Seite 1 von 3 123
14Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    0
    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Wie viel kosten PS5-Spiele? Sony hat die Preise für die Launch-Titel verraten gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5: Wie viel kosten PS5-Spiele? Sony hat die Preise für die Launch-Titel verraten

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    11.03.2020
    Beiträge
    13
    80 EURO!?

    WAS ZUR HÖLLE IST DAS?

    Omg, das ist in keinster Weise akzeptabel.
    Wir sind mitten in einer Wirtschaftskrise, einer Pandemie und diese Geier wollen 80 Euro für ein neues Spiel, das kann doch wohl nicht wahr sein!

  3. #3
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    620
    Spielt dem gamepass voll in die Karten.

    Übrigens die bislang angekündigten PS5 Games erscheinen nun doch auch alle für PS4
    https://www.play3.de/2020/09/16/ps4-umsetzungen-von-spider-man-miles-morales-horizon-forbidden-west-und-mehr-bestaetigt/

    Machts sich sony gerade lächerlich oder gehts nur mir so....

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    17.09.2020
    Beiträge
    4
    Naja, bei Entwicklungskosten von mittlerweile oft über 100 Millionen US-Dollar pro AAA-Titel und dem Anspruch der Spieler, dass alles perfekt sein muss, Server kostenlos sein müssen, Spiele unendlich lange gepflegt werden müssen usw. kann ich die Preiserhöhung schon verstehen. Ich glaub auch bei 80 Euro ist so manches Spiel nicht wirtschaftlich zu entwickeln und zu vertreiben.

  5. #5
    Benutzer

    Registriert seit
    23.06.2019
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    Spielt dem gamepass voll in die Karten.

    Übrigens die bislang angekündigten PS5 Games erscheinen nun doch auch alle für PS4
    https://www.play3.de/2020/09/16/ps4-...hr-bestaetigt/

    Machts sich sony gerade lächerlich oder gehts nur mir so....
    Ich sehe nur eine Sache, die sich aktuell lächerlich macht - und das bist du.

    Es ist schon erstaunlich, wie wenig wert und kostbar dir deine eigene Lebenszeit und andere Aspekte deines Lebens sein müssen, wenn du unter JEDE PS5 oder Sony-Meldung deine hochdekorierte Meinung verkündest, wie wenig dich die PS5 doch anspricht. Warum beschäftigst du dich so sehr mit einer Sache, die dir nicht gefällt? Willst du anderen einfach nur die Freude nehmen, oder zeigen, dass "du ja viel klüger bist, weil du auf der grüneren Seite des Grases frisst"? Sorry, ich kann so ein Verhalten absolut nicht begreifen. Das ist Bigotterie vom Feinsten und kann man nicht ernst nehmen, sondern nur traurig finden.
    McTrevor und Celerex haben "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wamboland
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.841
    Zitat Zitat von arnekolja Beitrag anzeigen
    Naja, bei Entwicklungskosten von mittlerweile oft über 100 Millionen US-Dollar pro AAA-Titel und dem Anspruch der Spieler, dass alles perfekt sein muss, Server kostenlos sein müssen, Spiele unendlich lange gepflegt werden müssen usw. kann ich die Preiserhöhung schon verstehen. Ich glaub auch bei 80 Euro ist so manches Spiel nicht wirtschaftlich zu entwickeln und zu vertreiben.
    Das wäre zu verstehen wenn sie auch 79$ kosten würden.

    So haben wir aber 69$ in den USA und 92$ (ca.) in EU - da stimmt was mMn mal gar nicht.
    System:
    Intel Core i7-4790K, Gainward 1070 Phoenix GS 8GB, ASUS MAXIMUS VII RANGER, Alpenföhn Brocken 2, 16GB Crucial Ballistix
    Define R5 Black, Corsair RM750, Samsung SSD 860 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 840 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 830 256 GB, WD Red 3TB, Acer XB240HA (G-Sync), Samsung SMBX2450L

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.508
    Zitat Zitat von potatopeter Beitrag anzeigen
    Omg, das ist in keinster Weise akzeptabel.
    Warum nicht?
    Spielepreise haben sich seit 15 Jahren kaum verändert (außer, dass sie dank Steam Deals immer schneller verramscht werden). Ein Spiel, das im Jahr 2005 für $60 verkauft wurde, müsste rein inflationsbedingt heutzutage $80 kosten. Anscheinend wird versucht den Markt jetzt darauf anzupassen. Man sollte auch nicht vergessen, dass Spiele früher durchaus mit 120 DM veranschlagt wurden. Die UVP von Conker’s Bad Fur Day lag zum Release sogar bei stolzen 180 DM.

    Angemessene Preise wären mir jedenfalls lieber als sekundäre Einnahmequellen, wie dieser ganze In-App-Mist.
    MichaelG und Gobfried haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,
    und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." - Friedrich Schiller, 1794

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    17.09.2020
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von Wamboland Beitrag anzeigen
    Das wäre zu verstehen wenn sie auch 79$ kosten würden.

    So haben wir aber 69$ in den USA und 92$ (ca.) in EU - da stimmt was mMn mal gar nicht.
    Naja, inwiefern unterschiedliche Märkte unterschiedliche Preise erfordern, kann ich nur erahnen. Mindestens die Mehrwertsteuer wird ja immer vergessen zum Beispiel. Und die Fluktuation beim Wert des Dollars ist auch haarsträubend. Aber klar, ist dann in Europa immer noch teurer als in den USA. Nur: Warum und ob das nachvollziehbare Hintergründe hat weiß ich nicht - und Du sicher auch nicht.
    Loosa hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    17.09.2020
    Beiträge
    4
    Ich hab für Wing Commander 3 damals 149 DM hingelegt. Aber Ramschkultur wird halt immer ramschiger. Beim gleichzeitigen Anspruch, bitte hunderte Millionen schwere AAA-Titel günstig bekommen zu können.

  10. #10
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    17.09.2020
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von Wamboland Beitrag anzeigen
    Das wäre zu verstehen wenn sie auch 79$ kosten würden.

    So haben wir aber 69$ in den USA und 92$ (ca.) in EU - da stimmt was mMn mal gar nicht.
    Ach ja, übrigens musst Du eher 69,99 $ mit 67,22 Euro vergleichen. Die Spiele sind also netto (die Steuer regelt ja nicht der Distributor) in Europa knapp 8 Euro teurer. Halte ich jetzt nicht für dramatisch.

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.508
    Zitat Zitat von arnekolja Beitrag anzeigen
    Naja, inwiefern unterschiedliche Märkte unterschiedliche Preise erfordern, kann ich nur erahnen. Mindestens die Mehrwertsteuer wird ja immer vergessen zum Beispiel. Und die Fluktuation beim Wert des Dollars ist auch haarsträubend. Aber klar, ist dann in Europa immer noch teurer als in den USA. Nur: Warum und ob das nachvollziehbare Hintergründe hat weiß ich nicht - und Du sicher auch nicht.
    Da spielen so viele Faktoren mit ein, als Wirtschafts-Noob kann ich das kaum überblicken. Selbst Profis stellt das vor Herausforderungen, weshalb es wohl so viele unterschiedliche Modelle für eine Annäherung gibt. Der Big-Mac-Index ist ein solcher Versuch. Demnach müssten wir in Deutschland eigentlich weniger für eine Ware zahlen als in USA. Allerdings geht es dabei um ein lokal produziertes und verkauftes Lebensmittel. Beim iPad-Index sieht es preislich genau andersrum aus. Durch den Produktionsort kommen Faktoren wie Transport und Zölle dazu.
    Und dann spielen immer auch Dinge wie Kaufkraft und Lebenshaltungskosten eine Rolle.

    Im Endeffekt ist seit Jahren zu beobachten, dass Techpreise 1:1 von Dollar auf Euro veranschlagt werden. Den Spielepreis von $/€ 69 plus reduzierte Mehrwertsteuer sind wir dann genau bei $/€ 80.
    Wenn sich die Mwst. zu Jahresende wieder erhöht, die Preise aber bei €79 bleiben sollten, gäbe das sogar einen Preisnachlass.
    "Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,
    und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." - Friedrich Schiller, 1794

  12. #12
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    620
    @Valdis

    Wie wäre es mit sachlich und bei den Fakten bleiben? Kommentare wie deinen kann ich einfach nicht ernst nehmen. Natürlich spielt diese Aktion von Sony dem GamePass in die Karten, alleine schon aus wirtschaftlicher Vernunft.

  13. #13
    Benutzer

    Registriert seit
    05.06.2019
    Beiträge
    80
    Ich habe damals (ca. 1980) für Space Invaders auf dem Atari 2600 VCS 120.- DM hingeblättert (UVP), dementsprechend kann ich mit 80.-€ immer noch gut leben.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.816
    Zitat Zitat von Gobfried Beitrag anzeigen
    Ich habe damals (ca. 1980) für Space Invaders auf dem Atari 2600 VCS 120.- DM hingeblättert (UVP), dementsprechend kann ich mit 80.-€ immer noch gut leben.
    Glaube ich nicht, zu den Zeiten lagen die Spiele (wie beim jüngsten "Quellekatalogartikel" den ich irgendwie nicht mehr finde nachzulesen) bei rund 60DM
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.951
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Glaube ich nicht, zu den Zeiten lagen die Spiele (wie beim jüngsten "Quellekatalogartikel" den ich irgendwie nicht mehr finde nachzulesen) bei rund 60DM
    Neee, ich kann mich auch noch an die 120 DM für spiele erinnern. Ich bin alt.
    "Opinions are like testicles. You kick them hard enough, doesn't matter how many you got."
    Varric Tethras - Dragon Age 2


  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.816
    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Neee, ich kann mich auch noch an die 120 DM für spiele erinnern. Ich bin alt.
    Und ich älter !
    Das mit den 100+ "Boost" war später .

    gefunden !
    https://www.pcgames.de/PC-Games-Bran...lerie/1426966/
    Bild 11 !

    Atari auf Bild 1 noch billiger !
    Geändert von LesterPG (17.09.2020 um 15:08 Uhr)
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  17. #17
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    9.000
    Homepage
    twitter.com/...
    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Neee, ich kann mich auch noch an die 120 DM für spiele erinnern. Ich bin alt.
    Jup 120 DM für Jagged Alliance 2.
    Weiß ich noch ganz genau, weil ich es mir damals lange mühsam zusammen gespart habe.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    229
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    @Valdis

    Wie wäre es mit sachlich und bei den Fakten bleiben? Kommentare wie deinen kann ich einfach nicht ernst nehmen. Natürlich spielt diese Aktion von Sony dem GamePass in die Karten, alleine schon aus wirtschaftlicher Vernunft.
    Er hat aber recht. Unter jeder Playstation News Deinen Beitrag zu lesen, wie lächerlich sich Sony doch macht, nervt.

    Musstest Du eine tiefe persönliche Kränkung durch Sony hinnehmen, dass Du hier hier mit flammendem Schwert in jedem Thread Deinen persönlichen heiligen Kreuzzug gegen das Üble dieser Welt, also Sony, führst?

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.951
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Und ich älter !
    Das mit den 100+ "Boost" war später .
    Noch älter?

    Aber ja, das kann sein. Auf jeden Fall echt teuer.
    "Opinions are like testicles. You kick them hard enough, doesn't matter how many you got."
    Varric Tethras - Dragon Age 2


  20. #20
    Benutzer

    Registriert seit
    05.06.2019
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Glaube ich nicht, zu den Zeiten lagen die Spiele (wie beim jüngsten "Quellekatalogartikel" den ich irgendwie nicht mehr finde nachzulesen) bei rund 60DM
    Du kannst von mir aus glauben was Du willst, ich weiß es noch!

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •