Seite 3 von 3 123
35Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EvilReFlex
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    161
    Zitat Zitat von Pherim Beitrag anzeigen
    Und was genau ist weniger Arbeit daran, ein 3D-Modell zu erstellen und zu rendern als nur ein 3D-Modell zu erstellen?
    Ich fang da sicher nicht an das ganze zu erklären, das Thema hatte ich schon einmal und sogar als ich ein beispiel gemacht habe wurde nur gemotzt...

    Das hier habe ich vor einer Ewigkeit mal gemacht:
    Warcraft 3: Harsche Kritik, Downgrade und fehlende Features - Fans sind enttäuscht-refremake2_6.png

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.398
    Zitat Zitat von EvilReFlex Beitrag anzeigen
    Also wenn man das "kaum verbessert" findet sollte man echt schnell zum Augenarzt...
    Anhang 18289
    mal ab davon, dass ich mir deinen anhang nicht ansehen kann - kein grund gleich beleidigend zu werden.

    aber ja, ich bleibe dabei, ich finde die grafische unterschiede wirklich marginal. auch wenn die charaktermodelle aus 1000x so vielen polygonen bestehen mögen.
    bei normaler zoomstufe sieht man / sehe ich davon so gut wie nix:



    erzähl mir jetzt bitte nicht, du würdest da einen unterschied wie tag und nach sehen. dann müsste ich dir nämlich meinerseits...na ja, du weißt schon.
    Javata, Spiritogre and WeeFilly haben "Gefällt mir" geklickt.
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EvilReFlex
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    161
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    mal ab davon, dass ich mir deinen anhang nicht ansehen kann - kein grund gleich beleidigend zu werden.

    aber ja, ich bleibe dabei, ich finden die ins gewicht fallen unterschiede relativ gering. auch wenn die charaktermodelle aus 1000x so vielen polygonen bestehen mögen.
    bei normaler zoomstufe sieht man / sehe ich davon so gut wie nix:



    erzähl mir jetzt bitte nicht, du würdest da einen unterschied wie tag und nach sehen. dann müsste ich dir nämlich meinerseits...na ja, du weißt schon.
    Naja, für mich als Grafiker ist da ein Unterschied wie Tag und Nacht... weil ich nicht nur das Ergebnis sehe, sondern auch die Arbeit dahinter.
    Und auf meinem 4k 32" Monitor sieht man das sehr gut... man kann ja leider nicht so weit raus zoomen.

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.873
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von EvilReFlex Beitrag anzeigen
    Naja, für mich als Grafiker ist da ein Unterschied wie Tag und Nacht...
    D.h. die Grafik sieht nicht mehr nach 1998 aus sondern inzwischen nach 2002!?
    Ich meine selbst WoW sieht 1000 Mal besser aus und das ist nun auch nicht gerade ein Grafikkracher.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  5. #45
    Benutzer

    Registriert seit
    18.12.2009
    Beiträge
    67
    In 1-2 Monaten ist alles vergessen und die Konsumzombies kaufen wieder! Und solange sich DAS nicht ändert sehen Entwickler keine Notwendigkeit sich zu ändern !

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EvilReFlex
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    161
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    D.h. die Grafik sieht nicht mehr nach 1998 aus sondern inzwischen nach 2002!?
    Ich meine selbst WoW sieht 1000 Mal besser aus und das ist nun auch nicht gerade ein Grafikkracher.
    Du zeigst ja schon selbst mit deinem Kommentar das du keine Ahnung hast.
    Warcraft 3 ist Mitte 2002 raus gekommen.

    1999 haben 3D RTS noch so ausgesehen:
    Warcraft 3: Harsche Kritik, Downgrade und fehlende Features - Fans sind enttäuscht-279226-machines_001.jpg

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.873
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von EvilReFlex Beitrag anzeigen
    Du zeigst ja schon selbst mit deinem Kommentar das du keine Ahnung hast.
    Warcraft 3 ist Mitte 2002 raus gekommen.

    1999 haben 3D RTS noch so ausgesehen:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	279226-machines_001.jpg
Hits:	64
Größe:	44,2 KB
ID:	18291
    Ähm, es ging mir nicht um das Erscheinungsdatum sondern um das Niveau der Grafik. 3D Spiele mit ähnlicher Grafik wie Warcraft 3 gab es ab etwa 1998. 3D Grafik wie das aktuelle Warcraft 3 Reforged gibt es ab etwa 2002 / 2003.
    Dass Blizzard immer sehr simple Grafik macht und ein paar Jahre hinterher hinkt war ja schon immer so. Die Begründung damals war ja, dass ihre Spiele auch auf sehr alter und sehr schwacher Hardware laufen sollen, um einen größeren Kundenkreis zu erreichen. Und Warcraft 3 Reforged, da habe ich vor fünf Jahren schon hübschere Smartphone-Spiele gesehen...
    Javata und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  8. #48
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EvilReFlex
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    161
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Ähm, es ging mir nicht um das Erscheinungsdatum sondern um das Niveau der Grafik. 3D Spiele mit ähnlicher Grafik wie Warcraft 3 gab es ab etwa 1998. 3D Grafik wie das aktuelle Warcraft 3 Reforged gibt es ab etwa 2002 / 2003.
    Dass Blizzard immer sehr simple Grafik macht und ein paar Jahre hinterher hinkt war ja schon immer so. Die Begründung damals war ja, dass ihre Spiele auch auf sehr alter und sehr schwacher Hardware laufen sollen, um einen größeren Kundenkreis zu erreichen. Und Warcraft 3 Reforged, da habe ich vor fünf Jahren schon hübschere Smartphone-Spiele gesehen...
    Du kannst die Grafik von einem FPS nicht mit einem RTS vergleichen.
    WC3 Reforged ist auf dem Niveau von Star Craft 2, das hat Blizzard aber schon selbst vor Release gesagt.

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.194
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Und die neuen Modelle müssen nicht designed werden ...?
    Naja, es muss nichts wirklich neues von Grund auf designt werden. Die Leute, die in der Spieleentwicklung solche "Aufhuebschungen vornehmen sind ja eher die "artists". Als ich von Designern sprach meinte ich eher game designer, die ja das eigentliche Konzept des Spiels entiwckeln. Und auch die neuen Modelle muessen ja nicht von Grund auf neu designt werden, da die Konzepte ja da sind. Man muss sie "nur" nochmal mit mehr Deteils umsetzen.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  10. #50
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    518
    Zitat Zitat von pcg-veteran Beitrag anzeigen
    Handelt es sich bei WC 3 reforged um ein Remake?

    Ich dachte, bei einem Remake würde man ein vorhandenes Spieldesign komplett neu umsetzen, also neue Engine, neue Grafik, etc. also auf der technischen Ebene etwa wie der Schritt von SC1 zu SC2 . WC 3 Reforged sollte doch nur eine etwas polierte, auf heutige Technik angepasste Version von WC3 werden, wäre also eigentlich kein Remake.
    Ich finde zwar einige Dinge an Reforged aktuell auch nicht schön, aber aus den Gründen, die du nennst, hat Blizzard das Ganze nie als Remake angekündigt, sondern "nur" als Remaster.
    Für andere Themen ist das aber trotzdem keine Ausrede.

  11. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.873
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von EvilReFlex Beitrag anzeigen
    Du kannst die Grafik von einem FPS nicht mit einem RTS vergleichen.
    Ich kann es mit dem 3D Grafikstand der jeweiligen Jahre vergleichen, völlig unabhängig ob RTS, RPG, Action-Adventure oder auch Shooter. Es spricht nichts dagegen ein Rundenstrategiespiel nicht mit der Grafikqualität eines Rollenspiels oder Action-Adventures zu machen. Und ja, sogar auch Ego-Shooter Niveau wäre drin.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  12. #52
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    422
    Zitat Zitat von EvilReFlex Beitrag anzeigen
    Du kannst die Grafik von einem FPS nicht mit einem RTS vergleichen.
    WC3 Reforged ist auf dem Niveau von Star Craft 2, das hat Blizzard aber schon selbst vor Release gesagt.
    Laut dem oben verlinkten Testbericht-Video wurde die Engine nur marginal angefasst und ist weiterhin auf Single-Core-Architektur ausgelegt, wie das eben vor 20 Jahren üblich war. Auf größeren Karten soll daher WC3 reforged in der neuen Grafik schnell einbrechen. Da wäre es vielleicht besser gewesen, WC3 wenigstens auf die SC2-Engine zu portieren (mit dem netten Vorteil, in eigenen Szenarios dann beliebige Einheiten aus WC3 und SC2 verwenden zu können).

  13. #53
    Benutzer

    Registriert seit
    23.06.2019
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Ähm, es ging mir nicht um das Erscheinungsdatum sondern um das Niveau der Grafik. 3D Spiele mit ähnlicher Grafik wie Warcraft 3 gab es ab etwa 1998. 3D Grafik wie das aktuelle Warcraft 3 Reforged gibt es ab etwa 2002 / 2003.
    Das ist halt wirklich ziemlicher Unsinn, und ich frage mich, wo du das her hast. Mal zum Vergleich: 1999 (Also sogar 1 Jahr später, als deine Einschätzung) ist C&C Tiberian Sun rausgekommen, und das war die Grafik von RTS-Titeln in dieser Zeit. Und Tiberian Sun war grafisch weit hinter Warcraft 3, logischerweise. Zeig mir daher bitte ein einziges RTS, was 2002/2003 so aussah, wie Reforged heute. Vor allem hinsichtlich der Polygonanzahl der Modelle.

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.873
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Valdis348 Beitrag anzeigen
    Das ist halt wirklich ziemlicher Unsinn, und ich frage mich, wo du das her hast. Mal zum Vergleich: 1999 (Also sogar 1 Jahr später, als deine Einschätzung) ist C&C Tiberian Sun rausgekommen, und das war die Grafik von RTS-Titeln in dieser Zeit. Und Tiberian Sun war grafisch weit hinter Warcraft 3, logischerweise. Zeig mir daher bitte ein einziges RTS, was 2002/2003 so aussah, wie Reforged heute. Vor allem hinsichtlich der Polygonanzahl der Modelle.
    Ich vergleiche wie gesagt 3D Grafik und keine Strategiespiele. In den 90ern hatten viele Strategiespiele noch viele Bitmap-Elemente und Warcraft 3 war das letzte große Echtzeitstrategiespiel. Um 2002 / 2003 gab es entsprechend keine Konkurrenz mit der man irgendwelche Vergleiche anstellen könnte. Aber man kann eben schauen, wie der Stand der 3D Grafik in diesen Jahren generell war. Und der war halt schon weiter.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  15. #55
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.429
    Zitat Zitat von EvilReFlex Beitrag anzeigen
    ...
    Neue 3D Modelle sind auch mehr Arbeit als 2D Grafiken.
    Das stimmt so nicht, zumindest wenn diese logischerweise auch animiert werden müssen. Grundsätzlich zeichnet niemand ein 2D Spiel neu, weil es "umständlich" und damit zu teuer ist und man dafür wahrscheinlich auch gar keine Leute mehr findet. Die hohen Kosten bei der Animation der 2D Elemente sind ein weiterer Faktor.
    Bei AoE Remastered wurden daher alle Einheiten auch als 3D Modell erstellt, animiert und dann als 2D-Element ausgegeben. Die Arbeit war damit wohl trotzdem noch höher als bei einem reinen 3D-Spiel.

    Ich habe auch noch die Quelle herausgesucht:
    https://www.ageofempires.com/news/ag...on-3d-2d-game/
    Geändert von Gemar (30.01.2020 um 20:10 Uhr)
    OdesaLeeJames, Spiritogre and LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  16. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.826
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    mal ab davon, dass ich mir deinen anhang nicht ansehen kann - kein grund gleich beleidigend zu werden.

    aber ja, ich bleibe dabei, ich finde die grafische unterschiede wirklich marginal. auch wenn die charaktermodelle aus 1000x so vielen polygonen bestehen mögen.
    bei normaler zoomstufe sieht man / sehe ich davon so gut wie nix:



    erzähl mir jetzt bitte nicht, du würdest da einen unterschied wie tag und nach sehen. dann müsste ich dir nämlich meinerseits...na ja, du weißt schon.
    An der Stelle muss ich aber selbst auch sagen, dass die Grafik im Vergleich zum Original deutlich verbessert wurde.

    Ob's nun nach heutigen Maßstäben "gut" aussieht, ob es dem entspricht, was von Blizz versprochen wurde, oder ob einem das Art Design des Originals aus Nostalgiegründen einfach besser gefällt, ist dann widerum die andere Frage.

    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Ich vergleiche wie gesagt 3D Grafik und keine Strategiespiele. In den 90ern hatten viele Strategiespiele noch viele Bitmap-Elemente und Warcraft 3 war das letzte große Echtzeitstrategiespiel. Um 2002 / 2003 gab es entsprechend keine Konkurrenz mit der man irgendwelche Vergleiche anstellen könnte. Aber man kann eben schauen, wie der Stand der 3D Grafik in diesen Jahren generell war. Und der war halt schon weiter.
    Und dir kommt dabei nicht in den Sinn, dass es schon seine Gründe haben könnte, warum damalige RTS-Games nie auf dem grafischen Stand eines Shooters oder eines Gothic waren?

    Natürlich hast du recht, wenn du sagst, es wäre drin gewesen. Aber eben nur theoretisch. Bei der Vielzahl an Einheiten und Gebäuden in einem RTS wäre jeder damalige PC in die Knie gegangen, wäre die Grafik auf dem Stand eines Unreal Tournament oder ähnlich anspruchsvollen Titeln gewesen.

    Du wirst auch heute kein Strategie-Spiel finden, was auch nur annährend auf dem Stand eines Third- oder First Person-Spiels ist.
    EvilReFlex hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  17. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EvilReFlex
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    161
    Zitat Zitat von Gemar Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht, zumindest wenn diese logischerweise auch animiert werden müssen. Grundsätzlich zeichnet niemand ein 2D Spiel neu, weil es "umständlich" und damit zu teuer ist und man dafür wahrscheinlich auch gar keine Leute mehr findet. Die hohen Kosten bei der Animation der 2D Elemente sind ein weiterer Faktor.
    Bei AoE Remastered wurden daher alle Einheiten auch als 3D Modell erstellt, animiert und dann als 2D-Element ausgegeben. Die Arbeit war damit wohl trotzdem noch höher als bei einem reinen 3D-Spiel.

    Ich habe auch noch die Quelle herausgesucht:
    https://www.ageofempires.com/news/ag...on-3d-2d-game/
    Du brauchst mir keine Links zeigen, ich weiß wie man solche 2D Grafiken macht, so etwas habe ich vor langer Zeit schon für C&C gemacht.

    https://media.moddb.com/images/group...2_buildup2.gif

    Durch die Diskussion habe ich aber Lust bekommen mal wieder so etwas zu machen.

  18. #58
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    438
    "sie haben alten aufgewärmten Kaffee bestellt?" "ja aber der schmeckt scheiße" "ja nun, was haben sie denn erwartet?"

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •