Seite 1 von 2 12
8Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    17.02.2020
    Beiträge
    0
    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: "Schockierender" Leistungsunterschied zur Xbox Series X gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5: "Schockierender" Leistungsunterschied zur Xbox Series X

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    391
    Ich dachte wirklich, nachdem die Daten draussen sind, würde das "A sagt, B sagt" aufhören, aber es geht genau gleich weiter, nur dass es jetzt die Entwickler sind, während es vorher "Insider" waren.
    Von dem her wäre eine echte Präsentation, die sich primär an die Endkunden richtet und dann auch gleich etwas Handfestes zeigt - und sei es nur die Next Gen-Version eines aktuellen Titels - besser gewesen. So hat man halt trockene Zahlen und viele verschiedene Interpretationen derselben, aber nichts wirklich aussagekräftiges.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    324
    Zitat Zitat von HandsomeLoris Beitrag anzeigen
    Ich dachte wirklich, nachdem die Daten draussen sind, würde das "A sagt, B sagt" aufhören, aber es geht genau gleich weiter, nur dass es jetzt die Entwickler sind, während es vorher "Insider" waren.
    Von dem her wäre eine echte Präsentation, die sich primär an die Endkunden richtet und dann auch gleich etwas Handfestes zeigt - und sei es nur die Next Gen-Version eines aktuellen Titels - besser gewesen. So hat man halt trockene Zahlen und viele verschiedene Interpretationen derselben, aber nichts wirklich aussagekräftiges.
    Im Endeffekt wird man das erst zu Release durch die Fachpresse erfahren. Sony differenziert sich nun abseits der gängigen TFLOPS / CPU Leistungs-Schlacht und fokussiert sich mMn auf ihre Firstparty Titel. Bei Third-Party-Titeln sehe ich momentan MS vorn, Sony wird hier aber nicht so weit zurückliegen.

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.810
    Also, dass der Grund, warum gute Games "trotzdem" auf der PS5 möglich sein sollen, das Thema Audio zu nennen, kommt mir seltsam vor. Audio, selbst eine Surround-Simulation für Stereo-Kopfhörer und vom im Spiel sichtbaren Material (Stein ,Holz usw.) abhängiger Sound, machen doch PCs seit Jahren "nebenbei" ohne dass man es leistungstechnisch merken kann. Belastet Audio die modernen Konsolen-CPUs so stark, dass ein separierter Audio-Part wirklich nennenswert FPS bringt?
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  5. #5
    frothungt
    Gast
    "nämlich vor allem die Exklusivtitel, und hier hat Sony die Nase weiterhin vorn."
    Ach ist das so? War mir noch gar nicht bekannt, dass man das jetzt schon feststellen kann. Es dürfte aber ziemlich sicher sein, dass wir von Sony wieder jede Menge Third Person Action Adventures mit Storyschwerpunkt erleben werden.

  6. #6
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    11.02.2019
    Beiträge
    25
    Das einzige „schockierende“ an dem Artikel, ist der Versuch mit Clickbait wieder Aufmerksamkeit auf nen Artikel lenken zu wollen wo inhaltlich überhaupt nichts informatives zu lesen ist. ... Hört doch endlich mit diesen sch*** zerreisserischen Clickbait auf. Das nervt nur noch extrem.
    MartinaTG hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von solidus246
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    1.538
    Zitat Zitat von KungFuHarry Beitrag anzeigen
    Das einzige „schockierende“ an dem Artikel, ist der Versuch mit Clickbait wieder Aufmerksamkeit auf nen Artikel lenken zu wollen wo inhaltlich überhaupt nichts informatives zu lesen ist. ... Hört doch endlich mit diesen sch*** zerreisserischen Clickbait auf. Das nervt nur noch extrem.
    Das wird sich hier aber niemals ändern. Aber du hast Recht. Man liest die Überschrift, das Interesse wird geweckt. Man liest den Artikel und fühlt sich gandenlos verarscht. Es gab hier mal Zeiten, da habe ich es genossen die Artikel zu lesen. Kaffee, was zu Essen, ein wenig Musik. Aber mittlerweile habe ich das Gefühl, das man sich intern versucht zu überbieten, wer den meisten Nonsense verfasst.

    Es ist schockierend und einfach nur noch traurig.

    Wird wohl Zeit, sich nach einem anderen Format umzschauen.. leider.
    ego1899 und MartinaTG haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.742
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Belastet Audio die modernen Konsolen-CPUs so stark, dass ein separierter Audio-Part wirklich nennenswert FPS bringt?
    Ich tippe darauf das jedes "wir machen etwas anders" als "Stein der Weisen" präsentiert wird.
    Es wär ja schon wenn man da etwas "bahnbrechendes" entdeckt, aber das dürfte einen Massenabsatzpreis massiv entgegen laufen.

    Ich tippe auf (technisch übergreifend betrachtet) alter "Wein in neuen Schäuchen" mit Marketing Buzz garniert.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    116
    Aha, gibt glaube ich spannendere News als einen ehemaligen Entwickler der den Leistungsunterschied für schockierend hält, allerdings nicht erklärt, was er damit genau meint.

  10. #10
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    15
    Wieso wird hier eigentlich unterschlagen das die Series X ebenfalls einen dedizierten Audioprozessor bekommen soll? Das ist schon lange bekannt und soll wohl auch Features wie "Raytracing Audio" unterstützen!

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Also, dass der Grund, warum gute Games "trotzdem" auf der PS5 möglich sein sollen, das Thema Audio zu nennen, kommt mir seltsam vor. Audio, selbst eine Surround-Simulation für Stereo-Kopfhörer und vom im Spiel sichtbaren Material (Stein ,Holz usw.) abhängiger Sound, machen doch PCs seit Jahren "nebenbei" ohne dass man es leistungstechnisch merken kann. Belastet Audio die modernen Konsolen-CPUs so stark, dass ein separierter Audio-Part wirklich nennenswert FPS bringt?
    Es geht hier weniger um das was wir schon lange von Videospielen gewohnt sind, dieser Art von Audio beherrschen sowohl PC als auch Konsolen ohne große Leistungseinbußen. Aber eben deswegen, weil es hier schon seit Jahren keinen wirklich Fortschritt mehr gab. Such mal in Youtube nach "Virtual Barber Shop", hör es dir mit Kopfhörer an. Obwohl dieses Video schon 12 Jahre auf dem Buckel hat, kenne ich kein Game das dieses Niveau bis heute erreicht hätte.
    Alpp hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.06.2015
    Beiträge
    146
    Ich bin gsespannt, als PC-Spieler ist mir eigentlich egal, welche schneller sit - Hauptsache es gibt einen Hardwaresprung und damit ENDLICH eine deutliche Weiterentwicklung bei Spielen. Die hinken seit Jahren den PC-Möglichkeiten hinterher, nur um auf den aktuellen Konsolen laufen zu können.

    Aber zum Thema: in anderen "Insider-Leaks" soll die PS5 trotz geringerer TFLOPs effektiv mehr Leistung haben und Sony sich "unter Wert verkaufen" - wem soll man glauben.

    Meine Meinung: Sony geht hier taktisch vor und hält sich mit Absicht bedeckt und überlässt Microsoft in Zahlen den Vorsprung. Sind beide Konsolen erstmal weitestgehend fertig entwickelt und "in Stein gemeißelt", kann der Konkurrent so kurzfristig keine Änderungen mehr vornehmen um doch noch "die bessere Hardware/Konzept" zu haben. Daher glaube ich, Sony hat noch nicht die ganze Katze aus dem Sack gelassen! Einfach um Microsoft keine Chance zum reagieren zu geben.

  12. #12
    Benutzer

    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    53
    So sehr ich Fan der XSX Konsolen-Hardware bin, selbst wenn sie bis zu 30% mehr Leistung haben sollte, als die Sony Konsole, werde ich mir dennoch die Sony holen. Nicht weil ich ein Fanboy von Sony bin, sondern weil ich eine große Sammlung an tollen PS4 Spielen besitze, von der ich mich nicht trennen möchte, wenn ich meiner PS4 Pro Adieu sagen müsste. Die SX ist toll, aber ich hole mir einfach die nächste dicke AMD Grafikkarte, die sich in meinem PC (3700X, 32 GB Ram, 1 TB NVmE SSD) wohl fühlen wird und die meisten Spiele werden darauf gespielt, auch wohl die meisten Xbox Exclusives. Aber Respekt an Microsoft, echt tolles Stück Hardware, das sie gebaut haben. Es wird aber höchstwahrscheinlich auch die teuerste Konsole, ca ~600 Eur.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    275
    sony hat nicht nur mehr und die besseren exklusives, sony kauft auch noch eine menge games für zeitliche exklusivität ein.
    u.a. dieses jahr den final fantasy 7 remake.

    die xbox ist daher auch für mich absolut uninteressant.
    ich warte doch nicht über ein jahr bis ich den ff7 remake zocken kann. ne danke.
    das spiel erscheint frühestens im frühling 2021 für andere plattformen.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    799
    Am Ende wird sowieso wieder alles bei mir stehen, also ist mir egal was besser ist =D
    freakyboy hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.810
    Zitat Zitat von SectionOne Beitrag anzeigen
    Wieso wird hier eigentlich unterschlagen das die Series X ebenfalls einen dedizierten Audioprozessor bekommen soll? Das ist schon lange bekannt und soll wohl auch Features wie "Raytracing Audio" unterstützen!



    Es geht hier weniger um das was wir schon lange von Videospielen gewohnt sind, dieser Art von Audio beherrschen sowohl PC als auch Konsolen ohne große Leistungseinbußen. Aber eben deswegen, weil es hier schon seit Jahren keinen wirklich Fortschritt mehr gab. Such mal in Youtube nach "Virtual Barber Shop", hör es dir mit Kopfhörer an. Obwohl dieses Video schon 12 Jahre auf dem Buckel hat, kenne ich kein Game das dieses Niveau bis heute erreicht hätte.
    Du unterstellst jetzt aber dann einfach mal, dass die PS5 so was dann "unbedingt" liefern soll, und wenn sie es ohne Audio-Chip täte, DANN würde es an der normalen CPU-Leistung knabbern. Das ist also ein "eventuell vielleicht möglicherweise" Fakt ist, dass man heute auch ohne nennenswerte Leistungseinbußen einen guten Surroundklang hinbekommt. Dass es NOCH besser ginge, wenn NOCH mehr Rechenpower reininvestiert, ist klar - aber es ist kein Zwang, so dass ich das Argument von Sony etwas weit hergeholt finde.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.111
    Haben die als "Insider" Puff Daddy gefragt ? Der Typ mit dem Glas in der Hand könnte er fast sein.

  17. #17
    Benutzer

    Registriert seit
    10.10.2006
    Beiträge
    68
    Das ist bestimmt nur die Standard Ps5. Die Ps5 Pro kommt vielleicht auch noch. Dann kann man sagen wer stärker ist.
    http://www.sysprofile.de/id19498

  18. #18
    Benutzer

    Registriert seit
    19.12.2015
    Beiträge
    40
    Alles klar, die Berechnung des Sounds benötigt 2 Tflops, weshalb die PS5 schneller ist...
    Jeder von denen labert irgendwie anderen, aus den Ärmeln gegriffenen Bullshit.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.950
    Zitat Zitat von Y0SHi Beitrag anzeigen
    sony hat nicht nur mehr und die besseren exklusives, sony kauft auch noch eine menge games für zeitliche exklusivität ein.
    u.a. dieses jahr den final fantasy 7 remake.

    die xbox ist daher auch für mich absolut uninteressant.
    ich warte doch nicht über ein jahr bis ich den ff7 remake zocken kann. ne danke.
    das spiel erscheint frühestens im frühling 2021 für andere plattformen.
    Auch wieder reine Ansichtssache und rein subjektiv. Bei mir wären es die Racer und mit Forza und Forza Motorsport hat MS da ganz klar die Nase vorne. Alles andere interessiert mich auf Konsole nicht wirklich.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  20. #20
    Benutzer

    Registriert seit
    10.01.2005
    Beiträge
    34
    Die neue Xbox hat natürlich auch einen extra 3 D Soundchip

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •