Seite 3 von 3 123
42Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    959
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Nein, eben nicht. Charisma HAT man, das ist keine subjektive Sache. Vor allem so, wie es eben bei Rollenspielen definiert wird. Genau wie zB Intelligenz. Da kommst du ja auch nicht an "es gibt aber intelligentere Zwerge und dümmere Elfen, wieso streicht man Intelligenz nicht aus den Stats?"

    Du verstehst den Punkt ja immer noch nicht... ^^ Du hattest anfangs geschrieben "Warum sollte ein Ork einen Malus auf Charisma haben", ich schrieb sinngemäß, dass die Regeln das halt festlegen und es auch dürfen, weil es eben eine Fantasiewelt ist.

    Daraufhin fingst du an, Charisma als subjektiv empfundene Eigenschaft darzustellen - das trifft aber nicht zu, jedenfalls nicht wie es in Rollenspielen gedacht ist UND ehrlich gesagt an sich auch nicht "in Echt", da viele Personen nun mal ein Charisma haben und andere nicht, egal ob man die Person mag oder nicht. Charisma ist eine Eigenschaft wie auch Intelligenz - es geht da nicht einfach nur um so was oberflächliches wie "hey, ist DIE hübsch - der glaub ich jetzt mehr als dem Fettsack mit der Warze auf der Nase..."
    Nein. Ich schrieb nicht, dass ICH Charisma für eine subjektiv empfundene Eigenschaft halte (das Gegenteil ist wahr und das habe ich über mehrere Seiten ausgebreitet), sondern dass die alten D&D Regeln das implizit tun - jedenfalls wenn es darum geht den Malus für Halborks zu begründen. Und genau deshalb sind die neuen Regeln gut, denn sie räumen damit auf.
    Glory to Arstotzka

  2. #42
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    79.092
    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    Nein. Ich schrieb nicht, dass ICH Charisma für eine subjektiv empfundene Eigenschaft halte (das Gegenteil ist wahr und das habe ich über mehrere Seiten ausgebreitet), sondern dass die alten D&D Regeln das implizit tun - jedenfalls wenn es darum geht den Malus für Halborks zu begründen. Und genau deshalb sind die neuen Regeln gut, denn sie räumen damit auf.
    Ach so, dann habe ich das missverstanden. Allerdings kann man das je nach Wortlaut auch so interpretieren, dass das Charisma eine Eigenschaft IST, die man HAT, die dann aber eben die subjektive Wahrnehmung der anderen beeinflusst. Das ist dann was anderes als zu sagen, dass das Charisma DURCH subjektive Wahrnehmungen entsteht.
    xaan hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #43
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    25.10.2013
    Beiträge
    123
    Wo bleibt der Patch?

    D&D: Neues Regelbuch führt große Änderung bei Völkern ein-sf2qokl.jpg

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •