1. #1

    Registriert seit
    04.11.2019
    Beiträge
    0
    Jetzt ist Deine Meinung zu Horizon: Zero Dawn - Ist die Fortsetzung nun sicher? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Horizon: Zero Dawn - Ist die Fortsetzung nun sicher?

  2. #2
    Robertius
    Gast
    Ein zweiter Teil scheint nur logisch, könnte aber schwerer werden, da der erste für mich eigentlich nur von der Story gelebt hat. Ohne die Story hätte man auch Far Cry Primal 2 draufschreiben können.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    257
    ich bin froh das es statt far cry eben horizon zero dawn gibt, da horizon zero dawn deutlich mehr feinschliff im gameplay hat.
    das gesamte gameplay ist finde ich besser und für einen erst-release könnte horizon zero dawn 2 ein echtes hammer game werden auf der höhe von god of war bzw. spiderman. also oberste liga.
    uncharted ist auch erst in der zweiten version eingeschlagen. uncharted 1 war nicht so toll.
    das letzte wirklich gute ubisoft game war rayman legends, von denen erwarte ich mir schon lange nichts mehr.
    horizon zero dawn, spiderman und god of war gehören zu mindestens für mich zu den must haves als ps4 besitzer und an die games kommt auch kaum ein multi im selben genre ran.
    nach dem eher mittelmäßigen rise of the tomb raider und shadow of the tomb raider bin ich auch dankbar für den lost legacy spin off von uncharted 4.

    okay 2/3 von rise of the tomb raider war gut, aber dann war es einfach nur noch lame und shadow of the tomb raider kommt auch nicht an tomb raider 2013 ran.
    tomb raider 2013 > rise of the tomb raider > shadow of the tomb raider... es wird kontinuierlich definitiv schlechter.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •