1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von SNAKEBYTES13
  1. #1

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    7

    Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox 720 und PS4: Können die Entwickler die Patches selbst veröffentlichen? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xbox 720 und PS4: Können die Entwickler die Patches selbst veröffentlichen?

  2. #2
    SNAKEBYTES13
    Gast
    Gar nicht gut. Das soll nur ordentlich kosten. So müssen Entwickler/Publisher eben vorher darüber nachdenken, ob sie "noch soviel einbauen" wollen, oder eben nicht.

    Diese Regelung, es kostenlos anzubieten, wird noch mehr zum PC-Verhältnissen führen: Ein Spiel unfertig rausbringen, da man dann ja jederzeit noch nachpatchen kann.

    Kein "Like".
    Rabowke hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.583
    So siehts aus. Gerade diese Lizenzierung bzw. Forderung von MS nochmal das Produkt testen zu dürfen, hat mMn zu einem sehr hohen Qualitätsstandard bei 360 Spielen geführt.

    Man kann ja von der 360 halten was man will, aber die 360 Spiele sind mMn im Durchschnitt deutlich fertiger als PC Spiele.
    ¯\_(ツ)_/¯

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •