1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    305
    Homepage
    videogameszo...
    Jetzt ist Deine Meinung zu The Last of Us 2: Produktseite im PSN entfernt, Käufer erhalten Geld zurück gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: The Last of Us 2: Produktseite im PSN entfernt, Käufer erhalten Geld zurück

  2. #2
    Benutzer

    Registriert seit
    05.06.2019
    Beiträge
    60
    Oh Oh, Vorbesteller bekommen ihr Geld zurück!
    Ob's dieses Jahr überhaupt noch was wird, glaube nicht.
    Egal, gibt wirklich wichtigeres zur Zeit.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.886
    Zitat Zitat von Gobfried Beitrag anzeigen
    Oh Oh, Vorbesteller bekommen ihr Geld zurück!
    Ob's dieses Jahr überhaupt noch was wird, glaube nicht.
    Egal, gibt wirklich wichtigeres zur Zeit.
    Es könnte durchaus sein, dass TLoU2 nun nicht mehr für die ps4, sondern exklusiv für die ps5 erscheinen wird, um deren Verkäufe zu pushen. Das Spiel ist ja eigentlich fertig, das war das Statement von Naughty Dog, also verwundert es doch, dass hier das Geld nur aufgrund einer Verschiebung zurückerstattet wird.
    the black knight always triumphs!!!

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.062
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Es könnte durchaus sein, dass TLoU2 nun nicht mehr für die ps4, sondern exklusiv für die ps5 erscheinen wird, um deren Verkäufe zu pushen.
    Glaub ich nicht, ich rechne mit einem Release zwischen Juli und September, früher nicht weil im Juni ja Ghost of Tsushima kommt und später auch nicht wegen der Nähe zur nächsten Generation (sofern sie nicht verschoben wird)

    Die PS5 ist eh abwärtskompatibel

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.464
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Es könnte durchaus sein, dass TLoU2 nun nicht mehr für die ps4, sondern exklusiv für die ps5 erscheinen wird, um deren Verkäufe zu pushen. Das Spiel ist ja eigentlich fertig, das war das Statement von Naughty Dog, also verwundert es doch, dass hier das Geld nur aufgrund einer Verschiebung zurückerstattet wird.
    Macht keinen Sinn. Wenn die PS4-Version schon steht wäre es schwachsinnig diese nicht mehr rauszubringen. Wer wäre so doof und verbrennt auf diese Weise Ressourcen, Zeit und Geld?

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.886
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Macht keinen Sinn. Wenn die PS4-Version schon steht wäre es schwachsinnig diese nicht mehr rauszubringen. Wer wäre so doof und verbrennt auf diese Weise Ressourcen, Zeit und Geld?

    Naja, es ist ja nicht so, dass es jetzt enorme Mühe macht, die mit Sicherheit geplante PS5-Version, die ja ebenfalls dasselbe Spiel beinhaltet, nur bessere Effekte, ne höhere Framerate und Auflösung und schneller ladet, zu optimieren. Daran kann jetzt das gesamte Team arbeiten, die Planer, etc. hocken mit sicherheit schon länger am nächsten Projekt.
    Was es Sony bringt? Um eines der meisterwarteten Spiele der letzten Jahre spielen zu können, braucht man die PS5, also hat man nen Systemseller. Ich sehe die Ressourcen eher bei ner Veröffentlichung für ein System verschwendet, das diese Art Spiel eigenrlich nicht mehr benötigt.
    Keiner kauft sich jetzt noch ne PS4, um TLoU2 zu zocken, das ja ohnehin auch auf der ps5 läuft.
    Ich kann mich natürlich irren, aber so schwachsinnig wie du meinst, ist das nicht. Releases zu verschieben, um Games dann auf dem Folgesystem rauszubringen, ist nichts neues.
    the black knight always triumphs!!!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.886
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Glaub ich nicht, ich rechne mit einem Release zwischen Juli und September, früher nicht weil im Juni ja Ghost of Tsushima kommt und später auch nicht wegen der Nähe zur nächsten Generation (sofern sie nicht verschoben wird)

    Die PS5 ist eh abwärtskompatibel
    The last of us ist eines der meisterwartetsten Spiele der letzten Jahre. Sony verschiebt den Releasezeitraum, angeblich wegen logistischer Probleme, auf unbestimmten Zeitraum. Sollte es wirklich so sein, dass nun der Release so rausgezögert wird, dass erst nach der Corona-Epedemie das Spiel ins Presswerk kommt, kannst du Juli und August schon mal aus deinem Kalender streichen. Bleibt ein frühestens September, wenn aber, so der Plan spätestens 2 Monate danach ein System veröffentlicht wird, das in unmittelbarer Konkurrenz zur Xbox Series X steht. TloU2 ist da ein sehr gutes Kaufargument, das geschwächt wird, wenn man's eh für die ps4 kaufen kann.
    the black knight always triumphs!!!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.464
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Naja, es ist ja nicht so, dass es jetzt enorme Mühe macht, die mit Sicherheit geplante PS5-Version, die ja ebenfalls dasselbe Spiel beinhaltet, nur bessere Effekte, ne höhere Framerate und Auflösung und schneller ladet, zu optimieren. Daran kann jetzt das gesamte Team arbeiten, die Planer, etc. hocken mit sicherheit schon länger am nächsten Projekt.
    Was es Sony bringt? Um eines der meisterwarteten Spiele der letzten Jahre spielen zu können, braucht man die PS5, also hat man nen Systemseller. Ich sehe die Ressourcen eher bei ner Veröffentlichung für ein System verschwendet, das diese Art Spiel eigenrlich nicht mehr benötigt.
    Keiner kauft sich jetzt noch ne PS4, um TLoU2 zu zocken, das ja ohnehin auch auf der ps5 läuft.
    Ich kann mich natürlich irren, aber so schwachsinnig wie du meinst, ist das nicht. Releases zu verschieben, um Games dann auf dem Folgesystem rauszubringen, ist nichts neues.
    Es geht auch gar nicht darum mit TLoU2 nochmal große PS4-Verkäufe anzutreiben, so illusorisch denkt keiner. Es geht doch vielmehr darum den letzten großen Blockbuster auf der bald abzulösenden Konsolen-Generation zu veröffentlichen. Das Spiel selbst wird sich blendend verkaufen, egal ob Current- oder Next-Gen, das steht fest.
    Siehe GTA5 auf der PS3. Als ob sich das nicht gelohnt hätte.

    Selbst Nintendo hat das letzte Zelda für eine seit jeher toten Konsolen - sprich Wii U - rausgebracht. DA wage ich in der Tat zu bezweifeln dass sich dieser Release überhaupt rentiert hat.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.886
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Es geht auch gar nicht darum mit TLoU2 nochmal große PS4-Verkäufe anzutreiben, so illusorisch denkt keiner. Es geht doch vielmehr darum den letzten großen Blockbuster auf der bald abzulösenden Konsolen-Generation zu veröffentlichen. Das Spiel selbst wird sich blendend verkaufen, egal ob Current- oder Next-Gen, das steht fest.
    Siehe GTA5 auf der PS3. Als ob sich das nicht gelohnt hätte.

    Selbst Nintendo hat das letzte Zelda für eine seit jeher toten Konsolen - sprich Wii U - rausgebracht. DA wage ich in der Tat zu bezweifeln dass sich dieser Release überhaupt rentiert hat.
    Gta5 hat sich primär auf der next gen und dem pc verkauft, v. A. Wegen GTA online. Aber: Rockstar muss keine Konsolen verkaufen, die können das Spiel auf allen Plattformen raushauen, Sony kann das nicht. Was nützt Sony ein zeitnaher, bzw. sogar zeitgleicher Release von TloU2, wenn es doch die PS5 ist, worauf alle geil sein sollen?
    Dass Zelda BotW auf WiiU noch rauskam, lag mMn schlicht daran, dass Nintendo nicht wusste, ob die Switch floppt, oder nicht.
    Die Frage stellt sich bei der ps5 wohl nicht, aber ich glaube, dass es durchaus abgewägt wird, einen Systemseller hinzuzufügen. Wer weiß, mit was MS aufwartet?
    Ich finde die Rückerstattung auf jedem Fall sehr seltsam, das macht man nicht, nur weil man etwas länger auf die Presslinge warten muss...
    the black knight always triumphs!!!

  10. #10
    Benutzer

    Registriert seit
    23.06.2019
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Gta5 hat sich primär auf der next gen und dem pc verkauft, v. A. Wegen GTA online. Aber: Rockstar muss keine Konsolen verkaufen, die können das Spiel auf allen Plattformen raushauen, Sony kann das nicht. Was nützt Sony ein zeitnaher, bzw. sogar zeitgleicher Release von TloU2, wenn es doch die PS5 ist, worauf alle geil sein sollen?
    Dass Zelda BotW auf WiiU noch rauskam, lag mMn schlicht daran, dass Nintendo nicht wusste, ob die Switch floppt, oder nicht.
    Die Frage stellt sich bei der ps5 wohl nicht, aber ich glaube, dass es durchaus abgewägt wird, einen Systemseller hinzuzufügen. Wer weiß, mit was MS aufwartet?
    Ich finde die Rückerstattung auf jedem Fall sehr seltsam, das macht man nicht, nur weil man etwas länger auf die Presslinge warten muss...
    TLoU2 ausschließlich als PS5 Systemseller zu verbraten ergibt nun - gelinde gesagt - mal gar keinen Sinn. Du glaubst doch nicht wirklich, dass Sony es sich nehmen lässt, einen neuen Eintrag in einer der Spieleserien schlechthin nicht auf eine Plattform zu bringen, die 109 Millionen bestätigte Nutzer hat. Wir reden hier von Verkäufen im vermutlich zweistelligen Millionenbereich, die Umsätze und Gewinne generieren werden, die Sony, vor allem angesichts der aktuellen Krisensituation des Weltmarktes, sicher dringend brauchen wird.
    Es ist doch noch überhaupt nicht absehbar, wie viele Leute sich Ende des Jahres überhaupt eine neue Konsole leisten können, nachdem die Ausmaße und das Ende dieser welteweisen Krise noch nicht mal im Ansatz absehbar sind. Und dann soll Sony auf etwas verzichten, dass sich wie geschnitten Brot verkaufen wird? Das ist nicht nur sehr unwahrscheinlich - das ist Quatsch.

    Bei der PS5 ist nicht absehbar, ob sie einen vernünftigen Start haben kann, weil einfach die grundlegende Situation gerade sehr undurchschaubar ist, nahezu vollkommen in der Schwebe hängt. Es spricht ja auch nichts dagegen, das Spiel auf BEIDE Plattformen zu bringen, und für die PS5 in irgendeiner Art und Weise in verbesserter Form zu releasen.
    Die PS4 Version jedoch, wäre in 1,5 Monaten rausgekommen. Wäre das jetzt noch ein Jahr hin gewesen, so hätte man EVENTUELL so argumentieren können wie du, aber die Version ist fertig! Warum sollte man ein fertiges Produkt canceln?

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.886
    Zitat Zitat von Valdis348 Beitrag anzeigen
    Wäre das jetzt noch ein Jahr hin gewesen, so hätte man EVENTUELL so argumentieren können wie du, aber die Version ist fertig! Warum sollte man ein fertiges Produkt canceln?
    Es ist auf unbestimmte Zeit verschoben, obwohl es fertig ist. Gut möglich, dass es erst Ende Jahr erscheint. Das Argument, dass es doch nicht sinnvoll ist, es nicht auf einem System zuveröffentlichen, das 110 mio Verkaufte Einheiten hat, kann man bei jedem Launchtitel vorbringen, wo der Vorgänger erfolgreich war.
    Wenn die Version fertig ist, warum cancelt man dann alle Preorders? Sicher nicht, weil man auf alle unbedingt Rücksicht nimmt, die das Spiel physisch haben wollen.
    the black knight always triumphs!!!

  12. #12
    Benutzer

    Registriert seit
    23.06.2019
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Es ist auf unbestimmte Zeit verschoben, obwohl es fertig ist.
    Die News und die in der News verlinkten Artikel hast du aber schon gelesen? Es wurde wegen logistischer Probleme verschoben, punkt. Natürlich kann man sich nun einen Aluhut aufsetzen und seinen Verschwörungstheorien freien Lauf lassen, statt den offiziellen Meldungen glauben zu schenken, das geht aber bei so ziemlich jedem Thema... Solange sie nichts anderes als Begründung herausgeben, sind die Probleme ausschließlich logistischer Natur. Übrigens wurde aus demselben Grund das von allen heiß herbeiersehnte Iron Man VR verschoben. Wahrscheinlich auch, um der PS5 als zugkräftiger Systemseller zu dienen...

    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Gut möglich, dass es erst Ende Jahr erscheint.
    Mit "Gut möglich" beginnen ja bekanntlich die stichhaltigsten Argumente. Natürlich ist es möglich! Es ist genauso möglich, dass sie die Probleme doch in den Griff bekommen und es im Juni/Juli erscheint. Oder eben im September.

    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Das Argument, dass es doch nicht sinnvoll ist, es nicht auf einem System zuveröffentlichen, das 110 mio Verkaufte Einheiten hat, kann man bei jedem Launchtitel vorbringen, wo der Vorgänger erfolgreich war.
    Ah, ein Scheinargument also, okay. 1) Ist dir hoffentlich klar, dass es, wenn eine neue Konsolengeneration herauskommt, eine relativ lange "Übergangsphase" gibt, in der die meisten neuen Titel auf beiden Plattformen released werden. 2) Werden bei Sonys First Party Studios natürlich auch speziell Projekte ausschließlich für die neue Konsolengeneration in Auftrag gegeben, um eben Kaufanreize zu schaffen. Das gilt aber nicht für Spiele, die bereits jahrelang für eine andere Konsolengeneration entwickelt werden und quasi fast fertig sind!

    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Wenn die Version fertig ist, warum cancelt man dann alle Preorders? Sicher nicht, weil man auf alle unbedingt Rücksicht nimmt, die das Spiel physisch haben wollen.
    Die fast fertige Version hat mit den logistischen Problemen doch nichts zu tun? Was nützt eine fertige Version, wenn man sie nicht im Presswerk pressen lassen kann, man sie nicht verschiffen/verteilen kann o.ä.?Es wurden außerdem doch gar nicht alle Preorder gecancelt, woher hast du das? Es wurden die Digitalen Preorder über den Sony-Store gecancelt. Meine physische Vorbestellung z.b. nicht. Und nun?

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.390
    die rückerstattung ist in der tat nicht unbedingt alltäglich, würde ich meinen.
    ich kann mir gut vorstellen, das tlou 2 jetzt gleich als cross--platform-titel erscheint.
    ergibt meiner ansicht nach am meisten sinn.
    über 100 mio. ps4-besitzer wird sony kaum verprellen wollen.
    an einen ps5-exklusiven release glaub ich deshalb nicht.
    Geändert von Bonkic (08.04.2020 um 08:51 Uhr)
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    1.589
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    über 100 mio. ps4-besitzer wird sony kaum verprellen wollen.
    an einen ps5-exklusiven release glaub ich deshalb nicht.
    This.

    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Naja, es ist ja nicht so, dass es jetzt enorme Mühe macht, die mit Sicherheit geplante PS5-Version, die ja ebenfalls dasselbe Spiel beinhaltet, nur bessere Effekte, ne höhere Framerate und Auflösung und schneller ladet, zu optimieren. Daran kann jetzt das gesamte Team arbeiten, die Planer, etc. hocken mit sicherheit schon länger am nächsten Projekt.
    Zum einen macht es schon Mühe da neue Effekte und andere Optimierungen zu machen, aus der hohlen Hand kommen die auch nicht, gerade nicht bei so einem großen Projekt.
    Für das Team konnte das eh übel sein, nach so einer langen Zeit unter Umständen im Crunch-Mode weitermachen und das Ding nicht von der Brust weghaben... puh.. aber keine Ahnung, wie das intern bei denen aussieht, gibt aber genug Berichte wo solche Verschiebungen den Crunch und das Leid nur verlängert haben anstatt für Entspannung zu sorgen.

    Ferner will man bestimmt auch die ganzen Tricks & Finten die man angewendet hat um diesen "letzten großen" Titel noch auf der "alten" PS4 würdig zu präsentieren nicht vor die Hunde gehen lassen, vermutlich hat da Naughty Dog wieder ganz tief in die Trickkiste gegriffen um da alles rauszuholen aus der alten Hardware, diese Tricks wären vermutlich auf der neuen PS5 zumindest teilweise gar nicht anwendbar oder nötig.

    Ich wette drauf das Ding läuft erstmal in einem der Kompatiblitätsmodi der PS5 (die ja bestätigt worden sind), in dem Fall im PS4Pro Modus, und für den wird es auch schon intensiv auf den Dev-Kits getestet worden sein.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.886
    Zitat Zitat von fud1974 Beitrag anzeigen
    This.



    Zum einen macht es schon Mühe da neue Effekte und andere Optimierungen zu machen, aus der hohlen Hand kommen die auch nicht, gerade nicht bei so einem großen Projekt.
    Für das Team konnte das eh übel sein, nach so einer langen Zeit unter Umständen im Crunch-Mode weitermachen und das Ding nicht von der Brust weghaben... puh.. aber keine Ahnung, wie das intern bei denen aussieht, gibt aber genug Berichte wo solche Verschiebungen den Crunch und das Leid nur verlängert haben anstatt für Entspannung zu sorgen.

    Ferner will man bestimmt auch die ganzen Tricks & Finten die man angewendet hat um diesen "letzten großen" Titel noch auf der "alten" PS4 würdig zu präsentieren nicht vor die Hunde gehen lassen, vermutlich hat da Naughty Dog wieder ganz tief in die Trickkiste gegriffen um da alles rauszuholen aus der alten Hardware, diese Tricks wären vermutlich auf der neuen PS5 zumindest teilweise gar nicht anwendbar oder nötig.

    Ich wette drauf das Ding läuft erstmal in einem der Kompatiblitätsmodi der PS5 (die ja bestätigt worden sind), in dem Fall im PS4Pro Modus, und für den wird es auch schon intensiv auf den Dev-Kits getestet worden sein.
    Ich glaube, dass eine dementsprechende Version schon lange mitentwickelt wird. Naughty dog wird sicher eines der ersten Studios sein, die DevKits bekommen.
    Wie gesagt, ist nur so ein Gedanke, aber warum man alle Pre-Orders im Store streicht, wenn man nur verschieben will, geht mir nicht so recht durch den Kopf.
    the black knight always triumphs!!!

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.886
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    die rückerstattung ist in der tat nicht unbedingt alltäglich, würde ich meinen.
    ich kann mir gut vorstellen, das tlou 2 jetzt gleich als cross--platform-titel erscheint.
    ergibt meiner ansicht nach am meisten sinn.
    über 100 mio. ps4-besitzer wird sony kaum verprellen wollen.
    an einen ps5-exklusiven release glaub ich deshalb nicht.
    Durchaus möglich, dass man den Leuten die Wahl lassen will, welche version sie nun kaufen. Dass eine PS5-Version kommt, steht für mich außer Frage. Am Argument "Systemseller" halte ich fest. Das mit den Logistischen Problemen find ich auch seltsam, da andere Publisher ihre Games genau in diesem Zeitpunkt rausbringen.
    Ich denke, dass man sich zumindest zugunsten eines Cross-Releases entschlossen hat, das Spiel zum Launch der PS5 rauszubringen.
    the black knight always triumphs!!!

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.390
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Durchaus möglich, dass man den Leuten die Wahl lassen will, welche version sie nun kaufen. Dass eine PS5-Version kommt, steht für mich außer Frage. Am Argument "Systemseller" halte ich fest. Das mit den Logistischen Problemen find ich auch seltsam, da andere Publisher ihre Games genau in diesem Zeitpunkt rausbringen.
    Ich denke, dass man sich zumindest zugunsten eines Cross-Releases entschlossen hat, das Spiel zum Launch der PS5 rauszubringen.
    ob eine dezidierte ps5-version kommt, kann wohl stand heute noch keiner sagen.
    es ist ja nicht mal bekannt, wie sony das generell handeln will. wird es zum launch überhaupt ps5-exklusive inhouse-entwicklungen geben? (kostenlose) "uhd"-updates?
    oder geht man denselben weg wie ms? noch zu viele unbekannte.

    ich sag mal so, ich hielte es aus sonys sicht nicht für unclever die letzten großen ps4-releases direkt zum ps5-launch plattformübergreifend zu veröffentlichen.
    bislang wurde ja meines wissens noch kein einziger echter kracher, also ein kaliber uncharted 5 oder vergleichbares, für ps5 angekündigt. und bevor man die ersten 2 jahre wieder nur langeweiler im angebot hat.
    birgt natürlich die gefahr, dass die ps5 für ps4-besitzer erstmal noch uninnteressanter werden könnte. schwer zu sagen.
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    309
    Zitat Zitat von Gobfried Beitrag anzeigen
    Oh Oh, Vorbesteller bekommen ihr Geld zurück!
    Ob's dieses Jahr überhaupt noch was wird, glaube nicht.
    Egal, gibt wirklich wichtigeres zur Zeit.
    Zumal das Wetter jetzt geil wird und der Garten lauter ruft als die Konsole. Mal ganz abgesehen von Corona. Mir egal wann es kommt, Hauptsache es kommt. Und wenn es dann auch für Ps5 erscheint um so besser dann kann ich mir eine Version sparen. Ansonsten hätt ich mir jetzt die Ps4 Version gekauft und wenn s so gut ist wie Teil 1, dann auch die aufgeborte Ps5 Version.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    1.589
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass eine dementsprechende Version schon lange mitentwickelt wird. Naughty dog wird sicher eines der ersten Studios sein, die DevKits bekommen.
    Das ist sehr gut möglich und möchte ich auch nicht in Abrede stellen.

    Nur sind - vermute ich - beträchtliche Ressourcen in die PS4 Version geflossen um die überhaupt auf dem Niveau zu verwirklichen, das hätte man sich dann sparen können.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OldMCJimBob
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    673
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Es könnte durchaus sein, dass TLoU2 nun nicht mehr für die ps4, sondern exklusiv für die ps5 erscheinen wird, um deren Verkäufe zu pushen.
    Das halte ich für ausgeschlossen. Dass die neue Generation in den Startlöchern steht war ja so oder so klar; hätte man nun einen Systemseller für nötig empfunden, hätte man viel eher dahingehend geplant. So hat man ein Spiel, dass darauf optimiert ist, das Maximum an Grafikqualität aus der PS4 zu holen, was also sollte es bringen, es nur für die PS5 rauszubringen? Zumal - für die PS4 ankündigen, wegen Corona verschieben und am Ende die wartenden Fans komplett vor die Nase stoßen und gar nicht rausbringen? Schlechtere PR geht ja gar nicht...

    Da Ghost of Tsushima im Juni veröffentlicht werden soll, würde es Sinn machen, dass Spiel im Spätsommer auf den Markt zu bringen. Lässt sich aber nicht absehen gerade, ob die Probleme bis dahin geringer sind, oder ob nicht auch Ghost of Tsushima verschoben werden muss. Insofern machen sie alles richtig, warten ab und geben noch kein neues Veröffentlichungsdatum - und erstatten demzufolge die Gelder erstmal zurück.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •