1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von PvtNoob
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von MaikKoch
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    155
    Homepage
    videogameszo...
    Jetzt ist Deine Meinung zu Ghost of Tsushima: Einsteiger-Guide mit Tipps zum Samurai-Abenteuer gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Ghost of Tsushima: Einsteiger-Guide mit Tipps zum Samurai-Abenteuer

  2. #2
    Benutzer
    Avatar von PvtNoob
    Registriert seit
    02.06.2017
    Ort
    Münster
    Beiträge
    32
    Was ich ganz praktisch zu wissen fand:

    - Man muss sich nicht sorgen, wenn man ehrenhaft spielen will und in Dialogen erwähnt wird, dass man von dem Weg der Samurai abkommen würde. Dem Spiel ist es absolut egal wie man spielt und die Story verläuft scheinbar immer so, als ob man zahlreiche Attentate begehen würde. (Kann ich zumindest bis Anfang Akt 2 bestätigen, Reddit und Co. stimmen dem auch für den Rest des Spiels zu).

    - Wenn man alle Mongolenbasen in einem der drei Inselabschnitte erobert hat, wird dieser Bereich vollständig aufgedeckt und alle Fragezeichen werden angezeigt. Bevor also Leute jetzt Ewigkeiten jedem weißen Felck auf der Map nachjagen...

    - Egal, ob man die Samurai oder Geist Spielweise bevorzugt, wenn man die verschiedenen Kampfhaltungen schnellstmöglich freispielen will sollte man die mongolischen Anführer erst beobachten und dann töten. Denn das gibt beides jeweils einen Fortschrittspunkt.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •