2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von chris74bs
  • 1 Beitrag von sauerlandboy79
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    295
    Homepage
    videogameszo...
    Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077: Erste Details zur deutschen Version, Demo auf der gamescom gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Cyberpunk 2077: Erste Details zur deutschen Version, Demo auf der gamescom

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2018
    Beiträge
    134
    Gott sei Dankhaben sie die deutsche Synchronstimme bekommen, eine andere Stimme wäre naja etwas seltsam für viele denk ich. Das freut mich doch sehr
    Frullo hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    GoldenGamerXL
    Gast
    Zitat Zitat von chris74bs Beitrag anzeigen
    Gott sei Dankhaben sie die deutsche Synchronstimme bekommen, eine andere Stimme wäre naja etwas seltsam für viele denk ich. Das freut mich doch sehr
    genau das finde ich auch Erzeugt für mich irgendwie auch ne größere/bessere Immersion.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.331
    Immer wieder störend, wenn für einen bestimmten Schauspieler plötzlich eine andere Synchronstimme verwendet wird. Am schlimmsten ist es dann, wenn dies sogar innerhalb derselben Serie passiert, wie z.B. bei Captain Picard, der während der Serie in den ersten 3 Staffeln eine anderen Stimme hatte als in den letzten 4.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.686
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    Immer wieder störend, wenn für einen bestimmten Schauspieler plötzlich eine andere Synchronstimme verwendet wird. Am schlimmsten ist es dann, wenn dies sogar innerhalb derselben Serie passiert, wie z.B. bei Captain Picard, der während der Serie in den ersten 3 Staffeln eine anderen Stimme hatte als in den letzten 4.
    Und in den Filmen wieder eine Neue bekommt.

    Edit:
    Korrektur, stimmt nicht. Es gab da noch eine dritte Stimme bei den VHS-Versionen einiger Episoden. So war das.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.331
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Und in den Filmen wieder eine Neue bekommt.

    Edit:
    Korrektur, stimmt nicht. Es gab da noch eine dritte Stimme bei den VHS-Versionen einiger Episoden. So war das.
    Bekam er in den Filmen nicht wieder jene, die er am Anfang der Serie hatte? Abgesehen davon, dass dann auch Riker eine andere Stimme hatte...
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.686
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    Bekam er in den Filmen nicht wieder jene, die er am Anfang der Serie hatte? Abgesehen davon, dass dann auch Riker eine andere Stimme hatte...
    Ja, Ernst Meincke. Hatte mich getäuscht weil sich die Stimmfarbe von ihm von der Serie zu den Filmen doch hörbar verändert hat, darum hab ich gemeint jemand anderen in den Filmen herausgehört zu haben.
    Frullo hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •