6Gefällt mir
  • 3 Beitrag von McDrake
  • 1 Beitrag von schokoeis
  • 1 Beitrag von Gromur
  • 1 Beitrag von schokoeis
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von ChristianDoerre
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    135
    Jetzt ist Deine Meinung zu Maneater: Das Haifisch-Open-World-Abenteuer im Test gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Maneater: Das Haifisch-Open-World-Abenteuer im Test

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    15
    Schade. Ich habe "Jaws:unleashed" damals geliebt(3mal durchgezockt.) Ich hatte gehofft Maneater kann daran anknüpfen aber dem ist wohl nicht so.

  3. #3
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.699
    Zitat Zitat von Hans222 Beitrag anzeigen
    Schade. Ich habe "Jaws:unleashed" damals geliebt(3mal durchgezockt.) Ich hatte gehofft Maneater kann daran anknüpfen aber dem ist wohl nicht so.
    Und wieso nicht? Soweit ich weiß waren die Wertungen für Jaws damals auch nicht viel besser.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

    Zitat Zitat von stormwind82 Beitrag anzeigen
    Leute mit über 2000 Posts sind meistens entweder Mods oder Trolle

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.552
    Blog-Einträge
    3
    Typischer Sale-Kauf.
    Ich mag die Hungry-Shark-Games aufm Handy und das scheint mir sehr ähnlich, einfach in3D zu sein.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  5. #5
    Benutzer

    Registriert seit
    01.09.2016
    Beiträge
    46
    Also ich hab es jetzt 3 Stunden gespielt und bin ganz angetan. Man macht grundsätzlich zwar wirklich immer das Gleiche, aber trotzdem hat man viel Spass ! Das Spiel ist grafisch gelungen, und die verschiedenen Landstriche gut umgesetzt. Mit Ladezeiten und Steuerung (PC -Tastatur und Maus) hab ich keine Probleme, und mein Fischchen gleitet bei höchsten Einstellungen geschmeidig durchs Wasser. Klare Empfehlung für Leute, die Vergnügen an "Hau-Drauf" haben, und das Spiel halt nicht zu ernst nehmen.

  6. #6
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Und wieso nicht? Soweit ich weiß waren die Wertungen für Jaws damals auch nicht viel besser.
    Hast du den Test gelesen und hast du Jaws gespielt ?
    Die Wertung allein ist ja nicht alles. Jaws hatte originelle,abgefahrene Missionen, die Spaß gemacht haben. Das scheint Maneater aber zu fehlen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    145
    Im grunde ein remake vom alten Jaws Unleashed, dort hatte man aber immerhin noch die möglichkeit, für den kleinen Hunger nur nen Bein abzubeissen ^^

  8. #8
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.068
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von sadira Beitrag anzeigen
    Im grunde ein remake vom alten Jaws Unleashed, dort hatte man aber immerhin noch die möglichkeit, für den kleinen Hunger nur nen Bein abzubeissen ^^
    Spielt sich auch ähnlich wie damals, inoffizieller/geistiger Nachfolger quasi, nur ovne die "Weiße Hai" Lizenz

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  9. #9
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.04.2020
    Beiträge
    19
    Gibt es tatsächich Leute, die sich für low-budget B-Movies fragwürdiger Quali interessieren?
    Zum Test: Danke Chris, dass du Trash ganz klar und eindeutig nach Namen benennst. Auch die Wertung von 60% finde ich entsprechend (noch) "plausibel". Ich hätte diesem Schund was unter 30% um die Ohren gehauen, aber so was von!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.552
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Gibt es tatsächich Leute, die sich für low-budget B-Movies fragwürdiger Quali interessieren?
    Zum Test: Danke Chris, dass du Trash ganz klar und eindeutig nach Namen benennst. Auch die Wertung von 60% finde ich entsprechend (noch) "plausibel". Ich hätte diesem Schund was unter 30% um die Ohren gehauen, aber so was von!
    Ich persönlich hatte mit 70%-Titel schon mehr Spass, als mit "gehypten" 90ern. Und ich denke, dass das bei diesem Titel auch so sein wird.
    schokoeis, LOX-TT and arrgh84 haben "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.068
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Ich persönlich hatte mit 70%-Titel schon mehr Spass, als mit "gehypten" 90ern. Und ich denke, dass das bei diesem Titel auch so sein wird.
    Defunitiv ja, zumal es verschiedene Arten von Trash gibt.

    Trash der einfach nur schlecht gemacht ist und Trash in der Form dass man sich selbst halt nicht so ernst nimmt und der Spaß vorne steht, ManEater gehört zur 2. Gruppe

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.918
    Maneater ist halt das Spieleäquivalent zu Sharknado
    der Wirkliche Müll wären ja eh Assetflips
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    860
    Ich hab echt viel Spaß mit dem Spiel, dieses Jahr bisher eins der besseren für mich.
    Ozeki61 hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    1
    Kann es sein, dass lange Ladezeiten und fummelige Steuerung mit Kameraproblemen nur die Konsolen betreffen?
    Ich habe die PC Version mit der Maus durchgespielt, hatte weder Ruckler noch Kameraprobleme.
    Auch die Steuerung mit der Maus geht easy von der Hand und auch wenn die Kämpfe gegen die Haijäger oft chaotisch werden haben ich nie die Kontrolle über den Hai verloren. Ladezeiten hatte ich lediglich im unteren Bereich der Weltkarte, wenn man schnell zwischen drei Zonen wechselt, was auch nur dort möglich ist durch die Golfregion die alle vier Gebiete dort verbindet. Diese Ladezeiten waren auch nur kurze "Einblendungen" beim wechsel und alles andere als lang.
    Ozeki61 hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    860
    Zitat Zitat von Gromur Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass lange Ladezeiten und fummelige Steuerung mit Kameraproblemen nur die Konsolen betreffen?
    Ich habe die PC Version mit der Maus durchgespielt, hatte weder Ruckler noch Kameraprobleme.
    Auch die Steuerung mit der Maus geht easy von der Hand und auch wenn die Kämpfe gegen die Haijäger oft chaotisch werden haben ich nie die Kontrolle über den Hai verloren. Ladezeiten hatte ich lediglich im unteren Bereich der Weltkarte, wenn man schnell zwischen drei Zonen wechselt, was auch nur dort möglich ist durch die Golfregion die alle vier Gebiete dort verbindet. Diese Ladezeiten waren auch nur kurze "Einblendungen" beim wechsel und alles andere als lang.
    Kann ich bestätigen, aufm PC keine Probleme, weder mit der Grafik noch mit Ladezeiten. Einmal ist das Spiel gecrasht (UE4-Error) mehr als 10 Stunden. Das Spiel ist "nur" auf einer SATA-SSD installiert.
    Ozeki61 hat "Gefällt mir" geklickt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •