Seite 1 von 3 123
42Gefällt mir
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    54
    Jetzt ist Deine Meinung zu Mass Effect Trilogy: Remaster kommt offenbar erst 2021 ohne Multiplayer gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Mass Effect Trilogy: Remaster kommt offenbar erst 2021 ohne Multiplayer

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.146
    Einen MP brauche ich absolut nicht zu den ME-Teilen. Einfach nur ein gutes Remaster abliefern und gut ist es. Dann wird es ein Day1-Kauf. Und die paar Monate bis 2021 kann ich auch noch warten.

    Kann mir durchaus vorstellen, daß die Remaster-Trilogie die Vorbereitung für ein neues ME sein könnte. Das dann aber sicher auch erst später (2022-24) erscheint.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OField
    Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    512
    Ein Remaster lohnt sich mMn nur, wenn Teil 1 umfangreiche Gameplay verbesserung erhält. EA hat hier berechtigt angst, dass der erste Teil abschrecken könnte.
    Ozeki61 hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.889
    Mir macht es eher Sorgen dass sie ME1 ZU sehr abändern. War mein liebster Teil der Trilogie. Technisch können sie es ja gerne renovieren, den Rest (abgesehen von den Copy&Paste-Planeten) aber stehen lassen.
    FalloutEffect und TheBobnextDoor haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    560
    Wozu ein Spiel neu veröffentlichen (ist schließlich kein Remake) wenn es auf aktuellen Rechnern läuft? Die Startschwierigkeiten auf einigen Systemen regelt auch ein Patch. Aber hey, lasst uns einen $$Patch veröffentlichen.
    Das ist irgendwie ein Dickmove von EA.

  6. #6
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.983
    Homepage
    twitter.com/...
    Zitat Zitat von Jakkelien Beitrag anzeigen
    Wozu ein Spiel neu veröffentlichen (ist schließlich kein Remake) wenn es auf aktuellen Rechnern läuft?
    Weil es nicht nur PC-Spieler gibt auf dieser Welt.
    Enisra hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Benutzer

    Registriert seit
    01.09.2016
    Beiträge
    55
    Ich bin wohl etwas blauäugig an das Remake herangegangen. Ich hab mir eine Veränderung von Teil 1 etwa so vorgestellt wie bei Final Fantasy 7. Wenn das nur so lala wird wie bei Re-Reckoning, dann werde ich mir einen Neukauf doch nochmal überlegen. Wäre schade...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.184
    naja, die Idee war nett, aber die wenigsten haben doch eh den MP genutzt
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  9. #9
    Benutzer
    Avatar von Lotzi
    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    78
    MP war aber doch für ein optimales End-Ergebnis erforderlich, oder habe ich das jetzt vergessen / falsch in Erinnerung?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    11.133
    Zitat Zitat von Lotzi Beitrag anzeigen
    MP war aber doch für ein optimales End-Ergebnis erforderlich, oder habe ich das jetzt vergessen / falsch in Erinnerung?
    Das war beim 3. Teil am Anfang noch so, ja. Aber wenn ich mich recht entsinne, war das später nicht mehr nötig. Ich glaube, durch das Director's Cut-Ende.
    Lotzi hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  11. #11
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.983
    Homepage
    twitter.com/...
    Zitat Zitat von Lotzi Beitrag anzeigen
    MP war aber doch für ein optimales End-Ergebnis erforderlich, oder habe ich das jetzt vergessen / falsch in Erinnerung?
    Es war hilfreich, aber nie erforderlich.
    Man konnte die nötige Punktzahl auch so erreichen, wenn man nicht nur durch die Hauptstory rusht.

    Davon mal abgesehen, gehe ich davon aus, dass sie das Balancing dieses Kriegswertes dann für das Remaster anpassen werden, wenn der MP kein Faktor mehr ist.
    MichaelG und Lotzi haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.184
    Alternativ hat man auch einfach hier die Punkte noch gesammelt

    Mass Effect 3 | N7 HQ | Home

    Abgesehen davon dass man im Extendet Cut auch so Genug Punkte bekommen konnte für das Grüne Ende
    Lotzi hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.471
    Ok, nehmen wir mal an das Ding ist tatsaechlich in Entwicklung. Dann ist das eine Verschiebung aus den genannten Gruenden eine gute Nachricht. ME1 braeuchte tatsaechlich umfangreiche Verbesserungen. In der Grafik-Abteilung waeren es hier vor allem Texturen, was ja eigentlich kein Ding sein sollte.

    Wieviele Veraenderungen am Gameplay man vornimmt ist halt ne Geschmacksfrage. Ich denke es waere ok, das ganze relativ unangetastet zu lassen. Vielleicht koennte man ein paar Sachen tweaken und die Steuerung des MAKO verbessern.

    Was aber mMn wirklich einen richtig viel Arbeit braeuchte waeren die Planeten. Vor allem in den Nebenmissionen muesste man diese komplett re-designen. Zum einen das Gelaende, so dass es mehr Spass macht mit dem mako da rumzufahren (es gab da so einige planeten, die einfach nur furchtbar waren, weil sie nur aus Zacken und Steigungen bestanden). Da sollte man sich den DLC Bring Down The Sky als Vorbild nehmen. Der Asteroid dort war wirklich gut gemacht und da machte es dann auch Spass mit dem mako rumzufahren und alles zu erkunden.
    Desweiteren braeuchten die Planeten mehr Abwechslung. Die mit einer Biosphaere braeuchten richtige Vegetation statt nur gruener Bodentexturen. Die leblosen koennten auch mehr Eigenheiten vertragen (z.B. so Sachen wie Geisiere, einen richtigen Vulkan, coole Felsformationen, etc.).
    Ausserdem muesste man die copy/paste Innenraeume aus den Nebenmissionen austauschen und richtige eigenen Innenraeume entwickeln, die auch zu der Funktion der jeweiligen Location passen (so wie es dann ja in ME2/3 war). Das gilt uebrigens auch fuer so manche Innenraeume in den Hauptmissionen. Port Hanshan auf Novaria zum Beispiel wirkte mMn auch viel zu leer. Auch die Citadel koennte wesentlich mehr Clutter vertragen (damit doe Wards z.B. aehnlich cool aussehen wie in ME2)

    Das waere schon so das mindeste, was ich mir an Aenderungen erwarten wuerde. Und ja, ich weiss, dass ist nicht gerade wenig aber wenn sie nur mit ein paar besseren Texturen und etwas heoeheren Aufloesungen ankommen, dann ist das fuer mich wirklich nicht genug, da spiele ich dann lieber das Original mit Mods.
    Apropos Mods, da muessten sie auch manches nachbessern, was durch Mods im Original schon gefixt werden kann. Z.B. saemtliche Bugs entfernen, so wie es ME1 Recalibrated jetzt schon macht und die Aufzuege der Citadel muessten schneller gemacht werden, so dass sie immer nur so lange brauchen, wie die Gespraeche darin eben dauern (eben so wie es der Faster Elevator Mod jetzt schon macht).

    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Es war hilfreich, aber nie erforderlich.
    Man konnte die nötige Punktzahl auch so erreichen, wenn man nicht nur durch die Hauptstory rusht.

    Davon mal abgesehen, gehe ich davon aus, dass sie das Balancing dieses Kriegswertes dann für das Remaster anpassen werden, wenn der MP kein Faktor mehr ist.
    Wenn es stimmt, dass alle DLCs enthalten sein sollen, dann muessten sie den Wert fast erhoehen. Mit den DLCs kannst du dermassen viele Punkte bekommen (ohne MP natuerlich), dass es fast unmoeglich ist nicht das beste Ende zu bekommen.
    Ozeki61 hat "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OField
    Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    512
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Es war hilfreich, aber nie erforderlich.
    Man konnte die nötige Punktzahl auch so erreichen, wenn man nicht nur durch die Hauptstory rusht.

    Davon mal abgesehen, gehe ich davon aus, dass sie das Balancing dieses Kriegswertes dann für das Remaster anpassen werden, wenn der MP kein Faktor mehr ist.
    Das Balancing wurde mit dem Extended Cut DLC angepasst. Zuvor brauchte man 4000 Punkte, für die "Shepard atmet" Szene. mit sind es nur 3100. Was in der Tat ohne Multiplayer zu erreichen ist, wenn man die meisten Assests sammelt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von matrixfehler
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Transilvanien
    Beiträge
    786
    Naja, eine der wichtigsten Änderungen, die ich mir persönlich erhoffe ist:

    In allen 3 Teilen dasselbe Gameplay, dieselbe Grafik und dieselbe Steuerung.

    Ich denke, das ist realistisch zu erreichen.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FalloutEffect
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    560
    lange kein ME mehr gespielt, wird mal wirklich Zeit alle Teile nachzuholen. Eine Remaster, mit aufgebüschter Grafik bei bleibendem Spielspass wäre genau das richtige.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von G-Kar
    Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    327
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Es war hilfreich, aber nie erforderlich.
    Man konnte die nötige Punktzahl auch so erreichen, wenn man nicht nur durch die Hauptstory rusht.
    Das war leider nicht der Fall, daher ja die S...show als das Spiel rauskam und Spieler in den MP gezwungen hat, wenn man das "beste" Ende wollte.

    Es war insgesamt (ohne DLC Inhalte) 8370 Total Military Strength (War Assets) erreichbar.

    Aber.

    Das beinhaltete alle Entscheidungen des Spielers und manche waren ja gegenseitig exklusiv. Siehe ME 1, wen rettet man auf Virmire oder die Entscheidung für/gegen den Council.

    Alles in allem war bei Release eine TMS von ca. 7500 erreichbar. Wenn man bedenkt dass das Originalspiel 4000 TMS voraussetzt für das "beste" Ending, klingt das einfach?

    Der Knackpunkt zum Release war jedoch das Galaxy Readiness Rating. Ohne den MP zu spielen blieb das nämlich auf 50 Prozent stehen. Und 50 Prozent von 7500 ist leider weniger als 4000.

    Erst der Extended Cut senkte die benötigte TMS dann von 4000 auf 3100 und das war dann auch ohne MP erreichbar.

    Außerdem haben die DLC weitere War Assets hinzugefügt die das erreichbare TMS erhöhen, Leviathan DLC 620, Omega DLC 405, Citadel DLC 70.

    Quelle: https://masseffect.fandom.com/wiki/War_Assets (scroll runter zu Readiness Rating)


    Der MP hat mich nie berührt. Von daher ist's mir egal wenn der ned wieder erscheint.

    Mittlerweile bin ich aber soweit das ich sage, nun kündigt es doch endlich/einfach an. Kann doch ned so schwer sein oder? Lasst es mich endlich vorbestellen und hört mit diesem "Ohh das ist ein Geheimnis, dazu sagen wir nix" auf. Das nervt einfach nur noch.

    Zitat Zitat von FalloutEffect Beitrag anzeigen
    lange kein ME mehr gespielt, wird mal wirklich Zeit alle Teile nachzuholen. Eine Remaster, mit aufgebüschter Grafik bei bleibendem Spielspass wäre genau das richtige.
    Zur Not kann man mit Mods noch ne ganze Menge rausholen.

    ME1: https://www.nexusmods.com/masseffect/mods/83
    ME2: https://www.nexusmods.com/masseffect2/mods/68
    ME3: https://www.nexusmods.com/masseffect3/mods/363

    Und dann gibt's abgesehen von den ALOT Mods auch noch ALOV, die die ganzen Videos mit KI hochgerechnet haben auf bis zu 4k.

    ME1: https://www.nexusmods.com/masseffect/mods/144
    ME2: https://www.nexusmods.com/masseffect2/mods/245
    ME3: https://www.nexusmods.com/masseffect3/mods/773

    Das sind die Mods die nur das Spiel aufhübschen und keine Änderungen vornehmen.

    Hier mal ein aktueller Trailer dieser beiden Mods: https://youtu.be/s7KG1iOPt-4

    Es gibt noch haufenweise andere Mods, die Änderungen vornehmen, da sind die meisten jedoch auf ME3 limitiert.
    Geändert von G-Kar (27.09.2020 um 21:22 Uhr)

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.889
    Bin gerade hierauf gestoßen :

    https://www.gamestar.de/artikel/mass...e,3362324.html

    Remake? Nein Danke. Am Inhalt - und das ist für mich eben die Story - sollte auf keinen Fall nachträglich gedreht oder verändert werden, denn der war und ist heute noch in seiner ursprünglichen Form spitze.

    MichaelG, MrFob and Ozeki61 haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  19. #19
    Benutzer
    Avatar von crassplaya
    Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    43
    Die dürfen im ersten Teil gerne das Inventarsystem ändern, den Rest bitte vom gameplay her unangetastet lassen.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    966
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Ach der MP war ganz nett, irgendwie ein wenig anders als die üblichen Verdächtigen in dem Genre.
    Mit einem irre lachend-gröhlenden Krogan am laufenden Band Headbutts verteilen oder mit seinem Kriegshammer den Gegner zusammenknüppeln, war schon lustig.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •