm8...3187793456.gif

    Adam Orth haut dir an den Kopf und die Ohrfeige bekommt Microsoft.

    Der Herr arbeitet zwar bei MS, hat in dem Statement aber ausschliesslich seine persönliche Meinung dargestellt.

    Glaubst du nicht, dass es Leute mit dieser Meinung auch bei Sony, Apple, Samsung etc. gibt? Kaufst du da auch keine Produkte mehr?
    jeder darf seine meinung haben und diese auch frei kundtun. allerdings sollten sich mitarbeiter in führenden positionen (creative director) auch privat nicht negativ über kundenbewegungen äußern. das schlechte image bekommt trotzdem das unternehmen ab, gerade in zeiten in denen das nächste produkt des unternehmens bereits (vorab) stark für diese maßnahme kritisiert wird. jeder der mal in einer führenden position war oder ist sollte das wissen, und so klug sein solche aussagen für sich zu behalten. tut er das nicht leidet sein unternehmen darunter. - hab ich nicht erfunden, aber ich spiele dieses gesellschaftliche spiel mit.
    gerade international tätige konzerne die sich mit viel banalerem rumschlagen müssen - wie beispielsweise ein rahmen auf dem "allah" steht über einer toilette - müssen ihre mitarbeiter darauf trimmen so etwas zu unterlassen wenn sie keinen imageschaden davontragen wollen.
    und, mir ist klar dass das eine andere firma ist, es war nur das banalste beispiel das mir eingefallen ist mit dem sich internationale firmen abgeben müssen.


    es gibt viele dinge die mich persönlich davon abhalten geräte mit online-zwang zu nutzen - seien dies nun strom- und nutzungskosten, ökologischer schaden durch mehrbelastung, verhaltensforschung durch die erhobenen daten (ach nein, das macht ja niemand... sagt man jedenfalls solang bis jemand dabei erwischt wird), abhängigkeit oder sonstige.
    mein fernseher hängt nicht am internet, mein handy hat die datenverbindung immer aus, mein auto braucht kein facebook-controlcenter, ich will nicht dass mein kühlschrank auf amazon shoppen geht, ich nutze auch noch bücher und keine e-reader.

    und jedem von euch der meint "ach du bist doch nur gegen den fortschritt" - überlegt euch mal wie viel fortschritt abhängigkeit schafft, ok?

    wenn ich meine ganze zivilisation auf öl aufbaue und mir geht das öl aus, bin ich wahnsinnig gearscht.
    isst mein ganzes fischerdorf nur fisch und der fisch stirbt aus, bin ich ganz schön gearscht.
    baut meine geliebte freizeitgestaltung auf dem onlineservice einer firma auf und die firma geht konkurs, bin ich ganz schön gearscht.

    die möglichkeiten warum der online-service versagen kann sind übrigens zahlreich - sonnenstürme, verbindungsprobleme, netzauslastung, sabotage, hardwareprobleme, fehlerhafte software, konkurs des unternehmes, desinteresse der masse etc.

    kurzum, ich soll an meinem herrenabend darauf verzichten mit freunden fifa zu spielen und bier zu trinken weil microsoft schlechte zahlen schreibt, kein interesse mehr an der erhaltung der server hat oder schlicht probleme mit ihren servern hat? nein danke!


    edit: übrigens, wie auch in meinem ursprünglichem beitrag steht, gilt das für mich. ich schreibe keinem vor wie er sich zu verhalten hat, was er kaufen oder lassen soll.

    Zitat Zitat von ChristianKnacki Beitrag anzeigen
    Ich versteh die Aufregung ehrlich gesagt nicht wirklich mit dem Thema permanten Online-Zwang. Beim Fernseher ningelt doch auch keiner rum, dass das Gerät Internet-Zugang braucht um "vollständig zu funktionieren".
    die grundfunktion - nämlich fernsehen - kann ich ohne internetanbindung. sobald ich das nur noch mit kann, werde ich mich auch in diesen bereichen beschweren. die grundfunktion der xbox - nämlich spielen - wäre damit eingeschränkt. deshalb reagiere ich hier.
    Geändert von Kerusame (05.04.2013 um 15:23 Uhr)
    Shadow_Man, Bahlor and springenderBusch haben "Gefällt mir" geklickt.
    whats your zodiac sign?

    dinosaur.

    that's not a real one.

    none of them are!?

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.603
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Zitat Zitat von meisterYoda Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nicht erinnern, dass in dem von Ihnen zitierten Post irgendwo "blabla" steht. Wenn Sie die Meinung anderer so wenig respektieren, dass Sie deren Worte extrem verfälscht wiedergeben, nur um ihren Gefühlen Auszudruck zu geben und Ihren Standpunkt zu legitimieren sind Sie ein schlechter Diskussionspartner, das mal ganz unabhängig von Ihrer Meinung zu diesem Thema.
    Du mußt mich nicht Siezen. Siezen ist ein Ausdruck des Respekts und ist ein einem Forum dermaßen unangebracht und gekünstelt.

    Zum Restlichen zitiere ich mich gerne selbst:
    Das schöne ist, die meisten Menschen kapieren es einfach nicht da sie zu überzeugt von sich sind um überhaupt in Erwägung zu ziehen daß der andere auch Recht haben könnten. DAS ist dann wahre Dummheit im Endstadion
    Für eine ausgiebiege Diskussion hier ist mir meine Zeit zu schade da ich genaub weiss daß es rein gar nichts bewirken würde, siehe obiges Statement. Dafür liebt ihr euch alle zu doll selbst.
    Vordack
    www.grownbeginners.com

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"
    -?

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bl4ckburn
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    856
    Schaut so aus als würde MCsoft sich selbst ins Aus gefördern. Sony muss jetzt nur ihre Konsole ohne Onlinezwang raushauen und der Fisch is gegessen. Noch ein Markt den MCSoft verliert. Bye Bye MCsoft.
    Bahlor hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von shippy74
    Registriert seit
    20.10.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.534
    Homepage
    gidf.de/
    @ Vordack

    Um ehrlich zu sein hast du aber noch nicht ein Argument gebraucht wo denn nun genau der Vorteil liegt das man Allways Online sein kann oder muß. Viele versuchen hier wenigstens noch mit (Halbwegs) Guten Argumenten ihren Standpunkt zu vertreten. Einfach nur zu sagen ,das ist halt die Zukunft ist kein Argument,zumindest in meinen Augen.

    Bei Online Spielen könnte ich das ja noch verstehen da ein Online Game im SP halt keinen Sinn macht,außer man hat Bots. Aber ein Sp Game und dann noch auf Konsole, ja wo liegt der Vorteil? Ich spare 15Kb platz auf der Platte weil mein Savegame auf dem Server liegt? Meine Freunde können von Afrika aus sehen wie weit ich im Spiel vorangekommen bin?
    Es kommt nicht auf die Hose an, sondern auf das Herz, das darin schlägt.

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von belakor602
    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    2.464
    Zitat Zitat von gutenmorgen1 Beitrag anzeigen
    Und du glaubst wirklich, dass es so kommen wird?
    Na dann Prost Mahlzeit!
    Du wirst die Konsole warscheinlich einschalten können bloß nur nichts damit machen können...
    Außer villeicht ein Video schauen was du auf der Festplatte hast der Xbox aber das macht ja keiner.

    FALLS es so kommen wird man weiß ja nie ...

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.603
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Zitat Zitat von shippy74 Beitrag anzeigen
    @ Vordack

    Um ehrlich zu sein hast du aber noch nicht ein Argument gebraucht wo denn nun genau der Vorteil liegt das man Allways Online sein kann oder muß. Viele versuchen hier wenigstens noch mit (Halbwegs) Guten Argumenten ihren Standpunkt zu vertreten. Einfach nur zu sagen ,das ist halt die Zukunft ist kein Argument,zumindest in meinen Augen.
    Es tut mir leid aber ich sehe mich nicht dazu verpflichtet das denken für Euch zu übernehmen.

    Also ganz kurz NOCH EINMAL: Was ist die Voraussetzung für Always On? Ständiges Internet. Also ist "Always On" in euren Augen ein Nachteil der "Neuerung das wir mittlerweile viel Orte haben wo es Flatrates gibt". Die einzelnen Vorteile habe ich oben schon aufgeführt. Die Überwiegen mMn.

    Vorteile von always on ansich: Automatisch Updates, integrierte Chats und VOIP Kanäle, man wird besser mit News über die Spiele versorgt, nur um ein paar zu nennen wo ich nicht mal nachdenken mußte um auf die zu kommen Ach ja, Always On hat den ganz großen Vorteil daß Raubkopieren erschwert wird.

    Ich habe außerdem nie gesagt das Always On die Zukunft wäre. Ich habe GEMEINT (ich bin zu faul mir meinen Text rauszusuchen) das Internet die Zukunft ist und sich gegen Teile dagegen zu wehren erstens Erfolglos ist da die Mehrheit diese Neuerungen begrüßt und zweitens die Vorteile vom Internet überwiegen. Der einzige Weg Alwas On zu verhindern wäre Internet abzuschaffe, was nicht möglich ist oder alle Leute die Mehrheit davon zu überzeugen daß sie keine Always On Spiele mehr kaufen. Ersteres wäre möglich, wenn auch wahnsinnig schwer. Letzteres ist Unmöglich! TROTTEL! Denken bestimmt wider die meissten. Ich erkläre euch auch ganz einfach warum das so ist. Bei ersterem muss man sich nicht mit so vielen Leuten die alle allwissend sind rumschlagen wie bei letzterem.

    Vielleicht habe ich es nicht so ausführlich geschrieben, aber ich mache häufig den Fehler daß ich davon ausgehe daß Leute lesen, NACHDENKEN, Verstehen, Antworten. Das ist leider nicht so.

    Ganz großer Nachteil ist natürlich das es Gegenden gibt in denen es kein schnelles Inet oder so gibt, aber jeder Mensch ist sein eigenes glückes Schmied und wenn er ohne ständiges Spielen nicht leben kann dann soll er in eine Stadt ziehen wo es Flatrates gibt. Das is mein voller ernst. Niemand kann alles haben, das ganze Leben besteht aus abwägen was einem wichiger ist. Wieso soll es hier anders sein? Lebven wir im Schlaraffenland?

    So, eine Sache noch. Seit Monaten lese ich hier immer die gleichen Argumente in jedem zweiten Thread von immer den selben Leuten. Irgendwann wird es langweilig immer wieder alle Argumente rauszusuchen. So, genug davon, schönes Wochenende, ich will eine rauchen gehen, bald ist Feierabend
    Geändert von Vordack (05.04.2013 um 16:00 Uhr)
    Vordack
    www.grownbeginners.com

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"
    -?

  17. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Slay78
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen

    Auch wieder nur rumgerede mit dem verzweifelten Versuch Deine Überzeugung zu Rechtfertigen.

    1. Bei großen Spielen sind die Server in der Regel lange on.
    2. Wenn Server eingestellt werden kann der Entwickler immer noch einen Pffline Patch veröffentlichen.
    3. Wenn 1 und 2 nicht helfen hilft immer noch ein Keks.

    Jeder klar denkende Mensch würde FÜR Fortschritt sein und die Vorteile geniessen und sich nicht immer an den paar Sachen aufhalten die ihm dabei nicht so schmecken.
    Das schöne ist, die meisten Menschen kapieren es einfach nicht da sie zu überzeugt von sich sind um überhaupt in Erwägung zu ziehen daß der andere auch Recht haben könnten. DAS ist dann wahre Dummheit im Endstadion.
    Für eine ausgiebiege Diskussion hier ist mir meine Zeit zu schade da ich genaub weiss daß es rein gar nichts bewirken würde, siehe obiges Statement. Dafür liebt ihr euch alle zu doll selbst.
    Habe zwar nichts persönlich gegen dich, aber merkst du nicht, das alle deine Punkte, die du an den anderen kritisierst auch super zu dir passen ; )
    Du redest von Tunnelblick und behauptest, du hättest dich im Vergleich zu anderen weiterentwickelt, bist du dir da wirklich sicher?

    Warum ist jemand, der nicht ohne selber darüber nachzudenken und sich seine eigene Meinung zu machen, zu jedem "Fortschritt" super schreit engstirnig, dumm oder hat einen Tunnelblick?
    Ich würde den Spies umdrehen, auch wenn man es nicht wirklich vergleichen kann, aber die Atombombe, Sklaverei, das Ausrotten der Indianer usw. waren auch einmal für einige Menschen "Fortschritte", waren oder sind diese deshalb automatisch gut und zu befürworten, oder doch eher "Fortschritte" auf die man hätte gut verzichten können?

    btt: Solange der Kunde die Option hat, jederzeit ins I-net zu gehen, ist das OK , aber ein "zwang" ist nicht OK und nie "Fortschritt".
    Geändert von Slay78 (05.04.2013 um 16:03 Uhr)

  18. #38
    Benutzer

    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    71
    Erstmal kann ich für mich entscheiden ob ich mir unbekannte Personen Sieze oder nicht, ob es gekünstelt wirkt ist mir ziemlich unwichtig.
    Dass sie Ausdrücke des Respekts in Foren für unangebracht halten, sagt denke ich eine Menge aus, ohne dass man weiter darauf eingehen müsste.
    Interessant wird es, wenn Sie sich "gerne selbst zitieren" um anderen vorzuwerfen, dass sie es nicht "kapieren" (Was denn?), ihnen Ignoranz vorwerfen und ihnen Dummheit unterstellen.
    Im nächsten Satz steht dann "Dafür liebt ihr euch alle zu doll selbst."

    Wenn Sie gute Argumente haben, dann bitte ich Sie diese zu nennen ansonsten wirken Ihre Posts eher wie Selbstdemontage.


    Zum Thema :

    Ich denke mal es hätte sich auch nicht jeder vorstellen können, dass sich always-on durchsetzt.
    Trotzdem wird immer beszweifelt, dass die Konzerne "noch einen Schritt weitergehen". Gab es schonmal ein Beispiel, wo alle Unternehmen von sich aus gesagt hat "diese Grenze überschreiten wir nicht, auch wenn es legal wäre". Es gibt immer einen, der das macht und dann folgt die Argumentation "Die Anderen machen es auch, findet euch ab"
    Es muss immer von Außen Eingegriffen werden.
    Bahlor, Khaos and bullrot28 haben "Gefällt mir" geklickt.

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von doomkeeper
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.207
    Blog-Einträge
    4
    Und Voila!

    Der böse und kritische Doomkeeper hat warscheinlich auch dieses Mal
    recht gehabt.

    Der PC wurde mit DLC´s, Premiumdiensten, (mitlerweile Apps), Digitalen Delux-Vorbestell Aktionen
    usw. mehr als genug ausgeschlachtet um zu sehen was alles möglich ist.

    Ergebnis? Diablo 3 und Sim City haben mehr als deutlich bewiesen
    dass die Spieler sowieso alles in Kauf nehmen und die "Zukunft" eh nicht zum aufhalten sei

    Wie kann man bitte der Meinung sein dass eine permanente Internetverbindung
    irgendeine Berechtigung hat.
    Bekomme ich auch mind. nur 1 Argument vorgelegt warum eine permanente Internetverbindung
    in irgendeiner Art und Weise gut sein soll?

    Schritt 1. Der PC war ein gutes und leichtes Experiment
    Schritt 2. Die Grenzen der Kunden wurden bis ans äußerste ausgetestet
    Schritt 3. Der Hauptteil der Käufer sind auf die Konsolen geflüchtet wo es solche Restriktionen noch nicht gibt
    da eben die Konsolen sich "Technisch" auf altem Niveau befinden.
    Schritt 4. Konsolenspieler, die sich mehrheitlich erfolgreich in der Ecke verstecken konnten,
    wieder einfangen.
    Schritt 5. Den PC als Versuchslabor ein klein wenig ziehen lassen
    weil die Platform ansich einfach zu flexibel ist um kontrollieren zu können.
    Schritt 6. Eine geschlossene Platform (Konsole) ist sehr leicht zu kontrollieren.

    @ Vordack.
    Ich lese deine Beiträge....
    Aber ich sehe keinen Zusammenhang zwischen "Zukunft" und "permanente Internetverbindung".
    Vor allem wenn die permanente Internetverbindung mit einem Spiel verknüpft ist
    welches keine vorraussetzt.

    Es ist immer noch eine Spielekonsole worauf die Spiele funktionieren müssen.
    Funktionieren die Spiele nicht wegen Grund A oder Grund B, ist es auch keine Spielekonsole.

    Punkt. Aus. Ende.
    Shadow_Man, Bl4ckburn, Bahlor und 4 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  20. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kerusame
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    1.959
    @vordack Updates, VOIP, Chats, News - sind alles dinge die bei bedarf abgefragt werden können. der vorteil von always-on, den gibt es schlicht nicht! außer man muss dringendst seine aktien über die xbox handeln und braucht alle 5 sekunden ein update der aktienkurse.
    die grundfunktion - nämlich spielen - wird trotzdem eingeschränkt da es wie bereits gesagt unzähliche möglichkeiten gibt warum dieser dienst versagt. von umweltkatastrophen, über fehlerhafte hard- oder software bishin zu menschlichem versagen.

    und nochmal, fortschritt bedeutet doch nicht bindung an eine struktur. wie kommst du denn auf den blödsinn? - sieh dir allein die finanzkrise der letzten jahre an, die ist in erster linie deshalb entstanden weil alle banken irgendwie voneinander abhängig sind - wären das alles komplett selbstständige unternehmen in denen nicht im hintergrund 30 andere banken sitzen könnte man sie einfach pleite gehen lassen und müsste keine milliarden an steuergeldern für diese vereine zur verfügung stellen.
    Geändert von Kerusame (05.04.2013 um 16:45 Uhr)
    whats your zodiac sign?

    dinosaur.

    that's not a real one.

    none of them are!?

Seite 2 von 5 1234 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •