1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von LOX-TT
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von LukasSchmid
    Registriert seit
    29.04.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    131
    Jetzt ist Deine Meinung zu Playstation 5: Alles, was wir zur nächsten Sony-Konsole wissen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Playstation 5: Alles, was wir zur nächsten Sony-Konsole wissen

  2. #2
    Robertius
    Gast
    "Bisher verloren alte Spiele für Sony-Konsolen mit dem Launch der Nachfolger-Hardware stets quasi ihren Wert, da für sie extra der alte Konsolen-Schinken an den Fernseher angeschlossen werden musste. "

    Zwar nicht uneingeschränkt, aber die PS2 war abwärtskompatibel zur PS1 und die PS3 zur PS 1+2.

    "Angesichts der erstarkenden Relevanz des PCs, auf dem es diese Problematik nicht gibt, hat nun wohl auch Sony eingesehen"

    Das dürfte wohl eher geschehen sein, um im Konkurrenzkampf mit der Scarlett keinen Nachteil zu haben. Diese Generation war nämlich nur Microsofts Konsole abwärtskompatibel und es kam sehr gut bei den Leuten an.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.561
    Zitat Zitat von PCGames
    In der Konsole werkelt eine x86-64-AMD-Ryzen-Zen2-CPU mit acht Kernen und 16 Threads und damit nicht die ganz aktuelle Zen3-Architektur.
    zen 2 ist amds aktuell(st)e cpu-architektur.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    285
    Zitat Zitat von Robertius Beitrag anzeigen
    "Bisher verloren alte Spiele für Sony-Konsolen mit dem Launch der Nachfolger-Hardware stets quasi ihren Wert, da für sie extra der alte Konsolen-Schinken an den Fernseher angeschlossen werden musste. "

    Zwar nicht uneingeschränkt, aber die PS2 war abwärtskompatibel zur PS1 und die PS3 zur PS 1+2.
    Jein. Bei der PS3 war nur die erste Baureihe abwärtskompatibel, danach hat Sony den Rotstift angesetzt: Kartenleser und Abwärtskompatibiliität wurden gestrichen und die Festplatte war kleiner (40 statt 60Gigabyte). Die Festplatten wurden zwar bald wieder grösser, aber die Abwärtskompatibilität kehrte nicht mehr zurück.
    Wenn ich mich recht erinnere, war eine "komplette" PS2 in der 3 verbaut, was man sich vom 40Gb-Modell vorwärts sparte.

  5. #5
    Robertius
    Gast
    Zitat Zitat von HandsomeLoris Beitrag anzeigen
    Jein. Bei der PS3 war nur die erste Baureihe abwärtskompatibel, danach hat Sony den Rotstift angesetzt: Kartenleser und Abwärtskompatibiliität wurden gestrichen und die Festplatte war kleiner (40 statt 60Gigabyte). Die Festplatten wurden zwar bald wieder grösser, aber die Abwärtskompatibilität kehrte nicht mehr zurück.
    Wenn ich mich recht erinnere, war eine "komplette" PS2 in der 3 verbaut, was man sich vom 40Gb-Modell vorwärts sparte.
    Jo, deswegen schrieb ich "nicht uneingeschränkt". Fat Lady hieß die glaube ich.

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    8.122
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von Robertius Beitrag anzeigen
    Jo, deswegen schrieb ich "nicht uneingeschränkt". Fat Lady hieß die glaube ich.
    davon aber auch nur die erste Revision mit der 60GB Platte und den 4 USB-Anschlüssen

    alles danach konnte abwärts nur noch PS1-Discs abspielen
    Robertius hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    321
    Was schreibt ihr denn da für einen Schwachsinn in eurem Artikel liebes pc games team... die zen 2 Architektur ist die, welche in den AKTUELLEN ryzen 3 cps verwendet wird. Da sollte man sich schon ein bissl informieren wenn man über die Technik der ps 5 schreibt. Und die kommenden amd - Prozessoren heißen Ryzen 4, die Architektur ist allerdings ned Zen 4 sondern zen 3 oder sogar weiterhin 2 (weiß gar ned ob das schon bekannt ist ). In der Ps 5 ist also ein sehr aktueller und flotter Prozessor verbaut und kein schon heute veraltetes Modell.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.049
    Ich freu mich auf das Teil. Hoffe nur, dass zum Launch auch genug interessante Titel vorhanden sind.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Avatar von -Albinator-
    Registriert seit
    11.08.2016
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von BOMBER2 Beitrag anzeigen
    Was schreibt ihr denn da für einen Schwachsinn in eurem Artikel liebes pc games team... die zen 2 Architektur ist die, welche in den AKTUELLEN ryzen 3 cps verwendet wird. Da sollte man sich schon ein bissl informieren wenn man über die Technik der ps 5 schreibt. Und die kommenden amd - Prozessoren heißen Ryzen 4, die Architektur ist allerdings ned Zen 4 sondern zen 3 oder sogar weiterhin 2 (weiß gar ned ob das schon bekannt ist ). In der Ps 5 ist also ein sehr aktueller und flotter Prozessor verbaut und kein schon heute veraltetes Modell.
    Man bezieht sich hier auf die Aktualität der CPU-Gen bei Release der Konsole. Zu diesem Zeitpunkt wird laut aktueller Roadmap nämlich Zen3 am PC aktuell sein.
    Intel Core i3-8100 • be quiet! Dark Rock 3 • MSI Z370 TOMAHAWK • HyperX FURY 16 GB DDR4-2666 • ZOTAC GTX 1070 Mini • SAMSUNG NVMe SSD 970 Evo 500 GB • Seagate BarraCuda 2000 GB • be quiet! Pure Power 9 600W • be quiet! Pure Base 600 Window BLACK • ViewSonic VX3276-2K-mhd 1440p • Windows 10 Home x64 • Sony Playstation 4 Slim 1000 GB SSD (Samsung 860 EVO) • Steelseries Arctis Pro

  10. #10
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von LukasSchmid
    Registriert seit
    29.04.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    zen 2 ist amds aktuell(st)e cpu-architektur.
    Zitat Zitat von -Albinator- Beitrag anzeigen
    Man bezieht sich hier auf die Aktualität der CPU-Gen bei Release der Konsole. Zu diesem Zeitpunkt wird laut aktueller Roadmap nämlich Zen3 am PC aktuell sein.
    Was Albinator sagt. Mein Fehler, da habe ich beim Schreiben die in diesem Fall eklatant wichtigen Wörtchen "zum Launch verfügbare" unterschlagen. Ist korrigiert.

  11. #11
    Benutzer

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    45
    Weiß man eigentlich schon wie genau das mit der Abwärtskompatibilität laufen wird?
    Welchen qualitativen Unterschied wird es geben, wenn ich ein beispielsweise die PS4-Version von Cyberpunk in die PS5 schieb im Vergleich zu der PS5-Version?

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.561
    Zitat Zitat von Rahjel Beitrag anzeigen
    Weiß man eigentlich schon wie genau das mit der Abwärtskompatibilität laufen wird?
    Welchen qualitativen Unterschied wird es geben, wenn ich ein beispielsweise die PS4-Version von Cyberpunk in die PS5 schieb im Vergleich zu der PS5-Version?
    nein. noch nix bekannt.
    ich kann mir vorstellen, dass es von spiel zu spiel unterschiedlich sein wird. neuere ps4-spiele, wie bspw cyberpunk, könnten einen ps5-patch (mit high-res-texturen etc.) bekommen.
    ältere werden vielleicht lediglich hochskaliert und bekommen diverse bildverbesserungen (aa / af) spendiert.

  13. #13
    Benutzer

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    45
    Ich hoffe nur, Sony kriegt da irgendwie den Spagat. Denn: Warum ein evtl. teureres PS5-Spiel kaufen, wenn man es auch als PS4-Version bekommt?
    Oder auch: Warum das Spiel jetzt kaufen, wenn es in ein paar Wochen eine "bessere Version" geben wird?
    Ich bin echt gespannt und ich hoffe sehr, dass Sony zu Release ein weitaus bessere Lineup bieten wird als seinerzeit zum Launch der PS4.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •