1. #1
    Redaktionsleiterin
    Avatar von Katharina-Reuss
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    40
    Jetzt ist Deine Meinung zu Blacksad: Under the Skin im Test - ein technisches Debakel gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Blacksad: Under the Skin im Test - ein technisches Debakel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.613
    Schade, dass sie es technisch so versaut haben, es macht ja eigentlich einen ganz guten Eindruck was die Welt u. Story angeht.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.753
    Erstaunlich dass 4Players hingegen eine 85 vergeben hat.

    Ich bin dennoch stark an dem Spiel interessiert, vielleicht bekommen die es in nächster Zeit saubergepatcht.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    6.194
    Abgesehen von den technischen Problemen scheint es aber doch ganz gut zu sein. Ich kenne zwar die Comics nicht, aber dieses Noir-Setting reizt mich irgendwie sehr. Ich werde es auf jeden Fall mal im Auge behalten und evtl. später kaufen, wenn die gröbsten Sachen gefixt wurden. Aktuell käme ich ohnehin nicht dazu es zu spielen (es gibt einfach zu viele Spiele).
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  5. #5
    Benutzer

    Registriert seit
    01.09.2016
    Beiträge
    54
    Also mir gefällt das Spiel sehr gut. Das Setting ist super, die Story spannend, die Charaktere sind toll umgesetzt und exellent vertont. Technische Probleme habe ich keine (PC). Was mich allerdings in den Wahnsinn treibt, ist die Steuerung (Maus und Tastatur). Wie seinerzeit bei Grim Fandango, falls sich noch jemand an die Urfassung erinnert. Man muss stellenweise die Figur hin und her eiern lassen, bis die endlich die richtige Position gefunden ist, um eine Treppe runterzugehen! Dadurch gestaltet sich auch das Suchen nach Beweisstücken umständlich. Ansonsten würde ich das Spiel mit 80 Prozent bewerten wollen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    448
    Ich habe es auf der One durchgespielt und war ziemlich enttäuscht. Ein grosser Patch hatte die Technik zwar spürbar verbessert, mit dem Gameplay wurde ich aber trotzdem nicht warm: "echte" Rätsel gibt es praktisch nicht, man sucht einfach nach Hinweisen (was sich teilweise wie Kaugummi zieht) und wenn eine Kombination derselben möglich ist, verbindet man diese in Sherlock Holmes-Manier, um neue Dialogoptionen zu erhalten.
    Ich hätte es besser gefunden, wenn man den zähen Adventureteil gestrichen hätte und stattdessen den Telltale-Weg gegangen wäre; dadurch hätte die spannende Story so richtig glänzen können und würde nicht von der mühsamen Itemsucherei ausgebremst.
    Wer sich für Blacksad interessiert, sollte mMn auf einen Sale warten.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.100
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Erstaunlich dass 4Players hingegen eine 85 vergeben hat.

    Ich bin dennoch stark an dem Spiel interessiert, vielleicht bekommen die es in nächster Zeit saubergepatcht.
    theoretisch stimmt die Wertung schon ... wenn das Spiel denn sauber laufen würde
    aber wenn man solche Dinge wie Plot Stopper Bugs drin hat ... naja, dann nützt es nichts das es gut aussieht, super vertont ist etc. und die 5/10 ist leider dann die Realität
    Theoretisch hätte das Spiel einen Nachtest verdient (so praktisch mit Zeit und so sieht es wieder anders aus) wenn man die Bugs rausfixt, so ist es halt extrem Schade
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  8. #8
    Benutzer

    Registriert seit
    01.05.2004
    Beiträge
    71
    Stimme dem Test absolut zu. Leider . Ich bin Blacksad-Fan, ich hab die Comics schon mehrmals verschlungen, als ich noch ein kleiner Steppke war. Ich war wirklich gespannt auf die Spiel-Umsetzung. Und jetzt hängt man an den beklopptesten Stellen, weil die Steuerung einfach zum kotzen ist.

    Edit: Ich habs nach mehrmals laden irgendwann geschafft, weiterzuspielen und auch, nachdem ich immer wieder abgestürzt bin, fertigzuspielen.
    Die Story ist genau mein Ding. Aber an der technischen Umsetzung hätten sie echt noch werkeln müssen...
    Geändert von dessoul (24.01.2020 um 23:17 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •