Seite 1 von 4 123 ...
11Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von Elenenedh
    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    10

    Jetzt ist Deine Meinung zu Destiny 2 im Vorab-Test: Vor Release gespielt - im 2. Anlauf alles geil? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Destiny 2 im Vorab-Test: Vor Release gespielt - im 2. Anlauf alles geil?
    Chroom hat "Gefällt mir" geklickt.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chroom
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Völkermarkt(Aut)
    Beiträge
    936
    "bedröppelndem Cellogedudel" Musste erst mal Googeln um das zu verstehen . Aber Danke für den tollen Artikel. Freue mich auch schon riesig auf den PC-Release.
    ​46

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von matrixfehler
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Transilvanien
    Beiträge
    712
    Ich bin von Natur aus Singleplayer, Destiny ist daher nur interessant, wenn der Solo-Modus überzeugen kann. Dasselbe denke ich auch über Anthem.

    Meine Multiplayer-Zeiten sind lange vorbei...

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    10.04.2016
    Beiträge
    20
    Bullshit Pseudo-Spiel. Reines Industrieprodukt. Habe nie verstanden wie man sowas ernstnehmen kann (nachdem offensichtlich ist, dass nichts dahinter ist).

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    1.070
    Naja sowas trifft wohl den Nagel auf den Kopf und deswegen ist es gut das PC Release später ist. Dann weiß man ob es ein gescheites Endgame gibt oder nach kurzer Zeit die Luft raus ist. Solche Spiele kann man eigentlich erst nach Wochen bewerten. Mal aus nem Kommentar von Mein mmo kopiert.

    ""Es ist doch vollkommen egal wie gut das Spiel nach dem Start ist. Wenn ich sehe dass die ersten Streamer nach gut 8 Stunden auf level 20 mit ca 200 Lichtlevel ( ich weiß es heißt anders) sind und dazu schon beide SubKlassen freigespielt haben, dann frage ich mich ob man nach 1 Wochen überhaupt noch etwas zu tun hat. Bis dahin hat man das Softcap von 260 locker erreicht. Und kommt nur noch durch die Weeklys weiter.

    Bis auf Twinken wird man nach 2 Wochen nichts mehr zu tun haben. Deswegen meinte Luke Smith vermutlich auch, dass er bis zum PC Launch alle drei Klassen haben wird. Sollte das so eintreten, dann wäre Destiny 2 nur ein aufwändigeres beworbenes Addon.

    Ein Fazit wird also erst nach 3 Wochen interessant, wenn man beurteilen kann ob man nach dieser Zeit noch mehr Aktivitäten gibt außer Twinken, Exos zu grinden. Und den Raid sollte man bis dahin schon clear haben.""

    Muss aber auch Sagen das Ich vieleicht nichts gegen ein Spiel hätte wo Ich mal kurz 1-2 Stunden zocke und dann wieder Offline bin. Gerade jetzt wo wieder NFL und NBA losgehen wäre das dann mal angenehm für zwischendurch. Für Vielspieler natürlich schlecht.

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.166
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von mathias-h Beitrag anzeigen
    Bullshit Pseudo-Spiel. Reines Industrieprodukt. Habe nie verstanden wie man sowas ernstnehmen kann (nachdem offensichtlich ist, dass nichts dahinter ist).
    was zur Hölle ist bitte ein 'Pseudo-Spiel'? Schlägt das in die selbe Kerbe wie der olle Begriff 'Fake-News'? Wahrscheinlich
    Bast3l, SergeantSchmidt and Orzhov haben "Gefällt mir" geklickt.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Fireball8
    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von Weissbier242 Beitrag anzeigen
    Naja sowas trifft wohl den Nagel auf den Kopf und deswegen ist es gut das PC Release später ist. Dann weiß man ob es ein gescheites Endgame gibt oder nach kurzer Zeit die Luft raus ist. Solche Spiele kann man eigentlich erst nach Wochen bewerten. Mal aus nem Kommentar von Mein mmo kopiert.

    ""Es ist doch vollkommen egal wie gut das Spiel nach dem Start ist. Wenn ich sehe dass die ersten Streamer nach gut 8 Stunden auf level 20 mit ca 200 Lichtlevel ( ich weiß es heißt anders) sind und dazu schon beide SubKlassen freigespielt haben, dann frage ich mich ob man nach 1 Wochen überhaupt noch etwas zu tun hat. Bis dahin hat man das Softcap von 260 locker erreicht. Und kommt nur noch durch die Weeklys weiter.

    Bis auf Twinken wird man nach 2 Wochen nichts mehr zu tun haben. Deswegen meinte Luke Smith vermutlich auch, dass er bis zum PC Launch alle drei Klassen haben wird. Sollte das so eintreten, dann wäre Destiny 2 nur ein aufwändigeres beworbenes Addon.

    Ein Fazit wird also erst nach 3 Wochen interessant, wenn man beurteilen kann ob man nach dieser Zeit noch mehr Aktivitäten gibt außer Twinken, Exos zu grinden. Und den Raid sollte man bis dahin schon clear haben.""

    Muss aber auch Sagen das Ich vieleicht nichts gegen ein Spiel hätte wo Ich mal kurz 1-2 Stunden zocke und dann wieder Offline bin. Gerade jetzt wo wieder NFL und NBA losgehen wäre das dann mal angenehm für zwischendurch. Für Vielspieler natürlich schlecht.

    Fänd ich natürlich uncool, wenn das genauso wäre Klar, im Oktober fängt die Uni wieder an und ich werde eh weniger Zeit haben, aber wenn das Game dann wirklich so schnell "beendet" ist und so unkomplex wird...meeeh. Das Gameplay in der Beta hat nämlich echt Laune gemacht.
    Hatte mich währenddessen aber auch schon so gefragt "Wie, das soll der Talentbaum sein?! Da gibt's ja später null Individualität..." Trauen sich die Leute echt nicht mehr etwas komplexere Talentsysteme in ihre MMOs zu bauen? Gerade das ist doch immer das tolle, sich mit seinem Charakter auseinander zu setzen und die maximale Power raus zu kitzeln. Naja mal schauen wie es so wird, definitiv Tests abwarten.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Raghammer
    Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    271
    Falls mich ein Shooter 1 Monat lang beschäftigen kann hat sich der Kaufpreis schon gelohnt. Ich habe D1 nie gespielt, werde mir D2 aber wahrscheinlich zulegen da mir die Beta Spaß gemacht hat. Die Frage ist halt welche Aktivitäten man in einem Shooter MMO erwartet. Housing ? eher nicht , eventuell ein bisschen Crafting aber in echt werden es Dungeons (Strikes) und größere Dungeons ( Raids) werden. Dazu noch ein bisschen herumgeballere in der Open World und gut ist.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von Raghammer Beitrag anzeigen
    Falls mich ein Shooter 1 Monat lang beschäftigen kann hat sich der Kaufpreis schon gelohnt. Ich habe D1 nie gespielt, werde mir D2 aber wahrscheinlich zulegen da mir die Beta Spaß gemacht hat. Die Frage ist halt welche Aktivitäten man in einem Shooter MMO erwartet. Housing ? eher nicht , eventuell ein bisschen Crafting aber in echt werden es Dungeons (Strikes) und größere Dungeons ( Raids) werden. Dazu noch ein bisschen herumgeballere in der Open World und gut ist.
    Wenn Ich einen Shooter mit Focus auf Multiplayer kaufe ist ein Monat dann alles aber nicht befriedigend. Das wäre wie wenn ich bei einem Skyrim oder Fallout in 6 Stunden durch bin. Erwarten würde Ich hier eine Art Diablo als Shooter. Aber hier ist ja Quasi Skillbaum nicht wirklich vorhanden. Bin wie gesagt echt froh das es zu erst für Konsole rauskommt, da kann man gechillt abwarten wie es am Ende aussieht.
    Geändert von Weissbier242 (06.09.2017 um 14:59 Uhr)
    moeykaner und Bast3l haben "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    3.404
    Danke für den Vorabtest!

  11. #11
    Gesperrt

    Registriert seit
    27.08.2017
    Beiträge
    46
    Es erwartet einem nur Grinding, eine langweilige Story und Abzocke.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.255
    Zitat Zitat von Fireball8 Beitrag anzeigen
    Da gibt's ja später null Individualität..." Trauen sich die Leute echt nicht mehr etwas komplexere Talentsysteme in ihre MMOs zu bauen? Gerade das ist doch immer das tolle, sich mit seinem Charakter auseinander zu setzen und die maximale Power raus zu kitzeln.
    Das Geld wird aber nicht bei den Pros gemacht sondern im Casual Lager und im Bereich MMO ist es noch sehr viel stärker ausgeprägt als in einem reinem SP Spiel, wo es ja ein paar Ausnahmen gibt. Dafür gibt es zig Beispiele das es so ist.
    Und gerade solch Großen Publisher mit ihren AAA Spielen die zig Millionen im zwei und dreistelligen Bereich kosten können es sich einfach nicht leisten ein Spiel zu machen das nur von einer doch eher kleineren Gemeinde dann gespielt/gekauft wird weil es der Masse eben zu kompliziert und zu schwer ist und alles zu lange dauert bis man Erfolge sieht.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.03.2013
    Beiträge
    160
    So wie's aussieht muss ich wohl doch noch auf Cyberpunk 2077 oder Star Citizen warten. *seufz*

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Fireball8
    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Das Geld wird aber nicht bei den Pros gemacht sondern im Casual Lager und im Bereich MMO ist es noch sehr viel stärker ausgeprägt als in einem reinem SP Spiel, wo es ja ein paar Ausnahmen gibt. Dafür gibt es zig Beispiele das es so ist.
    Und gerade solch Großen Publisher mit ihren AAA Spielen die zig Millionen im zwei und dreistelligen Bereich kosten können es sich einfach nicht leisten ein Spiel zu machen das nur von einer doch eher kleineren Gemeinde dann gespielt/gekauft wird weil es der Masse eben zu kompliziert und zu schwer ist und alles zu lange dauert bis man Erfolge sieht.
    Warum sie es so machen ist mir ja schon klar und ist ja nunmal auch völlig logisch. Aber ich fänds cool, wenn es beide Möglichkeiten gäbe oder halt so ein Mittelding. Jeder Mensch freut sich doch darüber neue Fähigkeiten kennenzulernen und auszuprobieren. Und wenn man die Komplexität dann eben nicht haben möchte, muss man damit leben, dass der Char eben etwas schwächer als andere ist... xD Spaß beiseite, ist halt wie es ist leider.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.255
    Zitat Zitat von Fireball8 Beitrag anzeigen
    Warum sie es so machen ist mir ja schon klar und ist ja nunmal auch völlig logisch. Aber ich fänds cool, wenn es beide Möglichkeiten gäbe oder halt so ein Mittelding. Jeder Mensch freut sich doch darüber neue Fähigkeiten kennenzulernen und auszuprobieren. Und wenn man die Komplexität dann eben nicht haben möchte, muss man damit leben, dass der Char eben etwas schwächer als andere ist...
    Und da liegt ja auch der Hacken. Es ist alles schnelllebiger geworden, es muss alles immer jetzt sofort sein. Kein Zeit was zu leveln, musst du nicht es gibt doch Booster, keine Zeit ewig zu Grinden, brauchst du nicht, es gibt Lootboxen zu kaufen, usw. Komplexitäts Monster, was soll ich damit, kostet eben zu viel Zeit also wird es nicht gekauft. Und was gar nicht geht sind Spiele wo andere Wochenlang vor mir stehen weil sie eben mehr Zeit investiert haben. Sowas geht gar nicht das da einer besser ist als ich. Online und gerade auch MMO Spiele sind Sachen wo man virtuell mit Angeben möchte, das liegt nun mal in der Natur des Menschen zu prahlen.
    Verstehst du was ich meine?
    So ist eben die Welt. Und die Publisher nutzen das eben sehr geschickt aus. Und ganz ehrlich, ich an ihrer Stelle würde es genauso machen.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Fireball8
    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Und da liegt ja auch der Hacken. Es ist alles schnelllebiger geworden, es muss alles immer jetzt sofort sein. Kein Zeit was zu leveln, musst du nicht es gibt doch Booster, keine Zeit ewig zu Grinden, brauchst du nicht, es gibt Lootboxen zu kaufen, usw. Komplexitäts Monster, was soll ich damit, kostet eben zu viel Zeit also wird es nicht gekauft. Und was gar nicht geht sind Spiele wo andere Wochenlang vor mir stehen weil sie eben mehr Zeit investiert haben. Sowas geht gar nicht das da einer besser ist als ich. Online und gerade auch MMO Spiele sind Sachen wo man virtuell mit Angeben möchte, das liegt nun mal in der Natur des Menschen zu prahlen.
    Verstehst du was ich meine?
    So ist eben die Welt. Und die Publisher nutzen das eben sehr geschickt aus. Und ganz ehrlich, ich an ihrer Stelle würde es genauso machen.
    Ja wie gesagt, verstehen tu ich es, deswegen ja auch noch mein "Spaß beiseite" Ist halt echt schade. Kann mich noch an WoW erinnern, wie ich damals damit anfing und regelrecht erschlagen wurde (war zum Burning Crusade-Release) und als 14-jähriger Bub erstmal "Wtf.." gedacht habe. Und dann richtig Spaß daran hatte alles auszuprobieren und so. Aber ich bin da wohl 'ne Ausnahme in dem Alter gewesen

  17. #17
    Cyberthom
    Gast
    Ich warte bis jemand die komplette Sory zusammen schneidet, und ein Video auf Youtube stellt oder so.
    Ansonsten reitzt mich das nicht besonders. Da hätte mehr und gleichzeitig weniger kommen müssen

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.299
    Endgame nach nur 15 Std ist schon verdammt sportlich schnell.

    Ich hatte schon Appetit auf die PC Version, aber 15 Std bis zum Endgame ist verdammt schnell, was zum erkunden gibt es da wohl nicht viel.
    Ich hatte eher etwas wie Defiance mit besserer Graphik und schnelleren und zugleich taktischen Kämpfen erwartet.

    Naja, mal sehen ...

    ... und mal sehen wann dann das erste Endgame only Spiel herauskommt, da kann man viel Entwicklungsarbeit sparen.

  19. #19
    Gesperrt

    Registriert seit
    27.08.2017
    Beiträge
    46
    Darum hat Bungie schon am ersten Tag der Entwicklung mit den Dlcs beschäftigt die dann im Spiel fehlen und zum kauf in in den nächsten Monaten im Regal stehen.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.299
    Zitat Zitat von dani1986hero Beitrag anzeigen
    Darum hat Bungie schon am ersten Tag der Entwicklung mit den Dlcs beschäftigt die dann im Spiel fehlen und zum kauf in in den nächsten Monaten im Regal stehen.
    Och bitte !
    Es sind zum Ende des Projektes speziell Modeller, Texturer, Mapper und einige andere kaum noch beschäftigt.
    Sicherlich werden auch einige wenige davon mit Bugfixing beschäftigt sein, aber das war es dann auch.

    Ergo beginnen die dann mit Folgeprojekten oder Erweiterungen, weil es sich keine Firma leisten kann das die sich untätig die Falten aus dem Sack schlagen.
    Bast3l hat "Gefällt mir" geklickt.

Seite 1 von 4 123 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •