Seite 2 von 4 1234
14Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SGDrDeath
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    1.410
    Zitat Zitat von Schalkmund Beitrag anzeigen
    Wobei ob das vielen Leuten wer weiß wie wichtig ist ihre alten Spiele nochmal auf der neuen Konsole spielen zu können? Ich glaube es ist eher ein nettes Features, welches am Ende kaum genutzt wird.
    Das Line-Up zum Start einer Konsole ist nicht das größte, da ist es ein nicht unwichtiges Verkaufsargument das Line-Up mit alten Titeln vergrößern zu können.

    Was verkauft sich wohl besser, eine Konsole auf der man 15 Spiele kann oder eine mit 100+ Spielen?

    Und bitte nicht von sich selbst als Hardcoregamer ausgehen sondern von der breiten Masse, die tickt doch etwas anders als wir hier.

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    05.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.586
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen
    Gute spiele sind einfach Mangelware am PC...ist zwar schade aber naja.
    Jetzt bin ich neugierig, was außer Horizon, God of War und Uncharted (was es nicht auch für den PC gibt) findest Du im PS4 Portpolio "gut" ?

    Viel ist das mMn nicht, zumal man je nach Spielegeschmack etliches für den PC findest was Du auf der PS4 erst gar nicht bekommst !
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 1xok
    Registriert seit
    04.06.2016
    Beiträge
    1.092
    Zitat Zitat von Schalkmund Beitrag anzeigen
    Stelle ich mir mühselig vor sämtliche PC Spiele die nicht extra für Linux entwickelt wurden irgendwie für den Emulator hinzufrickeln damit sie halbwegs laufen. Es ist ja nicht schon dass es schon genug für Windows entwickelt Spiele gibt die selbst unter Windows zicken machen können.
    Meine letzten größeren Spielen waren RDR2 (PS4) und Hollow Knight (PC). Ansonsten spiele ich eigentlich nur Artifact und CSGO. Und wenn ich mal ein Windows-Spiel starte, läuft das in der Regel auf Anhieb über Steam Play.

    Würde ich Windows benötigen, hätte ich es installiert.

    Schon die XBone war abwärtskompatibel und für die kommende ist es doch auch angekündigt von daher verstehe ich nicht was du damit meinst.
    Also mir wäre z.B. wichtig, dass weiterhin Bloodborne läuft. Das will ich noch durchspielen. Es ist schön, wenn die Xbox abwärtskompatibel ist, nur bringt mir das für meine PS4-Spiele nicht viel. Zuletzt will ich auch die Spielstände übernehmen.

    Der Xbox fehlt einfach das Killerfeature, um Leute wie mich zum Wechsel zu veranlassen. Wenn ich zum Beispiel auf der Xbox meine Steam-Bibliothek spielen könnte, das wäre so ein Feature, wo ich schwach würde.

  4. #24
    SOTColossus
    Gast
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Jetzt bin ich neugierig, was außer Horizon, God of War und Uncharted (was es nicht auch für den PC gibt) findest Du im PS4 Portpolio "gut" ?

    Viel ist das mMn nicht, zumal man je nach Spielegeschmack etliches für den PC findest was Du auf der PS4 erst gar nicht bekommst !
    Kann ich auch nicht nachvollziehen, wieviele Leute sich immer daran aufhängen. In 7 Jahren fallen mir spontan 5 AAA PS4s mit 80+ Wertungen ein und alle sind sie aus dem gleichem Genre und lassen sich per PS Now auch auf dem Pc Spielen.

    Auf Pc fallen mir allein für 2019 Total War: Three Kingdoms, Planet Zoo, Anno 1800, Mordhau, Age of Empires II: Definitive Edition, Sid Meier's Civilization® VI: Gathering Storm ein.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    05.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.586
    Zitat Zitat von SOTColossus Beitrag anzeigen
    Auf Pc fallen mir allein für 2019 Total War: Three Kingdoms, Planet Zoo, Anno 1800, Mordhau, Age of Empires II: Definitive Edition, Sid Meier's Civilization® VI: Gathering Storm ein.
    Eben, und das sind dann schon andere Spiele die ich genannt hätte, Multiplatform und Indies mal außen vor.
    Life is Strange 2
    Tropico 6
    MechWarrior 5
    Phoenix Point

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.580
    Zitat Zitat von SOTColossus Beitrag anzeigen
    Kann ich auch nicht nachvollziehen, wieviele Leute sich immer daran aufhängen. In 7 Jahren fallen mir spontan 5 AAA PS4s mit 80+ Wertungen ein und alle sind sie aus dem gleichem Genre und lassen sich per PS Now auch auf dem Pc Spielen.

    Auf Pc fallen mir allein für 2019 Total War: Three Kingdoms, Planet Zoo, Anno 1800, Mordhau, Age of Empires II: Definitive Edition, Sid Meier's Civilization® VI: Gathering Storm ein.
    Naja, deine genannten Titel für den PC sind ja im Endeffekt auch aus dem gleichen Genre, bis auf Mordhau.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    05.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.586
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Naja, deine genannten Titel für den PC sind ja im Endeffekt auch aus dem gleichen Genre, bis auf Mordhau.
    Die großen Horizon, God of War und Uncharted sind von der Spielmechanik auch nicht weit weg.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.450
    Zitat Zitat von 1xok Beitrag anzeigen
    Und wenn ich mal ein Windows-Spiel starte, läuft das in der Regel auf Anhieb über Steam Play.
    Ah ok, das Steam Play Feature kannte ich als Standard-Windows-user noch gar nicht.

    Zitat Zitat von SGDrDeath Beitrag anzeigen
    Das Line-Up zum Start einer Konsole ist nicht das größte, da ist es ein nicht unwichtiges Verkaufsargument das Line-Up mit alten Titeln vergrößern zu können.

    Was verkauft sich wohl besser, eine Konsole auf der man 15 Spiele kann oder eine mit 100+ Spielen?

    Und bitte nicht von sich selbst als Hardcoregamer ausgehen sondern von der breiten Masse, die tickt doch etwas anders als wir hier.
    Ja, aber gerade die Leute die keine Hardcoregamer sind gibt es vermutlich keinen guten Grund sich zum Release die PS5 zu holen nur weil sie darauf die alten PS4 Titel weiterspielen können, da sagt man sich doch lieber:"Ich zocke noch ein oder zwei Jahre weiter PS4 bis die PS5 günstiger ist und auch wirklich genug zu bieten hat." Beziehungsweise viele Leute kaufen ja oft auch noch zum Ende der Konsolen-Generation eine Alte für 150 - 200€ anstatt auf den Nachfolger für 400-500€ zu warten. Also ich kann da jetzt die Abwärtskompatibilität nicht wirklich als Verkaufsargument sehen, um sich eine teure Konsole gleich zum Release zu holen weder für Core noch für Casual-Gamer.
    Geändert von Schalkmund (04.01.2020 um 11:06 Uhr)
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.450
    /edit aus zwei mach eins
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  10. #30
    SOTColossus
    Gast
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Naja, deine genannten Titel für den PC sind ja im Endeffekt auch aus dem gleichen Genre, bis auf Mordhau.
    Na siehst Du, das ist doch nur für 2019 schon doppelt soviel Auswahl wie bei Sony in 7 Jahren

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.580
    Zitat Zitat von SOTColossus Beitrag anzeigen
    Na siehst Du, das ist doch nur für 2019 schon doppelt soviel Auswahl wie bei Sony in 7 Jahren
    God of War
    Days Gone
    Spider Man
    Uncharted 4
    Uncharted: The Lost Legacy
    Infamous: Second Son
    Infamous: First Light
    Gravity Rush 2
    Bloodborne
    Horizon: Zero Dawn
    The Last of US: Remastered
    Shadow of the Colossus Remake
    Gran Turismo Sport
    Killzone: Shadowfall
    The Last Guardian
    The Order: 1886
    Knack
    Knack 2
    Until Dawn
    Ratchet & Clank
    Little Big Planet 3

    Nur um mal eine Auswahl an Exklusivtitel für die PS4 zu geben. Dass nicht jedes davon super gut ist, ist mir klar. Und alle hab ich auch nicht aufgezählt. Allerdings ist da für jeden was dabei und das Portfolio an Exklusivtiteln ist recht breit aufgestellt. Zu sagen, dass Sony kaum Exklusivtitel hat, ist also schlicht gelogen. ^^ Und mit Ghost of Tsushima und Last of Us 2 kommen dieses Jahr ja auch noch potentielle Kracher für die PS4 auf den Markt.
    MichaelG und LOX-TT haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  12. #32
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    8.723
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Und mit Ghost of Tsushima und Last of Us 2 kommen dieses Jahr ja auch noch potentielle Kracher für die PS4 auf den Markt.
    Und auch den Spielebaukasten Dreams der LBP-Macher nicht zu vergessen, der ja bereits im Februar erscheint
    RedDragon20 hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #33
    SOTColossus
    Gast
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    God of War
    Days Gone
    Spider Man
    Uncharted 4
    Uncharted: The Lost Legacy
    Infamous: Second Son
    Infamous: First Light
    Gravity Rush 2
    Bloodborne
    Horizon: Zero Dawn
    The Last of US: Remastered
    Shadow of the Colossus Remake
    Gran Turismo Sport
    Killzone: Shadowfall
    The Last Guardian
    The Order: 1886
    Knack
    Knack 2
    Until Dawn
    Ratchet & Clank
    Little Big Planet 3

    Nur um mal eine Auswahl an Exklusivtitel für die PS4 zu geben. Dass nicht jedes davon super gut ist, ist mir klar. Und alle hab ich auch nicht aufgezählt. Allerdings ist da für jeden was dabei und das Portfolio an Exklusivtiteln ist recht breit aufgestellt. Zu sagen, dass Sony kaum Exklusivtitel hat, ist also schlicht gelogen. ^^ Und mit Ghost of Tsushima und Last of Us 2 kommen dieses Jahr ja auch noch potentielle Kracher für die PS4 auf den Markt.
    Klar und auch noch so Granaten wie Basement Crawl, Air Conflicts: Vietnam und vieles mehr. Ich bezog mich wie gesagt auf AAA mit 80+ Wertung und Last Gen Aufgüsse habe ich nicht dazugezählt. Kann auch sein, dass es mehr als 5 sind, aber mehr ist mir nicht in Erinnerung geblieben.

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.855
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    God of War
    Days Gone
    Spider Man
    Uncharted 4
    Uncharted: The Lost Legacy
    Infamous: Second Son
    Infamous: First Light
    Gravity Rush 2
    Bloodborne
    Horizon: Zero Dawn
    The Last of US: Remastered
    Shadow of the Colossus Remake
    Gran Turismo Sport
    Killzone: Shadowfall
    The Last Guardian
    The Order: 1886
    Knack
    Knack 2
    Until Dawn
    Ratchet & Clank
    Little Big Planet 3

    Nur um mal eine Auswahl an Exklusivtitel für die PS4 zu geben. Dass nicht jedes davon super gut ist, ist mir klar. Und alle hab ich auch nicht aufgezählt. Allerdings ist da für jeden was dabei und das Portfolio an Exklusivtiteln ist recht breit aufgestellt. Zu sagen, dass Sony kaum Exklusivtitel hat, ist also schlicht gelogen. ^^ Und mit Ghost of Tsushima und Last of Us 2 kommen dieses Jahr ja auch noch potentielle Kracher für die PS4 auf den Markt.
    Richtig, aber wenn du danach gehst gibt es auch für XBox One viele Exklusivtitel, die zugegeben dann großteils später für den PC portiert wurden (z.B. Sunset Overdrive oder Quantum Break) allerdings eben nicht auf die PS4. Dazu kommt dann, da durch ja auch viele Remaster und Co. dabei hast, die XBox One hat z.B. etliche XBox 360 Spiele, die dann eigentlich auch Remaster sind und teils in 1080p mit 60FPS laufen. Ein Final Fantasy XIII läuft sogar in 4k.
    Und gerade wenn man mit dem Grafikargument kommt, Infamous, Knack und Co. sind da auch nur Standardware.
    Und dann gibt es auch noch Nintendo-Konsolen, die leben quasi ja von den Exklusivtiteln.

    Wenn man also wirklich alles spielen will, was gut ist, dann braucht man auch alle(!) Konsolen plus PC. Ich finde da diesen Systemkampf absolut lächerlich. Es kommt letztlich nicht auf die Grafik an sondern auf die Art der Spiele, die ein System (exklusiv) bietet und was einem am meisten zusagt. Entsprechendes System holt man sich, wenn man wählen muss, oder eben alle.
    Aber damit zu kommen, dass die PS4 (Pro) jetzt die Übergrafik hat und der PC selbst mit GF 2080 aufgrund mangelnder Spiele da grafisch nicht mithalten kann ist einfach nur albern. Auch Sony kocht nur mit Wasser und auf dem PC gibt es genug Grafikkracher, wo die PS4 Pro dann einpacken kann.

    PS: Bei Last of us 2 und Ghost of Tsushima bin ich nicht sicher, ob die PS4 exklusiv sind. Ich nehme immer noch irgendwie an, das werden PS5 (Launch-)Titel, die dann auch einen PS4 Port erhalten.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  15. #35
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    8.723
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von SOTColossus Beitrag anzeigen
    Ich bezog mich wie gesagt auf AAA
    alles in der Liste sind Triple-A Games

  16. #36
    SOTColossus
    Gast
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    alles in der Liste sind Triple-A Games
    Bei Gravity Rush 2 hatte ich meine Zweifel, aber ums mal abzukürzen: Für mich hat Sony diese Gen an nennenswerten Spielen Uncharted 4, God of War, Bloodborne, Spiderman und Horizon gebracht. Alles andere ist nichts, wo ich mich nachts bitterlich in den Schlaf weinen müsste, wenn ich es verpasst hätte.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.580
    Zitat Zitat von SOTColossus Beitrag anzeigen
    Klar und auch noch so Granaten wie Basement Crawl, Air Conflicts: Vietnam und vieles mehr. Ich bezog mich wie gesagt auf AAA mit 80+ Wertung und Last Gen Aufgüsse habe ich nicht dazugezählt. Kann auch sein, dass es mehr als 5 sind, aber mehr ist mir nicht in Erinnerung geblieben.
    Die Wertung spielt keine Rolle. Genauso wenig wie das Budget (AAA oder AA oder B, what ever).
    Zitat Zitat von SOTColossus Beitrag anzeigen
    Bei Gravity Rush 2 hatte ich meine Zweifel, aber ums mal abzukürzen: Für mich hat Sony diese Gen an nennenswerten Spielen Uncharted 4, God of War, Bloodborne, Spiderman und Horizon gebracht. Alles andere ist nichts, wo ich mich nachts bitterlich in den Schlaf weinen müsste, wenn ich es verpasst hätte.
    Gravity Rush 2 macht durchaus Spaß und ist, zusammen mit seinem Vorgänger, ein durchaus innovativer Titel. Nur mangelt es hier und dort an Feinschliff.

    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Richtig, aber wenn du danach gehst gibt es auch für XBox One viele Exklusivtitel, die zugegeben dann großteils später für den PC portiert wurden (z.B. Sunset Overdrive oder Quantum Break) allerdings eben nicht auf die PS4.
    Und gerade wenn man mit dem Grafikargument kommt, Infamous, Knack und Co. sind da auch nur Standardware.
    [...]
    Aber damit zu kommen, dass die PS4 (pro) jetzt die Übergrafik hat und der PC selbst mit GF 2080 aufgrund mangelnder Spiele da grafisch nicht mithalten kann ist einfach nur albern. Auch Sony kocht nur mit Wasser.
    Zum einen... ich hab nie was von Übergrafik gesabbelt. Es ging mir jetzt einfach nur um Exklusivtitel für die PS4. Nicht mehr, nicht weniger. Völlig unabhängig irgendwelcher Wertungen oder grafischen Qualitäten.

    Zum anderen... Ich hab Infamous erst vor einigen Wochen durch gespielt und ich muss sagen, dass es grafisch immernoch ziemlich gut ist. Es braucht sich vor aktuelleren Games sicher nicht verstecken. Echte Grafikkracher, die man auch wirklich als solche bezeichnen kann, kann man übrigens an einer Hand abzählen.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.855
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    alles in der Liste sind Triple-A Games
    Nein, sind sie nicht. Knack und Knack 2 sind bessere Indie-Spiele, Gravity Rush, Last Guardian und Little Big Planet sind Midrange Produktionen.

    Achso, bei Ratchet & Clank fehlt in der Liste übrigens der Hinweis, dass es ein Remake von Teil 1 von der PS2 ist.

    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Zum einen... ich hab nie was von Übergrafik gesabbelt. Es ging mir jetzt einfach nur um Exklusivtitel für die PS4. Nicht mehr, nicht weniger. Völlig unabhängig irgendwelcher Wertungen oder grafischen Qualitäten.

    Zum anderen... Ich hab Infamous erst vor einigen Wochen durch gespielt und ich muss sagen, dass es grafisch immernoch ziemlich gut ist. Es braucht sich vor aktuelleren Games sicher nicht verstecken. Echte Grafikkracher, die man auch wirklich als solche bezeichnen kann, kann man übrigens an einer Hand abzählen.
    Es ging ja darum, was Phone gesagt hat. Und der versteift sich nun einmal darauf, dass ein God of War auf der PS4 soviel geiler aussieht als jedes andere Spiel wie etwa das aktuellste Tomb Raider auf einem HighEnd PC.

    Ich sage übrigens nichts gegen die PS4 Spiele, viele davon bzw. deren Vorgänger habe ich selbst für PS3 und finde sie super. Und ich gehöre zu denen, denen dann auch die PS3 Version völlig reicht und die das Spiel nicht noch mal auf PS4 oder PS5 haben müssen, weil es dort in leicht höherer Auflösung und mit besseren Texturfiltern läuft.

    Aber auch das ist übrigens ein Knackpunkt. Ich habe Little Big Planet, ich habe Infamous, ich habe Ratchet & Klank etc. pp. für die PS3 und sie sind nicht so gut, dass ich da jetzt unbedingt noch Nachfolger von bräuchte. Das ist alles maximal "nice to have".
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.580
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Nein, sind sie nicht. Knack und Knack 2 sind bessere Indie-Spiele,
    Indie sind sie schonmal gar nicht, weil Sony der Publisher ist.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  20. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.855
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Indie sind sie schonmal gar nicht, weil Sony der Publisher ist.
    Ich wollte nicht "Low Budget"-Produktionen schreiben, deswegen "bessere" Indie-Games. So oder so ist die Hälfte der Indie-Games dann kein Indie weil da mehr oder minder große Finanziers dahinter stehen.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


Seite 2 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •