6Gefällt mir
  • 3 Beitrag von xaan
  • 1 Beitrag von Nyx-Adreena
  • 1 Beitrag von Frullo
  • 1 Beitrag von Nyx-Adreena
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    54
    Jetzt ist Deine Meinung zu Final Fantasy 16: Community diskutiert über fehlende Heldinnen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Final Fantasy 16: Community diskutiert über fehlende Heldinnen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    925
    Die Charaktere in FF sind doch von den glattgestriegelten Gesichtern zu urteilen sowieso alles Frauen die nur als Männer crossdressen. xD
    devilsreject, LesterPG and LarryMcFly haben "Gefällt mir" geklickt.
    Glory to Arstotzka

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    11.133
    Der erste Trailer sah gut aus und wenn die Story stimmt, ist es doch eigentlich völlig egal, wer wie und was wichtige Rollen einnimmt. Und wenn es halt nur Kerle sind, wayne.

    Ich frage mich eher, ob man in FF16 nur als Einzelkämpfer unterwegs ist oder ne Gruppe hat. Das Kampfsystem scheint ja ähnlich actionreich zu sein, wie in FF15 oder in FF7 Remake. Wobei letzteres ja sehr gut funktionierte.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.06.2016
    Beiträge
    272
    wenn sich irgendwelche sjw's wieder aufregen das man keine Quoten NPCs oder noch einen halb herzigen optionalen Protagonisten reinprügelt. Ist ja heute gang und gebe sonst steht man ja als rechter Sexsist da

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OttoNormalmensch
    Registriert seit
    15.03.2020
    Beiträge
    111
    Blog-Einträge
    1
    Lol, typisch Internet. Mir ist es lieber, die Entwickler haben eine klare Vision von dem, was sie abliefern wollen, anstatt es ständig jedem recht machen müssen. Artet eh bloß in ein feuchtfröhliches Memefest aus... Ich übertreibe jetzt zwar, aber ich finde die Erwartungen dürften ruhig etwas höher geschraubt werden als bloß "Buuuh! Keine weibliche Heldinnen! Wasn Scheiß!" und dann "Besonders gut hat mir das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Charakteren gefallen. "

    Davon mal abgesehen kann ich mir nicht vorstellen, dass es eine rein männliche Party wird. Sonst wäre es doch langweilig
    Geändert von OttoNormalmensch (19.09.2020 um 08:12 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ego1899
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    363
    Welcher weiße alte Misogynist wird da wohl wieder seine Finger im Spiel gehabt haben!

    Langsam ist das gar nicht mehr wirklich lustig, sondern nur noch langweilig.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.935
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von OttoNormalmensch Beitrag anzeigen

    Davon mal abgesehen kann ich mir nicht vorstellen, dass es eine rein männliche Party wird. Sonst wäre es doch langweilig
    Ich fand die reine Männergruppe in FFXV jetzt nicht schlimm oder langweilig. Da gab es eher andere Probleme.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Opinions are like testicles. You kick them hard enough, doesn't matter how many you got."
    Varric Tethras - Dragon Age 2


  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    296
    Immerhin gibts im anderen SE Spiel eine Frau als Hauptcharckter, aber bisher hat man eh noch keine Ahnung was FF16 werden soll ich geb denen mal Zeit bis zum nächsten Jahr wenn wir handfeste Infos haben kann ich mich immer noch aufregen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    341
    Wie kann man sich nur über sowas aufregen , es sind alles nur 0 und 1-en .
    Da merkt man das es Menschen gibt die einfach zu viel Zeit haben sich über sowas sinnloses zu beschweren . Es sind doch alles nur Spiele .

  10. #10
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    25.06.2020
    Beiträge
    16
    Mir macht sowas nichts aus. Schätze es sind die ganzen SJWs die sowas wollen, aber ich frage mir was man sich davon verspricht. Mehr Aufmerksamkeit durchs andere Geschlecht vielleicht?

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    7.103
    Hauptsache die Story in Final Fantasy im nächsten ist nicht wieder in DLC aufgesplittet

    Finla Fantasy 9 hatte bis jetzt das intessanteste Team im Spiel

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.184
    Zitat Zitat von 0Sephiroth0 Beitrag anzeigen
    Mir macht sowas nichts aus. Schätze es sind die ganzen SJWs die sowas wollen, aber ich frage mir was man sich davon verspricht. Mehr Aufmerksamkeit durchs andere Geschlecht vielleicht?
    gut, die Frage ist was sich so jemand davon verspricht andere zu beleidigen
    Oder beantworte halt die Frage was schlecht daran sein soll und vorallem was Falsch daran sein soll nachzu fragen bei einer Spieleserie wo das schon seit Teil 1 so war
    Geändert von Enisra (20.09.2020 um 19:54 Uhr)
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.02.2017
    Beiträge
    308
    @Enisra

    hab mal ne Frage. Bist du hier die Frauenbeauftragte? Eine Freundin von Alice Schwarzer? Leiterin der meetoo Bewegung?

    Ich frage wirklich nur.

    Denn mir ist aufgefallen, dass du auf dieser Plattform ausschließlich zu diesem Thema postest. Und das auch meist nicht unbedingt in einem sachlichen Ton, sondern grundsätzlich auf Angriff.

    Hab das jetzt mal die letzten 6 Monate beobachtet. Sobald es um die Themen Frauen, Gender, Homosexualität oder sonstiges geht, bist du immer hier, um deine Wutmeinung zum Ausdruck zu bringen.

    Warum dürfen andere User hier eigentlich grundsätzlich keine andere Meinung zu diesen Themen haben?

    Das wäre mal eine Frage an dich. Aber brauchst nicht antworten, da ich hier nach meinem Post eh nicht mehr hinschauen werde,

    Wollte das nur mal loswerden, weil es mir langsam gegen den Strich geht, wenn jemand ständig davon spricht man solle tolerant und aufgeschlossen sein und toleriert im Gegenzug keine andere Meinung und ist anderen Meinungen null gegenüber aufgeschlossen.

    Bevor man etwas sich von anderen wünscht, sollte man diese Dinge, die man von anderen möchte, erstmal selbst befolgen. Nur so als Tipp.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.184
    Anderen Wutmeinungen vorwerfen und Leute verteidigen die andere als Social Justice Warrior beleidigen weil sie die Frage stellen warum keine Frauen im Spiel sind
    Oder auch gerne anderen Sagen man dürfe Star Wars nicht gut finden oder das Design der PS5 und dann meinen man würde denen keine Meinung lassen, bzw. auch Mutig Leute zu verteidigen mit den Worten, die anderen die Meinung nicht lassen, direkt angreifen und nicht deren Meinung lassen dass vielleicht Frauen fehlen nicht zulassen wollen

    Ihr merkt aber schon noch was ihr für widersprüchlichen Blödsinn schreibt?

    Abgesehen davon ist das keine Meinung gewesen sondern eine Aussage, bzw. wenn "Meinungen" Beleidigungen beinhalten ist das eine Scheißmeinung und dann sollte man damit rechnen das andere ihre Meinung dazu kundtun
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.706
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    Oder auch gerne anderen Sagen man dürfe Star Wars nicht gut finden
    Liebe Enisra

    Ich würde wirklich zu gerne das Posting lesen, in dem genau dies steht: Man dürfe Star Wars nicht gut finden. Oder (um etwas "aktueller" zu sein") man dürfe Disney's Star Wars nicht gut finden. Oder, um noch etwas spezifischer zu werden, man dürfe die neue Trilogie nicht gut finden.

    Zum Ausdruck zu bringen, dass man von der neuen Trilogie enttäuscht ist - selbst wenn das ohne irgendeine auf Fakten basierende Wertung geschieht - ist doch nicht dasselbe wie jemand anderem nahezulegen, sie oder er habe gefälligst ebenfalls enttäuscht zu sein?

    Aber da dies hier am Thema vorbeigeht, noch folgendes dazu:

    Auch eine Welt in der nur noch politisch korrekte Unterhaltung nicht kritisiert wird, ist problematisch. Denn auch darüber was politisch korrekt ist und was nicht muss (in demokratischen Gesellschaften) ein Konsens gefunden werden. Wenn Unterhaltung nur noch mit der PC-Checkliste produziert werden kann, dann unterscheidet sie sich nicht mehr wirklich von von Oben verordnete Gleichschaltung...
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  16. #16
    Benutzer
    Avatar von Wuersteltier
    Registriert seit
    12.01.2018
    Beiträge
    50
    Es gibt zwar wirklich nichts gegen Frauen, auch als Hauptcharaktere in Spielen ein zu wenden, echt nicht. Aber, es muss doch nicht wirklich alles Zwangs verfrauifiziert werden.

  17. #17
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    1
    Es ist doch egal ob da eine Frau zu denn Hauptcharakteren gehört oder nicht.
    Hauptsache die Geschichte die erzählt wird und das Gameplay ist gut und das die Charaktere nicht zu Flach geschrieben sind.
    Bei FF15 waren mir die Charaktere ein wenig zu Sterotypisch gewesen.

  18. #18
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    25.06.2020
    Beiträge
    16
    Kennst du nur eine einzige Person die sich mokiert hat, das z.B. in No one lives forever, der Char eine Frau war? Oder in irgend einem andern Spiel mi weiblichen Hauptchars? Final Fantasy 10-2 beispielweise? Mir ist da keiner bekannt. Deswegen wundert mich die ganze Quotensache an sich, in letzter Zeit, die man auf Gedeih und Verderb versucht überall, in jeglichem Aspekt des täglichen Lebens zu integrieren.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.935
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Wuersteltier Beitrag anzeigen
    Es gibt zwar wirklich nichts gegen Frauen, auch als Hauptcharaktere in Spielen ein zu wenden, echt nicht. Aber, es muss doch nicht wirklich alles Zwangs verfrauifiziert werden.
    Inwiefern würde denn ein FF-Spiel unter Zwang „verfrauifiziert“ werden? Ist das ein britischer Herrenclub oder ein Knabenchor, der jetzt für Frauen geöffnet sein muss?
    Mir macht es ja, wie bereits erwähnt, nichts aus, wenn der Hauptcharakter nach 15 wieder ein Mann ist, aber gerade in diesem Franchise würde es doch gar nicht weiter auffallen, wenn eine Frau mit dabei wäre.
    Enisra hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Opinions are like testicles. You kick them hard enough, doesn't matter how many you got."
    Varric Tethras - Dragon Age 2


  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OttoNormalmensch
    Registriert seit
    15.03.2020
    Beiträge
    111
    Blog-Einträge
    1
    FFXV sollte ja so was wie der Melancholie geschwängerte Gegenpol zum bunten Trupp aus FFXIII sein. Unter diesem Gesichtspunkt also gar nicht so verwunderlich, dass das mit Noctis und den Boys niemandem negativ aufgefallen ist.

    Ich habe nochmal darüber nachgedacht. Kann es sein, dass man bei Square Enix der Auffassung ist, der kommerzielle Erfolg von Final Fantasy XV sei dem Umstand geschuldet, dass die Party nur aus männlichen Charakteren bestand und dass das der Grund ist, weshalb.... ?? xD
    Geändert von OttoNormalmensch (22.09.2020 um 20:00 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •