Seite 7 von 8 ... 5678
50Gefällt mir
  1. #121
    Seegurkensalat
    Gast
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    stimmt.



    also weißt du eigentlich gar nix, wie oben behauptet, sondern vermutest nur. ok.
    Wenn jemand lediglich als Distributor auftritt, legt dies der gesunde Menschenverstand nahe
    Und dass Sony einen Deal mit Hello Games geschlossen hat, steht zudem außer Frage:
    "Unfortunately, Murray was unable to offer any concrete details about the length of the PS4 exclusive deal."

  2. #122
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    6.041
    Blog-Einträge
    4

    No Man's Sky: Test-Tagebuch zur Weltraum-Sandbox, Teil 1

    Kann man eigentlich irgendwo auf die bereits entdeckten Raumschiffe zurückgreifen?

    Außerdem: das Benennen der neu entdeckten Kreaturen macht Kerl und mir viel Vergnügen. Und erst einmal musste der Schimpfwortfilter eingreifen.
    "Opinions are like testicles. You kick them hard enough, doesn't matter how many you got."
    Varric Tethras - Dragon Age 2


  3. #123
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.875
    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Kann man eigentlich irgendwo auf die bereits entdeckten Raumschiffe zurückgreifen?

    Außerdem: das Benennen der neu entdeckten Kreaturen macht Kerl und mir viel Vergnügen. Und erst einmal musste der Schimpfwortfilter eingreifen.
    Ständerfürze!
    Nyx-Adreena hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Stop Pre-Ordering Video-Games, for the love of God, please!"

    John 'TotalBiscuit' Bain *1984
    2018

  4. #124
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    348
    Zu kleines Inventar als Contra ?
    das stimmt am Anfang aber halt auch nur am Anfang, man kann sein Inventar auf mehr als 40 aufstocken das reicht locker.

  5. #125
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    14.11.2007
    Ort
    Spital am Senmering Österreich
    Beiträge
    232
    Und wie spielt man offline habe die GOG Version ?????????

  6. #126
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    6.041
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Hurshi Beitrag anzeigen
    Zu kleines Inventar als Contra ?
    das stimmt am Anfang aber halt auch nur am Anfang, man kann sein Inventar auf mehr als 40 aufstocken das reicht locker.
    Ich schrieb ja, dass ich noch nicht alles freigeschaltet habe. Mittlerweile sind es 20 Plätze und es ist schon komfortabler. Nichtsdestotrotz hat mich das zu Beginn genervt.
    "Opinions are like testicles. You kick them hard enough, doesn't matter how many you got."
    Varric Tethras - Dragon Age 2


  7. #127
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    348
    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Ich schrieb ja, dass ich noch nicht alles freigeschaltet habe. Mittlerweile sind es 20 Plätze und es ist schon komfortabler. Nichtsdestotrotz hat mich das zu Beginn genervt.
    Ich mein ja auch nich dich , ich schreib das weil es in der Wertung steht vom Redakteur . Was halt völlig unsinnig is weils einfach nicht stimmt , da man sich mehr Platz erspielen kann.

  8. #128
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    348
    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Ich schrieb ja, dass ich noch nicht alles freigeschaltet habe. Mittlerweile sind es 20 Plätze und es ist schon komfortabler. Nichtsdestotrotz hat mich das zu Beginn genervt.
    Ich mein ja auch nich dich , ich schreib das weil es in der Wertung steht vom Redakteur . Was halt völlig unsinnig is weils einfach nicht stimmt , da man sich mehr Platz erspielen kann.

  9. #129
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tut_Ench
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Winsen (Luhe)
    Beiträge
    952
    Meine Erwartungen an das Spiel wurden bisher komplett erfüllt, ich finde es großartig, mein größter Kritikpunkt ist, dass man auf den Planeten durch die Mindestgeschwindigkeit und Mindestflughöhe nicht vollkommen frei rumfliegen kann. direkt danach kommt die Analyse von Flugviechern, das müssen sie unbedingt verbessern, da kriegt man nämlich echt die Krise.

    Mir geht dieses Gebashe und Gehate in den Foren momentan tierisch auf den Sack, weil die ganzen guten Diskussionsthread, Tipps, Hilfen und der positive Austausch derer, die Spass an dem Spiel haben völlig untergeht. Wer das Spiel scheiße findet soll es zurückgeben, sich was anderes kaufen und sich von den Foren fern halten, basta!
    Wenn ich schon von einigen lese, dass sie in 2 Stunden 5 verschiedene Systeme angeflogen haben, aber alles irgendwie mäh ist und sich wiederholt, dann schlage ich die Hände überm Kopf zusammen. Solche Leute haben einerseits den grundsätzlichen Sinn des Spiels nicht verstanden und andererseits ist das Spiel an sich schon nichts für sie. Ich habe alleine 6 Stunden auf den ersten 3 Planeten zugebracht, bevor ich überhaupt mal das erste System verlassen habe. Ich habe jetzt ein paar Systeme nur beiläufig erkundet, weil ich der ATLAS-Questreihe gefolgt bin, um zum ersten Interface zu kommen.

    Mein aktuelles Ziel ist erstmal Geld zu sammeln, damit ich mir eins der größeren Schiffe mit 25 bis 30 Inventarslots zulegen kann, das Multitool mit 16 und der Exosuit mit 21 sind schonmal ein guter Anfang.

    Mich wird das Spiel noch für vieleviele Stunden beschäftigen und ich bin sicher, dass ich in den kommenden Jahren immerwieder mal reinschauen und rumfliegen werde.
    Sounds1 hat "Gefällt mir" geklickt.
    The emperor protects!

  10. #130
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    6.041
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Tut_Ench Beitrag anzeigen
    direkt danach kommt die Analyse von Flugviechern, das müssen sie unbedingt verbessern, da kriegt man nämlich echt die Krise.
    Abschießen und dann die Leiche scannen.

    Wollte ich ja eigentlich nicht, aber sonst ist das wirklich etwas anstrengend.
    "Opinions are like testicles. You kick them hard enough, doesn't matter how many you got."
    Varric Tethras - Dragon Age 2


  11. #131
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.838
    Zitat Zitat von Kirk1701abcde Beitrag anzeigen
    Und wie spielt man offline habe die GOG Version ?????????
    Ein Satzzeichen am Ende hätte vollkommen gereicht.

    Die GOG Version brauchst du einfach nur starten, wenn keine Verbindung zum NMS Server aufgebaut werden kann, wirst du nicht weiter belästigt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  12. #132
    fsm
    fsm ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fsm
    Registriert seit
    23.01.2004
    Beiträge
    654
    Mein Fazit nach guten drei Tagen und grob zehn Spielstunden:

    Positiv: Läuft technisch einwandfrei, habe keinerlei Probleme mit Abstürzen oder Performance.


    Blöd: Die Auflösung ist fake. Das Spiel wird intern in einer sehr niedrigen Auflösung gerendert, sodass auch in 1080p oder sogar 4k deutliche Pixel und eckige Kanten zu sehen sind, auch mit 8xAA.


    Und das Spiel, abseits der Technik?
    Man braucht nicht mal zwei Tage, dann hat man ALLES gesehen. Von wegen Millionen Jahre - nach nicht mal fünf Planeten erkennt man jede Pflanze und jedes Tier wieder, nur in anderen Farben oder Größen. Gameplay existiert abseits von Grinding nicht, Mini-Aufgaben wie Sprache lernen ist nebensächlich bis irrelevant, Weltraumkämpfe dank mieser Steuerung total nervig, kommen aber ohnehin fast nie vor.


    Ist wie Minecraft, nur ohne alles außer Ressourcen abbauen. Für 15€ würde ich sagen: Lieber Finger weg, aber wer ein riesiger Fan von Walking-Sims im Weltraum ist, findet vielleicht was. Bei 60€ aber gibt es nur eine mögliche Antwort: Refund beantragen und andere vor dem Kauf warnen.

  13. #133
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.592
    So, hab dieses Wochenende echt krass viel NMS gespielt (ich glaube ich bin jetzt bei 30 Stunden!!!).
    Mein Fazit: Gemischt, haette aber eine Wertung im 70er Bereich gegeben. Allerdings muss man dazu sagen, ich habe einen sehr schnellen Rechner und habe keine Performance Probleme, die kriseligen Pop-Ups treten nur bei eintreten in die Atmosphaere eines Planeten auf, da stoeren sie mich aber nicht sonderlich denn IMO ist der Moment des anfliegens eines Planeten einfach so dermassen cool, dass auch ein paar Pop-Ups nicht weiter ins Gewicht fallen.

    Aber jetzt zum Spiel: Klar, es wiederholt sich alles, das haben wir ja ausfuehrllich diskutiert und es ist auch wirklich so. Das Gameplay ist einfach extrem repetitiv. ABER mir macht es trotzdem Spass die Aliensprachen zu lernen, meine Ausruestung stetig zu verbessern und immer neue Lore Texte zu entdecken. Denn waehrend es halt keine Story im eigentlichen Sinne gibt finde ich es schon faszinierend, die Hintergruende hinter den Alien Rassen und dem mysterioesen Atlas Wesen zu erforschen. Ich finde das ist sehr stilvoll umgesetzt und motiviert mich schon, immer wieder das naechste Fragezeichen anzufliegen.

    Wo das alles hinfuehrt weiss ich noch nicht. Bin nach wie vor tausende von Lichtjahren vom Zentrum der Galaxis entfernt und habe auch den Pfad des Atlas erst mal unterbrochen um meine Ausruestung zu verbessern. Aber selbst wenn das Endergebnis enttaeuschen sollte, sei's drum, hier ist wirklich der Weg das Ziel und bisher unterhaelt mich das ganze sehr gut (und nach 30 Stunden kann sich das auch fuer einen Vollpreistitel schon sehen lassen). Es erinnert mich dabei etwas an die Art und Weise, wie die Story in "The Talos Principle" erzaehtl wurde, was einer meiner persoenlichen Ueberraschungshits des letzten Jahres war, ist also genau mein Fall.

    Auch die Mischung aus dem Retro-Scifi Grafik-Stil und der 2001 maessigen Aufmachung mit den Monolithen, den esoterisch angehauchten Texten, etc. passt sehr gut zusammen. Das gefaellt.

    Was mich aber einfach echt immer wieder begeistert ist die Technik mit der hier wirklich ein riesiges Universum erstellt wird, das auch super funktioniert. Ich denke viele der eher harschen Kritiker machen sich keine Vorstellung, wie verdammt schwierig es ist das so hinzubekommen. Ja, die Bodentexturen sind matschig, es gibt hin und wieder Pop-Ups, das Fluggefuehl koennte besser sein und es gibt sich wiederholende Elemente (vor allem bei der Flora). Aber wenn ich auf diesen Planeten rumlaufe, dann mache ich mir schon immer wieder Bewusst, wie genial es ist, dass meine gesamte Umgebung, die im grossen und ganzen schon cool aussieht, in der man ordentlich was machen kann und die schon Abwechslung bietet (da gibt es Planeten mit vielen Hoehlen, zerkluefteten Canyons, Inseln im Ozean oder auch flache triste Monde) - dass all das mit einem Algorithmus entstanden ist, ohne dass da auch nur ein Designer nochmal Hand angelegt haette. Da kannn ich auch die Unzulaenglichkeiten verkraften denn das Potential was dahinter steckt, dass ist doch der eigentliche Knaller.

    Warum schreibe ich also gemischtes Fazit, wenn mir doch alles so super gefaellt bisher?
    Naja, wie gesagt, das Potential ist da und im Ansatz kann man damit auch gut was anfangen aber ausgeschoepft ist es halt bei weitem nicht. Denn was mich bisher noch am meisten stoert ist das eigentliche gameplay. Hier ein paar der wichtigsten Probleme:
    - Repetitiv, damit kann ich sogar leben, wie gesagt, aber ein bisschen mehr Abwechslung waere schon besser gewesen. Haette man sicher auch hinbekommen koennen, wenn man die nachfolgenden Punkte angehen wuerde.
    - Der Shoote-Teil funktioniert ueberhaupt nicht. Das kaempfen gegen die Sentinels ist stinklangweilig, nicht im geringsten herausfordernd und macht einfach keinen Spass. Die Roboter "KI" ist so schlecht, dass man meistens einfach auf der Stelle stehenbleibt und Bewegungslose Drohnen vom Himmel ballert. Schlecht!
    - Im Weltraum ist mal gar nix los. Wo sind Fraktionen, verschiedene Raumstationen, ein paar Funksprueche die man auffaengt, andere Schiffe mit richtigen Handelsrouten, die dann ueberfallen werden oder so. Nichts. Die Weltraumkaempfe funktionieren zwar schon irgendwie (zumindest besser als der Shooter Teil), aber sie sind reiner Selbstzweck und ueberhaupt nicht ins Spiel eingebunden. Bitte einmal Freelancer anschauen und moeglichst viel davon kopieren, danke!
    - Zu wenig Variabilitaet in der Ausruestung: 18 Trillionen Planeten und gerade mal 2 Waffenarten (sowohl fuers Schiff als auch am Boden)?!? Gebt mir prozedural generierte modulare Waffen ala Borderlands. Das muessste doch genau euer Ding sein Hello Games! Allein das wuerde das Gameplay aufpeppen. Gebt mir ausserdem verschiedene Schiffstypen. Die verschiedenen Schiffe sehen eigentlich sehr cool aus, einige sehen aus wie Frachter, andere wie Jaeger oder Bomber. Aber sie handlen sich alle gleich. Gebt mir traegere vs. flinkere Schiffe.
    - Weniger Kontrolle: Im Moment hat man so das Gefuehl, dass die Entwickler mich als Spieler etwas zu sehr kontrollieren wollen. Gebt mir etwas mehr Freiheit mich auch mal richtig in die Sch.... zu reiten, wenn ich das will/nicht aufpasse (vielleicht nicht gerade am Anfang aber zumindest spaeter). Nicht jeder Planet sollte ueberall alle grundlegenden Rohstoffe haben. Ich kann ja keine 5 Meter laufen ohne einen Plutonium Kristall oder Eisenvorkommen zu finden, lasst mich auch mal stranden. Ohne die passenden Rohstoffe auf einem extrem heissen/kalten/giftigen Planeten muss ich los, schutzlos, um irgendwo einen Alien Aussenposten zu finden, damit ich mein Schiff wieder auftanken kann oder so, das wuerde den Survival Aspekt staerken und auch langfristig interessanter machen. Klar, das birgt die Gefahr, dass man sich in eine Sackgasse manoevriert, aber dann macht halt 5 oder 10 Speicherstaende anstatt nur 2 und gut is, Muss man halt mal neu laden wenn gar nix mehr geht..
    Ausserdem, und ganz wichtig, gebt mir die volle Kontrolle ueber meine Schiff. Das Ding ist im Momnt wie ein Snowspeeder aus Star Wars, der ueber's Gelaende gleitet. Ich will es aber auch mal crashen koennen. Man findet ja staendig Schiffswracks. Warum mich nicht auch mein eigenes Schiff crashen lassen, dass ich dann wieder reparieren muss, etc. Ich habe so oft Canyons auf Planeten gesehen und dachte, ha, waere cool zu sehen ob ich da durchfliegen kann, aber denkste, geht nicht.
    - Mehr Story: Ich habe gestern den PCG Podcast angehoert (muss sagen, Peter und Felix muessen NMS wirklich mal spielen, bevor sie weiter drueber reden, auch haben Steffan und David nicht alles ganz richtig erklaert aber war schon ok). Auf jeden Fall stimme ich mit Felix ueberein, Wenn man ab und an ein paar geskriptete Events auf den Spieler loslassen wuerde (vielleicht auch mal mit ein paar tatsaechlich von Hand gebauten Levels, in die man dann kommt), dann wuerde das dem Spiel extrem gut tun.
    - Noch ein letzter Punkt, bei dem ich aber glaube, dass er zumindest im Moment einfach technisch noch nicht so ohne weiteres moeglich ist: Mehr Simulation im prozeduralen Algorithmus: Es waere toll, wenn Planeten natuerlicher wirken koennten, sprich, wenn der Algorithmus, der sie erstellt noch mehr Faktoren ihrer Entstehung und Lage im Sonnensystem, geologisches Alter etc. mit einbeziehen koennte. Dann koennten wir Planeten mit Klimazonen bekommen (kontinentale Wuesten, Tropeninseln, Gebirge mit Gletschern, kalte Polkappen, richtige Kontinente und Ozeane anstatt nur Inseln, etc.). Im Moment sind die Planeten halt ueberall auf der Oberflaeche gleich. Aber wie gesagt, das kreide ich den Entwicklern nicht an, koennte naemlich echt stressig sein, das auch noch hinzubekommen.

    Also, das Fazit: Geniale Spielwelt, geniale Technik aber eben nur gerade so funktionierendes Gameplay Grundgeruest, Massig Schwaechen bei den Details (auf die es eben leider auch ankommt). Jetzt heisst es fuer Hello Games (oder auch andere Entwickler) diese Innovation herzunehmen und darauf aufzubauen, entweder mit Updates zu NMS selbst oder von mir aus auch in einem Nachfolger. Wenn das passiert, dann haben wir vielleicht in ein paar Jahren mal das Ultimative Weltraum Exploration Game*.

    Sorry fuer den ewig langen Post, ist etwas ausgeartet, aber wenigstens gibt es auch endlich mal wieder ein Spiel zu dem es wirklich einiges zu sagen gibt. Wenn ihr mich jetzt bitte entschuldigen wuerdet, Ich muss jetzt noch die Fauna auf MFP-1246 im Fob System katalogisieren.



    *) Ich hoffe wirklich, dass die Jungs bei Cloud Imperium sich NMS mit all seinen Staerken und Schwaechen ganz genau anschauen werden. Vielleicht werden wir ja schon mit Star Citizen etwas in der Richtung sehen koennen, wer weiss...
    Geändert von MrFob (15.08.2016 um 20:23 Uhr)
    TheRealBlade, StefanWeiss, LOX-TT und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  14. #134
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von StefanWeiss
    Registriert seit
    16.12.2003
    Beiträge
    592
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Schön ausgedrückt Ich bin persönlich auch immer wieder dabei, neue Planeten zu erkunden, aber zu einer besseren Wertung konnte ich mich ehrlich nicht durchringen. Der Spielspaß ist imho allenfalls als "befriedigend" einzustufen, was gemäß unserer Wertungs-Statuten im 6x-Bereich angesiedelt ist. Für ein "Gut" (7x) wären einfach etliche Gameplay-Verbesserungen nötig.
    Einen schönen Abend wünscht Stefan W.
    MrFob hat "Gefällt mir" geklickt.
    PC-Gamebox: PC-Spielereien
    "Müll gehört in die Tonne und nicht auf die Festplatte!"
    Ausgewählte "Spielereien" auf YouTube

  15. #135
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.592
    Hey, danke!
    Ja, ich kann eure Wertung auf jeden Fall nachvollziehen. Bin auch kein Wertungs-Junkie und ich denke eine 65 kann man rein vom spielerischen Aspekt her auch wirklich gut nachvollziehen. Von mir kriegt das Ding halt einfach nochmal einen Bonus fuer die Technik, die dahinter steckt, aber das sollte ja eigentlich nicht unbedingt in den puren "Spielspass" mit einfliessen. Und wie gesagt, ich hatte auch nicht mit der Performance zu kaempfen. Wenn das fuer viele noch ein Problem ist, dass dazu kommt, dann zieht es das Spiel halt auch nochmal etwas runter. Die PCG Wertung geht also mMn - auch wenn ich es persoenlich halt etwas hoeher eingestuft haette - absolut in Ordnung.

    Bei diesem speziellen Fall ist denke ich eh eher so, dass man Erfahrungsberichte lesen muss und dann entscheiden muss, ob es was fuer einen ist.

  16. #136
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sayaka
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Wien Hietzing
    Beiträge
    575
    gut dass man auf Steam ein Spiel wieder zurück geben kann
    meine Fotos und Videos zur Cosplay Community:
    https://www.instagram.com/richard_.photo/

  17. #137
    Benutzer

    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Berlin/Dresden
    Beiträge
    71
    Die Frage nach kaufen oder nicht kaufen war selten so schwer zu beantworten wie bei NMS - bin auch nach 134 Beiträgen hier kaum schlauer. Ist aber auf alle Fälle sehr Interessant wie die Leute auf das Game so reagieren.

  18. #138
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    492
    Zitat Zitat von ShawnX Beitrag anzeigen
    Die Frage nach kaufen oder nicht kaufen war selten so schwer zu beantworten wie bei NMS - bin auch nach 134 Beiträgen hier kaum schlauer. Ist aber auf alle Fälle sehr Interessant wie die Leute auf das Game so reagieren.
    Ich finde es jammerschade dass jeder Planet "bewohnt" ist. Bisher hatte ich immer Fabriken/Außenposten usw... auf jedem Planeten. Mir hätte es tausend mal besser gefallen, wenn man wirklich bisher unentdeckte Planteten aufspüren könnte und die dortige Flora und Faune - sofern vorhanden - studieren könnte.

    Das finde ich das größte Manko an NMS. Bisher hatte jeder Planet auf dem ich war eine Fabrik, Außenposten, Dronen usw usw... das hat mich schon sehr gestört.

    Aber vielleicht gibt es ja doch noch solche Planeten und ich habe Sie nur noch nicht gefunden, wer weiss...

  19. #139
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.074
    Spassbremse, StefanWeiss, fsm und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  20. #140
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von StefanWeiss
    Registriert seit
    16.12.2003
    Beiträge
    592
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    Danke für den Link - ich musste mich mehrfach wegschmeißen vor Lachen - auch wenn es eigentlich tieftraurig ist ...

    Einen schönen Abend wünscht Stefan W.
    Bonkic hat "Gefällt mir" geklickt.
    PC-Gamebox: PC-Spielereien
    "Müll gehört in die Tonne und nicht auf die Festplatte!"
    Ausgewählte "Spielereien" auf YouTube

Seite 7 von 8 ... 5678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •