1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von frothungt
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    28
    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Hohe Geschwindigkeit der SSD könnte Spiele-Entwicklung beeinflussen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5: Hohe Geschwindigkeit der SSD könnte Spiele-Entwicklung beeinflussen

  2. #2
    frothungt
    Gast
    "Wenn man eine offene Welt entwirft, muss man nicht mehr über bestimmte Einschränkungen nachdenken."

    Und genau da könnte auch der Knackpunkt liegen. Welcher Entwickler wird darauf Rücksicht nehmen, wenn noch Switch, Xbox, Stadia und diverse Pc Konfigurationen mit berücksichtigt werden müssen? Bei Exklusivpsielen keine Frage, aber bei Multis? Und es macht wohl auch noch lange nicht bei allen Genres Sinn.
    baiR hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.799
    Zitat Zitat von frothungt Beitrag anzeigen
    "Wenn man eine offene Welt entwirft, muss man nicht mehr über bestimmte Einschränkungen nachdenken."

    Und genau da könnte auch der Knackpunkt liegen. Welcher Entwickler wird darauf Rücksicht nehmen, wenn noch Switch, Xbox, Stadia und diverse Pc Konfigurationen mit berücksichtigt werden müssen? Bei Exklusivpsielen keine Frage, aber bei Multis? Und es macht wohl auch noch lange nicht bei allen Genres Sinn.
    Wenn es einfach umzusetzen ist wird man es nutzen..wenn nicht dann nicht.
    Ich gehe fest davon aus das alles daran gesetzt wird die nötigen Tools dafür bereitzustellen.
    Ein Tag ohne Blut ist wie ein Tag ohne Sonne!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    519
    Bei Exklusivtiteln wird das neue Speichersystem voll ausgenutzt und bei allen anderen reicht es aus, dass überhaupt eine SSD verbaut ist. Problem gelöst.
    Na und wenn die PS5-Spiele auf der Box schlechter laufen, ist das umso besser für SONY.

  5. #5
    Benutzer
    Avatar von M4GIC
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von frothungt Beitrag anzeigen
    "Wenn man eine offene Welt entwirft, muss man nicht mehr über bestimmte Einschränkungen nachdenken."

    Und genau da könnte auch der Knackpunkt liegen. Welcher Entwickler wird darauf Rücksicht nehmen, wenn noch Switch, Xbox, Stadia und diverse Pc Konfigurationen mit berücksichtigt werden müssen? Bei Exklusivpsielen keine Frage, aber bei Multis? Und es macht wohl auch noch lange nicht bei allen Genres Sinn.
    Ja, möglich. Aber solche Einschränkungen hat MS doch auch. Schliesslich müssen alle Games auch noch aufn PC laufen (minimale Konfig)... Und mal ehrlich, ich jedenfalls kaufe mir ne PS5 wegen Exclusives und die werden die Power nach und nach immer mehr nutzen (siehe auch PS4). Den Rest spiele ich auf meinem PC.


  6. #6
    frothungt
    Gast
    Zitat Zitat von M4GIC Beitrag anzeigen
    Ja, möglich. Aber solche Einschränkungen hat MS doch auch. Schliesslich müssen alle Games auch noch aufn PC laufen (minimale Konfig)... Und mal ehrlich, ich jedenfalls kaufe mir ne PS5 wegen Exclusives und die werden die Power nach und nach immer mehr nutzen (siehe auch PS4). Den Rest spiele ich auf meinem PC.
    Ps4, Pro und X haben doch schon gezeigt, dass Rohleistung gerne genutzt wird. Ist ja auch kein großer Aufwand, wenn man eh schon auf dem Pc unzählige Konfigurationen berücksichtigen muss. Du kannst Dir gerne kaufen, was Du magst, aber danke für die Info.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •