1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Death Stranding: Spiel steht laut Kojima kurz vor der Produktion gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Death Stranding: Spiel steht laut Kojima kurz vor der Produktion

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    141
    im Artikel vom 17.6. wird erwähnt, dass es kein Multiplayer Spiel sein soll.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.543
    Was heißt hier Produktion ? Damit ist wohl eher die Entwicklung gemeint. Und ob das Spiel dann (wenns jetzt erst mit der Entwicklung des Spieles an sich losgeht) dann bereits 2017 erscheint (das wären dann gerade mal im Idealstfalle 18 Monate Entwicklungszeit), würde ich selbst bei einer fix und fertig vorhandenen Engine mal ganz vorsichtig bezweifeln. Außerdem hätte ich wohl auch eher gedacht, daß es sich um einen SP-Titel handelt. Zumindestens stand das afaik im anderen Beitrag so. Kann mich aber auch täuschen.

  4. #4
    Seegurkensalat
    Gast
    Vor 2018 wird das meiner Meinung nach nicht kommen, die haben ja noch nicht einmal eine Ednige. Die PC Fassung wohl noch etwas später, da eingekaufte Zeitexklusivität.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von doomkeeper
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.207
    Blog-Einträge
    4
    Die eigentliche Produktion eines Spiels dauert viel kürzer als man denkt. Die Design -und Planungsphase ist die schlimmste und längste Prozedur. Auch das Feintuning (optimieren) ist nach der Entwicklung eine langwierige Prozedur wenn
    man einen großen Wert darauf legt.

    Das ist bei Videobearbeitung z.B. genau so. Das ganze Rohmaterial bereitzustellen dauert ewig wenn man es gut machen möchte. Das eigentliche Video kriegt man schnell zusammengebastelt und das Optimieren am Ende dauert meist genau so lang wie das Zusammenbasteln.

    Deus Ex HR z.b. hatte eine Planungsphase von glaub ich fast 3 Jahren in einem Interview gelesen zu haben und die eigentliche Entwicklung nur knapp ein Jahr oder so - mit Optimierung vielleicht paar Monate zusätzlich.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.543
    Das ist mir schon klar, daß Kojima die Planungs- und Designphase bereits hinter sich hat. Sonst hätte ich geschrieben illusorische Zeitschiene. Zur Entwicklung gehört für mich aber auch die nachgelagerte Phase von Bugfixing, Balancing, Polishing bis hin zur Goldmeldung/Masterauslieferung an die Produktion dazu. Und da sind für diese Produktionsdauer imho 18 Monate schon ziemlich ambitioniert. Hat den Kojima so ein riesengroßes Team ?

    Und was hinzukommt: Bei einem so engen Zeitkorsett/Zeitdruck sehe ich das Männel schon wieder treten. Bugs, zig Patches bis überhaupt rudimentäre Spielbarkeit besteht, überarbeitete Mitarbeiter bei Kojima u.s.w.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von doomkeeper
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.207
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Das ist mir schon klar, daß Kojima die Planungs- und Designphase bereits hinter sich hat. Sonst hätte ich geschrieben illusorische Zeitschiene. Zur Entwicklung gehört für mich aber auch die nachgelagerte Phase von Bugfixing, Balancing, Polishing bis hin zur Goldmeldung/Masterauslieferung an die Produktion dazu. Und da sind für diese Produktionsdauer imho 18 Monate schon ziemlich ambitioniert. Hat den Kojima so ein riesengroßes Team ?

    Und was hinzukommt: Bei einem so engen Zeitkorsett/Zeitdruck sehe ich das Männel schon wieder treten. Bugs, zig Patches bis überhaupt rudimentäre Spielbarkeit besteht, überarbeitete Mitarbeiter bei Kojima u.s.w.
    Bringt nix darüber zu spekulieren. Ich denke dass Sony ihm da auch gut unter die Arme greift und er ganz sicherlich unter die dem ihm gewünschten Arbeitsbedingungen Spiele entwickeln kann.
    Wenn er ganz genau weiß was er zu machen hat dann wird er es schon schaffen, wenn nicht dann halt nicht und es wird verschoben.

    MGS5 war eine tolle Produktion und vor allem auf dem PC sehr schön und die wohl beste PC Portierung die mir auf Anhieb einfällt.
    Vielleicht betreiben sie Bugfixing sofort? Who knows.

    Er wird schon wissen was er macht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •