1. #1
    Redakteur

    Registriert seit
    03.04.2018
    Beiträge
    7
    Jetzt ist Deine Meinung zu Desperados 3: Wild-West-Gefechte in der gamescom-Vorschau gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Desperados 3: Wild-West-Gefechte in der gamescom-Vorschau

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheBobnextDoor
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    2.602
    Das hat gutes Potential das Spiel mit einem zeitnahen Kauf zu honorieren.
    Shadow Tactics war einfach genial und Spiele mit Westernsetting gibt es eh viel zu wenige.
    The following post of game commentary is true. And by true, I mean false. It's all lies. But they're entertaining lies. And in the end, isn't that the real truth? The answer is: No.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    262
    Zitat: "Wer an Spiele im Wilden Westen denkt, der denkt (nicht zuletzt auch dank Rockstars Western-Epos Red Dead Redemption 2) an actiongeladene Schussgefechte, Zugüberfälle und Verfolgungsjagden zu Pferd."

    Wie soll man daran denken wenn es solchne Spiele nicht gibt? Außer Red Dead Redemption gibt es doch in diesem Genre nichts das annähernd das genannte bieten kann. Zudem sind ausnahmslos alle Western Spiele die jünger als 12 Jahre sind ziemlicher murks bisher gewesen...

    Das Genre ist absolut unterrepräsentiert und wenn man keine Konsole hat kann man bestenfalls zu Call of Juarez 1+2 greifen (und meinetwegen noch Gunslinger wobei das nur ein besseres Moorhuhn ist)

    Genau genommen war Desperados 1 auf dem PC sogar noch der erfolgreichste Westernvertreter ^^

    Ich habe erst vor ein paar Tagen Red Dead Redemption 2 beendet (sogar mit 100% ) ein solches Westernmeisterwerk hat es nie gegeben auf dem PC also kann man sowas schlecht damit verbinden als PC Spieler.

    RDR 2 war sogar so gut in meinen Augen das es meinen persönlichen alltime Favorite Knights of the old Republic als Lieblingsspiel tatsächlich ablösen konnte... leider ist der Wiederspielwert nicht so hoch... KotoR hab ich minimum schon 10 mal durchgezockt... bei RDR2 wird allenfalls ein zweiter Durchgang (und dann sicher nicht wieder auf 100% ) in ein paar Jahren mal folgen ^^

    Wie auch immer, auf Desperados 3 freu ich mich, wird auch gespielt, Desperados 1 war richtig gut... den zweioten Teil hab ich aber nicht gespielt aufgrund der eher mauen kritiken.

    *edit* fällt mir gerade ein, vor ca 15 Jahren habe ich das recht gute "Gun" gespielt aber das ist Heute nicht mehr anzugucken... war grafisch damals schon keine sonderliche offenbarung... aber insgesamt als Westernspiel vllt sogar der beste Vertreter auf dem PC.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OldMCJimBob
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    525
    Zitat Zitat von Haehnchen81 Beitrag anzeigen
    *edit* fällt mir gerade ein, vor ca 15 Jahren habe ich das recht gute "Gun" gespielt aber das ist Heute nicht mehr anzugucken... war grafisch damals schon keine sonderliche offenbarung... aber insgesamt als Westernspiel vllt sogar der beste Vertreter auf dem PC.
    Nee nee, das war vor 22 Jahren Lucas Arts "Outlaws". Klasse inszenierte und erzählte Story, brillanter Soundtrack, tolle Levels und noch tollere Bonusinhalte. Fettes Gunplay sowieso. Und mit ner 3dfx-Grafikkarte sah es sogar richtig fesch aus!

    edit: Und wie ich gerade gesehen habe: Das gibts sogar auf gog. Hätt ich nen Windows-Rechner würd ich es aus Nostalgiegründen anspielen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.932
    Ich bin zwar gerne dabei wenn was neues eingebracht wird, aber eine Voodoo Priesterin mit Gedankenkontrolle in einem Western, na ich weiß nicht so recht ob das passt und mir wirklich gefällt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Diablo 4 Der Thread

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TAOO
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    399
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar gerne dabei wenn was neues eingebracht wird, aber eine Voodoo Priesterin mit Gedankenkontrolle in einem Western, na ich weiß nicht so recht ob das passt und mir wirklich gefällt.
    Hi . Also ich bin mir sicher daß das Spiel Klasse wird, nur weil etwas zu einem Genre nicht wirklich reinzupassen scheint, heißt es noch lange nicht das es nichts wird ! Aber du hast es ja schön beschrieben ( Ich bin zwar gerne dabei....... ) Habe die ersten beide Teile ebenfalls gespielt, und momentan spiele ich das jüngste Werk von dem schreiendem Baby ( Mimimi Productions ) Anm. Das schreiende Baby als logo der Firma gefällt mir übrigens echt gut . Bin jetzt bei ' Shadow Tactics ', in der letzten Mission Nr. 13, und die ist gegenüber allen anderen 12, um ein vielfaches schwieriger zu bewerkstelligen, aber das wissen ja die, die es bereits gespielt haben . Wie gut das man ständig speichern darf, ansonsten würde manch einer ewig für alle Missionen brauchen . Was ich nur ein wenig zu beklagen habe ist : Warum darf ich nicht alle Sichtkegel gleichzeitig anschalten ? Natürlich wird es dadurch umso einiges leichter, habe mich aber oft dabei erwischt ( geflucht ), das man diese möglichkeit nicht hat - also ich wäre für diese option ! Oder aber, das man es im Menu zusätzlich einstellen darf ! Wie dem auch sei, freue mich jedenfalls über D3, und werde es 100 % spielen . Wenn die noch ne schüppe drauf legen zum vorigen Werk, mach ich mir überhaupt keine Sorgen daß das was wird . Crying Baby

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.965
    Wird ein Pflichtkauf für mich werden. Fand Teil 1 schon klasse und Teil 2 zumindestens noch sehr gut. Das wird was. Das hab ich im Gefühl. Und das Shadow Blades möchte ich langsam mal zocken. Hab ich da aber noch nicht angerührt *shame on me`*

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.07.2001
    Beiträge
    398
    Also: Unter "minimalistisch" verstehe ich etwas anderes. Dann wäre das Ganze schwarz/weiss.

    Bin gespannt. Das Aussehen von Cooper gefällt mir nicht so 100%ig, aber der ist ja im Spiel recht klein zu sehen, und ich brauch' 'ne Lesebrille. Von daher wird das schon gehen.

    Was die Spielmechanik betrifft, weiß man ja bereits aus Shadow Tactics, dass dort solides Gameplay auf einen wartet. Vorschusslorbeeren sind eine zweischneidige Sache, aber bisweilen ist auch Vertrauen notwendig.
    Von daher wage ich eine Vorbestellung.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.07.2001
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar gerne dabei wenn was neues eingebracht wird, aber eine Voodoo Priesterin mit Gedankenkontrolle in einem Western, na ich weiß nicht so recht ob das passt und mir wirklich gefällt.
    Nun ja, wo sollen denn Voodoo-Priesterinnen sonst vorkommen, wenn nicht in New Orleans, wo die Geschichte spielt.
    Man darf bei Western nicht immer ausschließlich an Texas denken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •