Seite 3 von 15 1234513 ...
179Gefällt mir
  1. #41

    Registriert seit
    04.06.2020
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen
    Die Gewalt wird realistisch dargestellt (nicht wie in Mortal Kombat, völlig überzogen..aber da ist es ja in Ordnung ...Ohne völlig undenkbar)
    Sie soll dich auch zum Nachdenken bringen..ist es das wert einen NPC zu töten der eben noch mit seinem Freund, den er beim namen genannt hat, über seine Familie geredet hat?
    Naja wenn ich überlege wie sich ein Großteil der Leute im Internet benimmt bezweifel ich, dass die das gezeigte in dem Spiel überhaupt wirklich objektiv reflektieren können.
    Daher hat der Entwickler letzten Endes einfach nur einen Kanon genommen, der derzeit in Film & Fernsehen sehr erfolgreich ist (Ich meine mal so, The Walking Dead hat das Niveau von GZSZ, da ist nicht viel mit nachdenken), schockierende Gewaltdarstellung. Recht einfach Psychologie sogar dahinter, hat was mit unserem primitiven Bedürfniss nach Schutz vor Angreifern zu tun. Wenn wir etwas töten haben wir uns erfolgreich verteidigt und unsere fortwährende Existenz gesichert. Das gibt einen Hormonausstoß, den Rest kennt ja jeder aus aus Biologie. Ich würde erst einmal abwarten, ob denn dann am Ende auch wirklich die Gewalt zum nachdenken anregt.

    Wobei ich sagen muss, da ich das Spiel ja von einem Kumpel kenne: Das Intro von The Last of Us ist das Beste was ich je in einem Spiel hatte! Musste da tatsächlich heulen...

    Red Dead Redemption 2 hat für mich da sehr gut den Spagat zwischen "Italo-Western" und "Film-Noir" gemeistert, gerade der Anfang ist unheimlich unterhaltsam, man baut eine Verbindung zu den Charakteren auf....Und dann kommt die Katastrophe (keine Spoiler, keine Sorge). War für mich bisher auch das Spiel mit dem besten Storytelling, da halt dieses übertriebene nicht dabei war. (Bis auf Mica würde ich jetzt mal behaupten war da kein Psychopath dabei^^)

    Hoffe mein Argument ist verständlich? Ist jetzt keine Kritik am Spiel.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    11.326
    Zitat Zitat von DegeneratedSociety Beitrag anzeigen
    Ich würde erst einmal abwarten, ob denn dann am Ende auch wirklich die Gewalt zum nachdenken anregt.
    Wenn man nicht selbst in der Lage ist, Gewalt in Medien zu reflektieren und zu hinterfragen, ist es sowieso irrelevant, ob das Spiel Anreize dazu bietet oder nicht. Reflexion lernt man im Idealfall schon viel früher, noch bevor man derartige Titel überhaupt anfassen darf. Wenn das nicht der Fall ist, wird es auch nichts bringen, dass die Feinde Unterhaltungen miteinander führen und sich beim Namen nennen. Auch wenn das ein nettes Detail ist, was es bisher so noch nicht gab und bei dem ein oder anderen vielleicht doch mal die Frage aufkommen lässt, ob es nicht wenigstens besser wäre, sich einfach mal vorbei zu schleichen.
    Spiritogre und arrgh84 haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  3. #43
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    902
    Schon wieder eine verbockte Syncro? Das kann doch nicht war sein, gerade die Uncharted Reihe hat es gezeigt das fernab von Englisch grandiose Syncros möglich sind! Hab für sowas einfach kein Verständnis! Und wenn jetzt wieder welche rumjammern und sagen zock doch in Englisch, ich hab einfach kein Bock drauf es in Englisch zu zocken!!!

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.400
    Zitat Zitat von SpieleKing Beitrag anzeigen
    Schon wieder eine verbockte Syncro? Das kann doch nicht war sein, gerade die Uncharted Reihe hat es gezeigt das fernab von Englisch grandiose Syncros möglich sind! Hab für sowas einfach kein Verständnis! Und wenn jetzt wieder welche rumjammern und sagen zock doch in Englisch, ich hab einfach kein Bock drauf es in Englisch zu zocken!!!
    Wo wird von verbockt gesprochen?
    Abgemischt ist es nicht (teilweise zu leise an manchen Stellen) gut und wenn man sich andere Tests anschaut dann kann man sehr wohl sagen das die De Sync super ist aber JEDER meint auch immer dass das original i immer am besten sei...Das selbe sagen die Leute aber auch wenn man sich einen Film wie Star Wars oder Stirb Langsam anschaut...

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    1.027
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Find ich gut Bei der Gelegenheit könntet ihr euch nochmal die ganzen LGBTQ-Heulsusen vornehmen und deren "Hass" aufs Spiel mit sachlichen Argumenten, die auf Tatsachen durch das Spielerlebnis basieren, entkräften. Mir ging das schon im Vorfeld unsäglich auf die nerven, schon die ganze Hexenjagd auf einen guten Autor wie Druckmann.
    Podcast ja, Spoiler-Sonderfolge nein.
    Die LGBTQ Diskussion gehört in eine eigene Kolumne bzw. Kommentar.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #46
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.02.2017
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von SpieleKing Beitrag anzeigen
    Schon wieder eine verbockte Syncro? Das kann doch nicht war sein, gerade die Uncharted Reihe hat es gezeigt das fernab von Englisch grandiose Syncros möglich sind! Hab für sowas einfach kein Verständnis! Und wenn jetzt wieder welche rumjammern und sagen zock doch in Englisch, ich hab einfach kein Bock drauf es in Englisch zu zocken!!!
    Sorry, aber dieser komplette Quatsch von wegen Synchro und dass Englisch besser wäre bei Spielen. Einfach nur lächerlich.

    Das sind keine Filme, wo die ORIGINAL Schauspieler mit ihren ORIGINAL Stimmen sprechen. Ein Spiel wird IMMER eingesprochen bzw. synchronisiert. Auch in Englisch. Da gibt es keine "bessere" Original-Version. Wenn dann einfach nur bessere Snychronsprecher. In welcher Sprache auch immer.

    Und wenn jetzt kommt, dass das Spiel "extra in Englisch" irgendwelche Dinge zugeschnitten bekommen hat, dann kannst du das bei Spielen an einer Hand abzählen, wo das stimmen mag. RDR2 zum Beispiel. Selbst da sind die verschiedenen Slangs zum vernachlässigen.

    Ansonsten ist bei Spielen extrem häufig die deutsche Vertonung besser als die Englische.

    Das einzig wichtige ist, es müssen gute Synchronsprecher sein. UND da sind zumeist NICHT englischsprachige WEITAUS besser, als die englischen. Warum? Weil alle Blockbuster und Hollywood-Filme in Englisch logischerweise ohne Synchro auskommen.
    Länder wie zb. Deutschland sind deshalb VIEL erfahrener im synchronisieren.

    Dieses pauschal "englisch ist viel besser, weil ich dadurch zeigen kann, dass ich voll toll in Englisch bin", ist schon im Filmbereich einfach nur lächerlich.

    Es gibt so unendlich viele Beispiele, wo der original Ton viel schlechter ist. Kann man zb. auf Netflix bestens mal vergleichen. ABER da kann man gern drüber streiten. Bei Games, die sowieso immer komplett vertont werden müssen, ganz sicher nicht.

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.400
    'Chernobyl' Director Will Direct HBO's 'The Last Of Us' Pilot Episode
    Passt zum Thema ^^

  8. #48
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von GTAEXTREMFAN
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.934
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Podcast ja, Spoiler-Sonderfolge nein.
    Die LGBTQ Diskussion gehört in eine eigene Kolumne bzw. Kommentar.
    Geschenkt ! Im Test lässt der Autor ja seine Meinung bereits klar durchblicken - wenn ich da was falsch verstanden habe nehme ich es zurück. In Zeiten in denen der Spiegel über seine politische/ journalistische Neutralität debattiert, kannst du dir ausrechnen was du hier bekommst
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #49
    Benutzer

    Registriert seit
    26.07.2010
    Beiträge
    35
    stunning and brave, a clear 10 / 10

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von solidus246
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    1.573
    Zitat Zitat von SpieleKing Beitrag anzeigen
    Schon wieder eine verbockte Syncro? Das kann doch nicht war sein, gerade die Uncharted Reihe hat es gezeigt das fernab von Englisch grandiose Syncros möglich sind! Hab für sowas einfach kein Verständnis! Und wenn jetzt wieder welche rumjammern und sagen zock doch in Englisch, ich hab einfach kein Bock drauf es in Englisch zu zocken!!!

    Zocks einfach in Englisch.

  11. #51
    Benutzer

    Registriert seit
    04.07.2006
    Beiträge
    42
    Der Test klingt wirklich positiv. Ich habe den ersten Teil zwar sehr gemocht, war aber etwas skeptisch ob es die Entwickler im zweiten Teil nochmal so gut hinbekommen würden eine packende Story zu erzählen. Schließlich war die Story in Teil 1 ja mit einem, wie ich finde, sehr guten Ende in sich geschlossen zuende erzählt worden. Aber offenbar hat's geklappt.

    Ist schon bekannt ob man die Sprache nach der Installation frei wählen kann? Oder muss man während der Installation die Systemsprache der PS4 auf Englisch stellen, wenn man das Spiel mit englischer Sprachausgabe spielen will?

  12. #52
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von ChristianDoerre
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von nisper Beitrag anzeigen
    Ist schon bekannt ob man die Sprache nach der Installation frei wählen kann? Oder muss man während der Installation die Systemsprache der PS4 auf Englisch stellen, wenn man das Spiel mit englischer Sprachausgabe spielen will?
    Ich bin mir eigentlich sicher, dass man frei wählen kann, ich schau aber Anfang der Woche nochmal nach und gebe dir genaue Rückmeldung. Ich werde eh noch ein Synchro-Vergleich-Video machen.
    LouisLoiselle hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #53
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von ChristianDoerre
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Podcast ja, Spoiler-Sonderfolge nein.
    Die LGBTQ Diskussion gehört in eine eigene Kolumne bzw. Kommentar.
    Da gibt es eigentlich keine große Diskussion. Ellie ist lesbisch - that's it.
    Das hat anscheinend schon ausgereicht, um einige Leute zu triggern, die dann Anti-Hetero-Propaganda im Spiel prophezeit haben. Nun, entweder lagen die 4Chan-Propheten falsch oder der durchtriebene Neil Druckmann patcht das erst zum Releasetag rein.
    Nee, mal ernsthaft, das war wirklich Aufregung um nix. Die sollte man genauso abprallen lassen wie "stunning & brave"-Trollkommentare von irgendwelchen Würmchen, die sich damit in Diskussionen selbst ins Abseits schießen.
    Interessanter wäre da mMn schon ein Special, warum und wie es überhaupt zu dieser Aufregung kam und warum manche Leute bewusst Falschinformationen streuen, um andere Gamer aufzuhetzen und einen Shitstorm zu beschwören.
    Vordack und arrgh84 haben "Gefällt mir" geklickt.

  14. #54
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    04.05.2020
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    (...) Bei der Gelegenheit könntet ihr euch nochmal die ganzen LGBTQ-Heulsusen vornehmen und deren "Hass" aufs Spiel mit sachlichen Argumenten (...) entkräften. (...)
    Also jetzt machst du aber selbst Stimmung. Oben ging es noch darum, dass Leute, denen die Story nicht passt, einen Shitstorm herbei beschwören wollen. Und du machst nun das gleiche nur andersherum.


    Zitat Zitat von ChristianDoerre Beitrag anzeigen
    Da gibt es eigentlich keine große Diskussion. Ellie ist lesbisch - that's it.
    Das hat anscheinend schon ausgereicht, um einige Leute zu triggern, die dann Anti-Hetero-Propaganda im Spiel prophezeit haben. (...)
    Ich glaube bei der „LGBTQ-Geschichte“ geht es um ganz andere Dinge, als darum, dass Ellie lesbisch sein soll. Zunächst müsste man Propaganda und Ideologie miteinander in Beziehung bringen. Wenn man so etwas wirklich objektiv (mit Respekt und Verständnis für verschiedene Sichtweisen!) im Bezug auf das Spiel als Podcast bringen könnte, wäre das eine große Sache
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OldMCJimBob
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    759
    Zitat Zitat von zukolada Beitrag anzeigen
    Das sind keine Filme, wo die ORIGINAL Schauspieler mit ihren ORIGINAL Stimmen sprechen. Ein Spiel wird IMMER eingesprochen bzw. synchronisiert. Auch in Englisch. Da gibt es keine "bessere" Original-Version. Wenn dann einfach nur bessere Snychronsprecher. In welcher Sprache auch immer.
    Da würde ich dagegen argumentieren: Bei einem Spiel wie RDR2 oder TLOU2 haben die Produzenten einen direkten Einfluss auf die Englische Vertonung - der Aufwand, der für die Regie etc. betrieben wird ist wesentlich höher, als bei der späteren Lokalisation, die meist von Auftragnehmern in den jeweiligen Ländern erledigt wird. Natürlich sind Pauschalaussagen, wonach Englisch immer die bessere Wahl wäre Quark, aber klar ist, dass die Englische Vertonung (schon allein wegen dem viel größeren Zielpublikum) mehr Aufwand erfährt.

  16. #56
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.12.2006
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von ChristianDoerre Beitrag anzeigen
    Da gibt es eigentlich keine große Diskussion. Ellie ist lesbisch - that's it.
    Ähm ich möchte nur anmerken, das man Ellie solche Tendenzen schon in TLOU1 gegeben hat (der letzte DLC). Es geht um den anderen Charakter, der durch die Leaks in den Fokus gerückt ist. Storytechnisch hatte ich erwartet, das
    Spoiler:
    Joel stirbt. aber wie er stirbt...also golfen werde ich nicht mehr

    Andererseits find ichs lustig, das man sagt, männliche, weiße Hauptcharaktere sind brutal und was macht man? Die Lesbe und
    Spoiler:
    die Transe(?) Abby
    verhalten sich genauso. Passt zum aktuellen Klima muß ich zugeben.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Wisdom is a curse when wisdom does nothing for the man who has it

  17. #57
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von ChristianDoerre
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von K0mmentat0r Beitrag anzeigen
    Ich glaube bei der „LGBTQ-Geschichte“ geht es um ganz andere Dinge, als darum, dass Ellie lesbisch sein soll. Zunächst müsste man Propaganda und Ideologie miteinander in Beziehung bringen. Wenn man so etwas wirklich objektiv (mit Respekt und Verständnis für verschiedene Sichtweisen!) im Bezug auf das Spiel als Podcast bringen könnte, wäre das eine große Sache
    Da stimme ich dir zu. Auch wenn man anderer Meinung ist, sollte man klar zwischen Homophobie und eher konservativen Ansichten (nenn ich jetzt mal so) trennen. Sicherlich ist nicht jeder, der sagt, er könne sich nicht mit einem homosexuellen Charakter identifizieren, gleich homophob oder gegen Gleichberechtigung. So sollte das auch nicht rüberkommen.
    Ich sage auch nicht, dass wir im Podcast nicht auf das Thema Homosexualität von Ellie und Dina oder dem diesbezüglichen Shitstorm eingehen. Ich denke nur, dass das keine große LGBTQ-Diskussion wird, denn die Prophezeiungen der Zündler haben sich als Quatsch entpuppt. Es gibt keine "SJW-Agenda" im Spiel und weder Geschlecht noch Sexualität stehen zu irgendeinem Zeitpunkt im Fokus der Geschichte.
    Ich gehe aber sehr gerne darauf ein, warum ich der Meinung bin, dass sich die allermeisten Leute (auch sehr Konservative) mit den Charakteren und der Geschichte zumindest zu einem gewissen Teil identifizieren können, weil die Thematik des Spiels und die Emotionen zutiefst menschlich sind.

    Jetzt aber wirklich mal genug von Shitstorm und Co.
    Gibt es irgendwelche Fragen zur Spielmechanik, zur Spielwelt, zur Technik?
    OldMCJimBob und K0mmentat0r haben "Gefällt mir" geklickt.

  18. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    1.027
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von ChristianDoerre Beitrag anzeigen
    Da gibt es eigentlich keine große Diskussion. Ellie ist lesbisch - that's it.
    Das hat anscheinend schon ausgereicht, um einige Leute zu triggern, die dann Anti-Hetero-Propaganda im Spiel prophezeit haben. Nun, entweder lagen die 4Chan-Propheten falsch oder der durchtriebene Neil Druckmann patcht das erst zum Releasetag rein.
    Nee, mal ernsthaft, das war wirklich Aufregung um nix. Die sollte man genauso abprallen lassen wie "stunning & brave"-Trollkommentare von irgendwelchen Würmchen, die sich damit in Diskussionen selbst ins Abseits schießen.
    Interessanter wäre da mMn schon ein Special, warum und wie es überhaupt zu dieser Aufregung kam und warum manche Leute bewusst Falschinformationen streuen, um andere Gamer aufzuhetzen und einen Shitstorm zu beschwören.
    Ich denke ich habe noch eine Antwort frei:
    Mein Problem ist, daß man faktische Artikel strikt von eigenen Kommentaren und Ansichten trennen sollte, in dem man sie getrennt in extra Kolumnen oder Kommentaren niederschreibt.
    Du bist schon nah dran einen auf maximale Konfrontation zu machen, weil es deine persönlichen Ansichten tangiert und du dich anscheinend verpflichtet fühlst sie anderen auch entsprechend aufs Butterbrot zu schmieren.
    Nicht falsch verstehen - ich bin ein Freund des heftigen Diskussionsstils.
    Ich selber Teile hier im Forum auch mal kräftig aus, wenn mir was nicht passt und darf mich über entsprechendes Flak nicht wundern (außer sie ist nur noch gut für den Ignoremodus, da keine Diskussion).
    Der kleine aber feine Unterschied ist nun einmal der, daß ich nur ein einfacher Leser bin und du wiederum hier einer der Redakteure.
    Vielleicht bin ich ja zu Oldschool, aber "zu meiner Zeit" haben Journalisten doch erheblich mehr auf solche Einteilungen geachtet - scheint aber immer mehr aus der Mode zu kommen (mit entsprechenden dazu passenden Entwicklungen).
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #59
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von ChristianDoerre
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von Athrun Beitrag anzeigen
    ...
    Eben. Dass Ellie wohl lesbisch ist, weiß man seit dem DLC von Teil 1. Das machte die Empörung noch unsinniger.

    Zu dem anderen Charakter, den du ansprichst: Dabei handelt es sich um Falschinformationen, die munter verbreitet wurden, um den Shitstorm zu entfachen.

  20. #60
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von ChristianDoerre
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    ...
    Ich glaube, du verstehst mich da falsch. Diese Zündler, denen die kontextlosen Leaks nicht gepasst haben und die deshalb Stimmung machten, gibt es. Genauso wie die Leute, die gezielt Falschinformationen verbreitet haben, um den Shitstorm zu entfachen. Die hab ich als solche klar benannt. Eben auch ganz einfach, weil diese Leute für ein toxisches Klima sorgen und mal wieder ein schlechtes Licht auf die Gaming-Community werfen. Zudem darfst du gerade heutzutage Gaming-Journalismus nicht mit den großen journalistischen Ressorts gleichsetzen. Jedes Spiel bei uns wird so objektiv wie nur möglich getestet, aber durch den Tester ist immer eine gewisse Subjektivität dabei. Jeder Tester bringt auch seine Persönlichkeit in die Tests. Mal mehr, mal weniger. Das ist auch vollkommen okay, solange das Spiel dabei richtig behandelt wird.
    Das kannst du gerne anders sehen und du kannst auch gerne meine Aussage zu den Zündlern kacke finden, das ist dein gutes Recht. Du hängst dich mMn aber auch ein bisschen zu sehr an zwei Sätzen in meiner Einleitung auf
    Meine Einleitung mag vielleicht nicht allen passen, aber dass die Aussagen darin nicht in einem Test sein dürfen und in einem Kommentar/einer Kolumne sein müssten, halte ich persönlich für etwas altbacken. Der Artikel wurde ja auch nicht in einer Nacht- und Nebelaktion geschrieben und veröffentlicht. Der ging vor der Veröffentlichung durch mehrere Hände bei uns.
    Falconer75 hat "Gefällt mir" geklickt.

Seite 3 von 15 1234513 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •