5Gefällt mir
  • 4 Beitrag von xNomAnorx
  • 1 Beitrag von fud1974
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    295
    Homepage
    videogameszo...

    Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077: Fliegende Autos könnt ihr nicht selbst steuern gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Cyberpunk 2077: Fliegende Autos könnt ihr nicht selbst steuern

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.035
    Schade. Aber wenn das der einzige „Negativpunkt“ ist. Sehe die Flugtaxis als vollautonome Verkehrsmittel.

    Das Spiel hat so viele andere positive Dinge im Gepäck. Da ist das hier nicht mal ein Abzug in der B-Note wert.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.11.2015
    Beiträge
    167
    Bei meinen Fahr- und Flugkünsten ist das vielleicht auch besser. Bis ich so ein Ding unter Kontrolle hätte, läge die halbe Stadt in Schutt und Asche.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.594
    Aber geil wäre es trotzdem ^^
    https://www.youtube.com/watch?v=MZlZ5nU8sP8
    Ein Tag ohne Blut ist wie ein Tag ohne Sonne!

  5. #5

    Registriert seit
    18.11.2013
    Beiträge
    12
    Der Hypetrain ist abgefahren, erste negative Meldungen werden das nicht ändern. No Mans Lie, Anthem, Destiny, .. die Leute lernen es nicht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xNomAnorx
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    4.741
    Jedes Spiel hat Einschränkungen. Ich denke wenn die versprochenen Features alle so sind, wie angekündigt, wird das hier kaum jemanden stören.

    Zitat Zitat von BoltarCavanaugh Beitrag anzeigen
    Der Hypetrain ist abgefahren, erste negative Meldungen werden das nicht ändern. No Mans Lie, Anthem, Destiny, .. die Leute lernen es nicht.
    Der letzte Hypetrain, den CD Projekt Red mit Witcher 3 gestartet hat, war vollkommen gerechtfertigt
    MichaelG, Spiritogre, ZockerCompanion und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.


    I have seen the dark universe yawning
    Where the black planets roll without aim,
    Where they roll in their horror unheeded, without knowledge or luster or name.

    Nemesis, H.P. Lovecraft

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FalloutEffect
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    506
    Frau Bär wäre sicher auch enttäuscht, keine steuerbaren Flugtaxis...

  8. #8
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.315
    Homepage
    facebook.com...
    Das die fliegenden Fahrzeuge nicht selbst gesteuert werden können ist übrigens nicht neu.
    Das hat CD Projekt Red schon letzes Jahr nach dem E3-Trailer gesagt, in dem solche ja zu sehen sind.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.568
    nja, macht auch Sinn, Führerschein kann jeder Idiot machen (siehe Straßenverkehr), aber Flugschein? Eher weniger und nicht mal wegen der deutlich höhreren Finanziellen hürde und auch so, freu Fliegen können war ja bei WoW schon so mit einer DER größten Kritikpunkte, weil man Gegner umgehen kann und an Orte kommt an die man nicht hinkommen soll bzw. man halt auch alles richtig fertig bauen muss, wenn ich da so an die Höhlen der Zeit und Berg Hyal oder den Keller von Karazhan denke
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.871
    Schade, so einen coolen Cyberpunk VTOL/Heli Hybriden oder so zu fliegen, da haette ich schon Bock drauf gehabt. Aber gut, ich kann's verstehen. Rein technisch und vom Spieldesign her macht freies fliegen glaube ich meist sehr viele Probleme fuer die Entwickler. Ist nachvollziehbar, dass sie sich da auf andere Dinge konzentrieren.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.492
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Ich würde mich aber nicht wundern, wenn das später auf PC mittels Mod doch möglich wird.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    nja, macht auch Sinn, Führerschein kann jeder Idiot machen (siehe Straßenverkehr), aber Flugschein? Eher weniger und nicht mal wegen der deutlich höhreren Finanziellen hürde und auch so,
    Na ja, die Fähigkeiten sollten in dem Setting - Cyberpunk - keine so große Rolle spielen, dann kauft man sich halt eine Augmentierung oder das Fliegen erfolgt stark assistiert, das lässt sich schon irgendwie logisch erkären in dem Universum.. wenn, dann eher die finanzielle Hürde.

    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Schade, so einen coolen Cyberpunk VTOL/Heli Hybriden oder so zu fliegen, da haette ich schon Bock drauf gehabt. Aber gut, ich kann's verstehen. Rein technisch und vom Spieldesign her macht freies fliegen glaube ich meist sehr viele Probleme fuer die Entwickler. Ist nachvollziehbar, dass sie sich da auf andere Dinge konzentrieren.
    Klar, dürfte rein technisch-organisatorische Gründe haben damit der Scope des ganzen Projektes nicht zu groß wird.. ist überhaupt die Stadt derartig groß dass sich freies Fliegen gut anfühlen würde? Ist ja auch so eine Frage...

  13. #13
    Benutzer

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    79
    Ist auch gut so. Frei fliegen zu können, killt nur die Immersion. Dann ist alles nur noch klein, und man kommt überall hin ohne irgendwelche Hürden.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.211
    Zitat Zitat von xNomAnorx Beitrag anzeigen
    Jedes Spiel hat Einschränkungen. Ich denke wenn die versprochenen Features alle so sind, wie angekündigt, wird das hier kaum jemanden stören.
    Ähm nein !

    ArmA ist frei begeh/befahr und befliegbar, egal welche Map !
    Und da fällt mir auch GTA 4 ein.


    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Ich würde mich aber nicht wundern, wenn das später auf PC mittels Mod doch möglich wird.
    Das denke ich zwar auch. Es wird halt dem zusätzlichen Aufwand geschuldet sein, was man nicht sehen kann muß nicht berechnet und auch nicht glaubwürdig dargestellt werden.


    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Schade, so einen coolen Cyberpunk VTOL/Heli Hybriden oder so zu fliegen, da haette ich schon Bock drauf gehabt. Aber gut, ich kann's verstehen. Rein technisch und vom Spieldesign her macht freies fliegen glaube ich meist sehr viele Probleme fuer die Entwickler. Ist nachvollziehbar, dass sie sich da auf andere Dinge konzentrieren.
    Genau.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.211
    Zitat Zitat von MasterBruin Beitrag anzeigen
    Ist auch gut so. Frei fliegen zu können, killt nur die Immersion. Dann ist alles nur noch klein, und man kommt überall hin ohne irgendwelche Hürden.
    Das sehe ich anders, aber eines ist sicher, der zusätzliche Aufwand ist immens.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Ähm nein !

    ArmA ist frei begeh/befahr und befliegbar, egal welche Map !
    Und ArmA ist auch immer legendär "kaputt". So war es bei mir zumindest bei ArmA 2 und 3.

    Überhaupt ist das mit dem Vergleich so eine Sache... ArmA mit seiner eher offenen Landschaft, und Cyberpunk mit seiner wohl recht vertikalen Stadt
    und bestimmt recht komplexen Quest-Zusammenhängen. Ich glaube, das ist da wesentlich schwerer unterzubringen ohne alles kaputtzumachen.

    Und da fällt mir auch GTA 4 ein.
    GTA könnte man zum Vergleich schon eher heranziehen. Ist aber auch letztlich müßig, ich denke sie haben sich mit der Beschränkung einen Gefallen getan. Besser das, als ein Star Citizen draus zu machen.


    Das denke ich zwar auch. Es wird halt dem zusätzlichen Aufwand geschuldet sein, was man nicht sehen kann muß nicht berechnet und auch nicht glaubwürdig dargestellt werden.

    Genau.
    Genau!

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.211
    Zitat Zitat von fud1974 Beitrag anzeigen
    Und ArmA ist auch immer legendär "kaputt". So war es bei mir zumindest bei ArmA 2 und 3.
    Naja, ich sage mal eher schlechte Projektplanung.
    Wenn man Dinge kaputtpatcht und Meldungen dazu bekommt, sollte man das dann zeitnah beheben.
    Aufgrund von internen Änderungen hat sich da aber keiner für zuständig gefühlt, selbst mit meinem Vitamin B war dem nicht beizukommen.
    Also hab ich das Thema nebst etlichen 1000 Arbeitsstunden an den Nagel gehängt.

    Davon ab konnte man sich da trotzdem frei bewegen und die Engine war verdammt leistungsfähig!

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Aufgrund von internen Änderungen hat sich da aber keiner für zuständig gefühlt, selbst mit meinem Vitamin B war dem nicht beizukommen.
    Also hab ich das Thema nebst etlichen 1000 Arbeitsstunden an den Nagel gehängt.
    Oh, du warst involviert? Tell me more!

    Ich weiß von ein paar Moddern die tierisch genervt waren wegen lauter Änderungen und dann irgendwann hingeschmissen haben...

    Davon ab konnte man sich da trotzdem frei bewegen und die Engine war verdammt leistungsfähig!
    Na ja.. "war".. "ist" doch eher, denn ArmA 3 ist ja noch da und nutzt doch bis heute die erweiterte Engine, wenn ich mich nicht ganz irre.

    War damals sogar einer der Early Access - Käufer.. ich glaube Arma 3 war schon Early Access bevor der Begriff überhaupt in aller Munde war.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.211
    Zitat Zitat von fud1974 Beitrag anzeigen
    Oh, du warst involviert? Tell me more!
    Ich weiß von ein paar Moddern die tierisch genervt waren wegen lauter Änderungen und dann irgendwann hingeschmissen haben...
    Ja, ich war seid OFP sehr aktiver Teil der deutschen Community.
    Mods habe ich größtenteils nur für das Gruppen (Mapfact, später ASC) interne Spielen gebaut und dann hier und da mal released.
    Hatte auch mal eine Zeit lang mit Bohemia Interactive Australia Kontakt durch ein Teamprojekt zur Missionsnachbesprechung, aber da habe ich durch die Trägheit der verantwortlichen seinerzeit die Lust verloren.

    Bei ArmA2 bin ich dann als externer Entwickler dazugekommen (im Prinzip ausschließlich Ausschmücken der Karte), und insofern auch einige Kontakte zu extrem guten Leuten dort, leider dort aber auch 1-2 totale Flachpfeifen erleben müssen.
    Die gewonnenen Kontakte hatte ich für mein letztes sehr zeitintensives Projekt für A3 das BI mir förmlich kaputtgepatcht hatte, auch angespitzt, aber schlußendlich konnten die dem Problem auch nicht entgegenwirken.
    Etliche Monate später (ja, ich war sehr geduldig) hab ich dann in einem extremen Frustmoment meine ArmA Entwicklungsplatte gelöscht und es an den Nagel gehängt.

    Wegen den beiden NDA (für VBS und ArmA2 + Arrowhead) bin ich da natürlich sicherheitshalber etwas limitiert im "aus dem Nähkästchen" plaudern.

    Zitat Zitat von fud1974 Beitrag anzeigen
    Na ja.. "war".. "ist" doch eher, denn ArmA 3 ist ja noch da und nutzt doch bis heute die erweiterte Engine, wenn ich mich nicht ganz irre.
    Ich bin mir da nicht mehr so ganz sicher, da waren zu meiner Endzeit einige Dinge bezüglich einer anderen Engine in der Planung.
    Da ich da halt seit einigen Jahren kein Überblick mehr habe bin ich halt nicht auf den letzten Stand.

    Der Hammer ist aber was die Engine alles simuliert hat. (auch wenn sie nicht alles sehr gut konnte, aber das kann eh keine)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •