Seite 1 von 2 12
37Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    1

    Jetzt ist Deine Meinung zu Dragon Age 4: Berichte beschreiben das Rollenspiel als "Anthem mit Drachen" gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Dragon Age 4: Berichte beschreiben das Rollenspiel als "Anthem mit Drachen"

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2018
    Beiträge
    156
    naja wenn der 4 Teil nicht wieder mehr in die Richtung des 1 Teils geht was Rollenspiel angeht, wäre DA4 der erste Teil den nicht mehr kaufe

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    13.11.2018
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von chris74bs Beitrag anzeigen
    naja wenn der 4 Teil nicht wieder mehr in die Richtung des 1 Teils geht was Rollenspiel angeht, wäre DA4 der erste Teil den nicht mehr kaufe
    kann ich voll und ganz verstehen, ich habe den dritten Teil schon nach ca. 15h aufgehört zu spielen. Machte mir schon keinen Spaß mehr. Spiele derzeit wieder DA1 und habe sehr viel Spaß daran, alles nochmal zu erleben
    Free23 und AdamJenson haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.266
    Autsch. Mir schwant böses was die Zukunft von Bioware betrifft wenn sich das bewahrheitet.
    AdamJenson und Najamal haben "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cobar
    Registriert seit
    19.10.2016
    Beiträge
    353
    Ob man dann auch die gleichen Probleme wie bei Anthem nochmal erleben wird? Ich bin mir da relativ sicher, dass es so sein wird.
    Davon abgesehen: hey, ihr bekommt hübsche Ladebildschirme mit Drachen, wenn das Spiel vielleicht sonst nicht viel bieten könnte
    AdamJenson hat "Gefällt mir" geklickt.
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    786
    Das Bioware das ME1-3, DA1, Jade Empire und Baldurs Gate gemacht hat ist tot. Hat lang gedauert aber ich hab mich damit abgefunden. Der Abstieg hatte schon mit DA:I und ME:A angefangen, da wollte ich es aber noch nicht wahrhaben.
    Poloner und Ozeki61 haben "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    429
    Wenn sich das auch nur ansatzweise bewahrheiten sollte, bin ich definitiv raus. Ist glaub ich auch nicht der cleverste Move das Prinzip einer bestehenden IP durch was derart anderes zu ersetzen. Kommt wahrscheinlich genauso gut an wie ein Fortnite Schachcomputer, DOOM als esoterische Point&Click Adventure oder Anno 9000 als geistiger Quake Nachfolger.
    Ozeki61 hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WeeFilly
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    1.279
    Bitte bitte bitte nicht.

    Der dritte Teil war zwar grafisch beeindruckend, fühlte sich aber irgendwie nicht mehr wirklich nach Dragon Age an. Der erste Teil packte einen sofort...

    Außerdem: Große, weitläufige Welt ≠ großer Spielspaß. Weniger ist da oft mehr.

  9. #9
    Cyberthom
    Gast
    Denen Glaube ich nicht,
    und Kaufen tue ich erst recht nichts mehr von denen!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    815
    Wenn das einzige was man zum Spiel weiß ein ca 1min langer Teaser ist (und das es ziemlich sicher die Handlung aus DA:I fortsetzt) finde ich quasi sämtliche Aussagen zu irgendeinem Stand als unnötig.

    Ist schon fast wie früher auf dem Schulhof... der hat von dem gehört dass der da was gesagt hat....

    Wenn das Spiel am Ende raus kommt, man ein paar Tests gelesen hat oder es gar selbst gespielt hat (länger als 5min), dann kann man sich ein Urteil erlauben.

    Nur weil das BiowareBashing gerade in Mode ist und jeder seinen Senf dazu gibt (natürlich nicht ganz zu Unrecht) sagt das absolut nichts über DA 4 aus.
    Nyx-Adreena und Bast3l haben "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Gesperrt

    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.687
    Sexy. Erst Direktoren die da ihre eigenen politischen Ideologien in das Spiel drücken wollen, dann auch noch der Entwicklungsstil von Anthem. Werde also einiges zu lachen haben und die Typen bei Bioware nen Schrank zum heulen.
    Spiritogre, Shredhead, Najamal und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.902
    Uiuiui, die Ueberschrift ist aber mal wieder so richtig clickbait vom feinsten. Der Kotaku Artikel ist dann doch etwas differenzierter.

    Upshot: DA4 ist nach einem gecancelten Ansatz von 2017 eigentlich erst seit ein paar Monaten so richtig in der Entwicklung (aka Konzeptphase) und es weiss noch keiner so recht, was es wird.
    McDrake, Bonkic, Javata und 4 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Davki90
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    640
    Das darf nicht wahr sein! Die haben einfach nichts aus den Fehlern gelernt. Hoffentlich kommen sie noch zur Vernunft und bauen noch eine Solokampagne ein. Es ist immerhin eine Rollenspielmarke. EA ist für mich längst gestorben. Schade um das tolle Rollenspielentwicklerstudio, was Bioware früher einmal war.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.973
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Davki90 Beitrag anzeigen
    Das darf nicht wahr sein! Die haben einfach nichts aus den Fehlern gelernt.
    Ich glaube, wer hier nix lernt, ist PCgames mit Überschriften.
    Man zwingt ja förmlich die Leser auf andere Pages (aka Quellen) zu gehen um die ganze Geschichte mit ALLEN und RELEVANTEN Informationen zu bekommen.

    //Ach ja: Ich hatte sowohl mit Andromeda, als auch mit dem letzten DA sehr viele vergnügliche Stunden.
    Habs mir aber auch erst als GOTY gekauft.
    Bonkic, Javata, Nyx-Adreena und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  15. #15
    Benutzer

    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    66
    Der Artikel sagt ja im Grunde aus, dass Bioware höchstwahrscheinlich den Weg fortsetzt, der sie in den letzten Jahren an den Rand des Abgrunds gebracht hat. Ich sehe das sehr skeptisch.

    Das Wichtigste, gerade bei diesem Spiel, ist aber natürlich nach wie vor die Story und ich bete wirklich dafür, dass die Story von Dragon Age 4 nicht derart schlecht (inszeniert) und voller Logikfehler sein wird wie bei Mass Effect 4.

    Wie das Gameplay dann letztlich sein wird, darüber kann man nun wirklich noch nichts Vernünftiges sagen.

    Allerdings möchte ich davor warnen, Dragon Age 4, falls (!) es floppen sollte, derart schnell zu vergessen und zu vernachlässigen wie Mass Effect 4. Ich nehme es Bioware (und/oder EA) immer noch sehr übel, dass Mass Effect 4 als 1. Teil der Reihe ohne jeglichen vernünftigen DLC verblieben ist. Aber das ist ja noch nicht einmal alles. Man hat bis heute nicht einmal alle bekannten Probleme nachgebessert, das geht einfach gar nicht!

    Ich erwähne das hier noch einmal, weil, wenn sich der Artikel bewahrheitet, durchaus zu befürchten steht, dass hier ein weiterer Sack Kartoffeln direkt zum Fallenlassen programmiert wird und das will ich wirklich nicht. Auf gar keinen Fall.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheBobnextDoor
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    2.622
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Ich glaube, wer hier nix lernt, ist PCgames mit Überschriften.
    Man zwingt ja förmlich die Leser auf andere Pages (aka Quellen) zu gehen um die ganze Geschichte mit ALLEN und RELEVANTEN Informationen zu bekommen.
    Vielleicht sollte sich mit dem Bericht mal ein Redakteur befassen und alles stärker beleuchten, anstatt nur Krümel in einer "News" zu verarbeiten.
    Wobei ich könnt mir vorstellen, dass Matthias bestimmt schon dran arbeitet. Oder?!?
    The following post of game commentary is true. And by true, I mean false. It's all lies. But they're entertaining lies. And in the end, isn't that the real truth? The answer is: No.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.973
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von TheBobnextDoor Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte sich mit dem Bericht mal ein Redakteur befassen und alles stärker beleuchten, anstatt nur Krümel in einer "News" zu verarbeiten.
    Wobei ich könnt mir vorstellen, dass Matthias bestimmt schon dran arbeitet. Oder?!?
    Zwei Versionen:
    a) Es wird bewusst auf "nicht ganz korrekte" Formulierung geachtet
    b) wer die News abschreibt, kann den Kontext aus dem Englischen nicht wiedergeben.

    Was jetzt besser ist... ich werf' mal ne Münze
    Bonkic und Javata haben "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.262
    Zitat Zitat von Wutruus Beitrag anzeigen
    Wie das Gameplay dann letztlich sein wird, darüber kann man nun wirklich noch nichts Vernünftiges sagen.
    Das Gameplay von DAI fand ich ja grundsätzlich okay. Luft nach oben wäre noch hinsichtlich der Charakterentwicklung (Attribute und Skilltrees) gewesen. DA4 müsste aber auch wesentlich kompakter und mit deutlich weniger Sammelkacke ausgestattet sein, um gut zu werden. Rein gameplaytechnisch war ja auch ME Andromeda und auch Anthem recht gut.

    Aber ich denke, es wird in der Tat ein GaaS-Titel, der den Fokus auf leere Open World und Sammelmist setzen wird. Die Richtung war schon bei DAI gegeben und hat sich dann auch forgesetzt.
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von stevem
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Mortheim
    Beiträge
    1.545
    RIP Dragon Age!
    Fuck, bin beim AIDS Test durchgefallen, hat jemand Tipps ?

    Oliver Kalkofe

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.973
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Das Gameplay von DAI fand ich ja grundsätzlich okay. Luft nach oben wäre noch hinsichtlich der Charakterentwicklung (Attribute und Skilltrees) gewesen. DA4 müsste aber auch wesentlich kompakter und mit deutlich weniger Sammelkacke ausgestattet sein, um gut zu werden. Rein gameplaytechnisch war ja auch ME Andromeda und auch Anthem recht gut.
    Mir gefiel DA:I besser, weils abwechslungsreicher war.
    Das System war nicht ganz durchdacht, da einige Gegenden rein vom Schwierigkeitsgrad her (zumindest bei mir) nicht mehr gepasst haben.. .sie waren viel zu leicht.
    Ok, ich bin auch ein Erforscher und dadurch wohl auch ein Sammler.

    Bei Andromeda merkte man förmlich die ursprüngliche Vision. Es gab schöne Ansätze.
    Was schlussendlich raus kam war gut. sicher nicht ¨Überwältigend, aber gut... vielleicht noch ein wenig mehr
    Javata und RedDragon20 haben "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •