Seite 15 von 15 ... 5131415
179Gefällt mir
  1. #281
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    2.313
    Nachdem ich das Spiel heute beendet habe:
    Mein größter Kritikpunkt - ich habe gefühlt hunderte Male Prinzessin Leia Organa erwürgt. Das war pietätlos.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  2. #282
    Benutzer

    Registriert seit
    15.07.2020
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von Falconer75 Beitrag anzeigen
    Bei dir ist's ja noch schlimmer. Fangirls sind von Natur aus naiv, gutgläubig und in Sachen Logik benachteiligt. Ist Fakt. Deswegen handeln die Protagonistinnen in TloU2 ja auch so total unglaubwürdig. Objektiv betrachtet.
    Wenn man mit genug Anspruchslosigkeit in so ein Spiel reingeht und bloß nicht drüber nachdenkt, was da gerade passiert, wird man wahrscheinlich zum Schluss kommen, dass es alles in sich stimmig und toll ist, aber natürlich geht nicht jeder Spieler so an ein Spiel ran.

    Spoiler:
    Schon allein die Frage, warum Ellie gefühlt 100 Leute ohne mit der Wimper zu zucken abknallen und aufschlitzen kann, die einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort waren, aber in ihrem Durst nach Vergeltung am Ende Abby nicht töten kann, obwohl diese direkt für Joels Tod verantwortlich war, dürfte sich objektiv wohl kaum erklären lassen.

  3. #283
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Falconer75
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    358
    Blog-Einträge
    6
    Stimmt. Anspruchslos sind die Anhänger des Spiels auch. Das wurde bisher vergessen. Im Vergleich zu den anspruchsvollen Spielern, die das Spiel kritisch sehen.

    Zwischen Kritik und massenhaft hirnlosen Auslassungen besteht vielleicht auch noch ein dezenter Unterschied. Die Story zu kritisieren, ist doch völlig ok. Sofern man die eigene Meinung nicht für allgemeingültig hält.

  4. #284
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.758
    Ich empfehle diese Video dazu mit angenehmen aber auch ernstzunehmenden Seitenhieben zur Story, erfordert aber eine recht große Aufmerksamkeitsspanne !

    Achtung ! Es wird natürlich maximal gespoilert !
    https://www.youtube.com/watch?v=1uaQC2DcGZo
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  5. #285
    Benutzer

    Registriert seit
    15.07.2020
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von Falconer75 Beitrag anzeigen
    Stimmt. Anspruchslos sind die Anhänger des Spiels auch. Das wurde bisher vergessen. Im Vergleich zu den anspruchsvollen Spielern, die das Spiel kritisch sehen.

    Zwischen Kritik und massenhaft hirnlosen Auslassungen besteht vielleicht auch noch ein dezenter Unterschied. Die Story zu kritisieren, ist doch völlig ok. Sofern man die eigene Meinung nicht für allgemeingültig hält.
    Schon dein erster Abschnitt zeigt ziemlich offen, dass du meine Aussage nicht verstanden hast und vielleicht auch nicht verstehen wolltest. Im Sarkasmus vermengst du Dinge, die gar nicht zusammen gehören. Letztendlich ist die Kritik an der Geschichte berechtigt und nicht einfach nur Meinungsabhängig. Das heißt letztendlich aber auch, dass man die Geschichte nach seinen eigenen Kriterien abfeiern kann, wohl aber berücksichtigen muss, dass es für die breite Anhängerschaft des ersten Teils, nicht gut geschrieben ist, ja regelrecht enttäuschend sein wird.
    Wenn das dann noch reicht um bei der PCGames die 10/10 zu holen, dann wären in dieser Relation aber einige Spiele sträflich unterbewertet worden.

  6. #286
    Benutzer

    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    60
    Ja tolles Game.
    Wochen nach release redet keine ***** mehr darüber und metacritic sagt 5.6
    https://www.metacritic.com/game/play...-of-us-part-ii
    Was meistens eine Wertung für ein "eher schlecht als recht" Spiel ist.

    Wer ein ehrliches unbiased Review sehen möchte schaut sich lieber das hier an:
    https://www.youtube.com/watch?v=A5bw4CmLZcY
    Leute mit über 2000 Posts sind meistens entweder Mods oder Trolle

  7. #287
    Benutzer

    Registriert seit
    11.05.2016
    Beiträge
    77
    Zitat Zitat von stormwind82 Beitrag anzeigen
    Ja tolles Game.
    Wochen nach release redet keine ***** mehr darüber und metacritic sagt 5.6
    https://www.metacritic.com/game/play...-of-us-part-ii
    Was meistens eine Wertung für ein "eher schlecht als recht" Spiel ist.

    Wer ein ehrliches unbiased Review sehen möchte schaut sich lieber das hier an:
    https://www.youtube.com/watch?v=A5bw4CmLZcY
    Also ich spiele es gerade, bin im letzten Drittel und finde es episch. 10/10 ist auf jeden Fall verdient!
    Celerex hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #288
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.400
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von stormwind82 Beitrag anzeigen
    Wochen nach release redet keine ***** mehr darüber und metacritic sagt 5.6
    was metacritic sagt interessiert keine Sau

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  9. #289
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Falconer75
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    358
    Blog-Einträge
    6
    Metacritic sagt 94. Präzisiere: Der Userscore interessiert niemanden.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #290
    Benutzer

    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    60
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    was metacritic sagt interessiert keine Sau
    typische Fanboy Ausrede!
    aber naja.
    oink oink XD
    Leute mit über 2000 Posts sind meistens entweder Mods oder Trolle

  11. #291
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.103

    The Last of Us 2: Naughty Dogs Meisterwerk im Test

    Das Problem bei den Userscores ist daß sowohl substanzfreie Fanboy- wie Haterwertungen den realen Durchschnitt der konstruktiven Wertungen komplett verzerren. Ich setze lieber auf mehrere Reviews von Testern die einigermaßen einschätzen kann als auf Userscores.

  12. #292
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.606
    Zitat Zitat von flixso Beitrag anzeigen
    Also ich spiele es gerade, bin im letzten Drittel und finde es episch. 10/10 ist auf jeden Fall verdient!
    In meinem persönlichen Umfeld haben es inzwischen 4 Leute durchgespielt und mit mir eingeschlossen fanden es alle goßartig. Ich bin zwar persönlich kein Verfechter der 10/10, aber ich kann die Wertung ohne Probleme nachvollziehen.
    golani79 und flixso haben "Gefällt mir" geklickt.

  13. #293
    Benutzer

    Registriert seit
    11.05.2016
    Beiträge
    77
    Bin jetzt auch durch damit. Kann absolut nicht die Leute begreifen, die es schlecht reden... Mehr Meisterwerk geht gar nicht! Was für eine intensive Erfahrung!

  14. #294
    Benutzer

    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    60
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Das Problem bei den Userscores ist daß sowohl substanzfreie Fanboy- wie Haterwertungen den realen Durchschnitt der konstruktiven Wertungen komplett verzerren. Ich setze lieber auf mehrere Reviews von Testern die einigermaßen einschätzen kann als auf Userscores.
    Ja aber am Ende heben sich negative 0/10 und positive 10/10 Kritiken auf. Mathematik 101.
    Logischerweise sollten dann entweder beide Wertungen erlaubt sein oder beide NICHT.
    Und wer in der heutigen Zeit noch viel Wert auf Game-Journalisten-Wertungen legt hat entweder nur nach nem schwachem Argument gesucht wenn diese das Spiel hoch loben oder es noch nicht ganz begriffen.
    Wenn Spiele-Journalisten auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad ein Spiel spielen und dann bemängeln es sei zu schwer. Sie meistens 24h bevor das Spiel released wird eine Testversion bekommen und dann innerhalb von paar Stunden einen vollständigen Bericht schreiben müssen. Darauf achten müssen, dass sie ja nicht zu negativ sind weil sie sonst Angst haben nicht mehr bei vor-ab pressekonferenzen eingeladen zu werden oder gar keine vorab-versionen mehr spielen zu dürfen, dann sollte man langsam das Hirn einschalten und solche Wertungen mit gewisser Vorsicht genießen. meistens müssen sie sogar tests schreiben wo sie vielleicht gerade mal 1-2h gespielt haben und sich das meiste aus den Fingern ziehen und einfach mal darauf hoffen das Ihre Wertung mit der Mehrheit resoniert.
    Es gibt genug Spiele und Filme die absolut ihre Wertungen nicht gerecht werden. Und in 9/10 fällen werden Spiele überbewertet.
    Fanboying is angesagter denn je und auf Foren toben sie sich aus.
    Einer meiner Kumpels is der beste Beweis dafür, wenn ihm ein Spiel gefällt, dann ist es meistens sofort eine 10/10.
    Fast nie bewertet er ein Spiel das ihm gefällt weniger und wenn wir im Discord randoms einladen und jemand das Thema auffängt dann bin ich der erste der sein headset muted.
    Mein Kumpel labert dennjenigen dann zu tode was alles gut am Spiel ist und wie er nur so falsch denken kann und das Spiel nicht mit einer 10/10 bewertet.
    Ich mag ihn und er ist ein verdammt guter Zocker aber da gehen bei Ihm immer die Glühbirnen durch. Er kann einfach nicht verstehen wenn andere ein Spiel nicht so gut finden, wenn er meint es is ein 10/10.
    Und natürlich sind es meist games wo man genug positive Wertungen findet und keine Spiele wo man ihm sagen könnte:"Hey jetzt mal langsam, das Spiel ist garnicht so gut wie du tust"!
    Also ich würds auch super dumm finden wenn jemand ein Half Life 1 doer Doom 1 oder Quake oder sagen wir ein Kotor 1 als total schlechtes Spiel bezeichnen würde.
    Kann er doch von mir aus. Is halt nicht jedermanns Sache. Aber ich denke er wird es schwer haben hier Argumente zu finden wenn es so viele Leute gibt die rein garnichts negatives über diese Spiele sagen können.
    Ganz anders sieht es hingegen mit TLOUS2 aus. Da scheiden sich die Geister ohne Ende. Und das zu recht. Und das sagt auch schon einiges.
    Leute mit über 2000 Posts sind meistens entweder Mods oder Trolle

  15. #295
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.103
    Beide heben sich eben nicht automatisch auf. Je nach Menge der jeweiligen Gruppe. Erweiterte Mathematik. Und ja ohne substantielle Begründung würde ich weder eine 10 noch eine 1 zulassen. Eine 0 ist generell Bullshit.

    Und mal ehrlich. Meistens ist die Zahl der Basher im Internet größer als die der Fanboys. Beide Gruppen verwässern reale Bewertungen. Keine Frage. Aber die Zahl der ersten Gruppe überwiegt leider. Sieht man ganz gut bei Steam aber auch bei anderen Portalen, wenn ein Spiel aufgrund Peanuts oder weil denen eine Richtung in der sich ein Spiel entwickelt nicht gefallen hat von Spinnern regelrecht sinnlos zerfetzt wird. Stichwort: ME:A
    Geändert von MichaelG (05.09.2020 um 09:44 Uhr)

Seite 15 von 15 ... 5131415

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •