1. #1
    Redakteur

    Registriert seit
    16.08.2007
    Beiträge
    2

    Jetzt ist Deine Meinung zu PS4 Expertenrunde - Teil 2: Analyse der Spiele und der Zukunfts-Chancen der Playstation 4 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS4 Expertenrunde - Teil 2: Analyse der Spiele und der Zukunfts-Chancen der Playstation 4

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wamboland
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.783
    Interessant war das Interview zu Watch Dogs bei GT.com im Anschluss an die Präsentation.

    http://www.gametrailers.com/videos/e...rview--stream-

    Da wird mehr zum Spiel erzählt und das klingt schon nett.

    Außerdem wird WD auf PS4, PS3, WiiU und PC erscheinen. Allerdings auf PS3 und WiiU in einer abgespeckten Version. Weniger bewegte Objekte in der Welt und andere KI wohl und weniger Social Features.

    Ach ja - und ich hab mir auch dort dem Stream angesehen - schön in HD und ohne Ruckler
    Geändert von Wamboland (21.02.2013 um 18:14 Uhr)
    System:
    Intel Core i7-4790K, Gainward 1070 Phoenix GS 8GB, ASUS MAXIMUS VII RANGER, Alpenföhn Brocken 2, 16GB Crucial Ballistix
    Define R5 Black, Corsair RM750, Samsung SSD 860 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 840 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 830 256 GB, WD Red 3TB, Acer XB240HA (G-Sync), Samsung SMBX2450L

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    1
    Also ich persönlich freue mich sehr auf Watchdogs, es hat viel Potenzial und Innovation.
    Vor allem da es die Realität in verstärkter Form widerspiegelt, wie sie vielleicht sogar schon in ein paar jahren sein könnte. Die Gameplay action die gezeitgt wurden, sind auf jedenfall beeindruckent.
    Vorallem ist die Ironie bei dem Titel nicht auf der Strecke geblieben, immerhin wirbt SONY bei der PS4 mit Social-Feature und Konnektivität, und Ubisoft nimmt diese Thematik in ihrem Titel auf.

    Der Protagonist handelt, meiner Interpretation nach (basierent auf der E3 Angündigung 2012), so, weil er selbst Opfer des Systems wurde und einiges verloren hat. Deshalb startet er auch seinen persönlichen Rachefeldzug, und will das System umgehen und gegen sich selbst richten. Natürlich ist er schnell der Startsfeind nummer eins!

    Sehr cool. Mfg suchsi

    Ps.: Ich bin natürlich begeistert von der PS4 und wenn es so wird wie SONY es verspricht kann damit nichts mehr schief gehen... es sei denn Microsoft holt noch mehr aus der NextGen raus. Was wir (ich) natürlich nicht glauben.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Avatar von GutenAbend
    Registriert seit
    26.02.2013
    Beiträge
    4
    Also ich hab so ein Gefühl Xbox kommt und giebt der Ps4 ein dicken fetten ArschF......!!!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    13.07.2007
    Beiträge
    485
    wieder mal so ne tolle expertenrunde mit aussagen, die sich wohl jeder an den fingern abzählen kann...

    Zukunftssicher ist die PS4 wohl eh nur wenn sie ein finanziellere erfolg wird, was man bezweifeln darf... Bei der PS4 fehlt eine Erfolgsaussicht. So wie sie Präsentiert wurde spricht sie kaum mehr als den vorhandenen Kundenstamm an.... So Gesichtspunkte sollte man bei so einem thema nicht ausser acht lassen.

    Technik usw. kann jeder nachlesen, hintergründe, die man nicht auf jeder 2. Seite findet sind da schon interesannter.

    Für Microsoft dürfte es ausreichen ne billigere Konsole auf den Markt zu schmeisen... danach gehen doch die meisten Erfahrungsgemäß und nicht unbedingt suf die Grafik.
    Geändert von soranPanoko (26.02.2013 um 09:02 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •